Lade Login-Box.

BUNDESPOLITIK

NPD-Funktionär Jagsch

08.09.2019

Brennpunkte

Entsetzen nach Wahl von NPD-Politiker zum Ortsvorsteher

In der Wetterau-Gemeinde Altenstadt wird der hessische NPD-Vize zum Ortsvorsteher gewählt - mit den Stimmen von SPD, CDU und FDP. Das Entsetzen ist groß, in Hessen wie in Berlin. Jagsch selbst bezeich... » mehr

Wahlkreuz

01.09.2019

Brennpunkte

Hohe Wahlbeteiligung in Sachsen und Brandenburg

Seit dem Morgen sind die Wahllokale in Brandenburg und Sachsen geöffnet. Neu gewählt werden zwar «nur» zwei Landtage, doch den Abstimmungen wird auch eine hohe bundespolitische Bedeutung beigemessen. ... » mehr

Höcke bricht Interview ab

16.09.2019

Brennpunkte

ZDF-Chefredakteur Frey verteidigt Höcke-Interview

Björn Höcke steht in der AfD ganz rechtsaußen - und ist nun mit einm ZDF-Redakteur aneinandergeraten. Der Politiker ärgert sich über Fragen zur Bundespolitik und zu seiner Wortwahl - und deutet eine D... » mehr

01.09.2019

Schlaglichter

Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg

In Brandenburg und Sachsen werden heute neue Landtage gewählt. In beiden Bundesländern dürfte es erhebliche Veränderungen bei den Mehrheitsverhältnissen geben. Vor allem CDU und SPD müssen wohl deutli... » mehr

Wahlkampf-Abschluss der SPD Brandenburg

31.08.2019

Topthemen

Spannung vor Wahl-Entscheidungen in Brandenburg und Sachsen

Es geht um zwei Landtage - aber den Abstimmungen in Sachsen und Brandenburg am Sonntag wird auch hohe bundespolitische Bedeutung beigemessen. Vieles dreht sich um die Frage: Wie stark wird die AfD? » mehr

Aktualisiert am 29.08.2019

Meinungen

Brücken bauen

Die Deutschen in Ost und West gewöhnen sich an die Migration. So lässt sich die neue Bertelsmann-Studie lesen. Auch in den neuen Bundesländern, wo es weniger Flüchtlings- und Migrationszuzug gab und g... » mehr

DOSB

28.08.2019

Sport

Experten üben Kritik am E-Sport-Rechtsgutachten des DOSB

Das ablehnende Gutachten des Deutschen Olympischen Sportbunds, den E-Sport als Sport anzuerkennen, stößt auf Kritik. Neben Spielforschern meldet sich jetzt auch die Politik zu Wort. » mehr

Häuserfassaden in Berlin

27.08.2019

Brennpunkte

Seehofer gegen Mietendeckel in Berlin

Berlin prescht vor in der Diskussion um bezahlbares Wohnen: Mit einem Mietendeckel will der Senat die Mieten in der Hauptstadt begrenzen - und möglicherweise in vielen Fällen sogar senken. In welcher ... » mehr

24.08.2019

Schlaglichter

Großer Andrang bei «Unteilbar»-Demo in Dresden

Zur Demonstration des Bündnisses «#Unteilbar» in Dresden haben sich nach dpa-Informationen schon zu Beginn bis zu 20 000 Menschen versammelt. Auch bundespolitische Prominenz folgte dem Aufruf, etwa SP... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

17.07.2019

Hintergründe

AKK muss sich bei der Truppe bewähren

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hat mit einem Wechsel in die Bundesregierung lange gezögert. Zeitweise hat sie einen Kabinettsposten unter Angela Merkel sogar ausgeschlossen. Am Dienstagabend ging dann a... » mehr

Rücktritt

01.07.2019

Brennpunkte

Rot-grün-roter Paukenschlag in Bremen

Erst am frühen Morgen war alles ausverhandelt. Um 02.00 Uhr knallten die Sektkorken bei der rot-grün-roten Verhandlungsrunde in Bremen. Das Rathaus bleibt in SPD-Hand, aber der Amtsinhaber wechselt. » mehr

Annalena Baerbock und Robert Habeck

16.06.2019

Brennpunkte

Die Grünen und die Macht: Raus aus der Öko-Nische

Die Deutschen machen sich Sorgen um Bienen und das Klima. Das hilft den Grünen, die derzeit die Bundespolitik aufwirbeln. Aber wer Macht will, muss auf Dauer mehr bieten als ein Öko-Image. » mehr

12.06.2019

Schlaglichter

Rot-Grün-Rot in Bremen soll bis Ende Juni stehen

SPD, Grüne und Linke wollen möglichst bis Ende Juni in Bremen ein rot-grün-rotes Bündnis schmieden. «Der Zeitplan ist ambitioniert, aber machbar», hieß es aus Parteikreisen. Erstmals treffen sich heut... » mehr

SPD-Spitze

12.06.2019

Brennpunkte

Der Fahrplan steht: Bremen nimmt Kurs auf Rot-Grün-Rot

Die Augen sind auf Bremen gerichtet. Gewollt oder ungewollt - der kleine Stadtstaat könnte Geschichte schreiben. Sollte Rot-Grün-Rot an der Weser wahr werden, wäre es eine Premiere in einem westdeutsc... » mehr

12.06.2019

Schlaglichter

Verhandlungsauftakt für Rot-Grün-Rot in Bremen

SPD, Grüne und Linkspartei beginnen am Vormittag ihre Verhandlungen über eine rot-grün-rote Koalition im Bundesland Bremen. Dazu treffen sich rund zweieinhalb Wochen nach der Bürgerschaftswahl erstmal... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

11.06.2019

Brennpunkte

Brinkhaus-Äußerungen zu Kanzlerkandidatur sorgen für Wirbel

Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Unionsfraktionschef Brinkhaus will die angeschlagene CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer offensichtlich stützen - und löst damit eine heftige Debatte aus. » mehr

Gesundheitsminister Jens Spahn will die Ortsbindung der AOKs aufheben.	. Foto: Paul Zinken, Annette Riedl/dpa

07.06.2019

Coburg

AOK Coburg kritisiert Spahn

Bisher kann man sich als Franke nicht bei der AOK Hamburg versichern. Das soll sich bald ändern. Die AOK Coburg ist gegen diese Reform. » mehr

Grüne feiern

06.06.2019

Brennpunkte

Umfragen: Grünen-Höhenflug hält an - Mehrheit für Neuwahl

Die Europawahl hat die Bundespolitik aufgemischt: Die Grünen liegen in Umfragen jetzt teilweise vor der Union, die SPD etwa gleichauf mit der AfD. Unter den möglichen Koalitionen gibt es eine, die kau... » mehr

Pressekonferenz der SPD

03.06.2019

Hintergründe

Das Übergangs-Trio an der Spitze der SPD

Nach dem Rücktritt von SPD-Chefin Andrea Nahles übernehmen übergangsweise drei ihrer Stellvertreter. Das ist das Trio, das die Partei aus dem Chaos führen soll: » mehr

Andrea Nahles 1997

03.06.2019

Hintergründe

Die zertrümmerte Karriere der einstigen Trümmerfrau der SPD

Sie ist angetreten, um eine am Boden liegende Partei wieder aufzurichten. Das Gegenteil ist eingetreten. Die einstige Hoffnungsträgerin der Partei ist gescheitert. » mehr

Andrea Nahles

02.06.2019

Brennpunkte

Nahles stürzt, die SPD taumelt und die Koalition wankt

Andrea Nahles hat ihren politischen Überlebenskampf nach dem Desaster bei der Europawahl verloren. Nach einer Woche gibt sie sich ihren Gegnern in der SPD geschlagen. Neben der Zukunft der Partei steh... » mehr

27.05.2019

Kronach

Zwischen Jubel und Katerstimmung

CSU und Grüne freuen sich über ihre Ergebnisse bei der Europawahl. Bei der SPD ist man dagegen nicht glücklich: Man hat wohl mit den Themen die Menschen nicht erreicht. » mehr

Kramp-Karrenbauer

27.05.2019

Hintergründe

Analyse: Parteichefs von Union und SPD kosteten Stimmen

CDU, CSU und SPD sind bei der Europawahl tief gefallen. Aber weshalb? Einer ersten Analyse zufolge liegt der Grund nicht auf europäischer Ebene - sondern in Berlin. » mehr

Carsten Sieling

26.05.2019

Hintergründe

Carsten Sieling: Eher ein Mann fürs Florett

Auch für Bremens Bürgermeister ist es eine Premiere: Carsten Sieling kämpft erstmals als Spitzenkandidat in Bremen für seine SPD. Sollte er verlieren, wäre es ein kurzes Intermezzo im Rathaus gewesen. » mehr

Gut aufgestellt

24.05.2019

Hintergründe

Wahlen mit Nebenwirkungen: Darum geht es am Superwahltag

«Die wichtigste Wahl in diesem Jahrzehnt», «Schicksalswahl» oder «Richtungswahl»: Politiker trommeln seit Wochen um Aufmerksamkeit für die Europawahl. Der Ausgang könnte auch für die Bundespolitik Fol... » mehr

Europawahl

20.05.2019

Brennpunkte

Studie: Bürger setzen wenig Vertrauen in Europapolitiker

Kommunalpolitiker genießen mehr Vertrauen bei den Bürgern als europäische Vertreter. Sagt eine Befragung kurz vor Europawahl und Kommunalwahlen in einigen Bundesländern. Und was sind die Top-Themen au... » mehr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

19.05.2019

Brennpunkte

Erstes Landesregiment in Bayern in Dienst gestellt

Die Bundeswehr stellt in Bayern ein erstes Landesregiment in Dienst. Der Einsatz von Reservisten soll dadurch effektiver werden. Bis zu 500 Männer und Frauen sollen künftig bei Naturkatastrophen zivil... » mehr

Alfred Gaffal (links) war sechs Jahre oberster Repräsentant der VBW. Neuer Präsident ist Wolfram Hatz. Foto: VBW

09.05.2019

Wirtschaft

Feierliche Stabübergabe mit Schelte für die Politik

Der Niederbayer Wolfram Hatz steht nun an der Spitze des Wirtschafts- verbands VBW. Er löst Alfred Gaffal ab. Beim Festakt wird viel gelobt, aber Berlin erntet heftige Kritik. » mehr

70. Geburtstag Hans Michelbach

04.05.2019

Coburg

Seehofer würdigt Michelbach zum 70. Geburtstag

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat beim Empfang zum 70. Geburtstag von Hans Michelbach am Samstag im Kongresshaus Rosengarten in Coburg die Lebensleistung des CSU-Bundestagsabgeordneten als Untern... » mehr

Bundesverteidigungsministerium

25.04.2019

Brennpunkte

Klare Mehrheit für kompletten Regierungsumzug nach Berlin

480 Kilometer Luftlinie trennen Bonn und Berlin. Jedes Jahr legen Tausende Beamte diese Strecke zurück, um von einem Standort ihrer Ministerien zum anderen zu kommen. Ergibt die Teilung noch Sinn? Ein... » mehr

18.03.2019

Meinungen

Träumereien

Wofür steht dieser neue Kopf? Ein bislang Unbekannter hat die bundespolitische Bühne geentert: Tilman Kuban amtiert nun als Chef der CDU-Nachwuchsorganisation Junge Union, und macht klar, dass er die ... » mehr

28.10.2018

Schlaglichter

SPD-Chefin Nahles: Bundespolitik hat zu SPD-Verlusten beigetragen

Die SPD-Chefin Andrea Nahles hat sich bestürzt über die Stimmenverluste ihrer Partei bei der Wahl in Hessen gezeigt. «Zu den Verlusten der SPD in Hessen hat die Bundespolitik erheblich beigetragen», s... » mehr

Stimmzettel

19.10.2018

Hintergründe

Nach Bayern folgt in Hessen die nächste Schicksalswahl

Sonntag in einer Woche entscheiden die Hessen, ob die schwarz-grüne Landesregierung an der Macht bleibt. Doch es geht noch um viel mehr. So viel bundespolitische Aufmerksamkeit hat eine Wahl in Hessen... » mehr

15.10.2018

Kronach

Ralf Pohl lässt seine politische Zukunft offen

Die SPD strebt nach ihrer Wahlniederlage eine schonungslose Analyse an. Personelle Konsequenzen sind nicht ausgeschlossen. » mehr

14.10.2018

Kronach

Katastrophenstimmung bei den Genossen

SPD-Kandidat Ralf Pohl wartet zusammen mit Partei-Kollegen in Kronach auf das Ergebnis der Landtagswahl. Am Ende ist die Ernüchterung groß. » mehr

Seßlach ist sein Zuhause: Martin Mittag (36) stammt aus einer Gastronomenfamilie. Die Politik hat es ihm aber schon frühzeitig angetan. Foto: Frank Wunderatsch

07.10.2018

Coburg

Hoffen auf den großen Fang

Angelt er sich das Direktmandat für die CSU? Martin Mittag will den Generationenwechsel einleiten. Der 36-Jährige aus Seßlach tritt als Nachfolger von Jürgen W. Heike an. » mehr

Nach wie vor funktioniert der Fahrstuhl nicht.	Foto: Henning Rosenbusch

12.07.2018

Coburg

SPD kritisiert Bahnpolitik von Michelbach

Die Sozialdemokraten aus Coburg fordern einen konstruktiven Dialog. Die Ausdrucksweise des Politikers sei unmöglich. » mehr

Wenn Bayern zu Preußen werden

19.06.2018

Wirtschaft

Wenn Bayern zu Preußen werden

Politik und Wirtschaft sind im Freistaat eng verbunden. Aktuell eint beide Partner besonders der Frust über die Bundespolitik. Unternehmer sind zunehmend besorgt. » mehr

Den Initiator der Veranstaltung Jürgen Schneider, CSU-Vorsitzender Alexander Leicht, Bürgermeister Thomas Sechser, Landtagsabgeordneter Steffen Vogel, Staatssekretär Gerhard Eck, CSU-Vorsitzender Klaus Thomas und Baudirektor Manfred Rott am Ortschild von Dankenfeld in Richtung Schindelsee. Foto: Zösch

23.04.2018

Hassberge

Straßen im Steigerwald werden gebaut

Gute Nachrichten für Oberaurach und Rauhen-ebrach brachten Gerhard Eck und Steffen Vogel mit nach Dankenfeld. Gemeinsam hatte man ins Gasthaus Böllner geladen. » mehr

Der Rödentaler Stadtbus fährt vom 15. März an nach einem neuen Plan. Foto: Henning Rosenbusch

20.02.2018

Coburg

SPD will kostenlosen ÖPNV

Das Haushaltsvolumen der Stadt Rödental beträgt 34,1 Millionen Euro. Auf der Sitzung des Stadtrates wird ein Vorschlag aus der Bundespolitik aufgegriffen. » mehr

13.09.2017

Kronach

Ein Bundespolitiker redet Klartext

Wolfgang Bosbach (CDU) erntet bei seinem Auftritt in Mitwitz viel Beifall. Dabei macht er deutlich, wer der größte Konkurrent der Union sei. » mehr

Erwartet im Februar gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin das erste Kind: René Hähnlein, Direktkandidat der Linken im Wahlkreis Coburg-Kronach. Foto: Nickmann

29.08.2017

Coburg

Der dankbare Frühaufsteher

René Hähnlein ist der Bundestagskandidat der Linken für den Wahlkreis Coburg-Kronach. Im Gespräch mit der Neuen Presse erzählt er, wie er zur Politik kam. » mehr

10.08.2017

Kronach

Viel Lob und Ehr´ bei der SPD

Die Sozialdemokraten in Hummendorfer sind stolz auf ihre Arbeit. Gleiches gilt für vier Genossen, die der Partei seit Jahrzehnten die Treue halten. » mehr

Für immer mehr Patienten gibt es immer weniger Ärzte. Das gilt in besonderem Maße auch für die Region Coburg.

18.07.2017

Coburg

Bayernweit die wenigsten Hausärzte

Die Situation sei in der Region dramatisch, heißt es in einer Podiumsdiskussion, zu der die FDP Coburg-Land eingeladen hatte. Dabei wird über Lösungen debattiert. » mehr

Die Ausbildung im ICE-Tunnel bei Oberwohlsbach hat gezeigt, welche Anforderungen auf Rettungskräfte zukommen, sollte es zu einem Unfall auf der Bahn-Neubaustrecke durch das Coburger Land kommen. Kreisbrandrat Manfred Lorenz und Landrat Michael Busch sprechen von einer Belastung, die die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer an eine Grenze führt. Lorenz kritisiert, die Feuerwehren fühlten sich in weiten Teilen des Projekts ICE von Landes- und Bundespolitikern alleine gelassen. Foto: Henning Rosenbusch

19.03.2017

Coburg

Feuerwehr fühlt sich allein gelassen

Die Verantwortung für mögliche Rettungseinsätze auf der ICE-Strecke verlangt Ehrenamtlichen alles ab. Von der Landes- und Bundespolitik fordern sie mehr Unterstützung. » mehr

25.03.2015

Kronach

Schulterschluss sichert die Zukunft

Die SPD-Ortsvereine Kehlbach und Buchbach gehen in Zukunft gemeinsam ihrer Wege. Der Zusammenschluss stellt die Weichen für eine aktive Arbeit der Mitglieder. An der Spitze steht Holger Scherbel. » mehr

Die Coburger Jusos bedauern, dass der Skatepark an der Coje in der Rosenauer Straße aufgrund der angespannten Haushaltssituation der Stadt nicht saniert oder völlig neu gestaltet werden kann.   	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

05.01.2015

Coburg

Jusos fordern Generationengerechtigkeit

Dominik Sauerteig bleibt Vorsitzender der Jusos. Sie erwarten, dass die Gelder, über die Coburg verfügt, "maßvoll mit Ziel in zukunftsweisende Projekte" fließen. » mehr

Die Coburger Jusos bedauern, dass der Skatepark an der Coje in der Rosenauer Straße aufgrund der angespannten Haushaltssituation der Stadt nicht saniert oder völlig neu gestaltet werden kann.   	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

05.01.2015

Coburg

Jusos fordern Generationengerechtigkeit

Dominik Sauerteig bleibt Vorsitzender der Jusos. Sie erwarten, dass die Gelder, über die Coburg verfügt, "maßvoll mit Ziel in zukunftsweisende Projekte" fließen. » mehr

Martina Benzel-Weyh und Wolf-Rüdiger Benzel sind das erste Ehepaar, das gemeinsam und auch noch in einer Fraktion - die der Grünen - in den Coburger Stadtrat einzieht.	Foto: Archiv Henning Rosenbusch

18.03.2014

Coburg

Ehepaar im Coburger Stadtrat

Martina Benzel-Weyh und Wolf-Rüdiger Benzel ziehen für die Grünen in die neue Bürgervertretung ein. Das Besondere daran: Sie sind verheiratet. » mehr

Hans-Peter Friedrich

16.02.2014

Oberfranken

Rückkehr Friedrichs als CSU-Landesgruppenchef im Gespräch

In der CSU ist eine Rückkehr des zurückgetretenen Agrarministers Hans-Peter Friedrich in die erste Reihe der Bundespolitik im Gespräch. Friedrich könnte demnach seinen früheren Posten als Chef der Ber... » mehr

Norbert Wallet  zur künftigen Rolle der Grünen

30.09.2013

FP/NP

Neue Spielräume

Man darf den Grünen nicht verübeln, dass der Länderrat am Wochenende nicht mehr als ein sehr behutsamer Versuch war, mit den notwendigen Aufräumarbeiten nach dem Erdbeben des Wahlsonntags anzufangen. » mehr

Bundesprominenz lässt sich gerne in Bayreuth ablichten. Deshalb soll der Bund auch weiter zahlen.

04.07.2013

Oberfranken

Wer angibt, soll auch weiter zahlen

Der Freistaat wird den Bund nicht aus seinen Verpflichtungen für die Bayreuther Festspiele entlassen. Dies ist das wichtigste Ergebnis einer Debatte im Kulturausschuss des Landtags. » mehr

^