Lade Login-Box.

BUNDESVERKEHRSWEGEPLAN

Hauptbahnhof in Frankfurt

16.09.2019

Wirtschaft

Unterirdischer Fernbahnhof soll Frankfurt entlasten

Er soll pro Zug bis zu acht Minuten Fahrzeit sparen und Platz für mehr Regionalverkehr schaffen: ein neuer Tunnel für Fernzüge unter Frankfurt. Bis zur möglichen Eröffnung wird es noch dauern. Erst ei... » mehr

Wolfgang Weiß

16.08.2019

Coburg

"Widersinniger Straßenbau"

Zum geplantem vierspurigem Ausbau der B 4 im Weichengereuth Der geplante vierspurige Ausbau der Bundesstraße 4 im innerstädtischen Bereich von Weichengereuth hat offenbar eine weitere Hürde genommen: ... » mehr

ICE

24.10.2019

Coburg

Coburg: OB will sich für Bau eines zweiten Gleises einsetzen

Das ist wichtig, um den ICE-Halt in Coburg zu stärken. Coburg kann das aber nicht alleine stemmen. Gespräche mit der Bahn sind nötig. » mehr

Elbe-Lübeck-Kanal

03.04.2019

Wirtschaft

Chemiebranche fordert Ausbau der Binnenwasserstraßen

Die deutsche Chemiebranche fordert auch angesichts von Niedrigwasser in Flüssen einen zügigen Ausbau der Binnenwasserstraßen. » mehr

ICE-Strecke Bielefeld-Hannover

18.03.2019

Wirtschaft

Strecke Hannover-Bielefeld: ICE-Trasse für Tempo 300 geplant

Nach Vorbild der schnellen ICE-Strecke von Berlin nach München will die Bahn nun auch Richtung Ruhrgebiet Dampf machen. Dazu soll das Tempo zwischen Hannover und Bielefeld nicht bloß auf 230, sondern ... » mehr

Bahnhof Bielefeld

18.03.2019

Reisetourismus

In vier Stunden mit der Bahn von Berlin nach Köln

Nach Vorbild der schnellen ICE-Strecke von Berlin nach München will die Bahn nun auch Richtung Ruhrgebiet Dampf machen. Dazu soll das Tempo zwischen Hannover und Bielefeld nicht bloß auf 230, sondern ... » mehr

Großmodell des Jungferngrund am Rhein

15.03.2019

Deutschland & Welt

Forscher wollen Rheinschiffern helfen

Mancher Rheinfrachter rauscht den Fluss mit nur ein paar Zentimetern Wasser unterm Kiel hinunter. Auf einem besonders heiklen Flussabschnitt soll jetzt Abhilfe geschaffen werden. » mehr

22.01.2019

Region

Vier neuralgische Punkte

Vom Norden und vom Süden soll man bald vierspurig bis nach Küps kommen. Der Ort selbst wird aber zum zweispurigen Nadelöhr. » mehr

Stündlich das gleiche Bild am Hofer Hauptbahnhof: Scharen von Fahrgäste steigen vom elektrischen Regionalexpress aus Dresden zum Diesel-Neigetechnikzug nach Nürnberg um. Erst nach der vollständigen Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale nach Nürnberg soll es wieder umsteigefreie Verbindungen geben.	Fotos: Werner Rost

09.01.2019

FP/NP

Städtenetz kämpft für die Bahn-Magistrale

Die Bahn-Elektrifizierung zwischen Ost-Oberfranken und Nürnberg droht ins Hintertreffen zu geraten. Bürgermeister aus Bayern und Sachsen warnen vor einem Konkurrenzprojekt. » mehr

Stromabnehmer

06.11.2018

Deutschland & Welt

Für pünktlichere Züge: Ausbau von Bahn-Knotenpunkten geplant

Mehr Verkehr von der Straße auf die Schiene bringen - das ist das Ziel der Bundesregierung. Dafür muss die Infrastruktur vielerorts stark erneuert werden. Auch für den geplanten «Deutschlandtakt». » mehr

06.11.2018

Deutschland & Welt

Verkehrswegeplan: Scheuer stuft zahlreiche Bahnprojekte hoch

Es geht um Milliardenvorhaben: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat zahlreiche Bahnprojekte im Bundesverkehrswegeplan in die Top-Kategorie mit einer gesicherten Finanzierung hochgestuft. » mehr

Die ICE-Knoten Eisenach, Erfurt und Würzburg sind auf direktem Schienenweg an den Südwesten Thüringens angebunden. In Richtung der ICE-Halte Coburg, Bamberg und Würzburg klafft aber eine Lücke.

15.10.2018

Region

Weichenstellung ins Nichts

Nichts bewegt sich: Das Bemühen um den Bahn-Lückenschluss zwischen Eisfeld und Coburg ist zum Stillstand gekommen. » mehr

prellbock bad rodack

15.10.2018

NP

Stillstand beim Lückenschluss der Werrabahn

Für den seit vielen Jahren geforderten Eisenbahn-Lückenschluss zwischen Eisfeld in Thüringen und Coburg in Bayern sind die Chancen auf einen Tiefstand gesunken. » mehr

14.09.2018

Region

Ein Geschenk für "Ludscht"

Am Donnerstagabend war Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zu Gast im Frankenwald. Für die örtliche Polizeiinspektion hatte er gute Nachrichten: Sie soll auf jeden Fall bestehen bleiben. » mehr

Hier kommt die Feinschicht: Im vergangenen Jahr wurde die B 303 zwischen Oberelldorf und Muggenbach dreispurig ausgebaut. Jetzt wird die Asphaltdecke aufgetragen. Am 13.

04.08.2018

Region

Butterweich bis Muggenbach

Im westlichen Landkreis erhält die Bundesstraße 303 gerade ihre Asphaltdecke. Bei der Hitze leisten die Bauarbeiter Enormes. Oberelldorf bekommt eine ganz besonderen Fahrbahn. » mehr

Vor der Frankenbrücke: Über die alte Schlachthofkreuzung - hier ein Bild von 1960 - ging es früher direkt den Marschberg hoch.

04.05.2018

Region

Vom Seßlacher Weg zum Marschberg

Alte Coburger haben das Bild vor Augen, das einst die Südstadt prägte: den Güterbahnhof und den Schlachthof, die es heute nicht mehr gibt. Die Schlachthofkreuzung, an deren Bahnschranken mitunter Verk... » mehr

12.03.2018

Region

SPD-Distrikt ehrt ein Urgestein

Dieter Grießhammer ist nun schon seit 50 Jahren Sozialdemokrat. Dafür gab es die goldene Ehrennadel. Die Partei diskutierte auch über die neue Groko. » mehr

27.02.2018

Region

Die CSU Pressig hat ein neues Ehrenmitglied

Der Ortsverband bedenkt Hans Reh mit einer besonderen Würdigung. Andere Mitglieder werden ebenfalls ausgezeichnet. Bei dem Treffen geht es auch um den Begriff "konservatives Profil". » mehr

30.01.2018

Region

CSU sieht sonnige Zeiten für Kronach

Am Montagabend hat im Kleintettauer Tropenhaus der traditionelle Neujahrs-Empfang der Frankenwald-CSU stattgefunden. Als Hauptredner war eigentlich Marcel Huber, Bayerischer Staatsminister für Bundesa... » mehr

04.01.2018

Region

Noch heuer soll es einen Spatenstich geben

Beim vierspurigen Ausbau der B 173 von Kronach nach Lichtenfels ist die Küpser Ortsdurchfahrt ein Problem. Es gibt hier vier neuralgische Punkte, für die sich nun eine Lösung abzeichnet. » mehr

Die Umgehung für Untersteinach ist ein kostspieliges Bauvorhaben. Kommt es jetzt zu einem Baustopp? Foto: Staatliches Bauamt

15.12.2017

Oberfranken

Eine Bauplanung wie in Schilda

Die Ortsumgehung für Untersteinach und Kauerndorf kostet 80 Millionen Euro. Aber die Brücken über die Bahnlinie sind zu niedrig für eine spätere Elektrifizierung. » mehr

11.12.2017

Region

Autobahn-Anschluss erst in 20 Jahren?

So lange wird man laut Uwe Zeuschel vom Staatlichen Bauamt für den vierspurigen Ausbau der B 173 brauchen. Mit dieser Aussage zieht er den Unmut vieler Kreisräte auf sich. Aus ihrer Sicht ist man scho... » mehr

15.09.2017

Region

Kommt der Tunnel doch noch?

Die SPD hält das für möglich. Die CSU kann sich das auch vorstellen. Nun könnte die Küpser Ortsdurchfahrt Thema eines Treffens im Berliner Verkehrsministerium sein. » mehr

13.09.2017

Region

Doch noch kein IC-Halt in Ludwigsstadt?

Eigentlich sollte der Intercity ab Dezember im Landkreisnorden halten. Wie es aussieht, ist das jetzt aber doch nicht der Fall. Zumindest gibt es offenbar keine diesbezüglichen Planungen der Bahn. » mehr

07.09.2017

Region

Eck fühlt sich ausgebremst

Der Straßenbau könnte schneller gehen, wenn nicht geklagt würde, meint der Staatssekretär. Bei der Ausbaubeitragssatzung ist er kompromissbereit. » mehr

Durchbruch beim Lärmschutz

26.07.2017

Oberfranken

Durchbruch beim Lärmschutz

Gute Nachrichten für die Anlieger der Bahnlinie Regensburg-Hof. Sie haben ein Recht auf Ruhe. Die Zusage stammt von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. » mehr

Dreimal so lang: Durch die Vollsperrung der B 303 im Bereich Oberelldorf wird der Verkehr ab Ende Juli für vier Monate umgeleitet. Die Umleitung beginnt auf Höhe Pfaffendorf, führt durch Südthüringen und bei Dietersdorf wieder auf die B 303. Mit rund 28 Kilometern - bei normalem Verkehr rund 30 Minuten Fahrzeit - ist die Umleitung fast drei Mal so lang wie die normale Strecke - elf Kilometer - von Pfaffendorf bis Dietersdorf auf der Bundesstraße.

11.07.2017

Region

Ruhe gibt es nur für vier Monate

Ab Ende Juli startet der dreispurige Teilausbau der B 303 hinter Oberelldorf. Bis zu vier Monate müssen rund 4500 Fahrzeuge pro Tag großräumig über Südthüringen fahren. » mehr

23.03.2017

Region

Von intelligenter Lösung weit entfernt

Im Kreisentwicklungs- Ausschuss wird Kritik an den Plänen des Staatlichen Bauamts für die Küpser Ortsdurchfahrt laut. Hans Rebhan verbucht den Vorschlag unter "indiskutabel". » mehr

Noch regelt eine Ampelanlage in Oberelldorf den Verkehr. In ein paar Wochen geht hier gar nichts mehr.	Foto: Henning Rosenbusch

23.03.2017

Region

Lange Umwege Richtung Schweinfurt

Pendler im Raum Seßlach müssen sich auf massive Verkehrsbehinderungen einstellen. Ab Mai soll die B 303 bei Oberelldorf ausgebaut werden, das zieht eine etwa viermonatige Vollsperrung mit sich. Die Ba... » mehr

14.03.2017

Region

Ortsdurchfahrt Küps: Endlich ran ans Nadelöhr

Es kommt Bewegung in die Diskussion um die Küpser Ortsdurchfahrt. Auch alle anderen Abschnitte des Groß- projekts kommen voran. » mehr

Da hat Gastwirt und Chefkoch Axel Fink wohl voll ins Schwarze getroffen: Staatssekretärin Dorothee Bär hat sich richtig auf die Schlachtschüssel des CSU-Ortsverbandes Coburg-Ost in Lützelbuch gefreut (von links): Axel Fink, Bürgermeisterin Birgit Weber, Staatssekretärin Dorothee Bär, den Vorsitzenden des CSU-Ortsverbandes Coburg Ost, Mathias Zimmer, und Hans Michelbach. Foto: Koch

01.02.2017

Region

Michelbach lehnt Tennet-Pläne ab

Der Abgeordnete erneuert seine Kritik an einer Trasse durch das Coburger Land. In anderen Bereichen wünscht er sich dagegen eine schnelle Umsetzung. » mehr

02.12.2016

Region

B 4 und B 303 im Verkehrswegeplan

Coburg/Tambach/Rödental - Der vierspurige Ausbau der B 4 im Weichengereuth in Coburg ist nun endgültig im Bundesverkehrswegeplan als "vordringlicher Bedarf" ausgewiesen. » mehr

30.11.2016

Region

100 Prozent für Bernd Rebhan

Im dritten Anlauf soll sein Sprung in den Chefsessel des Küpser Rathauses gelingen. Punkten will er mit Bürgernähe und Wirtschaftsfreundlichkeit. » mehr

14.11.2016

Region

Ortsumgehung Pressig ist im weiteren Bedarf

Noch vor Kurzem hieß es, es gebe keine Chance mehr, die Trasse in den Bundesverkehrswegeplan aufzunehmen. Nun ist es doch noch geglückt. » mehr

28.10.2016

Region

"Intelligente Lösungen" werden konkreter

Eine neue Ortsdurchfahrt Küps ist definitiv nicht im Bundesverkehrswegeplan vorgesehen. Dennoch soll sie gebaut werden. Dabei wird man allerdings Abstriche machen müssen. » mehr

Der Plan für die Umgehung

13.10.2016

Region

Der Plan für die Umgehung

Seit Langem hoffen die Bürger auf eine Umgehung. Doch die ist in weite Ferne gerückt. Der Zorn der Anwohner richtet sich inzwischen auch gegen die Polizei. » mehr

09.09.2016

Region

Konsens statt Gezänk

Die beiden Kronacher Landratskandidaten pflegen einen moderaten Umgang. Ihre Positionen liegen oft nicht weit auseinander. Es gibt aber Ausnahmen. » mehr

02.09.2016

Region

Dank für ein halbes Jahrhundert Loyalität

50 Jahre ist Günter Hirt nun schon Mitglied in der SPD. Grund genug für die Partei, ihn für seine Treue mit der goldenen Ehrennadel auszuzeichnen. » mehr

31.08.2016

Region

Michelbach hofft auf "effiziente Unterstützung"

Der CSU-Mann schüttelt den Kopf über Aussagen seines SPD-Kollegen aus dem Verkehrsausschuss. Der Kreis profitiere stark vom Verkehrswegeplan. » mehr

30.08.2016

Region

Tauschgeschäft in Sachen Straße

Norbert Gräbner schlägt vor, statt der Umgehung Marktrodach die Küpser Ortsdurchfahrt in den Bundesverkehrswegeplan aufzunehmen. Diese Idee findet bei der SPD- Landesgruppe Bayern Gehör. » mehr

30.08.2016

Region

SPD will Rauswurf der Umgehung überprüfen

Warum ist das Pressiger Vorhaben aus dem Bundesverkehrswegeplan geflogen? Martin Burkert will dem nachgehen. » mehr

12.08.2016

Region

SPD für schnellen Ausbau der B 173

Küps stößt mit seiner Klage gegen die Trasse bei den Genossen im Landkreis auf Kritik. Es dürfe keine Verzögerung geben, heißt es. » mehr

Das Nadelöhr an der B 4 im Coburger Weichengereuth: Der Bundesverkehrswegeplan sieht vor, es zu beseitigen. Doch dagegen rührt sich Widerstand.

03.08.2016

Region

Ausbau im Weichengereuth "vordringlich"

Die Bundesregierung beschließt den Bundesverkehrswegeplan. Er sieht auch ein Projekt vor, das in Coburg umstritten ist. » mehr

03.08.2016

Region

Ortsumgehung Pressig soll 2018 kommen

Landkreis Kronach - In den neuen Entwurf des Bundesverkehrswegeplans hat es die Ortsumgehung Pressig mit dem gestrigen Kabinettsbeschluss zwar nicht geschafft. » mehr

22.07.2016

Region

Michelbach und die erneute Kandidatur

Seit 2002 sitzt er im Bundestag. Dort will er bleiben. Die Frankenwald-CSU will das auch. Und die Coburger? Dort scheint ihm keiner die Kandidatur streitig zu machen. » mehr

19.07.2016

Region

Für schnelle Wege zu den Seehäfen

Die Exporte aus Oberfranken sind auf Allzeithoch. Die Wirtschaft fordert deshalb einen leistungsstarken Nord-Süd-Korridor. » mehr

15.07.2016

Region

Weitere Hürde beim B 173-Ausbau ist genommen

Der Bereich Zettlitz- Oberlangenstadt ist nun im Bundesverkehrswegeplan. Der vierspurige Ausbau von Lichtenfels bis vor die Tore Kronachs ist damit möglich. » mehr

Oberelldorf - Die Bürger des Landkreises Coburg können aufatmen - vorerst zumindest: Die Bundesstraße B 303 bei Oberelldorf wird erst 2017 voll gesperrt.

11.07.2016

Region

B303 bei Oberelldorf wird erst 2017 voll gesperrt

Ein Teil der Bundesstraße östlich von Oberelldorf erhält eine dritte Spur. Insgesamt sollen hier 7,4 Millionen Euro verbaut werden. » mehr

Streit um B 4 im Weichengereuth

24.06.2016

Region

Streit um B 4 im Weichengereuth

Die Straße soll vierspurig ausgebaut werden. Einige Stadträte lehnen das ab. » mehr

31.05.2016

Region

Jahrzehntelang mit der SPD durch dick und dünn

Die Genossen in Johannisthal sind eine wichtige Stütze im Gemeindeverband Küps. Nun wurden besonders treue Mitglieder würdig ausgezeichnet. » mehr

24.05.2016

Region

Grünes Licht für die Lerchenhof-Trasse

Seit Dienstag ist es offiziell: Die Regierung von Oberfranken hat den Plan genehmigt. Der Bau könnte im nächsten Jahr bereits starten. Vorausgesetzt, es kommen keine Klagen. » mehr

23.05.2016

Region

Erst kam das rote Parteibuch, dann der Ring am Finger

Der SPD-Ortsverein Kleintettau kann sich auf seine Genossen verlassen. Zwei von ihnen sind nun für ihre langjährige Treue geehrt worden. » mehr

^