Lade Login-Box.

CHRISTLICHE KIRCHEN

Papst Franziskus

13.09.2019

Hintergründe

Die Klima-CDU, der Papst und Oberberghauptmann von Carlowitz

Dass CDU und CSU die «Bewahrung der Schöpfung» zur Begründung für die Notwendigkeit der von Schwarz-Rot geplanten Klimamaßnahmen heranziehen, gehört bei den C-Parteien zum guten Ton. » mehr

Kirchenaustritt

02.10.2019

Familie

Welche Folgen ein Kirchenaustritt hat

Der Austritt aus der Kirche ist theoretisch einfach. Aber er hat Konsequenzen. Taufe, Hochzeit und Beerdigung sollten im Blick behalten werden. Zudem gibt es Unterschiede zwischen den Konfessionen. » mehr

Landgericht Hanau

22.10.2019

Brennpunkte

Mordprozess gegen mutmaßliche Sekten-Chefin

Das Schicksal eines Vierjährigen in Hanau hat viele erschüttert. Er starb qualvoll in einen Sack eingeschnürt. Nun muss sich die mutmaßliche Anführerin einer Sekte vor Gericht verantworten. » mehr

Als Zeichen der Verbundenheit mit St. Augustin pflanzte Pfarrer Roland Huth eine Rose im Umfeld der Pfarrkirche ein. Foto: Kuschbert

05.08.2019

Coburg

Ein Stück seines Herzens bleibt in Coburg

Der katholische Dekan Roland Huth wurde nun offiziell verabschiedet. Dabei wurde klar: Huth hinterlässt viele Spuren. » mehr

19.07.2019

Schlaglichter

Kirchen laufen Mitglieder davon

Die katholische und die evangelische Kirche veröffentlichen heute ihre Mitgliederzahlen für 2018. Schon seit langem gehen die Zahlen zurück. Die Kirchen erklären den Schwund vor allem mit der Alterung... » mehr

14.06.2019

Schlaglichter

Ein Hauptverdächtiger nach Anschlägen von Sri Lanka gefasst

Nach den verheerenden Anschlägen vom Ostersonntag in Sri Lanka ist ein Hauptverdächtiger gefasst worden. Der 29-Jährige aus Sri Lanka sei im Nahen Osten festgenommen und zusammen mit vier anderen Verd... » mehr

Knapp 50 Demonstranten protestierten am Gräfsblock gegen den CC. Sie verschwanden allerdings nahezu vollständig hinter der Polizeiabsperrung und Plakaten.

11.06.2019

Coburg

Reden statt ausgrenzen

Bei der Feierstunde am späten Montagabend fordert der CC, auch Minderheiten in politische Debatten einzubeziehen. Vorher gibt es Proteste gegen den Fackelzug. » mehr

Hans-Georg Maaßen

11.05.2019

Brennpunkte

Maaßen beklagt «islamistische Propaganda und Desinformation»

An Ex-Geheimdienstchef Maaßen ist fast die Regierung zerbrochen. Dennoch: Bei seinem Auftritt vor einem konservativen Zirkel der Union kommt Maaßen gut an. Seine Zuhörer will er vor einer unterschätzt... » mehr

Nach den Anschlägen in Sri Lanka

27.04.2019

Brennpunkte

Nach neuen Explosionen: Von Sri-Lanka-Reisen wird abgeraten

Die verheerenden Osteranschläge auf Kirchen und Luxushotels sind noch keine Woche her, da erschüttern mehrere Explosionen einen Küstenort in Sri Lanka. Kurz darauf machen Anti-Terror-Einheiten eine gr... » mehr

Anschläge in Sri Lanka

25.04.2019

Brennpunkte

16 weitere Verdächtige in Sri Lanka festgenommen

Sri Lanka trauert um 359 Opfer der Selbstmordanschläge. Weiter sind viele Fragen offen. Die Ermittler haben nun 16 weitere Verdächtige festgenommen. » mehr

23.04.2019

Schlaglichter

Terrorgruppe IS reklamiert Anschläge in Sri Lanka für sich

Die Terrorgruppe Islamischer Staat hat die Anschläge auf Hotels und christliche Kirchen in Sri Lanka für sich reklamiert. Das IS-Sprachrohr Amak berichtete in den sozialen Netzwerken, dass die Angreif... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Angriffe in Sri Lanka waren Selbstmordanschläge

Die verheerende Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels mit fast 300 Toten in Sri Lanka ist von Selbstmordattentätern ausgeführt worden. Das teilte ein Forensiker des Verteidigungsministeriu... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Suche nach Motiven für Anschläge in Sri Lanka

Nach der verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels mit fast 300 Toten in Sri Lanka sind die Motive für die Taten noch ungeklärt. Zwar gab es laut Polizei 24 Festnahmen, es bekannt... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Zahl der Opfer nach Anschlagsserie in Sri Lanka steigt weiter an

Nach der Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Luxushotels in Sri Lanka steigt die Zahl der Opfer weiter. Mittlerweile seien 290 Tote und mehr als 450 Verletzte registriert worden, sagte ein Poli... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Suche nach Motiven für Anschlagsserie in Sri Lanka

Nach der verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels mit mehr als 200 Toten in Sri Lanka sind die Motive für die Taten noch ungeklärt. Zwar gab es 13 Festnahmen, es bekannte sich ab... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Mehr als 200 Tote in Sri Lanka bei Anschlagsserie

Bei einer verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Luxushotels sind in Sri Lanka mindestens 215 Menschen getötet worden. Bei den koordinierten Explosionen wurden außerdem mehr als 500 M... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Weiterer Sprengsatz in Sri Lanka unschädlich gemacht

Wenige Stunden nach den Anschlägen auf Hotels und Kirchen in Sri Lanka ist nahe dem größten Flughafen des Inselstaates ein weiterer Sprengsatz entdeckt worden. Dabei habe es sich um eine Rohrbombe geh... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Mehr als 200 Tote in Sri Lanka bei Anschlagsserie an Ostern

Bei einer verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels sind am Ostersonntag in Sri Lanka nach Polizeiangaben mindestens 215 Menschen getötet worden. Bei den koordinierten Explosionen... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Mehr als 200 Tote in Sri Lanka bei Anschlagsserie an Ostern

Bei einer verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels sind am Ostersonntag in Sri Lanka nach Polizeiangaben mindestens 207 Menschen getötet worden. Bei den koordinierten Explosionen... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Kardinal Marx: Tod und Hass haben keine endgültige Macht

Nach der verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels auf Sri Lanka hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, die blinde Gewalt auf der Tropeninsel... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Anschläge auf Kirchen und Luxushotels in Sri Lanka

Bei einer verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels sind in Sri Lanka mindestens 191 Menschen getötet worden - darunter auch zwölf Ausländer. Dies berichteten die Sprecher von sie... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Weitere Explosion in Hotel in Sri Lanka

Nach der Serie von Anschlägen in Sri Lanka hat es in einem Hotel in einem Vorort der Hauptstadt Colombo eine siebte Explosion gegeben. Dabei kamen nach Angaben der Polizei zwei Menschen ums Leben. Es ... » mehr

Heilige Messe zu Ostern

21.04.2019

Brennpunkte

Papst beklagt «grausame Gewalt» in Sri Lanka

Ostern ist für Christen in aller Welt ein Anlass zur Freude. Doch in diesem Jahr steht über allem das immense Blutvergießen in Sri Lanka. Die Friedens-Appelle des Papstes wirken dringender denn je. » mehr

Steuererklärung

19.04.2019

Brennpunkte

Kirchen: «Keine faire Alternative» zur Kirchensteuer

Bei den Kirchen könnte bald das Geld knapp werden, denn sie verlieren Mitglieder. Über Auswege wird bislang nur zögerlich diskutiert - und an der Kirchensteuer soll vorerst nicht gerüttelt werden. » mehr

Der katholische Dekan Roland Huth zelebrierte am ersten Feiertag den Festgottesdienst in St. Augustin. Foto: Martin Koch

26.12.2018

Coburg

Zeichen gegen Sprachlosigkeit und Zwietracht

Die christlichen Kirchen begehen Weihnachten mit Festgottesdiensten. Die Geistlichen rufen zu Mitmenschlichkeit auf. » mehr

Das Gemeindezentrum am Ketschendorfer Hang müsste saniert werden. Nachdem "St. Lukas" nun zu der neuen Kirchengemeinde "Coburg Süd" gehört wird man wohl prüfen, ob das in die Jahre gekommene Haus noch erhalten werden kann.	Foto: Henning Rosenbusch

29.11.2018

Coburg

Gemeindehäuser auf dem Prüfstand

51 Kirchengemeinden im Coburger Land besitzen 240 Gebäude. Viele sind sanierungsbedürftig. Das kann sich die evangelische Kirche nicht länger leisten. » mehr

Sebastian Keller

16.11.2018

Familie

So wird die Taufe zum gelungenen Fest

Die Taufe eines Kindes ist ein besonderer Moment. Es wird in die Glaubensgemeinschaft der Christen aufgenommen - und das gilt es zu feiern. Aber wie? Und was gibt es zu beachten? Ein Überblick. » mehr

Minister zum Anfassen: Joachim Herrman (Mitte) begrüßt Seßlacher Bürger. Er kam zum Auftakt des Landtagswahlkampfes ins Coburger Land.	Foto: Wunderatsch

31.08.2018

Region

Herrmann in Seßlach: Innenminister hält Plädoyer für einen starken Staat

Innenminister Joachim Herrmann kommt zum Auftakt des Landtagswahlkampf nach Seßlach. Er verspricht mehr Polizeibeamte. Auch die Inspektion Coburg soll profitieren. » mehr

17.06.2018

Region

Wo Gottes Hilfe sichtbar wird

Die Kronacher Caritas startet ins Jubiläumsjahr. Seit 40 Jahren wird im Dienste der katholischen Kirche Gutes getan. Zwei Vorreiter dieses Gedankens werden besonders geehrt. » mehr

Stühle gibt es im Seminarraum von Christine Pankonin nicht. "Dadurch hat man eine bessere Verbindung zur Erde", sagt die Schamanin. Ihre Klienten trommelt sie in Trance und schickt sie auf eine Reise in ihr Unterbewusstsein.	Foto: Rosenbusch

27.04.2018

Region

Auf der Suche nach dem Krafttier

Christine Pankonin ist Schamanin. Mit einer Trommeltechnik möchte sie Menschen helfen. Ausschließlich sollte man sich darauf aber nicht verlassen, sagt ein Experte. » mehr

Ja-Wort auf der weißen Jacht: Wedding-Planer machen alles möglich. Doch wo bleibt dabei der Segen der Kirche?	Symbolfoto: MNStudio/Adobe Stock

16.04.2018

Region

Mit oder ohne Gott in den Hafen der Ehe?

Immer mehr junge Menschen ziehen freie Trauung dem christlichen Ritual oft vor. Dabei zeigen sich die Kirchen gesprächsbereit, was besondere Wünsche bei der Eheschließung angeht. » mehr

Das Titelbild, gemalt von Alice Pomstra-Elmont, zum Weltgebetstag am 2. März 2018 mit dem Themenland Surinam zeigt Schönheit und Reichtum des Landes.

27.12.2017

Region

Reiche Natur und Kultur

Alle Augen auf Surinam: Der nächste Weltgebetstag im März 2018 widmet sich dem kleinsten Land Südamerikas. » mehr

Pfarrerin Susanne Thorwart und Diakon Wolfgang Fehn luden am Heiligen Abend zu einer Ökumenischen Christvesper in die Kapelle des Klinikums ein.

26.12.2017

Region

Herzlichkeit statt Ablehnung

In ihren Predigten zu Weihnachten fordern die Geistlichen dazu auf, auf Fremde zuzugehen und sie als Brüder anzunehmen. Jesus gebe Hoffnung und Kraft für jeden Tag. » mehr

Die Kinder des evangelischen Kindergartens Arche Noah aus Bad Rodach ließen auch in diesem Jahr die Geschichte um Martin von Tours lebendig werden und erinnerten mit ihren Laternen an die barmherzige Tat des ehemaligen römischen Soldaten.

13.11.2017

Region

Laternen erhellen die Nacht

Kinder aus Stadt und Land sind am Martinstag unterwegs. Sie gedenken der barmherzigen Tat des Heiligen. » mehr

Die Mitglieder der Synode der evangelischen Kirche in Bayern zogen am Sonntagabend in die Morizkirche ein. Die Frühjahrstagung des Kirchenparlaments in Coburg wurde in einem Gotteshaus eröffnet, in dem schon Martin Luther predigte.	Fotos: Frank Wunderatsch

26.03.2017

Region

Neue Impulse für die evangelische Kirche

Die Landessynode tagt in Coburg. Von ihr soll ein umfassender Reformprozess ausgehen. » mehr

Bundesentwicklungshilfeminister Gerd Müller appelliert: "Eine Welt ohne Hunger ist möglich." Foto: Fuchs

12.03.2017

Oberfranken

Hunger und Dürren legen die Basis für Krieg und Flucht

Entwicklungsminister Gerd Müller fordert mehr Investitionen in den Hungergebieten. Die Menschen dort bräuchten Zukunftschancen. » mehr

SPD-Bundestagskandidatin Doris Aschenbrenner gratuliert Landrat Michael Busch.	Foto: Braunschmidt

04.01.2017

Region

Streitbarer Mensch mit Ecken und Kanten

Michael Busch feiert seinen 60. Geburtstag. Die große Zahl der Gäste wertet er als Zeichen der Wertschätzung. » mehr

15.09.2016

Region

Ein Dankeschön, das schmeckt

Das "Gott-sei-Dank-Brot" ist mehr als ein reines Lebensmittel. Es soll daran erinnern, dass das Essen nicht einfach so auf den Tisch kommt. Heuer wird es in einer Bäckerei mit Tradition gebacken - abe... » mehr

21.07.2016

Region

Ein Zeichen der Volksfrömmigkeit

Die "Neumühlenmarter" erhält einen neuen Standort. Das 300 Jahre alte Werk weist Parallelen mit einem berühmten Gebäude auf. » mehr

Überlegt unter anderem, wie er jüngere Besucher für die Bayreuther Festspiele gewinnen könnte: der neue Geschäftsführer Holger von Berg.

18.07.2016

NP

Götterdämmerung am Grünen Hügel

Der neue Geschäftsführer der Bayreuther Festspiele, Holger von Berg, will sich Zeit nehmen, um die weltberühmte Institution fit zu machen für die Zukunft. Erfahrung dafür hat er. » mehr

09.06.2016

Region

Ansprechpartner bei Schmerz und Trauer

Notfallseelsorger sind noch an der Unfallstelle für Opfer und auch Helfer da. Auch sie selbst brauchen Unterstützung. » mehr

Regionalbischöfin Dorothea Greiner (vorne, rechts), hat Christoph Liebst (2. von rechts) am Sonntag in der Morizkirche in Coburg als Dekan verabschiedet; links neben Liebst seine Frau Christine, Dekan Andreas Kleefeld, der übergangsweise alleine an der Spitze des evangelischen Dekanats steht, und die Pfarrerin von St. Moriz, Gertrud Göpfert. Links hinter Christoph Liebst der Dekan des katholischen Dekanats Coburg, Roland Huth. Für die musikalische Ausgestaltung des Gottesdienstes sorgten Kirchenmusikdirektor Peter Stenglein an der Orgel sowie die Kantorei und der Posaunenchor St. Moriz.	Foto: Braunschmidt

17.04.2016

Region

Eine klare Stimme der Evangelischen

Christoph Liebst nimmt Abschied vom Amt des Coburger Dekans. Die oberfränkische Bischöfin Dorothea Greiner würdigt ihn als Theologen und Mensch. » mehr

In einem Festgottesdienst wurde die Kirche St. Augustin geweiht.

13.03.2016

Region

Würdiger Raum für lebendigen Glauben

Im Juli 2014 rückten die Bauarbeiter an. Am Sonntag war Einweihung: Für die Sanierung der Kirche St. Augustin in Coburg ernten Gemeinde, Planer und Handwerker viel Lob. » mehr

Sebastian Thierfelder - hier mit seiner Frau Annett und den Kindern Salome, Deborah, Talitha und Elias - ist der neue Pastor der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde in Coburg.

28.09.2015

Region

Ein Pastor nach Wunsch

Die evangelisch-freikirchliche Gemeinde hat einen neuen Geistlichen. Und er passt genau zu den Vorstellungen der Mitglieder. » mehr

18.06.2015

Oberfranken

Letzte Ruhe, aber ohne Sarg

Viele bayerische Muslime wollen nach islamischem Ritus beerdigt werden. Das Bestattungsrecht lässt dies bisher aber nicht zu. Fachleute fordern eine Reform. » mehr

Minister Joachim Herrmann beim Eintrag ins "Goldene Buch" der Stadt Hofheim mit (von links) Bürgermeister Wolfgang Borst, JU-Vorsitzendem Felix Hein, Staatssekretärin Dorothee Bär, JU-Kreisvorsitzendem Fabian Weber und Landrat Wilhelm Schneider. 	Foto: Geiling

24.02.2015

Region

Herrmann sieht gute Chancen für den Kreis

Der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann beleuchtet bei der Jungen Union Hofheim aktuelle politische Fragestellungen. » mehr

09.10.2014

Region

Kleine Änderung, großer Ärger

In diesem Jahr werden im Kreis Kronach wohl mehr Menschen als 2013 den christlichen Kirchen den Rücken zuwenden. Ein Grund: eine Umgestaltung im Steuerrecht. Die eigentlichen Ursachen dürften aber tie... » mehr

Interview: mit Professor Dr. Manfred Wolfersdorf,   Suizidforscher aus Bayreuth

08.09.2014

Oberfranken

"Suizid gegen Geld ist Tötung"

Der Bayreuther Psychiater Manfred Wolfersdorf äußert sich zum Thema Sterbehilfe. Er sieht Defizite in der Prävention. » mehr

Erzbischof Dr. Ludwig Schick (rechts) und Frankenpost-Autor Gert Böhm im Bischofsgarten in Bamberg.	 Foto: Daniel Löb

17.12.2013

Oberfranken

Rituale helfen bei der Suche nach Gott

Seit fast zwei Jahren geht Frankenpost-Autor Gert Böhm einmal im Monat mit bekannten Persönlichkeiten spazieren und spricht mit ihnen über Gott und die Welt. Mit dem heutigen Bericht über den Bamberge... » mehr

Der Eintrag ins Goldene Buch durfte nicht fehlen: der Bischof mit (von links): Gemeinderätin Birgit Finzel, Trägervereinsvorsitzende Iris Wild, Bürgermeister Helmut Dietz, stv. Landrat Bernhard Ruß und 2. Bürgermeister Siegfried Kirchner).

11.11.2013

Region

Kerzen gegen das Vergessen

Zum Gedenken an die Reichskristallnacht vor 75 Jahren kommt mit dem Würzburger Bischof hoher Besuch in die Synagoge Memmelsdorf. Er mahnt zum Einsatz gegen jede Art von Diskriminierung. » mehr

Interview: mit Politikwissenschaftler   Ulrich Willems

20.09.2013

NP

"Das altbekannte Muster reicht nicht mehr"

Der Politikwissenschaftler Ulrich Willems fordert eine breite gesellschaftliche Debatte über die Religionspolitik in Deutschland. Er befürchtet künftig eine Verschärfung der Konflikte. » mehr

Interview: mit Politikwissenschaftler   Ulrich Willems

20.09.2013

Oberfranken

"Das altbekannte Muster reicht nicht mehr"

Der Politikwissenschaftler Ulrich Willems fordert eine breite gesellschaftliche Debatte über die Religionspolitik in Deutschland. Er befürchtet künftig eine Verschärfung der Konflikte. » mehr

^