Lade Login-Box.

BURGTHEATER

Joachim Meyerhoff

07.10.2019

Feuilleton

Joachim Meyerhoff wird beim Bayerischen Buchpreis geehrt

Der Schauspieler, Regisseur und Autor Joachim Meyerhoff erhält beim Bayerischen Buchpreis 2019 den Ehrenpreis. » mehr

Max Uthoff

13.09.2019

Boulevard

Deutscher Kabarettpreis für Max Uthoff

Der seit 1991 von der Stadt Nürnberg und dem Nürnberger Burgtheater verliehene Preis gilt als eine der renommiertesten Auszeichnungen der deutschen Kabarettszene und soll am 22. Dezember vergeben werd... » mehr

"Amphitryon"

vor 10 Stunden

Boulevard

Joachim Meyerhoff glänzt in Molières «Amphitryon»

Wer bin ich? Um diese Frage dreht sich Herbert Fritschs bunt-barocke Inszenierung der Komödie «Amphitryon». » mehr

Salzburger Festspiele - Die Empörten

19.08.2019

Feuilleton

„Die Empörten“: Kurzer Applaus für Walser-Urauführung in Salzburg

Die Uraufführung der Komödie „Die Empörten“ von Theresia Walser ist am Sonntagabend bei den Salzburger Festspielen zurückhaltend aufgenommen worden. » mehr

Martin Kusej

27.07.2019

Boulevard

Theaterintendant Kusej und die Politik

Acht Jahre lang war Martin Kusej Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels. Nun folgt er einem Ruf ans berühmte Wiener Burgtheater - und stellt sich auf politisch ungemütliche Zeiten ein. » mehr

Theatertreffen - Verleihung Berliner Theaterpreis

05.05.2019

Boulevard

Theatertreffen - Kollektiv She She Pop ausgezeichnet

In Berlin hat das Theatertreffen begonnen. Mit einem Stück über den Kampf der Geschlechter wurde das Festival eröffnet. Am Rande wird auch eine Gruppe ausgezeichnet, die in der Szene eigene Wege geht. » mehr

Caroline Peters

04.05.2019

Boulevard

Berliner Theatertreffen mit «Hotel Strindberg» eröffnet

Das Berliner Theatertreffen ist ein wichtiges Event der Szene. Eröffnet hat es das Stück «Hotel Strindberg», in dem mehrere Stunden ein Kampf der Geschlechter tobte. » mehr

Jens Harzer

22.03.2019

Boulevard

Iffland-Ring für Jens Harzer - Bruno Ganz war sein Idol

Der Iffland-Ring gebürt dem «Würdigsten» unter den Schauspielern im deutschsprachigen Raum. Der jüngst gestorbene Bruno Ganz trug ihn und bestimmte einen Nachfolger, der auch als «romantischer Grübler... » mehr

13.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 14. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. März 2019 » mehr

Claus Peymann

19.12.2018

Boulevard

Claus Peymann vermisst das Chaos im Theater

Er fürchert, aufs Altenteil abgeschoben zu werden. Claus Peymann hat mal wieder zum Rundumschlag ausgeholt. » mehr

Peter Handke

18.11.2018

Feuilleton

Nestroy-Theaterpreis für Peter Handke

Der streitbare Autor nahm die Auszeichnung zum Anlass für eine Mahnung und für eine kleine Schelte. Bei der Nestroy-Gala wurde die Schauspielerin Caroline Peters ebenfalls geehrt. » mehr

Peter Handke

18.11.2018

Boulevard

Nestroy-Theaterpreis für Peter Handke

Der streitbare Autor nahm die Auszeichnung zum Anlass für eine Mahnung und für eine kleine Schelte. Bei der Nestroy-Gala wurde die Schauspielerin Caroline Peters ebenfalls geehrt. » mehr

14.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 14. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Oktober 2018: » mehr

Ignaz Kirchner

27.09.2018

Boulevard

Lieber in der zweiten Reihe: Ignaz Kirchner ist tot

Seit mehr als 30 Jahren war Ignaz Kirchner am Burgtheater in Wien. In fast jeder bedeutenden Inszenierung war er zu sehen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 72 Jahren gestorben. » mehr

Stimmkreis Hof: Philipp Brammer (Bündnis 90/Die Grünen)

08.09.2018

Oberfranken

Philipp Brammer (Bündnis90/Die Grünen)

Stimmkreis Hof » mehr

Caroline Peters

30.08.2018

NP

Basler Bühne "Theater des Jahres" - Caroline Peters Schauspielerin des Jahres

Jedes Jahr darf sich eine Bühne aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz mit dem Titel "Theater des Jahres" schmücken. Auch ihr Urteil über die besten Schauspieler haben die Theaterkritiker wieder... » mehr

Klaus Maria Brandauer

21.06.2018

NP

„Wir alle sind brüchige Charaktere“

In einer Welt, die aus den Fugen scheint, ist der Schauspieler Klaus Maria Brandauer mehr denn je ein kritischer Geist. Am heutigen Freitag feiert er seinen 75. Geburtstag. » mehr

Intendant Martin Kusej

17.05.2018

NP

Intendant des Residenztheaters präsentiert Abschieds-Programm

Seine letzte Spielzeit am Münchner Residenztheater widmet Intendant Martin Kušej dem Spiel. » mehr

PK mit zukünftigem Führungsduo der bayerischen Staatsoper

12.03.2018

NP

Umbruch an Bayerischer Staatsoper: Erst Unbekanntes, dann die Hits

Kirill Petrenko und Nikolaus Bachler - eine Traumkombination für Musikliebhaber. 2021 verlassen sie die Bayerische Staatsoper - und Ihre Nachfolger haben schon große Pläne. » mehr

Schauspiel und Film verschmelzen im "Bewegtbildtheater", das die Schauspielerin Martina Roth und der Regisseur und Musiker Johannes Conen erstmals nach Coburg bringen.

12.10.2017

NP

Eine Frau in vielen Rollen

Martina Roth präsentiert "Bewegtbildtheater" beim Coburger Literaturkreis. Ihr Stück "Susanna - ich bin ein Kontinent" stellt die Dichterin Gertrud Kollmar vor. » mehr

Ist seit Jahren an Preise gewöhnt: Mathias Tretter. Foto: Julia Kobalz

14.09.2017

NP

Franke holt Kabarettpreis

Der Deutsche Kabarettpreis geht in diesem Jahr an Mathias Tretter. » mehr

Alfred Dorfer

28.09.2016

NP

Deutscher Kabarett-Preis für Österreicher Alfred Dorfer

Der österreichische Kabarettist Alfred Dorfer erhält den diesjährigen Deutschen Kabarett-Preis. » mehr

05.09.2016

NP

Schillers „Räuber“ in Salzburg actionreich inszeniert

Matthias Hartmann, ehemaliger Intendant des Wiener Burgtheaters, hat am Wochenende sein Theater-Comeback in Österreich gefeiert. » mehr

Schriftsteller Thomas Bernhard

23.02.2016

NP

Gelesen, gespielt, verehrt: Der lange Schatten des Thomas Bernhard

Thomas Bernhard liebte die Empörung. Gerne legte er Finger in die Wunden und offenbarte die braune Vergangenheit Österreichs. Dabei hat sich sein Image fast 30 Jahre nach seinem Tod radikal geändert. » mehr

14.02.2016

NP

Wiener Burgtheater erholt sich von Finanzmisere

Das Wiener Burgtheater erholt sich von seiner schwierigen finanziellen Situation. Im Geschäftsjahr 2014/15 habe das Haus einen Jahresüberschuss von 1,2 Millionen Euro verbucht, teilte das Burgtheater ... » mehr

Deutscher Kabarett-Preis für Duo "Ohne Rolf"

14.01.2016

Feuilleton

Deutscher Kabarett-Preis für das Schweizer Duo «Ohne Rolf»

Kabarett ohne gesprochene Worte - dass das geht, beweist das Schweizer Künstler-Duo Ohne Rolf seit 15 Jahren. Dafür gibt es jetzt den Deutschen Kabarett-Preis. » mehr

Deutscher Kabarett-Preis für Duo "Ohne Rolf"

14.01.2016

NP

Deutscher Kabarett-Preis für das Schweizer Duo «Ohne Rolf»

Kabarett ohne gesprochene Worte - dass das geht, beweist das Schweizer Künstler-Duo Ohne Rolf seit 15 Jahren. Dafür gibt es jetzt den Deutschen Kabarett-Preis. » mehr

Pittoresker Rahmen: Im ehemaligen Fabrikgebäude Am Sonntagsanger 1a bieten die Coburger Baukulturtage städtebauliche Denkanstöße und "ideologiefreie" Einblicke in das Innenleben deutscher Atomkraftwerke.	Foto: Frank Wunderatsch

11.10.2014

Region

Brillanz statt Brisanz

Die Coburger Baukulturtage hinterfragen den Umgang mit den Relikten der Nachkriegsarchitektur. Und sie zeigen die "Ästhetik der Atomkraft". » mehr

Der Mönch "Savonarola der Jüngere" richtet über einen "Sittenstrolch", den die Wachen zur Urteilsvollstreckung auf den Marktplatz zerren.	Fotos: Werner Rost

15.09.2014

Oberfranken

Fanatischer Mönch lässt "Lustmolch" bestrafen

Im Mittelalter spricht die Obrigkeit harte Urteile für geringe Vergehen aus. Das erleben die Besucher des Burgfestes in Lichtenberg auf eindrucksvolle Weise. Mehr als 6000 Gäste begeben sich auf eine ... » mehr

Geschätzte 5000 Ansichtskarten bewahrt der 66-Jährige in seinem Archiv auf. Der Großteil stammt aus Haushaltsauflösungen und von Flohmärkten.

06.09.2014

Region

Coburgs Schatzmeister

Er hat eine der größten Privatsammlungen der Vestestadt. Norbert Niermann besitzt 5000 historische Postkarten mit Motiven aus Coburg. Manche dieser Schätze findet man nicht mal in öffentlichen Archive... » mehr

"Ich glaub, der Himmel lässt mich nicht ein": Herta Lahne, Gulag-Häftling.	Foto: Sigi Seuß

21.09.2012

NP

Zeitzeuge: Neun Jahre in russischem Zwangslager überlebt

Neun Jahre im russischen Zwangslager in Sibirien - das außergewöhnliche Leben der Herta Lahne. Mit 85 Jahren fürchtet sie sich vor nichts. » mehr

Die Werbung am ehemaligen Burgtheater stammt aus längst vergangenen Zeiten. Das städtische Bauamt will veranlassen, dass sie nach fast 13 Jahren nun verschwindet. 	Foto: Frank Wunderatsch

07.07.2012

Region

Alte Reklame muss weg

Es ist ein Relikt aus längst vergangenen Zeiten: Aus der Ferne tut das Burg-Kinocenter immer noch so, als gäbe es hier Filme zu sehen. Das verstößt gegen die Werberichtlinien der Stadt. » mehr

Karl Gerhard Schmidt (links) wandert mit Gert Böhm durch das Fichtelgebirge. "Tapfer ist jemand, der seinem Gewissen folgt, auch wenn es gegen den Strom geht."	Foto: Hermann Kauper

15.06.2012

FP/NP

"Ich war einfach zu naiv"

Frankenpost-Autor Gert Böhm geht mit bekannten Persönlichkeiten aus der Region spazieren. Zum Auftakt dieser Reihe begleitet er Dr. Karl Gerhard Schmidt. Der Ex-Bankier erzählt von seinen Schicksalssc... » mehr

Ein echter Workout: Der jungen Wiener Schauspieler Sebastian Mock schlüpft von Sonntag an 47 Mal in die Rolle des "Michel aus Lönneberga".  	Foto: Andrea Kremper

12.11.2011

NP

Eine Überdosis Energie

Sebastian Mock spielt Michel aus Lönneberga am Landestheater. Und er findet: Der Lausbub "hat tolle Ideen, aber er denkt nicht über die Folgen nach". » mehr

feunp_Malmsheimer_02_161009

11.11.2009

NP

Entfesselte Naturgewalt

Coburg - "Flieg Fisch, lies und gesunde ..." lautet das Motto des Bochumer Kabarettisten Jochen Malmsheimer, der am Donnerstag, 18. November, 20 Uhr, erstmals im Kongresshaus Coburg gastiert. » mehr

feunp_armesding_sw_041208

04.12.2008

NP

Opferbereitschaft im Dreierpack

Der Jugend eine Chance: Einige Stipendien hat er schon erhalten, auf der Studiobühne des Wiener Burgtheaters wurde bereits ein Stück von ihm aufgeführt, ebenso an der Berliner Schaubühne am Leniner Pl... » mehr

^