Lade Login-Box.

CHEMIKALIEN

Textilfabrik in Bangladesch

12.08.2019

Wirtschaft

Textilbündnis plant mehr als 1000 weitere Maßnahmen

Existenzsichernde Löhne, menschenwürdige Arbeitsbedingungen und weniger Chemie: Viele Maßnahmen sollen die Bekleidungsproduktion nach dem Willen des deutschen Textilbündnisses nachhaltiger machen. Doc... » mehr

Erfrischung

24.06.2019

Gesundheit

Chlorgeruch im Schwimmbad ist kein Zeichen von Sauberkeit

Es ist Sommer und mit Freude stürzen wir uns in die kühlen Fluten im Freibad. Der typische Schwimmbadgeruch stört dabei die Wenigsten - obwohl nicht Chlor dafür sorgt, sondern eine menschliche Hinterl... » mehr

Leica Sofort

19.09.2019

Netzwelt & Multimedia

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Erinnerungen mit der Kamera einfangen und gleich als fertiges Bild in der Hand halten: Sofortbild-Fotografie macht es möglich. Doch wie funktioniert das eigentlich genau? Und was kostet es? » mehr

Baden im Freibad

24.06.2019

Deutschland & Welt

Chlorgeruch im Schwimmbad: Kein Zeichen von Sauberkeit

Es ist Sommer, mit Freude stürzen wir uns in die kühlen Fluten von Hallen- oder Freibad. Der typische Schwimmbadgeruch stört die Wenigsten - denn die Mehrheit weiß nicht, was dahinter steckt. » mehr

Wie wird das Naturbad einmal aussehen? Darüber informierte sich Friedrich Bihler vom Amt für Ländliche Entwicklung in Bamberg (links) vor Ort. Bürgermeister Maximilian Neeb, Martina Kilian und Andreas Gsänger vom Förderverein und Claus Schmitt, Geschäftsführer der WasserWerkstatt Bamberg (von links) erläuterten ihm, wie die 325 000 Euro Fördergelder angelegt werden. Das ALE unterstützt die Umgestaltung des Bades als einfache Dorferneuerungsmaßnahme.

23.05.2019

Region

Eine saubere Sache

Chlor ade: Das neue Autenhausener Naturbad nimmt Gestalt an. Bürgermeister Neeb freut sich jedenfalls schon auf den ersten Sprung ins Nass. » mehr

Chemikalienfund

29.04.2019

Deutschland & Welt

35.000 Liter Chemikalien: Polizei untersucht Fund genauer

Bei einem Routineeinsatz machen Feuerwehrleute eine brisante Entdeckung: Sie stoßen auf Tanks voller Säuren und anderer Chemikalien. Sollten damit Drogen hergestellt werden? So lautet zumindest eine H... » mehr

Die Härchen des Eichenprozessionsspinners sind für Menschen gefährlich. Foto: Patrick Pleul/dpa

27.04.2019

Region

Wieder Ärger mit der Raupe

Wegen der Trockenheit wird sich auch heuer der Eichenprozessionsspinner ausbreiten. Die Stadt setzt auf die Hilfe von natürlichen Nützlingen. » mehr

17.04.2019

Deutschland & Welt

Zahlreiche Bundeswehr-Standorte chemisch verunreinigt

Zahlreiche Liegenschaften der Bundeswehr sind mit giftigen Chemikalien verunreinigt. «Nach derzeitigem Stand der Bearbeitung wurde auf 20 Liegenschaften eine PFC-Kontamination nachgewiesen», sagte ein... » mehr

Überall Flammen

21.02.2019

Deutschland & Welt

Mindestens 70 Tote bei Feuer-Inferno in Dhaka

Inferno in den engen Gassen der Altstadt von Dhaka: Dutzende Tote gibt es in der Hauptstadt von Bangladesch zu beklagen - mal wieder. Wurden keine Lehren aus dem Brand von 2010 gezogen? » mehr

Im zweiten Anlauf hat‘s geklappt: Das Freibad in Autenhausen wird in den nächsten Monaten zum Naturschwimmbad umgebaut. Die Stadtverwaltung Seßlach geht von einer Fertigstellung im Oktober aus.	Foto: Christoph Scheppe

15.02.2019

Region

"Autilus"-Umbau startet im April

Im Frühjahr fällt der Startschuss für das neue Naturschwimmbad in Autenhausen. Laut Plan sind die Arbeiten im Spätherbst erledigt. » mehr

Frostschutzmittel

18.01.2019

dpa

Gift in Frostschutzmittel wirkt verzögert

Gefährliche Chemikalien wie Frostschutzmittel sollten im Haushalt Kindern unzugänglich aufbewahrt werden. Kommt es zu einer Vergiftung, müssen Eltern schnell Hilfe anfordern. » mehr

04.01.2019

Deutschland & Welt

Farbe und Süßungsmittel aus alten Christbäumen gewinnen

Entsorgte Christbäume können Ausgangsstoffe für Süßungsmittel oder auch Farbe liefern. Tannennadeln bestehen zu bis zu 85 Prozent aus sogenannter Lignocellulose, die mit Hilfe von Hitze und Lösungsmit... » mehr

28.11.2018

Deutschland & Welt

23 Tote nach Explosion von Chemie-Laster in China

Bei der Explosion eines mit Chemikalien beladenen Lastwagens sind im Norden Chinas mindestens 23 Menschen getötet worden. 22 weitere wurden verletzt, wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua beric... » mehr

28.11.2018

Deutschland & Welt

22 Tote nach Explosion von Chemie-Laster in China

Bei der Explosion eines mit Chemikalien beladenen Lastwagens sind im Norden Chinas mindestens 22 Menschen getötet worden. 22 weitere wurden verletzt, wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua beric... » mehr

Samsung-Chef

23.11.2018

Deutschland & Welt

Samsung entschuldigt sich für Todes- und Krankheitsfälle

Seit Jahren streiten Familien von erkrankten Arbeitern bei Samsung um Schmerzensgeld. Es geht um die Anerkennung berufsbedingter Erkrankungen beim führenden südkoreanischen Technologieunternehmen. Bei... » mehr

Toilettenschüssel

19.11.2018

dpa

Üblichen Müll nicht im Klo hinunterspülen

Entsorgt man ungeeigneten Müll in der Toilette, belastet man Kanalisation und Umwelt. Chemikalien, Medikamente, Fette und Hygieneartikel kommen besser in die Tonne oder zur Sammelstelle. » mehr

13.11.2018

Deutschland & Welt

Chemieunfall in Frankfurter Industriepark

Im Industriepark im Frankfurter Stadtteil Griesheim ist am Morgen ein mit einer flüssigen Chemikalie beladener Lastwagen umgekippt. In Griesheim und dem angrenzenden Stadtteil Nied wurden vorsorglich ... » mehr

Polizeiwagen

13.11.2018

Deutschland & Welt

Chemieunfall in Frankfurter Industriepark

Durch Sirenengeheul werden die Menschen in den Frankfurter Stadtteilen Griesheim und Nied aus dem Schlaf gerissen. Im Industriepark Griesheim ist eine Chemikalie aus einem Lastwagen-Container ausgetre... » mehr

Dieselabgase

11.10.2018

dpa

Neue EU-Limits für Chemikalien und Dieselabgase im Job

Die EU hat in einer neuen Richtlinie Grenzwerte für acht krebsverdächtige Stoffe eingeführt. Damit will sie Arbeitnehmer vor allem in den Bereichen Chemie, Verkehr und Bergbau stärker gesundheitlich s... » mehr

Richtige Pflege für die Hände

06.08.2018

dpa

Im Arbeitsalltag die Haut schonen

Die Hände sind unser Hauptwerkzeug. Daher gilt es auf sie aufzupassen, auch im Job. Eine dauerhafte Belastung der Haut mit Chemikalien, Staub und Dreck kann zu Hautschäden führen. Experten geben Tipps... » mehr

Ein "Polizei"-Schild

04.08.2018

Region

Rödental: Mitarbeiter der Stadt durch Chemikalien verletzt

Jemand hat am Parkplatz des Froschgrundsees Müllsäcke mit unbekannten Chemikalien entsorgt. Ein Mitarbeiter der Stadt Rödental wurde durch den stechenden Chemikaliengeruch verletzt. » mehr

Umweltdaten für alle

02.08.2018

dpa

Umweltdaten für alle

Auf der Suche nach den neuesten Daten zum Zustand unserer Umwelt und wie wir Menschen mit ihr umgehen? Zahlreiche gut aufbereitete Tabellen, Diagrammen, Infografiken und Karten sind auf einer Webseite... » mehr

Das qualvolle Sterben von Manfred J. zog sich über zwei Wochen hin. Er ist in seinem Heimatort im Grab seiner Mutter bestattet. Foto: Archiv

16.07.2018

Oberfranken

Ministrantin droht lebenslange Haft

Am Montag beginnt vor dem Hofer Landgericht der Prozess gegen eine 39-Jährige. Sie soll den Partner einer Freundin vergiftet haben. Das Motiv klingt unglaublich. » mehr

Textilfabrik

12.07.2018

dpa

Die Entgiftung der Textilproduktion

Vor sieben Jahren startete Greenpeace eine Kampagne gegen elf «chemische Superschadstoffe» in der Textilproduktion. Das hat dazu beigetragen, die Branche spürbar zu verändern. » mehr

«Riff-sichere» Sonnencreme

12.07.2018

Reisetourismus

Umweltschutz: Hawai'i verbietet einige Sonnencremes

Ferienzeit ist Badezeit. Sonnencreme eingepackt und auf zum nächsten Strand. Aber Forscher warnen: Die UV-Filter in den Produkten können schädlich für Korallen und andere Tiere sein. Hawai'i hat einig... » mehr

Bei Tiefenlauter wird es in Waldnähe bald besonders üppig blühen.	Fotos (2): Albert Schrenker

03.06.2018

Region

Der Wald blüht auf

Die Bayerischen Staatsforsten schaffen Lebensraum für Insekten. Auch im Coburger Land. Das hilft nicht nur Bienen, Schmetterlingen und Co. » mehr

Bio-Zitronen

19.04.2018

dpa

Schärfere EU-Regeln für Bio-Lebensmittel verabschiedet

Der Hunger auf Bio-Produkte wächst. Die EU will diese Lebensmittel noch strenger kontrollieren. Auch Öko-Bauern sollen in die Pflicht genommen werden und ihre Produkte vor Pestiziden vom konventionell... » mehr

Pollenallergie

13.04.2018

Umfrage

Heuschnupfen häufigste Allergie

Heuschnupfen ist die häufigste Allergie der Deutschen. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Magazins «Apotheken Umschau». » mehr

Blaulicht auf einem Feuerwehrauto

10.04.2018

Region

Feuerwehr-Großeinsatz nach Austritt von Ammoniak

Bei einem Arbeitsunfall in Lichtenfels spritzt einem 43-Jährigen Ammoniak ins Gesicht. Wegen des Austritts der Flüssigkeit muss die Feuerwehr Anwohner evakuieren, darunter eine Schwangere mit ihrem So... » mehr

Auf dem Friedhof seiner Heimatgemeinde hat Manfred J. im Familiengrab seine letzte Ruhe gefunden. Foto: Dankbar

30.01.2018

NP

Ministrantin unter Mordverdacht

Ein 64-Jähriger aus dem Landkreis Wunsiedel ist mit Frostschutzmittel vergiftet worden. Das Motiv dafür macht viele fassungslos. » mehr

Eine Szene, einmal mit Blitz und einmal ohne fotografiert. Die neu entwickelten Reflektor-Jeans (rechts) stechen sofort ins Auge. Fotos: Andreas Harbach

17.11.2017

FP/NP

Die Jeans mit eingebautem Leuchtfaktor

Drei Textilunternehmen aus dem Frankenwald haben gemeinsam einen völlig neuartigen Stoff entwickelt. Wird er angestrahlt, reflektiert er das Licht strahlend hell. » mehr

Arbeitshandschuhe

13.11.2017

dpa

Arbeitshandschuhe aus Leder für grobes Renovieren nutzen

Die Wahl des richtigen Handschuhs ist maßgeblich von der Art der bevorstehenden Arbeit abhängig, argumentieren Heimwerker-Experten. Beispielsweise eignen sich Gummihandschuhe besonders gut im Umgang m... » mehr

Portalwaschanlagen

18.09.2017

dpa

Gute Portalwaschanlagen: Auf Alter achten

Schmutz und Staub lassen Autoscheiben und -lack ganz schön alt aussehen. Eine maschinelle Reinigung in einer Portalwaschanlage ist praktisch und geht schnell. Autobesitzer sollten jedoch auf die Wasch... » mehr

Matthias Schmitt möchte mit seinen wachsbeschichteten Tüchern im Alltag einen kleinen Unterschied machen.	Foto: Christian Schuster

06.08.2017

Region

Die Welt ein bisschen besser machen

Matthias Schmitt aus Ebern ist 26 Jahre alt und gründet gerade ein eigenes Geschäft - und zwar mit wachsbeschichteten Tüchern. Die Idee dazu hatte er auf seiner Reise um die Welt. » mehr

Weniger Gifte in der Kleidung

08.06.2017

dpa

Weniger giftige Chemikalien in Kleidung von Handelsketten

Große Händler in Deutschland wollen bis 2020 auf Kleidung verzichten, die mit schädlichen Chemikalien produziert wurden. Nun bescheinigt ihnen Greenpeace Fortschritte. Doch die Umweltschützer sehen au... » mehr

Abwasserkanal

22.03.2017

Bauen & Wohnen

Abwasser im Fokus: Von Arznei-Rückständen und Nitrat-Lasten

Das Abwasser-Kanalnetz in Deutschland ist so lang wie 90 Mal die Luftlinienstrecke Berlin-New York. Es gibt kaum etwas, was nicht drin ist im Schmutzwasser. » mehr

Schwangere Frau

06.02.2017

dpa

Schwangere verzichten besser auf aggressive Läusemittel

Es gibt Mittel gegen Läuse, die sehr effektiv sind. Allerdings enthalten sie auch aggressive Chemikalien. Deshalb eignen sie sich nicht für Schwangere, denen Experten bei Bedarf eher andere Wirkstoffe... » mehr

Gräber, die nicht belegt sind, und Wege werden auf dem Coburger Friedhof von Unkraut überwuchert. Die Gärtner kommen mit der Pflege nicht nach, seit Spritzmittel verboten sind.	Foto: Heinz Scheidmantel

11.08.2016

Region

Es grünt so grün

Auf dem Friedhof sprießt das Unkraut, seit kein Glyphosat mehr eingesetzt werden darf. Besucher beschweren sich über den Pflegezustand. » mehr

Schaumschläger: Leonie Martin, links, und Aaron Stedler, binden mit dem Schaum Chemikalien.

07.08.2016

Region

Tag und Nacht im Einsatz

Die Jugendfeuerwehr Bad Rodach trainiert den Ernstfall. In 24 Stunden rücken die Jungen und Mädchen zu 18 Einsätzen aus. Das ist anstrengend, schweißt aber zusammen. » mehr

04.06.2016

Region

Chemikalienfund: Maßnahmen beendet

Bad Kissingen - Nachdem die Feuerwehr Bad Kissingen in der Nacht auf Donnerstag beim Auspumpen eines Kellers in der Theresienstraße auf diverse Chemikalien gestoßen war, wurde » mehr

Die Grundstoffe für Crystal sind leicht zu beziehen.

14.08.2015

Oberfranken

Tonnenweise Grundstoffe für die Crystal-Labore

Tschechiens oberster Staatsanwalt verlangt, die Schlupflöcher zu schließen. Drogen-Giftküchen gibt es auch in Deutschland. » mehr

Hundeschwimmen sorgt für Aufregung

05.08.2015

Region

Hundeschwimmen sorgt für Aufregung

Stammgäste im Neustadter Märchenbad befürchten jede Menge Dreck und sammeln Unterschriften gegen die Aktion. Doch eigentlich ist alles ganz harmlos. » mehr

Am Palettenstapel ist deutlich erkennbar, wie das Löschmittel wirkt, das die Feuerwehr Weitramsdorf einsetzt. Während der rechte Teil des Stapels lichterloh brennt und eine große Hitze entwickelt (am Flimmern erkennbar), hat der linke Teil, der mit der Chemikalie benetzt worden ist, noch nicht Feuer gefangen. Im Ernstfall bedeutet das für die Einsatzkräfte den Gewinn wertvoller Zeit.

30.10.2014

Region

Vom Kriegschiff zu den Feuerwehren

Feuerwehren im Coburger Land setzen auf ein Löschmittel, das sich seit Jahren auch beim Militär bewährt. Damit können Brandherde wesentlich schneller eingedämmt werden als mit Wasser und Schaum. » mehr

09.10.2014

NP

Schwere Chemieunfälle an deutschen Schulen

Schwere Chemieunfälle an deutschen Schulen Misslungene Experimente im Chemieunterricht oder zerbrochene Flaschen mit giftigen Chemikalien können Schüler und Lehrer verletzen. » mehr

Die Gegnerschaft ist groß: Das umstrittene Fracking-Verfahren stößt in der Oberpfalz und andernorts auf viel Widerstand.

23.07.2014

FP/NP

Huber will Fracking verhindern

Internationale Bohrfirmen wollen in der nördlichen Oberpfalz Gas mit der umstrittenen Fracking- Methode fördern. Bayerns Umweltminister hält das im Freistaat für nicht genehmigungsfähig. » mehr

23.05.2014

Region

Kreative Erfolgsgeschichten

Ehemalige Design-Studenten der Hochschule Coburg machen sich in der Region selbstständig. Ihre Produkte verkaufen sich weltweit. » mehr

Betäubt und wehrlos gemacht: Immer mehr skrupellose Täter mischen heimlich K.o.-Tropfen in die Drinks von jungen Frauen. 		Foto: dpa/Achim Scheidemann

21.03.2014

Region

Drogengefahr im Glas

Täter haben leichtes Spiel, wenn sie ihren Opfern vor Übergriffen K.o.-Tropfen verabreichen. Die Opfer können sich nach der Tat nur noch wenig erinnern. » mehr

Kindersichere Verpackungen

27.01.2014

Oberfranken

Kinder machen den Test: Wie sicher ist Gift verpackt?

5000 Kinder im Vorschulalter reißen und beißen, drehen und ziehen: Im Auftrag der Verpackungsindustrie versuchen sie, an den giftigen Inhalt verschiedener Behälter zu kommen. Ziel ist besserer Schutz ... » mehr

Sandra Markert  zur Herstellung von Billig-Textilien

29.11.2012

FP/NP

Mode und Moral

Die Unterhaltung mit dem Kleiderschrank erschöpft sich meist in der rhetorischen Frage: "Was zieh' ich heute an?" Dabei könnten die darin liegenden T-Shirts und Jeans viel erzählen: Von fehlendem Bran... » mehr

Dieter Huber

09.05.2012

FP/NP

BWF investiert 700 000 Euro im Zulieferpark

Die Firma BWF Protec investiert im Automobilzulieferpark Hof 700 000 Euro in eine neue Lagerhalle. Anfang April haben die Bauarbeiten begonnen. Geschäftsleiter Dieter Huber begründet den Schritt mit d... » mehr

Vergiftete Eier und Osterhasen aus Schokolade zwischen farbenfrohen Plastik-Eiern an einem Busch aufgehängt, sorgten gestern in der Egerstraße Markneukirchen für helle Aufregung. Ein 10-jähriger Junge hatte davon genascht und musste ins Krankenhaus. Gegen den Verursacher wird ermittelt. Die Polizei warnt indes alle, die ebenfalls verbotene "Früchte" vom Busch gepflückt haben, diese Süßigkeiten zu verzehren. Um Mitteillung unter  03741/140 wird gebeten. 	Foto: Agentur

22.03.2012

Oberfranken

Junge nascht vergifteten Osterhasen

Ein Rentner wollte seinen Osterschmuck aus Schokolade vor Dieben schützen - und griff dabei zu drastischen Mitteln: Er vergiftete die Hasen und Eier mit Chemikalien. » mehr

Container voll Sondermüll sind auch eine Folge des Einsatzes.

17.03.2012

Region

Landrat hebt Katastrophenalarm auf

Nach dem Großbrand am Mittwoch bei der Firma Metob kehrt in der Korbmachergemeinde wieder Normalität ein. Auch die Brandursache ist inzwischen geklärt. Ein technischer Defekt an einem Ofen hat einen S... » mehr

^