Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

CHRISTI AUFERSTEHUNG

Queen Elisabeth

13.04.2020

Boulevard

Die Queen sendet eine Osterbotschaft der Zuversicht

Die britische Königin Elizabeth II. hat sich am Samstag erstmals mit einer Osterbotschaft an die Öffentlichkeit gewandt. «Ostern ist nicht abgesagt, tatsächlich brauchen wir Ostern so sehr wie eh und ... » mehr

10.04.2020

Meinungen

Wir, nicht ich

Die bevorstehenden Tage sollten von Optimismus geprägt sein. » mehr

Vor leeren Kirchenbänken zelebrierte Pfarrvikar Andreas Hartung die Heiligen drei Tage in der Kirche St. Jakobus in Trossenfurt. Für ihn und alle anderen Geistlichen eine nie dagewesene Situation. Fotos: Weinbeer

13.04.2020

Hassberge

Osternacht vor leeren Kirchenbänken

Geistliche feiern die Auferstehung Jesu in diesem Jahr alleine. Zumindest in der Kirche. Gläubige verfolgen die Messen im Internet. » mehr

Oberammergauer Passionspiele abgesagt

19.03.2020

Reisetourismus

Oberammergauer Passion 2020 abgesagt

Nun also doch: Die berühmten Passionsspiele von Oberammergau, entstanden aus der Pestepidemie vor 400 Jahren, fallen in diesem Jahr einer anderen Epidemie zum Opfer. » mehr

Passionsspiele

19.03.2020

Boulevard

Oberammergauer Passion auf 2022 verlegt

Die berühmten Passionsspiele von Oberammergau, entstanden aus der Pestepidemie vor 400 Jahren, scheitern am Coronavirus: Sie finden dieses Jahr nicht statt. Sie werden zwar nachgeholt. Aber die Verkün... » mehr

Menschenleerer Petersplatz

15.03.2020

Brennpunkte

Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Ostern ist das wichtigste Fest für Christen auf der ganzen Welt. Wenn der Papst den Segen «Urbi et Orbi» von der Loggia des Petersdoms spendet, schauen Tausende Gläubige zu. In diesem Jahr wird der Pl... » mehr

Menschenleerer Petersplatz

15.03.2020

Brennpunkte

Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Wegen der Coronavirus-Epidemie hat der Vatikan alle öffentlichen Veranstaltungen zu Ostern abgesagt. Das Osterfest im Vatikan werde in diesem Jahr ohne Besucher gefeiert, hieß es in einer Mitteilung d... » mehr

Carlos Santana

10.03.2020

Boulevard

Coronavirus trifft Kulturbetrieb hart

Der Kulturbetrieb wird vom neuartigen Coronavirus schwer getroffen. Es hagelt Absagen von Köln bis München, von Berlin bis Wien. Theater- und Opernaufführungen fallen wochenlang aus. » mehr

Erste Probe des Volkes für die Passionsspiele

26.01.2020

Boulevard

Oberammergauer üben Passion bei erster «Volksprobe»

Alle zehn Jahre wird in der oberbayerischen Ortschaft ein besonderes Spektakel aufgeführt, das auf ein altes Pestgelübde zurückgeht. Knapp die Hälfte der gut 5000 Einwohner machen mit. » mehr

Robert Wilson

24.01.2020

Boulevard

Wilson deutet Händels «Messias» in Salzburg unreligiös

Zum Auftakt der von Rolando Villazón geleiteten Salzburger Mozartwoche begeistert der Regisseur Robert Wilson das Publikum mit einer rätselhaften szenischen Deutung von Händels Oratorium «Der Messias»... » mehr

Christian Stückl

28.12.2019

Boulevard

Lange Bärte, täglich Proben: Oberammergau vor der Passion

Oberammergau steht wenige Monate vor seinen berühmten Passion. Nur alle zehn Jahre wird das jahrhundertealte biblische Laienspiel aufgeführt. Die Vorbereitungen betreffen so gut wie den ganzen Ort. » mehr

Papst Franziskus

26.12.2019

Brennpunkte

Papst prangert europäische Abschottungspolitik an

Frieden auf Erden - so lautet die Weihnachtsbotschaft. Der Papst zählt eine lange Liste von Konflikten auf, die ihrer Lösung harren. Und er macht sich erneut für Flüchtlinge stark. » mehr

Geburtskirche

24.12.2019

Brennpunkte

Christen in aller Welt feiern Weihnachten

Alle Jahre wieder - die Weihnachtsfeiern haben begonnen. Besonders im Fokus dabei: Rom und das Heiligen Land. » mehr

25.11.2019

Kronach

Erinnerung an Kronachs mutigsten Feigling

Er kämpfte für die Nazis, aber verabscheute das Regime. Sein Bekenntnis zur Kirche kostete ihn schließlich sein Leben. Heute ist Matthias Kaiser Held und Märtyrer. » mehr

Pfarrer Manfred Greinke (links) und Reinhard Hümmer, Lektor in der Gemeinde. Foto: Pittner

10.11.2019

Hassberge

Tabuthema: Bestattung

Eine rege Diskussion entwickelte sich am Freitagabend zum Thema "Begräbnisrituale" im Gemeindehaus Fischbach. Dabei erzählten viele von persönlichen Erfahrungen. » mehr

04.10.2019

Kronach

Stärker als der Tod

Die "Ohrwürmer" aus Marktrodach begeisterten ihr Publikum mit dem Musical "Herzschlag". Es erzählt die Geschichte von Lazarus, der wieder zum Leben erweckt wurde. » mehr

Brigitte Kronauer

13.08.2019

Boulevard

Brigitte Kronauers postume Romangeschichten

«Das Schöne, Schäbige, Schwankende» nennt Brigitte Kronauer ihr letztes großes Buch. Viele hinreißende Miniaturen und einige längere Erzählungen zeigen eine Autorin auf der Höhe ihrer Kunst. » mehr

Schloss in Lohr am Main

03.08.2019

Boulevard

Wo das wahre Schneewittchen lebte - und starb

«Nun lag Schneewittchen lange, lange Zeit in dem Sarg» - so schreiben es die Gebrüder Grimm in ihrem Märchenbuch. Auch das historische Vorbild von Schneewittchen ist schon lange gestorben. Ihr Grabste... » mehr

Christian Stückl

22.06.2019

Boulevard

Oberammergauer Passion mit starken Frauen um Jesus

Bei der Passion vom Oberammergau werden die letzten fünf Tage im Leben Jesu nachgestellt. Im nächsten Jahr will Spielleiter Christian Stückl die Rolle der Frauen hervorheben. Eines kann er sich aber n... » mehr

Alles noch provisorisch: Ulrich Finsterer und Bernd Schmitt von den Coburger Eisenbahnfreunden bauen an der Volksfestszene vor Schloss Rosenau. Ab 18. Mai ist das Diorama im Coburger Puppenmuseum zu sehen.	Fotos: Norbert Klüglein

12.05.2019

Coburg

"Volksfest" feiert Auferstehung

1851 fertigen Sonneberger Handwerker Schaustücke für Prinz Alberts Weltausstellung in London an. Darunter ist auch ein Rummel am Fuß der Rosenau. Jetzt wird die Szene nachgebaut. » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Ostermesse und «Urbi et Orbi»-Segen in Rom

Papst Franziskus feiert heute mit Zehntausenden Gläubigen aus aller Welt auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse. Danach spendet er von der Loggia des Petersdoms aus den apostolischen Segen «Urbi et... » mehr

20.04.2019

Schlaglichter

Papst feiert traditionelle Osternachtsliturgie im Petersdom

Papst Franziskus feiert heute die traditionelle Liturgie der Osternacht im Petersdom. Der Gottesdienst markiert den Übergang vom Karsamstag zum Ostersonntag und erinnert an die im christlichen Glauben... » mehr

Prozession in Lohr am Main

19.04.2019

Brennpunkte

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Ein Lichtermeer vor dem erleuchteten Kolosseum: Vor spektakulärer Kulisse ist in Rom an den Weg von Jesus ans Kreuz erinnert worden. Im Mittelpunkt standen aber diejenigen, die heute leiden. » mehr

Starker Tobak

17.04.2019

Familie

Wenn Großeltern ihren Enkeln die Ostergeschichte erklären

«Mama, warum musste Jesus sterben?» Das ist schon für Theologen schwer zu beantworten - und für Eltern, die kaum etwas mit der Kirche zu tun haben, erst recht. Je nach Familienkonstellation gibt es ab... » mehr

An Ostern werden traditionell Eier gesucht und verschenkt. Eier gelten als Symbol für Fruchtbarkeit und Zerbrechlichkeit. Beides hängt mit dem Leben und mit dem Tod zusammen. Darum geht es auch beim Osterfest.	Bild: arifoto

16.04.2019

Coburg

Eiersuche, Abendmahl und große Liebe

Christen feiern in dieser Woche Gründonnerstag und Karfreitag. Dekan Stefan Kirchberger erklärt, welche Bedeutung beide Tage für Protestanten haben. » mehr

Feldhase

16.04.2019

Familie

Ein «Hase», der Eier legt - und acht weitere Bunny-Fakten

Einige Hasenweibchen tun es tatsächlich, gewissermaßen: Seehasen legen Zehntausende Eier. Ein anderer Hase kostete mehr als ein Jahresgehalt und ein dritter verhalf einem Kriminellen zur Flucht. » mehr

Wo sich momentan Schutthalden türmen, könnte demnächst ein moderner Hotelkomplex entstehen. Mit Wellnessbereich auf dem Dach und Biergarten neben dem Eingang.

29.03.2019

Region

Hotel auf dem Anger schon sehr konkret

170 Zimmer, Vier Sterne plus, Wellness: Die Hotelpläne stoßen in der Politik weitgehend auf Zustimmung. Selbst das Kongresshaus könnte davon profitieren. » mehr

Schülerinnen des Arnold-Gymnasium bereicherten die letzte Benefizmodenschau.

07.03.2019

Region

Die Benefizmodenschau feiert ihr Comeback

2016 liefen zum letzten Mal Models für den guten Zweck über den Laufsteg. Am 30. März feiert das Event seine Auferstehung. » mehr

Jesus-Darsteller beim Friseur

03.03.2019

Deutschland & Welt

Die letzte Rasur: Jesus beim Friseur

Wilde Bärte, lange Haare: Bald prägen sie wieder das Bild im oberbayerischen Oberammergau. Eineinhalb Jahre vor der weltberühmten Passion gilt ab Aschermittwoch der Haar- und Barterlass. Viele eilen v... » mehr

Gaby Reitmayer und Elena Rehm (hinten links und rechts) haben die Arbeit im Leo-Kinderhaus vergangene Woche genau beobachtet. Mit im Bild ist Franziska Brückner, die zur Erzieherin ausgebildet wird. Foto: Frank Wunderatsch

17.02.2019

Region

Leo in Bayern ganz vorne

Das Caritas-Kinderhaus ist im Finale des Deutschen Kita-Preises. Ein Experten-Team hat die Einrichtung vergangene Woche unter die Lupe genommen. Jetzt heißt es Daumen drücken. » mehr

Starker Auftritt

17.11.2018

Überregional

«König Koeman» macht Oranje wieder groß - Frankreich besiegt

Oranje ist wieder da - und wie! Nach dem Sieg gegen Weltmeister Frankreich feiern die Niederländer die Auferstehung ihrer Elftal. Dass mit dem Erfolg Deutschland in die Zweitklassigkeit befördert wurd... » mehr

Pünktlich zu Halloween mutieren die Kürbisse in der Region wieder zu kleinen, schaurigen Kunstwerken.

30.10.2018

Region

Glauben oder gruseln?

Alle Jahre wieder ... steht nicht nur das Christkind, sondern auch mindestens ein Menschenkind vor der Tür. Die Forderung: "Süßes oder Saures". Halloween hat auch die Haßberge längst erobert. » mehr

Oberammergauer Passion 2020

13.10.2018

Deutschland & Welt

Spielleiter: Jesus von Oberammergau könnte ein Muslim sein

In Oberammergau finden alle zehn Jahre die Passionsspiele statt. Derzeit laufen die Vorbereitung für die Premiere im Mai 2020. Insgesamt müssen mehr als 100 Rollen besetzt werden. Leiter Christian Stü... » mehr

16.07.2018

Region

Ein Zeichen tiefer Marienverehrung

Zum 293. Mal findet in Lahm das Skapulierfest statt. In die Bruderschaft werden dabei neue Mitglieder aufgenommen. Ein Symbol dafür sind zwei Stoffstücke. » mehr

Begleitung: Das wünschen sich viele Menschen von der Kirche - vor allem bei wichtigen Lebensereignissen wie der Geburt eines Kindes. Foto: Patrick Pleul/dpa

13.04.2018

Oberfranken

"Menschen wollen sich Gott anvertrauen"

Annekathrin Preidel ist Präsidentin des obersten Kirchenparlaments der evangelischen Kirche in Bayern. Sie registriert eine wachsende Sehnsucht nach Spiritualität. » mehr

Schon am Samstagabend versammelten sich die Familien vor der Katharina-von-Bora-Kirche zum Osterfeuer.

02.04.2018

Region

Christen feiern die Auferstehung des Herrn

In der Osternacht lodern vor zahlreichen Kirchen die Feuer. Pfarrer Göpfert erinnert an den Beginn einer neuen Schöpfung und Dekan Huth versichert, dass Christus die Mensch nicht allein lasse. » mehr

02.04.2018

Region

Zum Ostergottesdienst in den Kirchturm

Auf besondere Weise haben in Ziegelerden Kinder und Jugendliche der Auferstehung Jesu gedacht. Dabei gestalten sie auch ein Bild. » mehr

Pontius Pilatus wäscht seine Hände in Unschuld (Bildnis aus dem 14. Jahrhundert).

30.03.2018

NP

Hände in Unschuld

Stets an den Feiertagen beten die Christen ihren Erlöser gleichsam ins Leben zurück. "Auferstanden von den Toten": Mit dem zentralen Wort des Apostolischen Glaubensbekenntnisses rufen die Kirchgänger ... » mehr

30.03.2018

Region

500 Besucher lauschen dem Herzschlag

Das Adonia-Musical in Tettau war ein voller Erfolg. In nur einer Woche haben die jungen Akteure ihre Rollen einstudiert. Das quittierten die Gäste mit lautem Applaus. » mehr

18.03.2018

Region

Neuses freut sich über Osterkrone

1063 neue Eier haben die Gartler aus Neuses unter erschwerten Bedingungen verarbeitet. Auf drei Grad unter null fielen die Temperaturen. Die Mühen haben sich gelohnt. » mehr

«Meal Prep»

07.03.2018

Ernährung

Das Wochenmenü aus dem Baukasten: So funktioniert Meal Prep

«Ich koche vor» klingt spießig und altmodisch - «Ich mach jetzt Meal Prep» dagegen ziemlich modern. Doch steckt hinter dem Social-Media-Trend wirklich etwas Neues? Oder ist es nur ein neuer Name für d... » mehr

23.02.2018

Region

Neue Glocken erst zum Pfingsfest

Im März sollen die neuen Glocken für die evangelische Kirche in Gleußen gegossen werden. » mehr

Retromobil im Stile des Typs H

21.11.2017

Mobiles Leben

Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H

Er ist so etwas wie der französische VW-Bus. 1947 präsentierte Citroën mit dem Typ H sein mit Abstand berühmtestes Nutzfahrzeug. Und während das Original so langsam ausstirbt, feiert ein Nachbau gerad... » mehr

Sie hatten die schwere Aufgabe, den Bürgern Hofheimer Pfarrsaal die schlechten Nachrichten zu überbringen (vorne, von links): Vorstandsmitglied Wilfried Neubauer im Gespräch mit Landrat Wilhelm Schneider sowie Vorstandsmitglied Stephan Kolck im Gespräch mit dem Mediziner und Unternehmensberater Dr. med. Jochen Baierlein. Foto: Katja Paczynski

16.05.2017

Region

Mitarbeiter beerdigen letzte Hoffnungen

Die Angestellten des Haus Hofheim hatten trotz der schlechten Prognosen bis zuletzt gehofft. Wut, Resignation und Ratlosigkeit herrschen unter den Betroffenen. » mehr

Oberpfälzisch-oberfränkischer Jubel: Michael Köllner (rechts) und Cedric Teuchert. Fotos: Wolfgang Zink

17.04.2017

NP-Sport

Ein Coburger Junge erlöst den Club

Cedric Teuchert verjagt mit seinem Tor zum 2:1-Sieg über Aue das Abstiegsgespenst aus der Noris. Trainer Michael Köllner ist nach dem Abpfiff schier aus dem Häuschen. » mehr

Jürgen W. Heike

18.10.2016

Region

Wider das Vergessen

Die DDR feiert ihre Auferstehung. Und zwar in der Obermaintherme in Bad Staffelstein. Neben Show-Aufgüssen sorgen ein NVA-Männerballett sowie ein Honecker-Auftritt für gute Unterhaltung. » mehr

Nicht das Innere einer Maschinenfabrik, sondern die Grabeskirche in Jerusalem: Das Unesco-Weltkulturerbe wird jetzt umfassend saniert.

04.08.2016

NP

Jesu Grab wird erdbebensicher

Es ist das zentrale Mysterium des Christentums: Jesu Tod und seine Auferstehung. Doch sein mutmaßliches Grab in Jerusalem zerfiel seit Jahren. Nun hat die Rettung begonnen. » mehr

Kleine Kunstwerke mit großer Aussagekraft, die von Schülern des Arnold-Gymnasiums geschaffen wurden. Fotos: Peter Tischer

12.07.2016

Region

Reflexionen aus Glas

Schüler des Arnold- Gymnasiums haben Kunstwerke gestaltet, in denen die Idee des Kreuzes in der Stadtkirche reflektiert wird. » mehr

Volkmar Gregori

25.06.2016

Region

Der neue Blick: Jenseitshoffnung statt Diesseitsvergötzung

Christian ist zwölf Jahre alt. Er spielt sehr gerne Fußball. Manchmal muss er auf der Ersatzbank sitzen, weil Mitspieler besser sind als er. Aber immer, wenn er spielt, ist auch sein Vater dabei. » mehr

Als Dr. Albrecht Kellner als Kind in den Sternenhimmel Namibias blickte, wollte er wissen, was der Ursprung aller Dinge ist.

09.05.2016

NP

"Worte wie Hammerschläge"

Dr. Albrecht Kellner ist gläubiger Christ und Physiker. Für ihn muss das kein Widerspruch sein. Nach langer Suche hat er den tieferen Sinn des Lebens erkannt. » mehr

Interview: mit Dr. Albrecht Kellner, Sinnsuchender und Buchautor

09.05.2016

Oberfranken

"Worte wie Hammerschläge"

Dr. Albrecht Kellner ist gläubiger Christ und Physiker. Für ihn muss das kein Widerspruch sein. Nach langer Suche hat er den tieferen Sinn des Lebens erkannt. » mehr

Das Leben - im Prinzip unsterblich

25.03.2016

NP

Das Leben - im Prinzip unsterblich

Ostern erinnert uns daran, dass wir Menschen seit alters das Alter abschaffen, den Tod ausrotten wollen. Gelänge uns dies, bewirkten wir das Ende der Welt. » mehr

^