Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BUCHHANDLUNGEN

Stadtheimatpfleger Christian Boseckert (rechts) verriet, was es mit den Gemälden in der Regimentsstube auf sich hat. Foto: Wunderatsch

16.10.2020

Coburg

Blicke hinter Coburgs Kulissen

Das Citymanagement nimmt Besucher mit auf einen Spaziergang durch Geschäfte und historische Gebäude. Dabei gibt es verblüffende Einblicke. » mehr

Buchmesse Frankfurt

13.10.2020

Boulevard

Frankfurter Buchmesse ohne Publikum eröffnet

Videobotschaften und Livestream statt Gala und Glamour: Die Eröffnung der Frankfurter Buchmesse war ganz anders als gewohnt. Auch der Rest der Messe wird wegen Corona überwiegend im Internet stattfind... » mehr

2000 Stück sind gedruckt: Lions-Präsident Michael Schlegelmilch (rechts) und Adventskalender-Koordinator Hans-Joachim Brandt mit dem diesjährigen Lions-Adventskalenders. Foto: Weinbeer

18.10.2020

Hassberge

Gutscheine statt Schokolade

Trotz der Einschränkung durch das Coronavirus gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Advents- kalender des Lions-Club Haßberge. » mehr

Buchhandel

13.10.2020

Wirtschaft

Im Buchhandel trennt sich die Spreu vom Weizen

Die Covid-19-Pandemie hat im Buchhandel zu massiven Umsatzeinbrüchen geführt. Doch trifft die Krise nicht jeden mit gleicher Wucht. Marktführer Thalia Mayersche etwa trotzt dem Trend. » mehr

"Das Sams und der blaue Drache" heißt das neueste Sams-Abenteuer, aus dem der Paul Maar in Haßfurt rund 100 Grundschulkindern vorlas. Natürlich zeichnete der Autor auch das Sams (links) und andere Darsteller der Geschichte. Die Bilder sind demnächst im BIZ am Marktplatz zu sehen (Bild links). So wie der achtjährige Fabian aus Zell brachten viele Kinder eines ihrer Samsbücher mit, um es von Paul Maar signieren zu lassen (Bild rechts). Fotos: Licha

12.10.2020

Hassberge

Der Vater des Sams besucht Haßfurt

Der Kinderbuchautor Paul Maar war am Wochenende in Haßfurt zu Gast. Die Lesung sollte eine kleine Entschädigung für die Kinder sein, die unter Corona gelitten haben. » mehr

Buchmesse Frankfurt

05.10.2020

Boulevard

Buchumsatz erholt sich von der Corona-Delle

Nächste Woche beginnt die Frankfurter Buchmesse - in völlig neuer Form. Die Branche kämpft sich aus der Corona-Delle und ist offen für Experimente. » mehr

Ausbildung zur Buchhändlerin

14.09.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Buchhändler/Buchhändlerin?

Welchen Lesestoff schlägt ein Algorithmus vor? Und worauf lenkt eine Buchhändlerin den Bick? Viele wissen den persönlichen Service in Buchhandlungen zu schätzen. Über einen besonderen Arbeitsplatz. » mehr

Verkäuferin Janina Böhnlein freut sich, Gratis-Comic-Heften ein neues Zuhause zu geben.	Foto: Andreas Teodoru

04.09.2020

Coburg

Gratis-Comics für alle Coburger

Am Samstag ist für Fans der Bildergeschichten ein besonderer Tag. Auch in der Vestestadt. » mehr

11.08.2020

Kronach

Ein Reiseführer zum Glück

Die Kronacherin Kerstin Klinger hat ein Buch über Glücksorte in Oberfranken geschrieben. Ab sofort ist es erhältlich. Damit erfüllt sich die 30-Jährige einen Kindheitstraum. » mehr

150 Jahre «Masochismus

06.08.2020

Boulevard

Die Geschichte der «Venus im Pelz»

Vor 150 Jahren erschien ein Buch, auf dem der weltbekannte Begriff «Masochismus» beruht. Eine Spurensuche von Wien bis Marbach. » mehr

Chili-Challenge statt Biergarten-Blutbad: Helmut Vorndran überraschte seine Fans mit scharfen Früchten aus eigenem Anbau. Foto: Ungelenk

05.08.2020

Coburg

Pressack gegen Aluhüte

In Helmut Vorndrans zehntem Krimi tummeln sich mal wieder skurrile Typen und talentierte Tiere. Weltpremiere feierte "Das Makarov-Puzzle" im "Hungry Highlander" - aus gutem Grund. » mehr

Zum zehnten Mal schickt Helmut Vorndran Kommissar Haderlein und sein Team auf Mördersuche. Diesmal geht es besonders rasant zu: Die Story spielt an einem einzigen Tag.

10.07.2020

Coburg

Aluhüte im Visier

In zwei Wochen erscheint Helmut Vorndrans neuer Krimi um einen verschwundenen Verschwörungtheoretiker. Ein guter Grund, mit dem fränkischen Autor über Wirrköpfe, Hellsichtigkeit und Corona zu sprechen... » mehr

Börsenverein des Deutschen Buchhandels

08.07.2020

Boulevard

Die Buchbranche in Zeiten von Corona

Wo steht die Buchbranche im Corona-Jahr? In der Krise haben zahlreiche Buchhändler Kreativität gezeigt. Aber reicht das, um aus den negativen Zahlen zu kommen? » mehr

Zum zweiten Mal literarisch auf Mallorca unterwegs: Heidi Fischer präsentiert ihren neuen Roman. Foto: privat

16.06.2020

Coburg

Spannend, emotional und kulinarisch

Nicht nur Sonneninsel: Die Coburger Autorin Heidi Fischer zeichnet in ihrem neuen Roman ein anderes Bild von Mallorca. Es geht um brutale Machenschaften, Drogen und einen schlimmen Ort, der real exist... » mehr

Ihrer Reiselust frönt Heidi Schmitt seit zwei Jahren beruflich: Nach dem Reiseführer Thüringen ist nun ihr Buch über Dänemark erschienen. Foto: privat

05.06.2020

Coburg

Sehnsucht nach Meer

Die frühere NP -Kulturredakteurin Heidi Schmitt lebt heute als Reisebuchautorin in Flensburg. Ihr neuer Reiseführer macht Lust auf Dänemarks Nordseeküste. » mehr

Rolf Hochhuth

14.05.2020

Boulevard

Dramatiker Rolf Hochhuth mit 89 Jahren gestorben

Er galt als einer der wichtigsten deutschen Theaterautoren: Nun ist Rolf Hochhuth im Alter von 89 Jahren gestorben. In seinem Leben hat er viele Kontroversen ausgetragen. » mehr

Hommage ans Freiluftwohnzimmer

13.05.2020

Coburg

111 fränkische Biergärten in einem Buch

Ab Montag dürfen Biergärten wieder öffnen. Der Autor Martin Droschke stellt in einem neuen Buch 111 aus ganz Franken vor, die man gesehen haben sollte. Ein Genussführer mit Lesevergnügen. » mehr

Coronaregeln für den Einzelhandel

06.05.2020

dpa

Alle Geschäfte dürfen wieder öffnen

Kleine und mittlere Läden sind schon wieder geöffnet - nun sollen auch größere folgen. Eine umstrittene Regel wird aufgehoben, es gibt aber auch künftig klare Vorgaben. » mehr

Angela Merkel

06.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Regeln werden gelockert - Alle Läden dürfen öffnen

Einige Länder sind schon vorgeprescht, nun sollen im ganzen Land die Regeln in der Corona-Krise weiter gelockert werden. Aber was, wenn sich zu viele Menschen anstecken? Dafür einigten sich Bund und L... » mehr

Eines der fünf am Donnerstag eröffneten Geschäfte im Outlet-Center in Selb: Der großzügige Raum der BHS Tabletop AG. Fotos: Florian Miedl

06.05.2020

Deutschland & Welt

Bund und Länder: Alle Geschäfte dürfen wieder öffnen

Kleine und mittlere Läden sind schon wieder geöffnet - nun sollen auch größere folgen. Eine umstrittene Regel wird aufgehoben, es gibt aber auch künftig klare Vorgaben. » mehr

KaDeWe

30.04.2020

Deutschland & Welt

Gerichte uneins über Verkaufsverbote für große Einzelhändler

In der Corona-Krise durften größere Geschäfte bisher nur beschränkt öffnen. In einigen Bundesländern haben Warenhäuser mit Klagen vor Gericht Erfolg, anderswo scheitern sie. Das Bundesverfassungsgeric... » mehr

Sie trat den Hype im Internet los: Mit "Aff olboro" wird man freudig begrüßt. Foto: Tischer

29.04.2020

Region

Nicht auf den Mund gefallen

Sie gehen weg wie warme Semmeln: Für Neustadter gibt es jetzt eigene Masken, bestickt mit einem ganz besonderen Gruß. . » mehr

Shopping in Hamburg

25.04.2020

Deutschland & Welt

Grüne fordern 250-Euro-Gutschein: Handel unterstützen

In der Krise laufe vor allem der Online-Handel, das komme besonders großen Anbietern wie Amazon zugute, so Grünen-Abgeordnete. Sie wollen die Nachfrage bei lokalen Händlern ankurbeln. » mehr

23.04.2020

Region

Corona-Webinar für Einzelhändler und Co

Die bayerische Staatsregierung hat die strikten Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus etwas gelockert. » mehr

23.04.2020

Region

Auf der Suche nach dem verlorenen Traum

Ingo Cesaro veröffentlichte sein drittes Kinderbuch. Es ist eine Geschichte, die Alt dun Jung gleichermaßen Mut macht. » mehr

Helge Braun

20.04.2020

Deutschland & Welt

Helge Braun: Wiedergewonnene Freiheit mit Disziplin nutzen

Von diesem Montag an dürfen kleinere Geschäfte mit einer Fläche von bis zu 800 Quadratmetern wieder öffnen. Kanzleramtschef Helge Braun warnt die Bürger vor Übermut. Sonst drohe ein Teufelskreis. » mehr

Geschäft in Frankfurt

20.04.2020

Deutschland & Welt

Läden öffnen nach Zwangspause wieder

Von diesem Montag an dürfen kleinere und mittlere Geschäfte wieder zum Shoppen einladen - in den Bundesländern gelten aber unterschiedliche Vorgaben. Einen Run auf die Innenstädte erwarten Städte bei ... » mehr

Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg

18.04.2020

Deutschland & Welt

Städtetag: Bei Wiedereröffnung kein großer Andrang

Von diesem Montag an dürfen kleinere Geschäfte wieder öffnen - in den Bundesländern gelten aber unterschiedliche Vorgaben. Einen Run auf die Innenstädte erwarten Städte nicht, die Kritik reißt nicht a... » mehr

Einkaufen während der Coronakrise

17.04.2020

Geld & Recht

Corona verändert das Shoppen noch weiter

Nach der vierwöchigen Corona-Pause wird das Einkaufen in den Innenstädten nicht mehr dasselbe sein. Der Schutz vor der Pandemie verlangt auch von Buchläden und Boutiquen große Veränderungsbereitschaft... » mehr

Wiedereröffnung

16.04.2020

Deutschland & Welt

Wiedereröffnung: Viele Händler stehen in den Startlöchern

Nach der vierwöchigen Corona-Pause wird das Einkaufen in den Innenstädten nicht mehr dasselbe sein. Der Schutz vor der Pandemie verlangt auch von Buchläden und Boutiquen große Veränderungsbereitschaft... » mehr

Einkaufen in der Innenstadt

16.04.2020

dpa

Verbraucher freuen sich auf Einkaufen in der Innenstadt

Seit rund vier Wochen steht das wirtschaftliche Leben in Deutschland teilweise still. Jetzt gibt es erste kleine Lockerungen. Aber wie sehr haben Verbraucher den stationären Handel überhaupt vermisst? » mehr

Mundschutz

16.04.2020

Deutschland & Welt

Bundesweite Standards für Corona-Schutz am Arbeitsplatz

Bevor in der kommenden Woche wieder mehr Geschäfte öffnen dürfen, hat die Bundesregierung neue Regeln aufgestellt für mehr Infektionsschutz am Arbeitsplatz. Vorbild sind die Supermärkte, die mit Klebe... » mehr

Das Geschäft von Andreas Greim in Marktleugast war in den vergangenen Tagen geschlossen. Bald macht es wieder auf, nachdem der Verkauf von Schreibwaren nun gestattet ist. Doch der Ladeninhaber hat nicht nur mit dem Problem der Ausgangsbeschränkungen zu tun, er kämpft auch gegen das Gerücht, er sei an Corona erkrankt. Fotos: Privat

16.04.2020

Region

Kleine Geschäfte in Bayern dürfen ab 27. April öffnen

In der Corona-Krise sollen ab dem 27. April auch in Bayern Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern unter Auflagen wieder öffnen dürfen. » mehr

Noch geschlossen

15.04.2020

Deutschland & Welt

Erste Lockerungen in Corona-Krise für einige Branchen

Seit rund vier Wochen steht das wirtschaftliche Leben in Deutschland teilweise still. Jetzt gibt es erste kleine Lockerungen. Der Kampf ums Überleben geht für viele Unternehmen aber weiter. » mehr

Coronavirus - Einkaufscenter Berlin

14.04.2020

Deutschland & Welt

Handel dringt auf rasche Öffnung der Läden

Der Einzelhandel fürchtet eine gewaltige Pleitewelle, wenn die Geschäfte noch lange geschlossen bleiben. Vor allem dem Modehandel läuft die Zeit davon. Und manche Ladenkette fühlt sich ohnehin unfair ... » mehr

Thomas Ostermeier

30.03.2020

Deutschland & Welt

Theaterregisseur Ostermeier: «Wie lange wird es dauern?»

Wenn Lars Eidinger den «Hamlet» spielt, sind die Tickets ausverkauft. Nun will die Berliner Schaubühne das Stück streamen. Regisseur Thomas Ostermeier erklärt, warum er das macht und was die Krise für... » mehr

Buchmarkttrends

23.03.2020

Deutschland & Welt

Buchmarkttrends in der Corona-Krise

Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, sollen die Deutschen möglichst viel zu Hause bleiben. Was liest man da am besten? Und was auf keinen Fall? Buchhändler berichten über Krisengewinnler, Not... » mehr

Daniel Beskos

21.03.2020

Deutschland & Welt

#Indiebookday soll kleine Verlage und Buchhändler stärken

Das Jahr war bislang nicht leicht für kleine Verlage und Buchhändler. Wegen der Corona-Krise sind wichtige Buchmessen ausgefallen, das Frühjahrsprogramm der Verlage wird kaum wahrgenommen, Buchläden s... » mehr

Frühling, Sonnenschein und ein verwaister Bratwurststand am Markt: Wahrscheinlich hat es das in Coburg noch nie gegeben. Wenn keine Läden offen sind, kommen auch kaum Leute in die Stadt. Das ist das Ziel von Präventionsmaßnahmen. Unter den Einzelhändlern macht sich allerding die Sorge breit, dass einige den "Shut down" finanziell nicht überleben könnten.	Foto: Henning Rosenbusch

19.03.2020

Region

Alltag mit Corona: Coburger Händler hoffen auf Hilfe der Stadt

Keiner weiß, wie lange die Zwangsschließung der Läden dauert. Das verunsichert die Händler. Zentrum Coburg fordert jetzt Hilfen von der Stadt. Der Lebensmittelhandel verzichtet erst einmal auf Sonderö... » mehr

19.03.2020

Region

"Coburg liest" muss ausfallen

Denis Scheck, Alexander Osang, Marina und Herfried Münkler sowie weitere Autorinnen und Autoren waren im Rahmen des Literaturfestivals angekündigt und wollten den Coburgern mit ihren Neuerscheinungen ... » mehr

Ulla Gräbe (links) von der Leseinsel Ebern muss ihren Laden schließen. Dafür bietet sie einen Online-Ersatz an. Die Bestellung über die Homepage erfolgt ohne Porto. Günter Dietz (rechts) schließt das Unternehmen Dietz-Euronics. Sein Installationsbetrieb läuft weiter. Fotos: Hein

17.03.2020

Region

Eine erzwungene Auszeit, die weh tut

Ministerpräsident Markus Söder hat den Katastrophenfall ausgerufen. Eberner Supermärkte behalten ihre Öffnungzeiten jedoch bei. Bei den Selbstständigen sieht es unterschiedlich aus. » mehr

Patricia Riekel

19.02.2020

Deutschland & Welt

Patricia Riekel: Karl Lagerfeld war ein Ästhet

Vor einem Jahr verstarb der Modeschöpfer Karl Lagerfeld. Die Journalistin Patricia Riekel erinnert sich an ihren Freund. » mehr

18.02.2020

Region

Das beste P-Seminar Oberfrankens kommt vom FWG

"einblicke - Kronach in Bildern" heißt der Bildband, mit dem die Schüler für Furore sorgen. Jetzt wurden sie für ihr Werk mit einem Preis und viel Lob belohnt. » mehr

Engagiert: Fernanda Brandão stellt ihr neues Buch "Kaxinawa" in Coburg vor.

16.02.2020

Region

Fernanda Brandão stellt ihr Buch in Coburg vor

Rund hundert Besucherinnen und Besucher waren am Samstagabend neugierig darauf, von Fernanda Brandão aus erster Hand über ihr Buch "Kaxinawa - Die Reise zurück zu mir" zu erfahren. » mehr

TV-Star Fernanda Brandao liest in Coburg

11.02.2020

Region

TV-Star Fernanda Brandao liest in Coburg

Man kennt sie aus verschiedenen TV-Formaten und natürlich auch vom Coburger Samba-Festival: Am kommenden Samstag, 15. Februar, wird Fernanda Brandao aber noch eine ganz andere Seite von sich zeigen. I... » mehr

Ingo Schulze

11.02.2020

Deutschland & Welt

Leipziger Buchpreis: Ingo Schulze und Lutz Seiler nominiert

Populäre Schriftsteller wie Ingo Schulze und Lutz Seiler stehen neben einer eher unbekannten Lyrikerin. Die Nominierungen für den Preis der Leipziger Buchmesse überraschen nur teilweise. » mehr

Kupfergeld

03.02.2020

Deutschland & Welt

Trotz Lieferstopp: Nordseeinsel hält an Kupfergeld fest

Im Geldbeutel sind die kleinen, braunen Münzen lästig - und wer sie an der Kasse zusammenklaubt, kann einigen Unmut auf sich ziehen. Nicht aber auf Wangerooge, wo sich Einzelhändler seit einem Liefers... » mehr

Enya Karanfilovic (Mitte) siegte beim Kreiswettbewerb der Vorleser. Von links: Martin Vögele (Buchhandlung Riemann), Annette Burgsmüller (Stadtbücherei), Schulamtsdirektor Uwe Dörfer und Enyas Mutter Jessica Karanfilovic. Foto: Koch

30.01.2020

Region

Mit dem "Kinderpunsch" zum Erfolg

Enya Karanfilovic gewinnt den Vorlesewettbewerb in Coburg. Die Zwölfjährige kommt vom Albertinum. » mehr

Die Gewinner mit den Sponsoren.	Foto: Desombre

19.01.2020

Region

Goldene Weihnacht gewinnt

Das Schaufenster von Optik Busch war das schönste in der Stadt. Die Preisverleihung bringt alle Teilnehmer ins Theater. » mehr

Das Sagenheft kam so gut an, dass nachgedruckt werden musste.

09.01.2020

Region

Eberner Sagenheft ist wieder erhältlich

Der Bürgerverein Ebern 1897 e.V. hat zum ersten Advent das 21. Heft der Reihe "Eberner Heimatblatt" veröffentlicht, das sich mit Sagen und Geschichten aus dem Eberner Land beschäftigt. » mehr

Bücher

09.01.2020

Deutschland & Welt

Buchmarkt mit Umsatzplus - Sachbücher besonders erfolgreich

Es geht bergauf im Buchhandel: Das vergangene Jahr endet für die Branche mit einem Umsatzplus. Mehr Bücher wurden allerdings nicht verkauft. » mehr

Anneliese Hübner hat vieles über alte Bräuche im Coburger Land zusammengetragen. Foto: Frank Wunderatsch

23.12.2019

Region

Als am Heiligabend Neujahr war

Lange wurde auch im Coburger Landkreis Weihnachten gemeinsam mit Silvester gefeiert. Geschenke gab es an diesem Tag nicht. » mehr

^