Lade Login-Box.

BURGEN

24.05.2020

Kronach

Refugium für Mensch und Biene

Rothenkirchen - Auf Initiative und Vorschlag des Ortsheimatpflegers Josef Beitzinger wurde ein ehemaliger Garten zur Blumenwiese umgestaltet. Der Garten wurde vor einiger Zeit an den Markt Pressig ver... » mehr

15.05.2020

Mobiles Leben

Ein feste Burg ...

Unterwegs und doch zu Hause - in Corona-Zeiten wächst die Liebe zum eigenen Auto. » mehr

Die Äste wurden relativ sorgfältig aus dem Biberdamm gezogen und blieben am Ufer liegen.

26.05.2020

Coburg

Angriff auf den Biber

Ein Damm des Nagers in Oettingshausen wurde zerstört; möglicherweise entging das Tier nur knapp einem Giftanschlag. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. » mehr

Heute ist sie die "Fränkische Krone", Jahrhunderte lang war die Veste Coburg das südliche Bollwerk der sächsisch-thüringischen Herrschaftsgebiete. Foto: Kunstsammlungen der Veste Coburg

11.05.2020

Coburg

Bastionen und Prachtbauten

Zum Jubiläum "100 Jahre Coburg in Bayern" zeigen die Kunstsammlungen der Veste die Ausstellung "Länderverbindend - Burgenstraße Thüringen". » mehr

Koppel im französischen Camurac

24.03.2020

Reisetourismus

Mit dem Pferd durch die Pyrenäen

Die Besichtigung von Burgen, Wege durch eindrucksvollen Landschaften und das Reiten lässt sich bei einer Reise durch die französischen Pyrenäen verbinden. Sogar unerfahrene Reiter haben dabei Spaß. » mehr

19.03.2020

FP/NP

Gedanken-Gefängnis

Karl Valentin, jener altbayerische Meister des Tiefsinns, hat einmal sinnierend gemeint: "Heute mache ich Besuch bei mir selbst - hoffentlich bin ich zu Hause." Sehnsucht und Schrecken verbindet der M... » mehr

Burg Karlstein

11.03.2020

dpa

Urlaubstipps von Prag bis Den Haag

Eine mittelalterliche Burg, ein Lego-Kinderpark und neue Direktflüge nach Mexiko: Neuigkeiten aus der Welt des Reisens. » mehr

Was ein halber Zentner Dynamit bewirken kann, zeigt dieses Bild nach der Sprengung des Alten Schlosses. Die NP brachte es am 30. Januar 1960. Foto: Fritz Klemm

28.02.2020

Region

Eine Sprengung zum Geburtstag

Der 29. Januar 1960 bedeutete das Ende für das Alte Schloss von Hafenpreppach. Nach rund 400 Jahren fiel es in Schutt und Asche. » mehr

Bis ins kleinste Detail genau bilden die Modellbahnen bekommen Fans am Wochenende im Autohaus Hommert zu sehen. Foto: Eisenbahnfreunde Steinachtal

26.02.2020

Region

Eisenbahn-Fans haben viel zu bestaunen

Die Modellbautage Coburg feiern heuer Jubiläum. Daher sind seltene Ausstellungsstücke zu sehen - unter anderem eine Burgen-Anlage. » mehr

Stiftungsdirektorin Doris Fischer (links), Baureferentin Carola Niklas und Museumsdirektor Ralf Werneburg auf der sanierten Schlossterrasse.	Foto: ari

24.02.2020

NP

Bau-Geschichte und Bauen für Geschichte

Zwei Aufgaben stellen sich für die Verantwortlichen der Bertholdsburg in Schleusingen: Regionale Geschichte zeitgemäßer präsentieren und das Schloss als wichtigstes Exponat in Szene setzen. » mehr

Wichtiges Ausweichquartier der Frankfurter Bibliotheken während des Krieges: das untere Schloss in Mitwitz.

17.02.2020

Region

Hüter historischer Schätze

Kunstwerke, Bücher und Urkunden wurden gegen Ende des Zweiten Weltkriegs vor den Bomben in Sicherheit gebracht. Auch in der Region lagerte Wertvolles, etwa die Goldene Bulle. » mehr

Paddler auf der Lahn

13.02.2020

Reisetourismus

Die Tourismus-Hotspots in Hessen

Millionen Menschen besuchen jedes Jahr Hessen. Nicht jeder kommt aber wegen der Sehenswürdigkeiten, von denen das Bundesland einige zu bieten hat. » mehr

Der Landkreis Haßberge wird bei Touristen immer beliebter. Vor allem die vielen Burgen, Schlösser oder Ruinen (im Bild die Burgruine Altenstein) gelten als frequentierte Sehenswürdigkeiten. Ab 2021 sollen zwei neue Buslinien die Wege zwischen diesen kürzer machen.	Archivfoto: Florian Trykowski/Haßberge Tourismus

11.02.2020

Region

Mit dem Bus zu Burgen, Bier und Wein

Mit dem "Burgenwinkel-Express" und dem "Bier- und Weinexpress" will der Landkreis Touristen und Einheimische mobiler machen. Aber vorerst nur an Sonn- und Feiertagen. » mehr

Auf dem ersten Eberner Stadtplan findet sich bereits die Bezeichnung "Ritter-Gasse". Repro: Günter Lipp

07.02.2020

Region

Wo die Verfolgten Schutz fanden

Anderswo gibt es die "Herrengasse", Ebern aber hat eine "Rittergasse": Was aber hat damals die Adeligen in die Stadt » mehr

Das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth war mit 103 000 Besuchern das meistbesuchte Baudenkmal Oberfrankens. Fotos: Matthias Balk/dpa, Nicolas Armer/dpa

06.02.2020

Oberfranken

Oberfrankens Baudenkmäler locken Touristen

Ob Eremitage, Sanspareil oder das Markgräfliche Opernhaus: Sie alle ziehen Touristen an. An Bayerns Spitze steht jedoch ein Märchenschloss. » mehr

Über 2000 freiwillige Arbeitsstunden haben Gerd Kost (links) und Ewald Fischer auf dem Schloßberg geleistet. Dafür bedankte sich Bürgermeister Claus Bittenbrünn (rechts) im Namen der Stadt mit einem kleinen Goldbarren. Burgvogt Eddi Klug (links) freut sich sehr über solche fleißigen Helfer. Fotos: Snater

28.01.2020

Region

Verein zeigt sich stolz auf fleißige Helfer

Im Rahmen der Hauptversammlung der Schloßberggemeinde erhielt Gerd Kost heuer eine außergewöhnliche Würdigung. Seit 40 Jahren kümmert er sich um die Finanzen. » mehr

1000 Jahre alte Münze in Burglengenfeld gefunden

24.01.2020

Region

Junge findet 1000 Jahre alte Münze beim Fußballspielen

Überraschung beim Fußballspielen: Ein Junge findet in der Oberpfalz eine glänzende Scheibe und nimmt sie mit nach Hause. Später stellt sich das Fundstück als kleine Sensation aus Bronze heraus. » mehr

Emerald Pools

14.01.2020

Reisetourismus

Utah ist ein Wintermärchen

Utahs Nationalparks begeistern Reisende - im Sommer sind sie deshalb ziemlich überlaufen. Wahren Zauber entfaltet die Landschaft mit ihren Canyons und Felsen im Winter. » mehr

01.01.2020

Region

Grabungen in Kronachs Stadtgeschichte

Im Jahr 1989 stößt Hobby-Archäologe Gregor Förtsch zufällig auf historische Steine zwischen Friesen und Birkach. Heute weiß er: Kronach ist rund 250 Jahre älter als gedacht. » mehr

Auch in diesem Jahr kommt der Erlöß der Krippenausstellung in der Marienkirche in Königsberg sozialen Einrichtungen zugute. Bürgermeister Claus Bittenbrünn und seine Frau Gerlinde (im Hintergrund) übergaben die Schecks an Angelika Müller (evangelische Kindertagesstätte "Die Arche"), Bettina Klebrig mit Tochter Lina (BRK-Kita "Unter der Burg"), Rektorin Elke Ankenbrand (Regiomontanus-Grundschule) und Pfarrer Peter Hohlweg (von links).	Foto: Gerold Snater

15.12.2019

Region

Erlöß aus Krippenausstellung erfüllt viele Wünsche

Königsberg - Ein vorweihnachtliches Geschenk von jeweils 300 Euro konnte Bürgermeister Claus Bittenbrünn, gleichzeitig auch Organisator des Königsberger Weihnachtsmarktes, am » mehr

Holzlagerhalle Exportdrvo

28.11.2019

Reisetourismus

Rijeka ist Europäische Kulturhauptstadt

Rijeka an der kroatischen Adriaküste ist Europäische Kulturhauptstadt 2020. Schon jetzt zeigt die Stadt ihren schrägen Charme. Ein verrücktes Museum hat es bereits zu Ruhm gebracht. » mehr

Feuerwerk in der Großstadt

27.11.2019

dpa

Böllerverbote in Städten bleiben die Ausnahme

Die Forderung von Umweltschützern, an Silvester Böller und Raketen komplett aus den Innenstädten zu verbannen, ist laut einer dpa-Umfrage verpufft. Ihre Feinstaubwerte sind für viele Städte kein Argum... » mehr

Feuerwerk in Köln

27.11.2019

Deutschland & Welt

Böllerverbote in Städten bleiben die Ausnahme

Die Forderung von Umweltschützern, an Silvester Böller und Raketen wegen der Luftverschmutzung komplett aus den Innenstädten zu verbannen, ist laut einer dpa-Umfrage verpufft. Ihre Feinstaubwerte sind... » mehr

Max Giesinger kommt am Dienstag, 21. Juli, nach Eyrichshof. Er eröffnet den Rösler Open-Air-Sommer 2020.

21.11.2019

Region

Max Giesinger spielt auf Schloss Eyrichshof

Nun stehen alle Acts für das Rösler Open Air auf Schloss Eyrichshof für das kommende Jahr fest. Der letzte Name wurde nun endlich ebenfalls bekannt. » mehr

Shuri Burg

31.10.2019

dpa

Historische Burg in Japan durch Flammen zerstört

Die japanische Urlaubsregion Okinawa hat durch ein Feuer eines ihrer beliebtesten Ausflugsziele verloren: Die Burg Shuri ist in der vergangenen Nacht niedergebrannt. Sie zählte zum Weltkulturerbe. » mehr

Shuri Burg

31.10.2019

Deutschland & Welt

Historische Burg in Japan brennt nieder

Eine Jahrhunderte Jahre alte Burg ist in Japan den Flammen zum Opfer gefallen. Nach der Ursache wird gesucht. » mehr

Schadensbegutachtung

31.10.2019

Deutschland & Welt

Berühmte Weltkulturerbe-Burg in Japan fällt Brand zum Opfer

Lichterloh brennt die historische Shuri-Burg in der japanischen Stadt Naha. Erst nach elf Stunden gelingt es Einsatzkräften, die Flammen zu löschen. Das Feuer hat verheerende Folgen. » mehr

Lebendige Geschichtsvermittlung ist sein Metier: Dr. Alfred Geibig mit einer Feuerkugel bei der Zeitreise 2011. Foto: Lutz Naumann / Kunstsammlungen

17.10.2019

NP

Feuer und Flamme für Geschichte

Er hat das "Histotainment" nach Coburg gebracht und die "Zeitreisen" etabliert: Nach 30 Jahren auf der Veste geht Dr. Alfred Geibig in den Ruhestand. » mehr

14.10.2019

Region

Festungs-Parkplatz polarisiert

Die betonierte Fläche im äußeren Wallgraben gefällt nicht jedem. Kritik kommt vor allem aus der historischen Szene. Für andere ist sie ein wichtiger Schritt zur Barrierefreiheit. » mehr

01.10.2019

Region

So schmeckt der Frankenwald

Die Genussorte aus der Region präsentieren sich bei einer Verkostung im Hofer Rathaus. Manche der Spezialitäten sind selbst für Kenner eine Überraschung. » mehr

26.09.2019

Region

Abriss und Aufbruch

Seit 2013 sind mehr als drei Millionen Euro in die Umgestaltung Lauensteins geflossen. So hat sich ein neuer Dorfmittelpunkt entwickelt, der Initiativen vor Ort stärker fördert. » mehr

Stefan Probst, Vorsitzender der Flugtechnischen Arbeitsgemeinschaft (FAG) Coburg, "Filmregisseur" Olaf Pilz und stellvertretender Vorsitzender Karl-Friedrich-Fienes stehen zum Videoprojekt "Aussichtsreich über Coburg".

12.09.2019

Region

Gute-Laune-Szenen mit Coburgern

Die Flugtechnische Arbeitsgemeinschaft stellt den zweiten Teil ihrer Videoreihe vor. Sie ist eine Liebeserklärung an die Vestestadt. » mehr

Ein reiches Erbe aus der Herrschaftszeit

05.09.2019

Region

Ein reiches Erbe aus der Herrschaftszeit

Zum Coburger Forstbetrieb gehören unter anderem auch landwirtschaftliche Flächen und Immobilien. Die Sonderstellung stammt noch aus dem Jahr 1921. » mehr

Die Schlosskirche Tambach ist von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

03.09.2019

Region

Anschauen und staunen!

Von der Direktorenvilla bis zum Gotteshaus: Am Sonntag öffnen wieder zahlreiche Denkmäler in der Region ihre Pforten. » mehr

30.08.2019

Region

Im Namen der Rose

Am nächsten Wochenende findet die Rosenmesse in Kronach statt. Neben Grünem gibt es gutes Essen und Live-Musik. Aber: keine Plastiktüten. » mehr

Die tiefen Gräben, die den Burgstall einst umgaben, sind im Gelände noch gut erkennbar. Die Messungen werden zeigen, wie tief und breit sie ursprünglich wirklich waren. Günther Reiss bereitet gerade die nächste Messreihe vor.

25.08.2019

Region

Die Spurensuche geht weiter

Der Burgstall ist neben der fast vollständig abgetragenen Wallburg die zweite Burganlage bei Eltmann. Bisher ist wenig über diese bekannt. Doch das soll sich ändern. » mehr

14.08.2019

Region

Ein Stein mit langer Geschichte

In der Burg Rothenkirchen ist jetzt ein besonderes Exponat zu sehen. Das ist vor allem Ortsheimatpfleger Josef Beitzinger zu verdanken. » mehr

Fluglehrer Rainer Kurtz (links) sichert seinen Fluggast Markus Mantel.

13.08.2019

Region

Frei wie ein Vogel

Sascha ist an den Rollstuhl gebunden und in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Beim Flugtag spielt das eine zeitlang keine Rolle mehr. » mehr

06.08.2019

Oberfranken

Gegen Baum: Autofahrer tot, Beifahrerin schwer verletzt

Jede Hilfe zu spät kam am Montagabend für einen Autofahrer nach einem Verkehrsunfall: Der Mann starb noch am Unfallort, die Ehefrau auf dem Beifahrersitz wurde schwer verletzt. » mehr

02.08.2019

Region

Von einem Blinden sehen lernen

Raphael Thoma kam ohne Augen zur Welt. Er will Journalist werden. In der NP Kronach macht er sein erstes Praktikum - und das ist ganz anders als gedacht. Bianca Hennings hat ihn dabei begleitet. » mehr

19.07.2019

Region

Baustart an der Burg im nächsten Jahr?

Die Anlage in Lauenstein soll bald in neuem Glanz erstrahlen. Acht Millionen Euro werden investiert. Sechs Ferienwohnungen sind geplant; außerdem ein Platz für Verliebte. » mehr

Nur noch ein Bogenstück ohne Wappen liegt jetzt nun vor dem Eingang zur Burg. Fotos: Günter Lipp

17.07.2019

Region

Wer hat den Stein gesehen?

Kreisheimatpfleger Günter Lipp ist fassungslos: An der Ruine Raueneck hat jemand einen besonderen Bogen mit einem Wappen gestohlen. Nun sucht man sowohl das Diebesgut als auch den Dieb. » mehr

16.07.2019

Region

Ein Glücksfall für Tüschnitz

Vor 700 Jahren ist die Niederungsburg in dem Küpser Ortsteil gegründet worden. Das wird gebührend gefeiert. Unter anderem mit einem archäologischen Vortrag. » mehr

Landrat Schneider und DSD-Kurator Uwe Franke halten den symbolischen Scheck über weitere 25 000 Euro aus Mitteln der Lotto Bayern.

10.07.2019

Region

Stein für Stein ein Stückchen sicherer

Rund 550 000 Euro werden die aktuellen Sicherungsmaßnahmen an der Ruine Raueneck kosten. Das Geld sei sinnvoll angelegt, sagen Landrat und Denkmalpfleger - und zum Glück gibt es hohe Zuwendungen. » mehr

Burg Pfalzgrafenstein

28.06.2019

Reisetourismus

Die Burg Pfalzgrafenstein im Rhein

Ein einstiges DDR-Grenzboot bringt Touristen zu einem der bekanntesten Fotomotive des Rheins, zur Inselburg Pfalzgrafenstein. Nach einer Sanierung gibt es in dem alten Gemäuer Neues zu entdecken. » mehr

Burg Rheinfels

25.06.2019

Deutschland & Welt

Prinz von Preußen bekommt Burg Rheinfels nicht zurück

Der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers greift nach einer der malerischsten Ruinen am Rhein - vergeblich. Ein Gericht verneint seine Besitzansprüche. Vor Ort bricht Freude aus. Der bizarre Rechtss... » mehr

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins

16.06.2019

Region

Tschechisch leicht gemacht

Beate Franck beschließt die Burg Lauensteiner Autorenlesungen 2019 mit den "Einsichten einer Wahl-Pilsnerin" in das Leben in Tschechien. » mehr

16.06.2019

Region

Ein duftendes Erlebnis

Die Rosenmesse in Königsberg ist ein Erlebnis für Hobbygärtner. Über 100 Stände drängen sich am Schlossberg. » mehr

Schloss Friedenstein Gotha

31.05.2019

NP

Neue Schlösser-Stiftung soll sechs Thüringer Einrichtungen übernehmen

Der Freistaat ist reich an Schlössern und anderen historischen Gemäuern. Eine neue, länderübergreifende Stiftung soll mit viel Geld von Bund und Land deren Unterhalt sichern - doch über die Details wi... » mehr

Auf dieser Seite des Gebäudes sollen Frühstücks-Terrassen angebaut werden.

24.05.2019

Region

Romantikhotel mit Gefängnis-Charme

Die neuen Besitzer haben für das alte Gemäuer in Sonnebergs Altstadt ganz konkrete Pläne. Bis zur Umsetzung wird es aber noch ein wenig dauern. » mehr

24.05.2019

Region

Lebensfreude auf Senegalesisch

Junge Menschen aus dem westafrikanischen Land besuchen die Diözese Bamberg. Auch in den Frankenwald kommen sie. Hier zeigt man, was Völkerverständigung heißt. » mehr

Hotel Schloss Rheinfels

23.05.2019

Deutschland & Welt

Dämpfer für Hohenzollern-Chef im Streit um Burg Rheinfels

Eine malerische Ruine hoch über dem Rhein gehört seit fast 100 Jahren dem Städtchen St. Goar. Plötzlich hat der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers Besitzansprüche angemeldet. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.