Lade Login-Box.

BUCHHANDLUNGEN

Iwan Michelangelo D’Aprile

06.12.2019

Feuilleton

Fontane-Biograf beim Coburger Literaturkreis

Coburg - Zu einer Lesung mit dem Literaturwissenschaftler und Historiker Iwan Michelangelo D’Aprile lädt der Coburger Literaturkreis für Mittwoch, 11. Dezember, um 19.30 Uhr in den Pavillon des Kunstv... » mehr

Mit der Geschichte des früheren Uniontheaters und seiner Chefin Margarethe Birnbaum (1899-1979) beschäftigte sich der Historiker Christian Boseckert.

02.12.2019

Coburg

Blättern in der Geschichte Coburgs

Wer hisste die Weiße Fahne auf der Veste Coburg bei Kriegsende 1945? Dieser Frage geht Alexander Wolz, Leiter des Staatsarchivs Coburg, in der neuesten Ausgabe der Coburger Geschichtsblätter nach, die... » mehr

Sagenheft ist jetzt erhältlich

08.12.2019

Hassberge

Sagenheft ist jetzt erhältlich

Ab sofort ist die neue Ausgabe der "Eberner Heimatblätter" in der Eberner Buchhandlung Leseinsel sowie im Heimatmuseum in Ebern erhältlich. Das teilt der Eberner Bürgerverein mit. » mehr

Adventskalender

26.11.2019

Geld & Recht

Welchen Sinn erfüllt noch der Adventskalender?

24 Türchen bis Weihnachten - ein Adventskalender gehört für viele Menschen fest zur Vorweihnachtszeit. Doch mit Besinnlichkeit oder christlichen Werten haben die meisten Kalender nichts zu tun. Verbra... » mehr

Adventskalender

26.11.2019

Topthemen

Vom Sinn und Unsinn der Adventskalender

24 Türchen bis Weihnachten - ein Adventskalender gehört für viele Menschen fest zur Vorweihnachtszeit. Doch mit Besinnlichkeit oder christlichen Werten haben die meisten Kalender nichts zu tun. Verbra... » mehr

Einweihung des "neuen Ladens".

23.11.2019

Region

Zeit für ein neues Kapitel

Die "Leseinsel" ist eine Institution in Ebern: Vor 18 Jahren hat Ulla Gräbe auch sich selbst mit dem kleinen Buchladen einen Traum erfüllt. Nun sucht sie einen Nachfolger. » mehr

Überschwemmungen in Venedig

17.11.2019

Deutschland & Welt

Venedigs Kulturschätze in großer Gefahr

Venedig ist nicht nur der Markusdom. Venedig ist ein Gesamtkunstwerk. Unzählige Kunstschätze sind in den Fluten zerstört worden. Aber die Ideen, das einzigartige Kulturerbe zu schützen, sind bestenfal... » mehr

Überschwemmungen in Venedig

17.11.2019

Deutschland & Welt

Die Gefahr für Venedigs Kulturschätze

Venedig ist nicht nur der Markusdom. Venedig ist ein Gesamtkunstwerk. Unzählige Kunstschätze sind in den Fluten zerstört worden. Aber die Ideen, das einzigartige Kulturerbe zu schützen, sind bestenfal... » mehr

Überschwemmungen in Venedig

17.11.2019

Reisetourismus

Die Gefahr für Venedigs Kulturschätze

Venedig ist nicht nur der Markusdom. Venedig ist ein Gesamtkunstwerk. Unzählige Kunstschätze sind in den Fluten zerstört worden. Aber die Ideen, das einzigartige Kulturerbe zu schützen, sind bestenfal... » mehr

Susanne Müller alias Anne Sehl will ihrem Erstlingswerk einen weiteren Roman folgen lassen, der mittlerweile schon in Arbeit ist. Foto: Tischer

11.11.2019

Region

"Frängische Leich" zum Debüt

Susanne Müller hat ihren ersten Roman geschrieben: ein Franken-Krimi unter dem Pseudonym Anne Sehl. Nun steht die Premierenlesung in der Buchhandlung Stache an. » mehr

AfD-Politiker greifen in ihren Reden Freiheitsrufe von DDR-Demonstranten von 1989 auf, deren Revolution sie angeblich vollenden wollen. Der Coburger Journalist Dr. Jörg Bernhard Bilke spricht von einem widerlichen Spektakel.

29.10.2019

Region

Widerliches Spektakel

Das Führungspersonal der AfD in Ostdeutschland kommt zum größten Teil aus dem Westen. Angeblich wollen sie die friedliche Revolution von 1989 vollenden. » mehr

28.10.2019

Region

Der Zauber des gedruckten Worts

Beim Lesenachmittag in der Grundschule Steinwiesen kommen Kinderbücher zu Ehren. Dabei sind die Schüler mit Eifer bei der Sache. » mehr

Lena Gorelik spricht am 4. November im Haus Contakt über "Lebensgrenzen".

26.10.2019

NP

Was vom Eisernen Vorhang blieb

Coburg - Zu einem Vortrag mit Fotografien unter dem Titel "Lebensgrenzen. Eine Reise entlang des Eisernen Vorhangs" laden das Evangelische Bildungswerk Coburg und der Coburger Literaturkreis für Monta... » mehr

Daniela Krien

23.10.2019

Deutschland & Welt

Daniela Krien und das Dilemma moderner Frauen

In ihrem neuen Roman widmet sich die Schriftstellerin Daniela Krien modernen Frauen - und deren Zerrissenheit zwischen Familie und Beruf. Sie weiß, wovon sie schreibt. » mehr

Ursula Haeusgen

17.10.2019

Deutschland & Welt

Münchner Lyrik Kabinett wird 30

Gedichte können den Finger in die Wunde legen, Licht ins Dunkel bringen, Seelenschmerz lindern oder einfach nur unterhalten. In der Literaturwelt führen sie trotz der Vielseitigkeit ein Nischendasein.... » mehr

Frau mit E-Book-Reader

16.10.2019

dpa

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Die Tolino-E-Reader sind fast komplett überarbeitet worden. Während sich die neue Oberklasse ergonomisch bis bruchfest gibt, erfährt das Einstiegsmodell nicht nur beim Design eine deutliche Aufwertung... » mehr

Auf dem Marktplatz verspricht ein Vergnügungspark Spaß für die ganze Familie. Im Bild der Autoscooter, der auch heuer zum Mitfahren einlädt.

15.10.2019

Region

Partyspaß für Jung und Alt

Vom 18. bis 22. Oktober lädt die Stadt Haßfurt zur diesjährigen Kirchweih ein. Zusammen mit dem Aktionskreis Haßfurt Aktiv bietet sie ein abwechslungsreiches Programm. » mehr

Frankfurter Buchmesse - Mette-Marit

15.10.2019

Deutschland & Welt

Buchmesse mit Nobelpreisträgerin und Literaturzug

Mit der einst krisengeplagten Buchbranche scheint es aufwärts zu gehen. Doch drängende gesellschaftliche Probleme bereiten Grund zur Sorge. Zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse gab es viele mahnend... » mehr

Jostein Gaarder

14.10.2019

Deutschland & Welt

Kronprinzessin Mette-Marit im Literaturzug zur Buchmesse

Schon als Kind hat Mette-Marit gerne gelesen. Jetzt fährt Norwegens Kronprinzessin mit einem Literaturzug durch Deutschland. Warum sind ihr Bücher so wichtig? » mehr

Norwegisches Kronprinzenpaar

13.10.2019

NP

Mette Marit auf dem Weg zur Frankfurter Buchmesse

Mit einem Literaturzug will sich die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit auf den Weg zur Frankfurter Buchmesse machen. » mehr

Norwegisches Kronprinzenpaar

13.10.2019

Deutschland & Welt

Mette-Marit und Haakon auf Deutschlandbesuch

Royaler Besuch aus Norwegen: Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon sind für mehrere Tage in Deutschland. Sie wollen zur Frankfurter Buchmesse reisen - auf eher ungewöhnliche Art. » mehr

Frankfurter Buchmesse - Lars Mytting

11.10.2019

Deutschland & Welt

Literatur aus Norwegen: Mehr als Knausgård und Krimi

Die Norweger kommen. Das Land ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. 250 Titel wurden dafür ins Deutsche übersetzt. Die spannendsten Bücher aus dem Land der Fjorde im Schnelldurchlauf. » mehr

"Ohne Stockmar wäre Albert nicht so weit gekommen": Coburgs 2. Bürgermeisterin Birgit Weber betrachtet ihre Lieblings-Tafel. Foto: Henning Rosenbusch

02.10.2019

Region

Große Bühne für Geschichten

Prinz Albert nahm viele seiner Angestellten mit nach England. Nun stellt die Stadt Coburg Fotos von ihnen an ungewöhnlichen Orten aus. » mehr

Auch der Marktplatz wurde als Stelle für die Bücherbox diskutiert. Dort würde sie aber nach Aussage einiger Bürger den Feierlichkeiten des Altstadtfests oder dem Glühweinstand in die Quere kommen.

26.09.2019

Region

Ein zweites Leben

Die Stadt Ebern bekommt in Kürze wieder eine Telefonzelle. Allerdings nicht zum Telefonieren. Als Bücherbox soll sie die Lust am Lesen fördern. » mehr

Kultur bildet Kinder vielseitig, hier ein Foto der Schultheatertage in der Grundschule Ketschendorf. Foto: Archiv

09.09.2019

Region

Kinderkulturwoche als Türöffner

Zum zweiten Mal können Grundschüler kostenlos die Coburger Museen besuchen. Führungen, Malen, Leseaktionen oder Theaterspielen stehen auf dem Programm. » mehr

Hl . Vorndran

06.09.2019

NP

Kultur-Region

Konzertgenuss unter Appianis Himmel Memmelsdorf - Der Musiksommer Schloss Seehof schließt das Kammermusikfestival mit drei Konzerten im barocken » mehr

Karin Schmidt-Friderichs Mainz

03.09.2019

NP

Neue Branchensprecherin: Bücher als Impfstoff gegen platte Parolen

Karin Schmidt-Friderichs schwärmt für den Lese-Flow in Romanen. Die künftige Vorsteherin im Börsenverein des Deutschen Buchhandels geht die neue Aufgabe mit einem Plädoyer für kulturelle Vielfalt an. ... » mehr

Es muss nicht immer der klassische Kloß mit Soß und Braten sein. Die Gastronomen haben auch moderne Gerichte rund um den Coburger Rutscher im Angebot.

22.08.2019

Region

Bald ist in Coburg der Kloß los

In einer Woche startet in Coburg der 14. Klößmarkt. Bis Sonntag heißt es dann wieder schlemmen und Musik genießen. Für die Jüngsten gibt's eine Mitmach-Rallye. » mehr

"Angeschwärzt" heißt der druckfrische neue Franken-Krimi von Friederike Schmöe. Die gebürtige Coburgerin stellte ihn im Seßlacher Pörtnerhof in der Reihe "Starke Frauen" der Frauen-Union vor. Foto: Bettina Knauth

30.07.2019

NP

Zehn Leichen im Schrank

Friederike Schmöe gehen die Ideen nicht aus. In Seßlach stellte die Bamberger Autorin ihren 13. Palfy-Krimi vor und plauderte aus dem Nähkästchen. » mehr

05.07.2019

Region

Die neu Leselöwin heißt Emilia

Leseförderung gehört in der Grundschule Teuschnitz dazu. Deshalb hatte es die Jury schwer. » mehr

05.07.2019

NP

Festspiel-Gefühle in Bad Rodach

In Bad Rodach wird am Donnerstag, 25. Juli, um 18 Uhr wieder der rote Teppich ausgerollt. Zum siebten Mal in Folge wird eine Oper der Bayreuther Festspiele vom grünen Hügel in die Gerold-Strobel-Halle... » mehr

Briefporto wird teurer

19.06.2019

Deutschland & Welt

Briefporto steigt am 1. Juli

Das Porto für Briefe und Postkarten in Deutschland wird am 1. Juli teurer. Die Bundesnetzagentur hat der Deutschen Post grünes Licht für die Erhöhung gegeben. Das Versenden eines Standardbriefs im Inl... » mehr

Jürgen Habermas

17.06.2019

Deutschland & Welt

Der politische Intellektuelle - Jürgen Habermas wird 90

Jürgen Habermas macht sich zum runden Geburtstag rar. Verstummt ist der Philosoph und Soziologe aber keineswegs: Er arbeitet an einem gewichtigen Werk über Glauben und Wissen. » mehr

Buchhandlung

06.06.2019

Deutschland & Welt

Börsenverein sieht Wendepunkt am Buchmarkt

Ende des Jammertals für die Buchbranche? Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Buchkäufer erstmals seit Jahren gestiegen. Noch will der Börsenverein nicht von einer Trendwende sprechen - wohl aber vom ... » mehr

Ein "Heimspiel" für Eckart Conze: Im Haus Contakt stellte der renommierte Historiker sein neues Buch "Die große Illsuion" vor. Foto: Wagner

31.05.2019

Region

Ein deutsches Trauma

Der aus Coburg stammene Historiker Eckart Conze analysiert in seinem Buch "Die große Illusion" die Folgen des Versailler Vertrags. Sein Vortrag stieß eine lebhafte Diskussion an. » mehr

Klettern, toben, turnen: Auch Bewegung an der frischen Luft steht auf dem Tagesplan. Foto: privat

15.05.2019

Region

Das Ferienabenteuer beginnt

Die Pfingstferien stehen vor der Tür und somit auch die Frage: Wie kann man den Nachwuchs » mehr

09.05.2019

Deutschland & Welt

Kartellamt gibt grünes Licht für Großfusion im Buchhandel

Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Fusion der größten deutschen Buchhandelskette Thalia mit der Mayerschen Buchhandlung - der Nummer vier auf dem Markt - gegeben. Gegen den Zusammenschluss ... » mehr

Aufs Wesentliche reduziert

09.05.2019

NP

Aufs Wesentliche reduziert

Victorias Briefe und Alberts Reden in Buchstabennudeln: Die Coburger "Verwertungsgesellschaft" setzt eigene Akzente im Jubiläumsjahr. » mehr

Von Meebrunzern und Totenschiebern

25.04.2019

NP

Von Meebrunzern und Totenschiebern

Von wegen maulfaul: Wie einfallsreich Franken ihre Nachbarn beschimpfen, zeigt Martin Droschkes witzig-schlauer Reiseführer. Und er erklärt die historischen Hintergründe. » mehr

23.04.2019

Region

Für jedes Kind das richtige Buch

Zum Welttag des Buches verschenken zwei Kronacher Buchhändler Romane an Schüler. Sie möchten die Kinder für das Lesen begeistern und laden sie in ihren Laden ein. » mehr

Lilli und Julian hatten mächtig Spaß beim Spiel "Monster füttern", bei dem Worte, die mit Selbstlauten beginnen, einzuordnen sind. Foto: P. Tischer

17.04.2019

Region

Lesen, lachen, selber machen

Handys hatten einmal Pause: Beim "Tag rund ums Buch" bot das Spielzeugmuseum seinen Besuchern an 16 Stationen jede Menge Abwechslung. » mehr

Leipziger Buchmesse

22.03.2019

Deutschland & Welt

Unabhängige Verlage suchen Wege aus der Krise

Es ist eines des beherrschenden Themen der Buchmesse. Die Insolvenz des Buchgroßhändlers KNV beschäftigt die Branche. Kleine Verlage sind hart getroffen. Doch es gibt Zuversicht. » mehr

Leipziger Buchmesse

20.03.2019

Deutschland & Welt

Leipziger Buchmesse eröffnet - Branche vor Aufbruch

Seit Jahren steht die Buchbranche vor einem Haufen Probleme. Nun sieht der Börsenverein die Branche auf dem richtigen Weg. Zum Start der Leipziger Buchmesse gibt es positive Zahlen - und einen Preis. » mehr

Victoria Gerhardt freut sich mit ihrem Vater Peter Gerhardt und Schulamtsdirektor Uwe Dörfer über ihren Sieg auf Coburger Kreisebene beim 60. Vprlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Foto: Martin Koch

03.03.2019

Region

Victoria Gerhardt ist die Lese-Königin

Die Coburger Schulen haben den Sieger ihres Vorlesewettbewerbs gekürt. Dabei gaben Nuancen den Ausschlag. » mehr

Mercedes Lauenstein ©Juri Gottschalk

06.02.2019

NP

Zeitkritik und Spannung

Krimi-Meister Friedrich Ani und Star-Autor F. C. Delius sind die Highlights von "Coburg liest!". Auch Fans des Bauhauses und der Musik dürfen sich auf Besonderes freuen. » mehr

Anne Jacobs begeisterte ihre Coburger Fans bei Riemann mit ihrem erzählerischen Talent. Foto: Kroon-Lottes

16.01.2019

Region

Bestsellerautorin "zum Anfassen"

Mehr als eine Lesung: Anne Jacobs stellte in der Buchhandlung Riemann ihren neuen "Gutshaus"- Roman vor und plauderte aus dem Nähkästchen. » mehr

Mayersche Buchhandlung

10.01.2019

Deutschland & Welt

Thalia und Mayersche gehen zusammen

Deutschlands größte Buchhandelskette und die Nummer vier im Markt fusionieren. Das soll nicht zuletzt die Schlagkraft gegen den Internetrivalen Amazon vergrößern. » mehr

Bekannt als Tatort-Autor und "Vater" des Fahnders Tabor Süden: Friedrich Ani. Foto: Volker Albers

10.12.2018

NP

Hochspannung bei Coburg liest

Erstmals wird es einen Krimi-Abend bei den Literaturtagen geben. Der Erfolgsautor Friedrich Ani stellt seinen Roman "Der Narr und seine Maschine" vor. » mehr

Gedanken und Geschichten gegen rechte Parolen: In der ausverkauften Buchhandlung Riemann lasen (von links) Dieter Ungelenk, Dr. Reinhard Heinritz, Christian Göller, Martin Droschke, Buchhändlerin Martina Riegert, Heidi Fischer, Manfred Kern und Isabel Firsching. Foto: Engelhardt

18.11.2018

NP

"Hakekreuzla" in der Suppe

Sieben Statements gegen Rassismus und Rechtspopulismus: Coburger Autoren lasen bei Riemann eindringliche und satirische Texte gegen Hass und Hetze. » mehr

Stolpersteine erinnern auch in der Stadt Coburg an die Judenverfolgung der Nazis. Nun wurden die Steine poliert.

12.11.2018

Region

Aufpolierte Erinnerung

Am Samstag haben Ehrenamtliche Coburger Stolpersteine gereinigt. Dabei ging es nicht nur um die Sauberkeit. » mehr

Vorlesetag

12.11.2018

dpa

Anmeldefrist für den Vorlesetag bis zum 16. November

Lesen macht schlau und stärkt die Bindung zwischen Kind und Eltern: Deshalb will der bundesweite Vorlesetag ein Zeichen für das Lesen setzen. Auch viele Prominente nehmen an der Aktion teil. » mehr

Thomas Scheytt

10.11.2018

NP

Meister des Blues und Boogie-Woogie

Coburg - Liebhaber des Blues und des Boogie Woogie werden am Sonntag, 18. November, ab 19.30 Uhr im Haus Contakt in Coburg (Am Glockenberg) voll auf ihre Kosten kommen. » mehr

^