Lade Login-Box.

BUSUNTERNEHMEN

Busunfall in Dubai

07.06.2019

Brennpunkte

17 Passagiere sterben bei Busunfall in Dubai

Horror-Unfall im arabischen Emirat Dubai: Ein Bus wird seitlich aufgerissen. Mehr als ein Dutzend Reisende finden den Tod. An Bord ist mindestens ein Deutscher. » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

17 Passagiere sterben bei Busunfall - Deutscher verletzt

Bei einem schweren Busunglück im arabischen Emirat Dubai sind 17 Menschen gestorben. An Bord waren nach Angaben des Busunternehmens auch Reisende aus Deutschland. Das Auswärtige Amt teilte mit, ein de... » mehr

Fernbusreisen mit BlaBlaBus

24.06.2019

Wirtschaft

Angriff auf Flixbus: Auch Blablacar startet Fernbusangebot

Im umkämpften Fernbusmarkt mischt ein neuer Player mit: Blablacar greift als ein in Deutschland bestens etabliertes Unternehmen den Platzhirschen Flixbus an. Doch der Schritt birgt Risiken. » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

17 Passagiere sterben bei Busunglück in Dubai

Bei einem schweren Busunglück im arabischen Emirat Dubai sind 17 Menschen gestorben - an Bord waren auch Reisende aus Deutschland. Nach Angaben des Busunternehmens handelt es sich bei den bisher ident... » mehr

Flixbus erobert Amerikas Ostküste

29.05.2019

Wirtschaft

Wie Flixbus die US-Ostküste erobern will

Vor genau einem Jahr startete Flixbus auf dem US-Markt. Nun will das Münchner Unternehmen mit neuen Reisezielen an der Ostküste weiter ins Hoheitsgebiet des von einem Schmuddel-Image geplagten Marktfü... » mehr

Snabbus

21.05.2019

Netzwelt & Multimedia

Snabbus bietet Preisvergleich für Busanmietungen

Busfahrten zu organisieren, kann sehr zeitaufwendig sein. Snabbus hilft dabei. Die Seite vergleicht Preise und sucht das günstigste Angebot heraus. » mehr

Schwerer Busunfall

20.05.2019

Brennpunkte

Busunglück auf der A9: War es Sekundenschlaf?

Die Verunsicherung nach dem Flixbus-Unglück auf der Autobahn 9 bei Leipzig ist groß. Dabei sei die Reise mit Bussen vergleichsweise sicher, heißt es beim ADAC. » mehr

Leere Parkplätze für Reisebusse

18.04.2019

Reisetourismus

In Reisebussen immer anschnallen

Nach dem schweren Busunglück auf der «Blumeninsel» Madeira stellen sich Reisende viele Fragen: Woran erkenne ich einen sicheren Reisebus und wie kann ich selbst zu mehr Sicherheit beitragen? Ein paar ... » mehr

Rettungskräfte im Einsatz

18.04.2019

Hintergründe

Busverband: Fahrzeuge vor dem Einsteigen genau anschauen

Touristen sollten nach Einschätzung des Internationalen Bustouristikverbands RDA vor dem Einsteigen in Reisebusse deren Zustand prüfen. » mehr

Unterwegs mit dem Fernbus

21.01.2019

Reisetourismus

Fernbus-Tickets werden teurer

Vor allem Menschen mit wenig Geld nutzen sie als Alternative zur Bahn: Das Angebot an Fernbus-Verbindungen steigt. Aber die Phase extrem billiger Tickets hat ihren Zenit wohl überschritten - denn auch... » mehr

Flixbus

20.01.2019

Wirtschaft

Schluss mit Billig? - Fernbus-Ticketpreise auf Höchststand

Vor allem Menschen mit wenig Geld nutzen sie als Alternative zur Bahn: Das Angebot an Fernbus-Verbindungen steigt. Aber die Phase extrem billiger Tickets hat ihren Zenit wohl überschritten - denn auch... » mehr

Flixbus

19.01.2019

Wirtschaft

Studie: Fernbus-Ticketpreise auf Höchststand

Der Bus ist zwar meist langsamer, aber dafür billiger als die Bahn. Dabei bleibt es. Aber die Preise waren schon mal günstiger. » mehr

18.11.2018

Oberfranken

Millionen-Schaden: Mehrere Reisebusse ausgebrannt

Auf dem Gelände eines Busunternehmens im Landkreis Bayreuth ist am Sonntagabend ein Großfeuer ausgebrochen. Mehrere Reisebusse brannten, der Sachschaden ist immens. » mehr

21.06.2018

Oberfranken

Warnstreiks bei Regionalbus Ostbayern

Regensburg - Wegen schleppend verlaufender Tarifgespräche haben rund 50 Beschäftigte des Busunternehmens Regionalbus Ostbayern (RBO) gestern ihre Arbeit abermals niedergelegt. » mehr

Martin Lang, Leiter des Bauamtes, erläutert die Wirkungsweise der Kompressoren und bezeichnete sie als Stromfresser.

12.04.2018

Region

Da braut sich etwas zusammen

Getrübte Stimmung beim Eberner Bauausschuss: Es werden wohl erhebliche finanzielle Aufwendungen erforderlich sein, um die Kläranlage zukunftsfähig zu erhalten. » mehr

06.04.2018

Region

Solarpark trifft auf Gegenwind

Gegen die geplante Anlage neben der A 73 hat vor allem die Waldkorporation Ottowind Einwände. Und die finden im Lautertaler Gemeinderat auch Gehör. » mehr

Punkt 12 Uhr stauten sich vor der Realschule CO II die Autos von Eltern, die ihre Kinder abholen wollten.	Foto: Schult

18.01.2018

Region

Schulen und Ämter schließen früher

Sturmtief "Friederike" überrascht viele Eltern. Der Nachmittagsunterricht fällt am Donnerstag aus. Die Busunternehmen reagieren schnell. » mehr

17.01.2018

Region

Unfallverursacher fährt einfach weiter

Haßfurt - Ein auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Schweinfurter Straße geparkter grauer Ford Mondeo wurde am Montagmittag, in der Zeit von 13.15 bis 13. » mehr

09.01.2018

Region

Busfahrer werden Mangelware

Dienstwagen mit 500 PS und Arbeit, wo andere Urlaub machen – wirbt die Branche um Fachkräfte. Doch auch in der Region wollen zu wenige junge Leute den Beruf ergreifen. » mehr

Busfahrer

08.01.2018

dpa

Busfahrer für Betriebe nur noch schwer zu finden

Ein Dienstwagen mit 500 PS und Arbeit, wo andere Urlaub machen - so wirbt die Busbranche um Fahrer. Doch die niedrige Arbeitslosigkeit macht die Suche schwierig. Und es gibt Streit um Schulbusse. » mehr

06.12.2017

Region

Extratouren sind nicht drin

Der Fußweg zur Grundschule ist für Rödentaler Kinder zu gefährlich. Deshalb wird es in der Lindenstraße eine neue Haltestelle geben. » mehr

22.11.2017

Region

Rathauschef lobt Steinbacher Engagement

Das Dorfjubiläum war das Highlight in diesem Jahr. Auch sonst ist in dem schmucken Ort die Welt in Ordnung. Bis auf das Parkverhalten mancher. » mehr

Am Tambacher Berg wird die Gemeinde Weitramsdorf demnächst zwei Geschwindigkeitsmessgeräte aufstellen, um Verkehrsteilnehmer dazu zu bewegen, langsamer zu fahren.	Foto: Frank Wunderatsch

21.11.2017

Region

Messgeräte sollen Fahrer bremsen

Zwei Geschwindigkeitsanzeigen will die Gemeinde Weitramsdorf bald am Tambacher Berg installieren. Damit reagiert man auf Beschwerden. » mehr

13.10.2017

Region

Von roten Ampeln und Rüttelstopfsäulen

Die meisten Straßenbau-Maßnahmen im Jahr 2017 sind abgeschlossen. Nur an der Ortsumgehung Zeyern und einer Brücke über die Wilde Rodach stehen noch größere Arbeiten an. » mehr

22.06.2017

Region

Erste Erfolge werden sichtbar

Die Mittelschule Kronach wird nach und nach saniert. Die WC-Anlagen sind bereits erneuert. Dafür wirbelt es die Finanzen ziemlich durcheinander. Die Schülerbeförderung macht ebenso Probleme. » mehr

Liebe auf den ersten Blick

30.05.2017

NP-Sport

Liebe auf den ersten Blick

Der Ebersdorfer Werner Langbein ist Bayern-Fan durch und durch. Seine Leidenschaft beginnt an einem Tag des Sieges – vor einem halben Jahrhundert. » mehr

Gestern zeigte er sich mitten auf offener Wiese. In wenigen Monaten wird der Ausschank von Kulmbacher natürlich, wo er hingehört, in seiner Ecke im Stadel stehen. Michael Schmid (links) und Andreas Eßer von Kulmbacher haben jedenfalls schon mal ein erstes Bier gezapft am Ausweichstandort für das Bierfest.

12.05.2017

NP

Neuer Stadel-Standort nimmt Gestalt an

Fürs Bierfest auf dem Brauereigelände laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Trotz ungewohnter Örtlichkeit soll das Fest ein Hochgenuss werden. » mehr

Diese Gruppe aus Witzmannsberg amüsierte sich beim 2. Seßlacher Bierfest sichtlich.

23.04.2017

Region

Wenn es "Puff" macht, ist das Fass dicht

Seßlach feiert das Bierfest. Traditionsbewusste Brauer zeigen dabei die Kunst des Pichens. Das Pech desinfiziert und verleiht dem Bier eine Whiskey-Note. » mehr

Streit um Selbstständigkeit

05.04.2017

dpa

Busfahrer ohne eigenen Bus sind sozialversicherungspflichtig

Busfahrer sind nur selbstständig, wenn sie mit einem eigenen Bus unterwegs sind. Ein Gericht urteilte damit gegen ein Omnibusunternehmen, das den Fahrer in dessen Überzeugung frei beschäftigte. » mehr

21.03.2017

Region

Offizielle Haltestelle liegt an der Bundesstraße

Der Schulbus fährt weiterhin morgens nicht durch Sendelbach. Doch nun ist nicht mehr Glatteis der Grund für den Halt an der B 279. » mehr

Seit Mitte Januar warten die Sendelbacher Schulkinder Fabian Kremer, Elena Rost, Kaesha Allen und Niklas Rost (stehend v. links) jeden Morgen an der Haltestelle in der Ortsmitte vergeblich auf den Schulbus und sind sauer über die derzeitige Situation. Auch die künftigen Erstklässler Mason und Mia Allen (sitzend) haben Angst, dass ihnen bald dasselbe blühen wird. Fotos: Reuter

06.03.2017

Region

Morgens ist kein Schulbus in Sicht

Seit einiger Zeit fährt der Fahrer vor der Schule die Haltestelle in der Sendelbacher Ortsmitte nicht mehr an. Die Kinder und ihre Eltern sind verärgert. Das Busunternehmen hat dafür seine Gründe. » mehr

Von null auf hundert in fünf Jahren: Daniel Krauß ist einer der drei Gründer des Fernbus-Unternehmens Flixbus. Er und seine beiden Freunde stammen aus Franken und haben noch starke Verbindungen in ihre Heimat.

02.12.2016

FP/NP

Interview

Daniel Krauss hat sich vor fünf Jahren mit zwei Freunden selbstständig gemacht. Heute ist Flixbus mit 1000 Mitarbeitern der Markt- führer in Europa. » mehr

25.11.2016

Region

Lahme Ente statt schnelles Netz?

In Wilhelmsthal mehren sich Beschwerden. Bürger können trotz erfolgter Breitbandanschlüsse nicht mit der versprochenen Geschwindigkeit surfen. Das beschäftigt nun auch den Gemeinderat. » mehr

Eine Tankstelle für Elektroautos am Landratsamt: Wohin die grüne Reise im Landkreis geht, ist momentan noch etwas unklar. Foto: Frank Wunderatsch

22.11.2016

Region

Mehr E-Tankstellen im Landkreis?

Themen zum Klimaschutz bestimmen die Beratungen der Bürgermeister am Dienstag. Die ungewisse Zukunft von Elektroautos steht im Fokus. » mehr

Die Strecke nach Schlettach ist nur für Fahrzeuge mit maximal 5,5 Tonnen Gewicht freigegeben, steigt am Ortsausgang von Sülzfeld (Bild) steil an und ist in den Kurven nur schwer einsehbar. Der Schulbus befährt die Straße mit einer Sondergenehmigung.	Foto: Frank Wunderatsch

20.09.2016

Region

Neuer Schulweg sorgt für Proteststürme

In Bad Rodach kochen die Emotionen hoch: Viele Eltern sorgen sich nach einer Fahrplanänderung um die Sicherheit ihrer Kinder. Die Busroute sei viel zu gefährlich, kritisieren sie. » mehr

Ringen um den kleinen Grenzverkehr

22.06.2016

Region

Ringen um den kleinen Grenzverkehr

Weil Coburg seinen Omnibusverkehr umstrukturiert, steht die Linie 8319 zur Diskussion. Sie verbindet die Vestestadt mit Untermerzbach und damit dem Nachbarkreis - der dafür wohl künftig einspringen mu... » mehr

Bus statt Bahn heißt es erst einmal für die morgendliche Zugverbindung zwischen Baunach und Ebern ab kommenden Montag; ab Januar müssen dann alle Bahnreisenden von und nach Ebern von der Schiene auf die Straße umsteigen.

05.11.2015

Region

Von der Schiene auf die Straße

Um Mängel auszuschließen, müssen Wagen der Agilis auf den Prüfstand. Für einige Wochen kommen daher auch Busse zum Einsatz . In Ebern ist der morgendliche Schülerzug betroffen: ein Vorgeschmack auf de... » mehr

"Discobus abgeschafft? Nicht mit uns!", kündigt das JUZ mit einem Facebook-Eintrag an, wie Vorsitzender Daniel Fischer zeigt: "Im Oktober fährt die Linie JUZ." Dabei nehmen die Hofheimer auch Discogänger aus Burgpreppach, Leuzendorf und Kraisdorf mit.	Foto: Tanja Kaufmann

27.08.2015

Region

Hofheimer fahren ihre eigene Linie

Den Discobus in seiner bisherigen Form wird es nicht mehr geben, ein neues Konzept kommt nicht vor Oktober. Damit die Fahrten zum "Kaiser" in Unterpreppach aber gesichert bleiben, bilden sich nun Alte... » mehr

Der Bürgerdienst Breitbrunn ist eine lebendige Truppe. Nicht zuletzt haben sie das ihrer Organisatorin Magda Künnel (vierte von links) und Bürgermeisterin Gertrud Bühl (zweite von rechts) zu verdanken.

23.12.2014

Region

Tätige Nächstenliebe für Jung und Alt

Im Bürgerdienst Breitbrunn engagieren sich Menschen unentgeltlich für Jung und Alt. Zu den Angeboten zählen Fahrdienste und stundenweise Betreuung. » mehr

Vor Neuerungen: Nahverkehrslinien wie die Stadtbusse in Lichtenfels - hier am Busbahnhof der Kreisstadt - werden für den neuen Nahverkehrsplan auf den Prüfstand gestellt. 	Foto: Roger Martin

23.09.2014

Region

Der ÖPNV kommt auf den Prüfstand

Der Landkreis Lichtenfels braucht einen neuen Nahverkehrsplan. Der Kreisausschuss beauftragt dafür externe Gutachter. » mehr

13.09.2014

Region

Auf der Festung blüht es wieder

Am 20. und 21. September findet die achte Kronacher Rosenmesse statt. Veranstalterin Stefanie Kober informiert vorab über das Programm. Besonders freut sie sich, dass die Veranstaltung inzwischen auch... » mehr

Ulrike Zettelmeier

13.02.2014

Region

Glatteisunfall beschäftigt die Polizei

Ein Schulbus rutscht und landet im Feld. Die Inspektion Ebern holt später Erkundigungen ein und bestätigt dem Fahrer, korrekt gehandelt zu haben. » mehr

12.09.2013

Region

Neue Haltestelle, alter Streit

Wenn in Wilhelmsthal am Donnerstag die Schule anfängt, haben sie die Jungen und Mädchen aus Eichenbühl sicherer erreicht als im Jahr zuvor. Das liegt an einer frisch eingerichteten Zusteigmöglichkeit.... » mehr

Ein trauriges Bild: Der ausgebrannte Reisebus der Firma Mörlein. Drei Feuerwehren aus dem Vogtland löschten großräumig mit Schaum. Allen Businsassen geht es gut. Den betroffenen Schülern ist heute der Schulbesuch freigestellt.	Foto: Igor Pastierovic

11.07.2013

Oberfranken

Bus brennt aus - Kinder gerettet

Glück im Unglück für 41 Auerbacher Goethe-Gymnasiasten: Als gestern Nachmittag ihr Reisebus auf der A 72 bei Pirk völlig ausbrannte, konnten sich alle retten. Keiner ist verletzt. Das Reisegepäck verb... » mehr

Anbieter wie MeinFernbus aus Berlin dominieren schon nach wenigen Wochen das Geschäft.

20.06.2013

FP/NP

Kunden fahren lieber auf die billige Tour

Kleinere Busunternehmen befürchten, dass Konzerne wie Deutsche Bahn oder Post das Fernbus-Geschäft über den Preis dominieren. Der Betreiber der Linie von Hof nach Frankfurt hat die Fahrten bereits ein... » mehr

20.04.2013

Region

Mehr Bustouristen für die Festspiele

Der Tourismusbetrieb und die Kronacher Stadthotels wollen künftig kooperieren. Neue Pauschalangebote sollen Gäste anlocken. » mehr

31.01.2013

Oberfranken

Oberfrankens Schulbusse sind sicher

Schulbusse in Oberfranken sind wesentlich sicherer als noch vor Jahren. Dieses Fazit zieht die Polizei nach zahlreichen Kontrollen. » mehr

26.09.2012

Region

Schüler erleben Gefahren hautnah

Kinder können Bremswege meist nicht richtig einschätzen. Hier setzt die ADAC-Aktion "Hallo Auto!" an. Am Dienstag nehmen Fünftklässler der Gottfried-Neukam-Schule an dem etwas anderen Unterricht teil. » mehr

Die Schirmherrin Dr. Susanne Kastner mit Hans Eichhorn (Mitte) von der Initiativgruppe und dem Spender eines Großbetrages: Christian Dorsch aus dem oberfränkischen Poxdorf weist 1000 Euro an. Der Inhaber eines Taxi-Unternehmens stellt zudem zwei Shuttle-Busse für den tag der Typisierungs-Aktion zur Verfügung.	Foto: Kaufmann

16.02.2012

Region

Hilfe, die überwältigt

In der Vorbereitung auf die Typisierungsaktion am 4. März in Ebern laufen die Vorbereitungen. Riesig ist die Anteilnahme der Menschen, die auf die verschiedensten Weisen Hilfe leisten wollen. » mehr

Die Königsgarde, das Aushängeschild des Coburger Mohren, zeigt mit ihren Schautänzen, dass die Mädchen zurecht die Oberliga beherrschen.

14.11.2011

Region

Gala mit Witz und Tempo

Bei den Frankenmasters präsentieren sich die Garden des Mohren vor heimischen Publikum. Vier Stunden voller tänzerischer Highlights begeistert die Gäste. » mehr

Würde sich über neue Transportangebote zum Landestheater Coburg freuen: Verwaltungsdirektor Wolfgang Vatke. 	Foto: D. Greschke

10.08.2011

Region

Bequeme Fahrt zur Bühne

Seit vielen Jahrzehnten bringt der Theaterbus aus Neustadt Besucher ins Landestheater. Zusammen mit einem Abonnement ergeben sich neue Möglichkeiten, günstig zum Theater zu gelangen. » mehr

Am Sonntag ist der erste Fernbus von Eisenach nach Berlin gestartet. Eine weitere Fernbuslinie soll über Coburg nach Nürnberg eingerichtet werden.

18.04.2011

NP

Erste Thüringer Fernbuslinie startet

Eisenach/Coburg - Nach langem Tauziehen ist am Sonntag die erste Thüringer Fernbuslinie von Eisenach nach Berlin gestartet. Künftig sollen zweimal täglich - um 6 und um 15.30 Uhr - Busse von der Wartb... » mehr

^