Lade Login-Box.

BRUTTOINLANDSPRODUKT

Michael Hüther

30.06.2020

Wirtschaft

Wirtschaft müht sich aus Corona-Krise - Ruf nach mehr Staat

Die Pandemie hat die Konjunktur ausgebremst. Ab dem dritten Quartal soll es wieder aufwärts gehen. Doch nicht alle Branchen werden sich rasch erholen. » mehr

Netzwerk

23.06.2020

Wirtschaft

Internet-Branche überholt klassische Wirtschaftssektoren

Die Wirtschaft in Deutschland wird seit Jahrzehnten von klassischen Branchen wie der Automobilindustrie oder dem Maschinenbau geprägt. Deutlich höhere Wachstumsraten erzielt aber die Internetwirtschaf... » mehr

Ifo-Institut

01.07.2020

Wirtschaft

Ifo-Institut erwartet «Aufstieg aus dem Corona-Tal»

Die Corona-Pandemie hat die deutsche Wirtschaft in die tiefste Krise seit Ende des Zweiten Weltkriegs gestürzt. Doch zur Jahresmitte ist nach Einschätzung des Ifo-Instituts die Talsohle erreicht, es s... » mehr

Trübe Aussichten

23.06.2020

Wirtschaft

«Wirtschaftsweise»: Gute Chancen für Konjunkturaufschwung

Die Corona-Krise zwingt die deutsche Wirtschaft in die Knie. Nach einem herben Absturz erwarten die «Wirtschaftsweisen» 2021 die Rückkehr des Wachstums - auch weil die Regierung viel Geld in die Hand ... » mehr

Geschlossener Laden

22.06.2020

Wirtschaft

Bundesbank: Einbruch der Wirtschaft im zweiten Quartal

Zur Stützung der Wirtschaft hat der Bund ein milliardenschweres Hilfsprogramm auf die Beine gestellt. Zumindest für das Bilanz des zweiten Quartals dürfte dies jedoch zu spät kommen. » mehr

Privatvermögen in Deutschland

18.06.2020

dpa

Corona-Krise dämpft Wachstum von Privatvermögen

Vor der Corona-Krise war das weltweite Privatvermögen auf einem Hoch. Welche Folgen die Pandemie für den Reichtum hat, ist noch ungewiss. Eine Studie entwirft drei Szenarien, doch auch der optimistisc... » mehr

Geldbündel

18.06.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise dämpft Wachstum von Privatvermögen merklich

Vor der Corona-Krise war das weltweite Privatvermögen auf einem Hoch. Welche Folgen die Pandemie für den Reichtum hat, ist noch ungewiss. Eine Studie entwirft drei Szenarien, doch auch der optimistisc... » mehr

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

16.06.2020

Deutschland & Welt

Institute: Deutschland kommt glimpflich durch die Pandemie

Das Coronavirus wird die Wirtschaft noch länger im Klammergriff halten. Ökonomen halten vom Sommer an einen sachten Aufschwung für möglich. Doch alle Prognosen könnten schnell Makulatur werden. » mehr

Corona-Soforthilfe beantragen

12.06.2020

Region

Corona reißt Finanzloch von über 400 Milliarden

Die Corona-Krise reißt nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln eine Finanzlücke von über 400 Milliarden Euro in die Haushalte von Bund, Ländern und Gemeinden. » mehr

Hamburger Hafen

09.06.2020

Deutschland & Welt

Beispielloser Exporteinbruch von mehr als 30 Prozent

Geschlossene Grenzen, Reisebeschränkungen und Störungen der See- und Luftfracht: Deutschlands Exporteure bekommen die Folgen der Corona-Pandemie mit voller Wucht zu spüren. » mehr

Wirtschaft erholt sich 2021 wieder

05.06.2020

Deutschland & Welt

Bundesbank: Nach Konjunktureinbruch deutliche Erholung

Der Absturz 2020 wird heftig. Volkswirte trauen der deutschen Wirtschaft jedoch eine rasche Erholung zu. Allerdings waren Prognosen selten so unsicher wie in der Corona-Krise. » mehr

Cargo-Abfertigung

05.06.2020

Deutschland & Welt

«Wirtschaftsweise» korrigieren Konjunkturprognose nach unten

Im März hatten die «Wirtschaftsweisen» Szenarien vorgelegt, wonach die Wirtschaftsleistung bei einer negativen Entwicklung um 5,4 Prozent sinkt. Die damalige Prognose muss nun korrigiert werden. » mehr

03.06.2020

FP/NP

Gefährliche Euphorie

Geht es nach der Börse, dann steuern wir in eine rosige Zukunft. "Der Dax läuft weiter mit 7-Meilen-Stiefeln", meinte gestern ein Portfoliomanager, goss aber vorsichtshalber etwas Wasser in den Wein: ... » mehr

Arbeitsmarkt

30.05.2020

Deutschland & Welt

Volkswirte befürchten schwere Zeiten für den Arbeitsmarkt

Die Corona-Krise schlägt auf den Arbeitsmarkt durch. Experten gehen davon aus, dass mühsam Erreichtes weggewischt wird. Auch die Zahl der Firmenpleiten könnte nach oben gehen. » mehr

Andreas Scheuer

30.05.2020

Deutschland & Welt

Scheuer meldet Investitionsbedarf für Verkehr an

Die Corona-Krise belastet die Wirtschaft in Deutschland und weltweit schwer. Die Regierung will mit einem Konjunkturpaket gegenhalten. Verkehrsminister Scheuer hat schon ein paar Ideen. » mehr

Containerbrücken

25.05.2020

Deutschland & Welt

Konjunktur bricht ein: «Eigentliches Drama steht noch bevor»

Die Corona-Krise stürzt Europas größte Volkswirtschaft in eine Rezession. Zwar gibt es inzwischen erste Lichtblicke. Ökonomen rechnen jedoch mit einem langen Weg zurück in Richtung Normalität. » mehr

Steffen Kampeter

23.05.2020

Deutschland & Welt

Streit über Kosten für geplantes Konjunkturprogramm

Die Bundesregierung will mit einem Konjunkturprogramm die Wirtschaft ankurbeln. Es wird Milliarden kosten. Aber soll es Grenzen geben? Die Koalitionäre positionieren sich. Die Wirtschaft hat es eilig. » mehr

Containerhafen Duisburg

18.05.2020

Deutschland & Welt

Bundesbank rechnet mit langsamer Erholung der Wirtschaft

Trotz zahlreicher Lockerungen ist das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben noch weit von einem Normal-Zustand entfernt. Die Bundesbank sieht nur eine langsame Erholung - und zeichnet ein düster... » mehr

Eric Schweitzer

16.05.2020

Deutschland & Welt

DIHK-Umfrage: Industrie legt Investitionen auf Eis

Die deutsche Industrie ist schwer getroffen von den Folgen der Corona-Krise. Die Betriebe ziehen nun zunehmend Konsequenzen - auch bei weltweiten Lieferketten. Kommt Produktion zunehmend zurück nach D... » mehr

Hamburger Hafen

16.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise trifft Deutschland mit Wucht

Ausgangsbeschränkungen, geschlossene Grenzen und Geschäfte bringen das Wirtschaftsleben weitgehend zum Erliegen. Die Folgen für die Konjunktur sind heftig. Und es könnte noch schlimmer kommen. » mehr

Geschlossene Geschäfte

13.05.2020

Deutschland & Welt

Britische Wirtschaft schrumpft

Die Corona-Krise lässt die Wirtschaftsleistung auf der Insel in den ersten drei Monaten des Jahres drastisch einbrechen. Zwar nicht so stark, wie von Experten befürchtet, dennoch ist es der stärkste R... » mehr

Containerbrücken

08.05.2020

Deutschland & Welt

Exporteinbruch von historischem Ausmaß

Geschlossene Grenzen, Handels- und Reisebeschränkungen und sinkende Nachfrage bremsen den deutschen Export. Nach Einschätzung der Wirtschaft ist der beispiellose Rückgang im März erst der Auftakt. » mehr

Städtetagspräsident Jung

05.05.2020

Deutschland & Welt

Städtetag erwartet beispiellose Einbußen durch Corona-Krise

Die Corona-Krise hinterlässt tiefe Spuren in den Kassen von Städten und Gemeinden. Vor allem die wichtigste Einnahmequelle bricht weg, weil es der Wirtschaft schlecht geht. Nun sollen Bund und Länder ... » mehr

Neapel

30.04.2020

Deutschland & Welt

Wirtschaft der Eurozone bricht wegen Corona-Krise ein

Geschlossene Geschäfte, Reiseverbote, stillstehende Produktionsanlagen: Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft global mehr oder weniger lahmgelegt. In Europa bekommen das vor allem Frankreich, Spanien... » mehr

Eiffelturm/Frankreich

30.04.2020

Deutschland & Welt

Stärkster Wirtschaftseinbruch in Frankreich seit 1949

Frankreichs Wirtschaft hat im ersten Quartal wegen den Folgen der Corona-Krise den stärksten Konjunktureinbruch seit mehr als 70 Jahren erlitten. » mehr

«Bank of Japan»

27.04.2020

Deutschland & Welt

Japans Zentralbank lockert Geldpolitik weiter

Japans Wirtschaft macht schwere Zeiten durch. Erst versetzte eine Erhöhung der Mehrwertsteuer der Konjunktur einen Dämpfer, jetzt kommt noch die Coronakrise hinzu. Und wieder muss die Zentralbank ran. » mehr

Militärausgaben

27.04.2020

Deutschland & Welt

Weltweite Miltärausgaben: Deutschland in der Kritik

Weltweit haben die Militärausgaben 2019 einen neuen Höchstwert erreicht. Dass die deutschen Ausgaben unter den Spitzenländern prozentual am stärksten gewachsen sind, sorgt für Kritik. Das Maß aller Di... » mehr

Industriearbeiter

25.04.2020

Tagesthema

Corona-Krise frisst tiefes Loch in deutsche Wirtschaft

Volkswirte deutscher Finanzinstitute erwarten in der Corona-Krise einen Rückgang der Wirtschaftsleistung um bis zu fast neun Prozent - ein Quantensprung rückwärts. Höhere Staatsschulden und steigende ... » mehr

Einkaufsstraße

23.04.2020

Deutschland & Welt

GfK: Kauflaune der Verbraucher im Keller

Wer traut sich angesichts der coronabedingten Lage, eine große Anschaffung zu machen? Eher wenige, sagen die Konsumforscher der GfK. Die Kauflaune in Deutschland ist auf einem Allzeittief. » mehr

Aktualisiert am 22.04.2020

FP/NP

Mehr Mut

Die Verlaufsstatistik einer Virusepidemie als zentrale Messlatte für ökonomisches Handeln? Gesundheit statt Wirtschaftswachstum? Wer vor einem Jahr so etwas vorhergesagt hätte, wäre als Spinner abgeta... » mehr

13.04.2020

FP/NP

Auf nach Utopia

Die Bilder von den medizinischen Tragödien, die sich in Italien, Spanien und anderen Ländern angesichts des grassierenden Coronavirus abspielen, haben uns tief erschüttert. » mehr

Corona-Folgen

08.04.2020

Deutschland & Welt

Wirtschaftseinbruch: weniger Einkommen, mehr Arbeitslose

Jeder spürt die Folgen der Corona-Krise bereits. Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, sind Geschäfte dicht, Kontakte eingeschränkt, Zigtausende Beschäftigte in Kurzarbeit. Wie es weitergeht - und... » mehr

Arbeitsmarkt

07.04.2020

Deutschland & Welt

Rezession mit deutlichen Folgen für Arbeitsmarkt

«Wirtschaft unter Schock» - das ist der Titel des Frühjahrsgutachtens führender Wirtschaftsforschungsinstitute. Die Finanzpolitik halte dagegen. Aber die Folgen der Corona-Krise sind für Millionen von... » mehr

Coronavirus - Magdeburg

02.04.2020

Tagesthema

Altmaier rechnet mit Konjunktureinbruch in Deutschland

Der Wirtschaftsminister stellt die Bürger ökonomisch auf harte Zeiten ein. Die Rezession könnte schlimmer ausfallen als in der Finanzkrise vor mehr als zehn Jahren. Zugleich versucht Altmaier Hoffnung... » mehr

Wirtschaftliche Auswirkungen der Corona-Pandemie

02.04.2020

Deutschland & Welt

Altmaier rechnet mit Konjunktureinbruch in Deutschland

Der Wirtschaftsminister stellt die Bürger ökonomisch auf harte Zeiten ein. Die Rezession könnte schlimmer ausfallen als in der Finanzkrise vor mehr als zehn Jahren. Zugleich versucht Altmaier Hoffnung... » mehr

Wirtschaftliche Auswirkungen der Corona-Pandemie

02.04.2020

Deutschland & Welt

Altmaier rechnet mit Konjunktureinbruch in Deutschland

Der Wirtschaftsminister stellt die Bürger ökonomisch auf harte Zeiten ein. Die Rezession könnte schlimmer ausfallen als in der Finanzkrise vor mehr als zehn Jahren. Zugleich versucht Altmaier Hoffnung... » mehr

Folgen der Corona-Krise

30.03.2020

Deutschland & Welt

"Wirtschaftsweisen" halten tiefe Rezession für unvermeidbar

Die weitgehende Stilllegung des öffentlichen Lebens und die Schließung von Geschäften sei für die Wirtschaft verheerend, aber nicht zu umgehen, sagen die «Wirtschaftsweisen». » mehr

Bosch

29.03.2020

Tagesthema

Corona-Krise: Wirtschaftskraft runter, Arbeitslosigkeit hoch

Die Volkswirte sind sich weitgehend einig: Die Corona-Krise trifft auch die deutsche Wirtschaft ins Mark. Wie weit es nach unten gehen wird, hängt vor allem von der Dauer des Stillstandes ab. Viele re... » mehr

Peter Altmaier

24.03.2020

Deutschland & Welt

Altmaier will dauerhafte Wirtschaftskrise verhindern

Wie tief stürzt Deutschland infolge der Corona-Krise in die Rezession? Es gibt Schreckensszenarien. Der Wirtschaftsminister richtet den Blick auf die Zeit danach. » mehr

Unternehmenspleite

12.03.2020

Deutschland & Welt

Ökonomen: Deutschland steht vor «hartem Konjunktureinbruch»

Mit dem Coronavirus droht Europas größter Volkswirtschaft ein Wirtschaftseinbruch. Eine Rezession - erstmals seit der Finanzkrise 2009 - wird nicht mehr ausgeschlossen. » mehr

Begüßung

09.03.2020

Deutschland & Welt

DIHK sieht Aufwind bei Handel mit Griechenland

Eigentlich soll es bei einer Wirtschaftskonferenz in Berlin darum gehen, wie mehr deutsche Investoren nach Griechenland gelockt werden können. Nach schweren Jahren ist das Land auf dem Weg der Besseru... » mehr

Angst vor dem Coronavirus

26.02.2020

Deutschland & Welt

Stürzt das Coronavirus Italien in die Rezession?

In Norditalien ist vor allem die Wirtschaftsregion rund um Mailand vom Coronavirus-Ausbruch betroffen. Ökonomen warnen vor Folgen für die sowieso schon kränkelnde Wirtschaft in ganz Italien. Auch deut... » mehr

VW in China

17.02.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus dürfte Autobranche besonders stark treffen

Umstellung auf Elektro-Autos, Absatzschwäche, Diesel-Krise: Die Autoindustrie hat an vielen Fronten zu kämpfen. Nun kommt noch das Coronavirus dazu. Die Folgen für die Branche könnten schmerzhaft sein... » mehr

Außenhandel dämpft Entwicklung

14.02.2020

Deutschland & Welt

Deutsche Wirtschaft stagniert Ende 2019

Europas größter Volkswirtschaft geht Ende 2019 die Puste aus. Für den Start ins laufende Jahr ist das kein gutes Vorzeichen. Sorgen breitet zudem die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. » mehr

Industrieproduktion

07.02.2020

Deutschland & Welt

Trotz Rekordjahr: Export verliert deutlich an Schwung

Deutschlands Exportunternehmen haben sich in den Turbulenzen 2019 weitgehend behauptet. Von dem Boom der vergangenen Jahre ist der Außenhandel allerdings weit entfernt. » mehr

Südkorea - Wirtschaft

22.01.2020

Deutschland & Welt

Südkoreas Wirtschaft mit geringstem Wachstumstempo seit 2009

Südkoreas Wirtschaft macht schlapp.Experten zufolge setzt der Handelsstretit zwischen den USA und China dem Land besonders zu. » mehr

Keine Angst vorm intelligenten Roboter

21.01.2020

Deutschland & Welt

BIP könnte mit Künstlicher Intelligenz um 13 Prozent wachsen

Es gibt zwar weit verbreitete Vorbehalte von Menschen gegenüber künstlicher Intelligenz, aber einer Studie zufolge können viele Industriebranchen damit ihren Gewinn erheblich steigern. » mehr

Wirtschaftsfaktor Künstliche Intelligenz

21.01.2020

Deutschland & Welt

BIP könnte mit Künstlicher Intelligenz um 13 Prozent wachsen

Künstliche Intelligenz hat für die Wirtschaftsleistung in Deutschland großes Potenzial. Doch um es auszuschöpfen, seien auch bestimmte Rahmenbedingungen nötig, ergibt eine neue Studie. » mehr

Keine Angst vorm intelligenten Roboter

21.01.2020

Deutschland & Welt

BIP könnte mit Künstlicher Intelligenz um 13 Prozent wachsen

Es gibt zwar weit verbreitete Vorbehalte von Menschen gegenüber künstlicher Intelligenz, aber einer Studie zufolge können viele Industriebranchen damit ihren Gewinn erheblich steigern. » mehr

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen

20.01.2020

Deutschland & Welt

Weltwirtschaft kommt sachte in Gang

Zum 50. Mal trifft sich die globale Wirtschaftselite in Davos. Die Weltkonjunktur steht wieder etwas besser da als im vergangenen Jahr. Doch es werden harte Diskussionen um Klima und soziale Gerechtig... » mehr

Interview: mit Christian Proaño, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Bamberg

17.01.2020

FP/NP

"Wachstum sagt nicht alles über den Wohlstand aus"

Die Konjunktur flaut rund um den Globus ab. Auch in Deutschland spürt die Wirtschaft die Abkühlung. » mehr

Braunkohlekraftwerk Schkopau

16.01.2020

Deutschland & Welt

Studie: Klimapaket wirkt sich wenig auf Beschäftigung aus

Bahnfahren wird günstiger, Fliegen und Heizen mit Öl teurer - das Klimapaket werden wir im Alltag zu spüren bekommen. Die Folgen für die Wirtschaft bleiben jedoch gering, sagen Experten. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.