Lade Login-Box.

CHEMOTHERAPIE

01.10.2019

Schlaglichter

«Rosenheim-Cops» vorerst ohne Joseph Hannesschläger

TV-Kommissar Joseph Hannesschläger von den «Rosenheim-Cops» muss wegen einer Krebserkrankung pausieren. «Wir stehen mit ihm in Kontakt und wünschen ihm von Herzen alles Gute», teilte das ZDF mit. Heut... » mehr

Brustkrebs-Screening

23.08.2019

Gesundheit

Brustkrebs: Kassen zahlen künftig für Biomarker-Test

Wenn Ärzte bei einer Brustkrebsdiagnose nicht wissen, ob eine Chemotherapie sinnvoll ist, kann ein Biomarker-Test wichtige Hinweise geben. Bisher lehnten die Krankenkassen jedoch eine Kostenübernahme ... » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Ex-Nationalspielerin Fitschen kämpft gegen Krebserkrankung

Die frühere Fußball-Nationalspielerin Doris Fitschen will ihre Krebserkrankung bis zum Jahresende überwunden haben. «Ich hoffe, dass ich das neue Jahr gesund angehen kann», sagte sie der «Bild am Sonn... » mehr

Tumor

21.06.2019

Gesundheit

Biomarker-Test bei Brustkrebs wird Kassenleistung

Gesetzlich versicherte Patientinnen mit Brustkrebs im Frühstadium können künftig sogenannte Biomarker-Tests in Anspruch nehmen - die Kassen zahlen. Die Tests lassen Rückschlüsse darüber zu, wie der Kr... » mehr

Brustkrebs

20.06.2019

Wissenschaft

Kasse zahlt Biomarker-Test bei Brustkrebs im Frühstadium

Chemotherapie ja oder nein - bei Brustkrebs im Frühstadium ist diese Frage oft schwer zu beantworten. In vielen Fällen kann ein Biomarker-Test helfen. Davon dürften bald mehr Frauen profitieren. » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Mohring sieht sich nach Krebserkrankung auf gutem Weg

Der thüringische CDU-Chef Mike Mohring sieht sich nach seiner Krebserkrankung wieder auf einem guten Weg. «Mir geht's gut. Ich habe die Chemotherapie hinter mir, die Blutwerte sind so gut, dass ich er... » mehr

Papst Franziskus

21.02.2019

Brennpunkte

Ein Plan gegen den Missbrauch - Papst verlangt Taten

Missbrauchsopfer verlangen eine «Chemotherapie» gegen den Krebs in der Kirche. In der Glaubwürdigkeitskrise der Kirche fordert der Papst von seinen obersten Männern konkrete Taten statt vieler Worte. ... » mehr

Emil Platzer

15.02.2019

Hassberge

Nicht alleine auf dem letzten Weg

Wenn das Leben zu Ende geht, brauchen Sterbende Umsorgung und Angehörige Trost. Beides leistet die Palliativstation in Ebern. Betroffene berichten von ihren Erfahrungen. » mehr

Demonstration für Adil Demirci

14.02.2019

Brennpunkte

Kölner Adil Demirci kommt aus türkischer U-Haft frei

Ein weiterer Deutscher ist aus türkischer U-Haft freigekommen: Nach rund zehn Monaten durfte der Kölner Sozialarbeiter Adil Demirci am Donnerstagabend das Gefängnis in Istanbul verlassen. Nach Deutsch... » mehr

Strahlentherapie gegen Krebs

04.02.2019

Gesundheit

Tumortherapien haben viele Langzeitfolgen

Krebstherapien bringen seit Jahren Behandlungserfolge. Doch nach einer überstandenen Erkrankung werden viele Menschen von Spätfolgen geplagt. Kinder trifft es besonders häufig. » mehr

Zelltherapie gegen Krebs

04.02.2019

dpa

Heidelberger Krebsforscher sieht neue Chancen

Ist ein Tumor erfolgreich entfernt, droht vielen Patienten dennoch Gefahr durch Metastasen. Krebs-Forscher betreten bei den Therapien gerade Neuland: Einer von ihnen hält es für möglich, den Tochterge... » mehr

Blogger Jules

30.01.2019

Deutschland & Welt

Krebsfrei - und dann? Langzeitfolgen von Tumortherapien

Krebstherapien bringen seit Jahren Behandlungserfolge. Doch nach einer überstandenen Erkrankung werden viele Menschen von Spätfolgen geplagt. Kinder trifft es besonders häufig. » mehr

Veränderungen an der DNA können helfen, die Mutationen von Zellen zu stoppen. Sie ist oft dafür verantwortlich, dass sich Krebsgeschwüre bilden. Bei Regiomed betreibt man nun ein molekularpathlogisches Labor, um personifizierte Medikamente einsetzen zu können. Foto: vchalup/Adobe Stock

03.12.2018

Region

Für jeden eine maßgeschneiderte Therapie

Regiomed setzt auf personalisierte Medizin. Bei der Bekämpfung von Krebs kommt jetzt Molekularforschung zum Einsatz. Damit ist man führend in der Region. » mehr

Karel Gott

22.11.2018

Deutschland & Welt

Karel Gott aus Krankenhaus entlassen

Wegen einer Atemwegsentzündung musste Karel Gott einige Tage im Krankenhaus verbringen. Jetzt aber befindet sich der Schlagerstar auf dem Weg der Besserung. » mehr

Schminkkurse für Krebspatientinnen

19.11.2018

Gesundheit

Kosmetikseminare helfen krebskranken Frauen

Sich in der eigenen Haut wohlfühlen - das ist für viele Frauen nicht einfach. Besonders schwierig kann es werden, wenn sich durch eine Chemotherapie die Haut verändert und Haare ausfallen. Schminkkurs... » mehr

15.10.2018

Region

Es gibt nicht nur die Chemotherapie

Welche Nebenwirkungen treten bei der Behandlung von Krebs auf? Das ist das Thema eines Ärztetages in Kronach. Dabei zeigt sich, dass Tumore auf vielfältige Weise bekämpft werden. » mehr

Nobelpreis Medizin 2018

01.10.2018

Gesundheit

Medizin-Nobelpreis für neue Krebstherapie

Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der Körperabwehr gegen Krebs. Damit haben die diesjährigen Nobe... » mehr

Hautkrebs

01.10.2018

Topthemen

«Entfesseltes Immunsystem» - vierte Säule der Krebsmedizin

Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der Körperabwehr gegen Krebs. Damit haben die diesjährigen Nobe... » mehr

Tasuku Honjo

01.10.2018

Deutschland & Welt

Krebstherapie: Nobelpreis für Entfesselung von Immunzellen

Bei herkömmlichen Chemotherapien greifen die Wirkstoffe die Tumorzellen an. Bei der Checkpoint-Therapie wird das Immunsystem der Patienten auf die Krebszellen losgelassen. Zwei Mediziner werden für di... » mehr

Uta Büchner

08.08.2018

Gesundheit

Zurück ins Leben nach der Krebserkrankung

Krebs galt früher häufig als Todesurteil. Heute lassen sich viele Tumorarten immer besser behandeln. Die Folge: Mehr Menschen überleben eine Krebserkrankung. Viele haben jedoch mit Langzeitfolgen zu k... » mehr

Nicole Staudinger

03.08.2018

NP

Aufstehen kann Frau lernen

Bestseller-Autorin Nicole Staudinger kommt nach Coburg. Und "The Night of Classic Rock" ist in Fürth zu erleben. » mehr

Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs

12.07.2018

Gesundheit

Junge Erwachsene mit Krebs

Krebs betrifft nicht nur Ältere. Pro Jahr erkranken bundesweit 15.000 junge Erwachsene daran. Für sie ergeben sich im Vergleich zu älteren Patienten andere Probleme. Etwa: Können sie noch Kinder bekom... » mehr

Martin Brodmann, Vorsitzender der Geschäftsführung bei "Nutrition Secure Solutions", Tochter und Vorstandsassistentin Meghan und Präsident Rolf Stumpf (von links) präsentieren die Weltneuheit, mit der sie nun von der Region aus Europa erobern wollen: "Pete & Phil's" Fleisch in Flaschen.	Foto: Tanja Kaufmann

28.06.2018

Region

Ein Schlückchen Steak für unterwegs

Nach dem "Coffee to go" gibt es nun Fleisch in Flaschen: Ein Metzger aus der Pfalz hat einen nahrhaften Trink-Snack entwickelt, der von Ebern aus die Welt erobern soll. » mehr

Der 27 Jahre alte Volvo Ove soll Nadine Jung und ihren Freund Harald Papenberg ans Nordkap und auch wieder zurück bringen. Damit es unterwegs nicht langweilig wird, ist Hündin Lotti mit am Bord, die dem Rallye-Team "Flodde Loddi" auch gleich ihren Namen geliehen hat. Foto: privat

15.06.2018

Region

Halte durch, Opa Ove!

Nadine Jung aus Neustadt bricht heute mit Freund, Hund und dem 27 Jahre alten Volvo zum Nordkap auf. Das Team sammelt bei einer Rallye Spenden für die Erforschung einer tödlichen Kinderkrankheit. » mehr

Der Singkreis und die Kirchengemeinde Untermerzbach haben vor Kurzem für den 18-Jährigen ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt.

18.03.2018

Region

Unterstützung in einer schweren Zeit

Lukas Habermann muss mit schweren Schicksalsschlägen kämpfen: Nach dem Krebstod seiner Mutter hat der 18-Jährige nun selbst Leukämie. Sein Heimatort will helfen. » mehr

Palliativmedizin

06.04.2018

Gesundheit

Zum Sterben nach Hause - Was Angehörige wissen sollten

Wenn keine Therapie mehr hilft, stellt sich die Frage: Wo die letzte Zeit verbringen? Neben Palliativstationen in der Klinik und Hospizen gibt es auch die Möglichkeit, in den eigenen vier Wänden zu st... » mehr

Sabine Dinkel

24.01.2018

Gesundheit

Wie viel Einfluss die Psyche auf eine Krebs-Erkrankung hat

Bekommen depressive Menschen häufiger Krebs? Machen Stress oder Unglück krank? Wissenschaftler sagen: Nein. Beim Umgang mit einer vorhandenen Krebserkrankung spielt die Psyche aber eine wichtige Rolle... » mehr

21.12.2017

Region

Heilpraktiker und Medizin Hand in Hand

Zahlreiche NP-Leser haben auf den Spendenaufruf für den krebskranken Eduard Riegel reagiert. Seine Behandlung erfolgt stets in Abstimmung mit Ärzten. » mehr

15.12.2017

Region

Eduard Riegel soll leben

Der 35 Jahre alte Familienvater hat einen Hirntumor. Seine letzte Hoffnung ist eine teure Therapie. Um Geld zu sammeln, plant das Küpser Tanzstudio Prestige eine Charity-Aktion. » mehr

15.12.2017

Region

Onkologe ist kritisch

Dr. Peter Anhut aus Kronach warnt davor, falsche Hoffnungen zu schüren. Denn es gibt keine aussagekräftigen Studien zur Behandlung mit Ozon und Methadon. » mehr

Christian Thaler

06.12.2017

Gesundheit

Kinderwunsch trotz Krebs: Diese Möglichkeit haben Betroffene

Wer jung ist und an Krebs erkrankt, für den bricht meistens eine Welt zusammen. Neben der erschreckenden Diagnose kommt für viele aber noch ein weiteres Problem hinzu: Wie geht man mit dem Thema Kinde... » mehr

Joggerin

07.11.2017

dpa

Sport beugt Brustkrebs vor und hilft während der Therapie

Allgemein bekannt ist: Sport hält den Körper fit und stärkt das Immunsystem. Doch der Gesundheitseffekt ist sogar noch größer. Denn mit Bewegung kann auch das Brustkrebsrisiko minimiert werden. » mehr

Der Vorsitzende der Tschernobyl-Kinderhilfe Neustadt, Dieter Wolf, hat aufgrund der katastrophalen Verhältnisse in der Nähe des Atomkraftwerks Tschernobyl jüngst eine weitere Hilfsaktion gestartet. Foto: Peter Tischer

29.10.2017

Region

Der Hilferuf der Helfer

Die Tschernobyl-Kinderhilfe Neustadt wird nicht müde, Menschen in der verstrahlten ukrainischen Region zu unterstützen. Sie bittet um weitere Spenden für Menschen in einer hoffnungslosen Lage. » mehr

Arzt bei der Arbeit

11.10.2017

Gesundheit

Seltene Krankheit: Mit Kollagenosen leben lernen

Gelenk-Rheuma kennt man. Aber es gibt auch rheumatische Erkrankungen, die nicht in erster Linie die Gelenke angreifen. Sie in den Griff zu bekommen, ist bisweilen eine Lebensaufgabe. Betroffenen hilft... » mehr

Spendenübergabe im Universitätsklinikum Würzburg, wo Nanna Klein mit einer Stammzelltransplantation ein zweites Leben geschenkt wurde (von links): der Leiter des Zentrums für allogene Stammzelltransplantation, Dr. Götz-Ulrich Grigoleit mit Nanna, Alexander und Stephan Klein.

29.09.2017

Region

Golfen für Leukämie-Forschung

Ein außergewöhnliches Turnier in Tambach bringt 17 000 Euro. Nutznießer sind das Universitätsklinikum Würzburg und die José-Carreras-Stiftung. » mehr

So hat Kerstin Albrecht als junge Frau ausgesehen. Sie hofft, dass sich der Vater von Christopher erinnert und meldet. Foto: Albrecht

27.09.2017

NP

Wegen einer Nacht vor 34 Jahren: "Hallo ich suche Dich!"

Eine schwere Krankheit ist manchmal Anlass, mit der eigenen Vergangenheit reinen Tisch zu machen. Kerstin Albrecht will den leiblichen Vater ihres Sohnes finden - in Sonneberg. » mehr

Krebs-Patient

13.09.2017

Gesundheit

Methadon-Streit entzweit Krebskranke und Ärzte

Eine Forscherin, die eine Entdeckung macht, trifft auf Schwerkranke, die nichts unversucht lassen wollen. Wie der Hype um ein angebliches Mittel gegen Krebs das Vertrauen in die Schulmedizin untergräb... » mehr

Boris Wrobel mit seiner Freundin

16.08.2017

Gesundheit

Asbest: Opfer müssen um Anerkennung der Krankheit kämpfen

Schon wenige eingeatmete Fasern können fatale Folgen haben. Asbest kann die Lunge schwer schädigen und Krebs auslösen, auch Jahrzehnte nach dem Kontakt. Für Betroffene beginnt dann nicht nur ein Kampf... » mehr

Hölzerner Hammer auf Richterbank

16.08.2017

dpa

Brustkrebspatientin hat Anspruch auf neuartige Chemotherapie

Der Schutz des Lebens einer Person ist höher einzuschätzen als die wirtschaftlichen Interessen einer Krankenkasse: So lässt sich das Urteil eines Sozialgerichts resümieren, dass einer Krebspatienten d... » mehr

Deutsche Knochenmarkspenderdatei

28.07.2017

Gesundheit

Vor 30 Jahren ein Wagnis: Leben mit fremder Stammzellspende

Eine Knochenmarktransplantation ist oft die letzte Chance für Todgeweihte. Viele Patienten brauchen dazu einen fremden «genetischen Zwilling». Dank Millionen von Spendern und immer besserer Typisierun... » mehr

Pap-Test

12.07.2017

Gesundheit

Gebärmutterhalskrebs: Tumore erkennen, bevor sie entstehen

Trotz guter Vorsorge erkranken noch immer rund 4000 Frauen in Deutschland jedes Jahr an Gebärmutterhalskrebs. Auch junge Frauen sind betroffen. Der Krebs lässt sich im frühen Stadium gut behandeln, te... » mehr

Abtasten der Brust

21.06.2017

Gesundheit

Auch Männer können Brustkrebs bekommen

Brustkrebs ist keinesfalls eine ausschließliche Frauenkrankheit, es kann auch Männer treffen. Die Therapie orientiert sich weitgehend an der bei Frauen - doch das ist umstritten. » mehr

Zwischen Kaffeefiltern und Buntstiften: Angestellte Miriam Backert (links) und Inhaberin Stephanie Schubert im Tante-Emma-Laden in Großgarnstadt. Foto: fwu

07.06.2017

Region

Zwischen Nostalgie und Realität

Die Stammkunden des Tante-Emma-Ladens in Großgarnstadt schätzen den sozialen Faktor. Mitte Juni entscheidet die Inhaberin, ob sie den Laden weiterführt. » mehr

Nanna Klein (Mitte) ist begeisterte Golfspielerin. So kam ihr und ihrem Mann Stephan der Gedanke, ein Wohltätigkeitsturnier für Menschen auszurichten, die an Leukämie erkrankt sind. Es findet am 13. Mai statt. Nanna Klein war selbst Leukämie-Patientin.

02.05.2017

Region

Spaß haben und dabei Leben schenken

Nanna Klein war an Leukämie erkrankt. Heute gilt sie als geheilt. Jetzt möchte sie von der Krankheit Betroffene unterstützen: mit einer besonderen Aktion. » mehr

Alexander Stein

19.04.2017

Gesundheit

Leben nach dem Krebs: Nachsorgeprogramm für junge Patienten

Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Depressionen - wer bereits in jungen Jahren an Krebs erkrankt, hat nach erfolgreicher Therapie oft unter Spätfolgen zu leiden. In Hamburg gibt es ein Nachsorgeprogramm... » mehr

Schwerkranke begleiten

03.04.2017

dpa

Als Angehöriger Schwerkranke begleiten

Es ist ein großer Liebesbeweis: Für Angehörige ist es schwer zu akzeptieren, wenn Schwerkranke keine Therapie mehr wollen. Doch mit Hilfe von Gesprächen und einem anderen Blickwinkel können es Freunde... » mehr

30.03.2017

Region

Bekenntnis zu Kutzenberg

Der Verwaltungsrat forciert seine Pläne für einen Klinikneubau. Im Gremium stößt die Kritik einzelner Mandatsträger auf Unverständnis. » mehr

Ein paar Stoppeln sind schon wieder auf den Schädeln zu sehen. Die 10 a der Johann-Georg-August-Wirth-Realschule in Hof will ihren kranken Mitschüler Max nach allen Mitteln unterstützen. Zu sehen sind (von links) Kai Krafczyk, Marina Lazar, Nico Hüttl, Jonas Gold, Kevin Kießling, Orlando Gutmann, Janek Kießling, Lukas Greßmann, Kevin Neumann, Gilian Offial, Enrico Baake, Fabian Thomalla und Tom Sorger. Auf dem Bild fehlen Fabian Müller und Florian Moldenhauer.

23.03.2017

NP

Haare ab für Max

Die Klasse 10 a der Hofer Realschule setzt ein deutliches Zeichen für einen krebskranken Mitschüler. Die Jungs lassen sich aus Solidarität die Schädel rasieren. » mehr

Krebspatientin Diana Grünberg bei ihrer Lesung in der Neuen Presse : "Es ist das bedingungslose Ja zum Leben, das die Magie und den Zauber in dir entfacht. Wenn du einmal davon geschnuppert hast, möchtest du es nie mehr missen."	Foto: Frank Wunderatsch

22.03.2017

Region

Sprung in ein neues Leben

Diana Grünberg hat Krebs. Die Diagnose lässt Patienten meist verzweifeln. Ihr dagegen macht die Krankheit Mut. » mehr

Die enge Zusammenarbeit zwischen dem Bezirksklinikum Kutzenberg (Foto) und der Sozialstiftung Bamberg ist beschlossene Sache.

13.03.2017

Region

Kooperation am Obermain

Bezirksklinikum Kutzenberg und Sozialstiftung Bamberg bündeln ihre Kräfte. Das führt zu Umstrukturierungen. Alle Beschäftigten sollen ein Jobangebot erhalten. » mehr

Auf der Jagd nach Krebszellen

09.03.2017

FP/NP

Auf der Jagd nach Krebszellen

Die Firma Simfo ist innovativ in der Medizinforschung. Ein von ihr entwickeltes Verfahren findet auch international viel Beachtung. » mehr

Diana Grünberg

03.03.2017

Region

Fitness-Weltmeisterin, Palliativ-Patientin und Autorin

Die Diagnose "weit fortgeschrittener Brustkrebs" ist für Diana Grünberg der Anstoß, ihr Leben zu ändern. In ihrem Buch zeigt die Ebersdorferin, wie sie Schulmedizin und Spiritualität verknüpft. » mehr

^