Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

CO2-EMISSIONEN

Seit dem Ausbruch von Corona ist die Fridays-for-Future-Bewegung von den Straßen verschwunden. Nach Ansicht des Coburger Klimaschutzbeauftragten stellen die jungen Menschen allerdings die richtigen Forderungen, um eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes zu erreichen.	Archivbild: Wunderatsch

03.06.2020

Coburg

Wieder deutlich daneben

Die Stadt verfehlt regelmäßig die selbst gesteckten Klimaziele. Es-Beauftragter Wolfgang Weiß fordert, Mittel für den Klimaschutz bereit zu stellen. » mehr

Google-Rechenzentrum

22.04.2020

Computer

Google reduziert CO2-Emissionen mit Künstlicher Intelligenz

Google hat eine Technologie vorgestellt, um den Ausstoß von klimaschädlichem Kohlendioxid seiner Rechenzentren weiter zu verringern. » mehr

Harzer Schmalspurbahnen

25.06.2020

Reisetourismus

Reise-News: Rollende Loks und kompensierte Flüge

Nach den coronabedingten Einschränkungen sollen nun wieder auf allen Strecken die Harzer Schmalspurbahnen rollen. Auch der Filmpark Babelsberg beendet seine Corona-Pause. Und Studiosus kompensiert Tre... » mehr

Hitze

15.01.2020

Wissenschaft

2019 zweitwärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen

Die weltweite Erderwärmung hält an: 2019 war nach Angaben mehrerer Wetterorganisationen das zweitwärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen - nur ganz knapp hinter dem bisherigen Rekordhalter. » mehr

Der bayerische Ministerrat hat gestern ein eigenes Klimaschutzpaket für den Freistaat beschlossen. Es sieht bis 2023 Investitionen in Höhe von einer Milliarde Euro im Rahmen einer Hightech-Agenda vor.	Foto: stock.adobe.com

19.11.2019

Oberfranken

Prima Klima in Weiß-Blau

Der Freistaat setzt auch auf ein eigenes Programm, um Kohlendioxidemissionen zu reduzieren. Bis 2023 will die Staatsregierung dafür eine Milliarde Euro ausgeben. » mehr

MSC Cruises

08.11.2019

dpa

MSC Cruises: Kompensation von CO2-Emissionen ab Januar

Klimaschützer kritisieren seit längerem die Kreuzfahrtbranche. Denn die Schiffe stoßen jede Menge CO2 aus. Die Reederei MSC reagiert jetzt mit einem Spendenprogramm. » mehr

Ein zentrales Thema ist in Coburg auch der Verkehr: 17 Prozent macht der am gesamten CO2-Ausstoß der Stadt aus. Das sei für eine Kommune wie Coburg viel, sagt der Klimaschutzmanager Michael Mosebach. Foto: Frank Wunderatsch

18.10.2019

Region

Industrie treibt Klimabilanz in die Höhe

Die Haushalte in Coburg verbrauchen heute rund 50 Prozent weniger Energie und CO2 als noch im Jahr 1990. Trotzdem verfehlt die Stadt ihre Klimaziele mehr als deutlich. » mehr

30.04.2019

Deutschland & Welt

Merkel sieht CO2-Steuer für Klimaschutz äußerst skeptisch

Bundeskanzlerin Angela Merkelsieht eine CO2-Steuer äußerst skeptisch. Diese Steuer würde einfach auf den Spritpreis draufgeschlagen, sagte Merkel im brandenburgischen Schwedt bei einem Bürgerdialog. U... » mehr

Kritik der Grünen

19.02.2019

Deutschland & Welt

Grüne kritisieren Leerflüge von Regierungsmaschinen

Die Grünen kritisieren die vielen Leerflüge von Regierungsmaschinen und den dadurch bedingten Schadstoffausstoß. » mehr

17.02.2019

Region

Närrisches Plädoyer für Kronach

Beim ersten Büttenabend zum 55. Jubiläum der Kroniche Fousanaocht nehmen die Teilnehmer das lokale Geschehen auf die Schippe. Sie warnen vor einem weiteren Schwund der Katholiken und wollen CO2-Emissi... » mehr

Binnenschiffe auf dem Rhein in Köln

05.02.2019

Deutschland & Welt

Niedrigwasser bringt Binnenschifffahrt starke Einbußen

Die Binnenschifffahrt hat ein schweres Jahr hinter sich: Wegen des Niedrigwassers hat die Branche ein Viertel weniger Ladung transportiert. Dadurch ist jetzt die Diskussion um Fahrrinnenvertiefungen e... » mehr

Autoauspuff

11.01.2019

Deutschland & Welt

Neuwagen verbrauchen weiter drastisch mehr als angegeben

Wer ein Auto kauft, achtet meist auch darauf, wie viel Sprit es auf 100 Kilometern schluckt. Mit dem realen Verbrauch im Alltag haben die Angaben der Hersteller aber oft wenig zu tun. Forscher beobach... » mehr

Tankstelle

11.01.2019

dpa

Neuwagen verbrauchen weiter viel mehr als angegeben

Wer ein Auto kauft, achtet meist auch darauf, wie viel Sprit es auf 100 Kilometern schluckt. Mit dem realen Verbrauch im Alltag haben die Angaben der Hersteller aber oft wenig zu tun. Forscher beobach... » mehr

Flugzeug

09.12.2018

Deutschland & Welt

Deutsche Airlines unter den am wenigsten klimaschädlichen

Der Verkehr am Himmel produziert riesige Mengen des Treibhausgases CO2. Neue Flugzeugmodelle mit deutlich weniger Kerosinverbrauch machen Hoffnung. Doch reicht das, um bis 2050 die Kurve zu kriegen un... » mehr

Wirtschafts-Nobelpreis

08.10.2018

Tagesthema

Wirtschafts-Nobelpreis für US-Forscher Nordhaus und Romer

Und wieder sind US-Amerikaner beim Wirtschafts-Nobelpreis erfolgreich. Mit William Nordhaus und Paul Romer erhalten diesmal zwei Forscher die renommierteste Auszeichnung des Faches. Ihre Beiträge habe... » mehr

90 Prozent weniger Wasser, 60 Prozent weniger Strom: Der Coburger Handtuch- und Mattenservice hat ein weiteres Energieeffizienz-Pilotprojekt entwickelt. Firmenchef Joachim Krause (Zweiter von rechts) erläuterte dessen Umsetzung (von links) Staatssekretär Florian Pronold, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Landrat Michael Busch, Jörg Schmidt (Vorstandsmitglied Klimaschutz-Unternehmen e.V.) und Bürgermeister Marco Steiner.	Foto: Christoph Scheppe

04.10.2018

Region

Ein Stück näher am Optimum

In Sachen Effizienz und Umweltschutz setzt der Coburger Handtuch- und Mattenservice stets neue Maßstäbe. Bund und Freistaat fördern die Innovationskraft. » mehr

Abgase

03.10.2018

Deutschland & Welt

EU-Parlament fordert schärfere CO2-Grenzwerte bei Neuwagen

Ein großer Teil der klimaschädlichen CO2-Emissionen in der EU wird von Autos verursacht. Nun hat das EU-Parlament für deutlich schärfere Grenzwerte gestimmt. Ist das das Aus für Europas Autoindustrie?... » mehr

A2

18.09.2018

Deutschland & Welt

OECD fordert schneller höhere CO2-Preise für Klimaschutz

Der Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) wird für Verursacher laut einem Expertenbericht nur langsam teurer. » mehr

CO2-Verbrauch durch Flüge

10.08.2018

dpa

So kompensiert man die CO2-Emissionen nach Flugreisen

Bei Flugreisen werden hohe Mengen CO2 und andere Schadstoffe ausgestoßen, die die Umwelt belasten. Urlauber können diesen Verbrauch aber mit einer Zahlung an ein Klimaprojekt kompensieren. » mehr

19.09.2017

Region

Experimente zum autonomen Fahren

Das Forschungszentrum von Valeo in Neuses hat Großes vor: Man will ein Testfeld in den Landkreisen Kronach, Hof und Kulmbach. Ein erstes Projekt dazu gibt es schon. » mehr

21.03.2017

Region

Die Zukunftsbastler aus Kronach

Auf dem Loewe-Gelände ist eine der spannendsten Hochschulen in Deutschland entstanden. Studenten lernen hier, wie man über den Tellerrand blickt. » mehr

Runde Sache: Im April 2008 hat Brose die Motoren-Produktion in Würzburg aufgenommen und kontinuierlich ausgebaut. Für die nächsten zehn Jahre sehen Dr. Thomas Leicht (links) und Werkleiter Jörg Rödel große Wachstumschancen.

22.12.2015

FP/NP

Brose auch in Würzburg auf gutem Kurs

Vor sieben Jahren hat der Automobilzulieferer seine Motorenkompetenz in der unterfränkischen Metropole gebündelt. Inzwischen ist er größter industrieller Arbeitgeber am Standort. » mehr

Hans Weberpals

06.11.2015

Region

Weberpals will Ampeln abschalten

Der CSB-Stadrat Hans Weberpals will den Schadstoffausstoß in Coburg verringern. » mehr

03.07.2014

FP/NP

Plädoyer für mehr Mut in der Energiewende

Es wird keine Deindustrialisierung Deutschlands geben. Das sagt Gerd Rosenkranz. Er sieht in der Energiewende das größte wirtschaftspolitische Projekt einer ganzen Generation. » mehr

Zum Schluss eine Resolution: Die Teilnehmer des Internationalen Kongresses nachhaltiger Energieprojekte richten einen Appell an die EU, erneuerbare Energien besser zu fördern. Das Foto zeigt beim Unterschreiben (von links) Agnieszka Palusewicz-Sarosiek von der Podlasischen Stiftung für Regionalentwicklung. Wolfgang Degelmann, Vorsitzender der "Energievision Frankenwald", und Ursula Eberle-Berlips, ebenfalls von der "Energievision". 	Foto: Giegold

28.11.2013

FP/NP

Die Energiewende kommt von unten

Auf einer Tagung in Hof zeigt sich, wie ländliche Regionen profitieren. Kapital bleibt im Land, auch Arbeitsplätze entstehen. » mehr

Florian Meusel (links) und Henry Worm präsentieren auf der Wiese im Heinzelsgrund im Kreis Hildburghausen vor blühender Arnika die gleichnamige Aktie.	 Foto: Schunk

20.06.2012

NP

Aktie soll Natur zum Gewinner machen

Zuschüsse sinken, die Förderung ist kompliziert: Bergwiesen brauchen Hilfe. Eine Arnika-Aktie soll jetzt privates Geld mobilisieren. » mehr

npco_cw_klimaschutzB_170210

26.02.2010

Region

Elektrobusse für die Innenstadt

Coburg - 13 100 Kilogramm Kohlendioxid (CO2) produziert der Coburger im Jahr. Um den Klimawandel aufzuhalten dürften es nur etwa 2000 Kilogramm sein. Diesen Wert hat Energieberater Jörg Wicklein erarb... » mehr

fpnd_tilch_2sp_4c_WI_230311

23.03.2011

FP/NP

Spezialist für Heiz- und Kühlsysteme

Glen Dimplex ist mit Innovationen und ausgeprägter Kundennähe auf dem Markt erfolgreich. Das Sortiment des Kulmbacher Unternehmens umfasst etwa 1500 Produkte. » mehr

fpnd_soeder_hoch_021210

02.12.2010

Oberfranken

Drei Säulen aus Bayern für das Klima

Umweltminister Söder sieht in Vorbeugung, Forschung und Anpassung den richtigen Weg. Dabei bleibt er unkonkret. » mehr

18.06.2010

FP/NP

Der Bus fährt effizienter als das Auto

Hof - Ein gewöhnliches Auto kann mit einem Bus nicht mithalten - zumindest, was die Kosten für Kurzstrecken und die CO2-Emissionen angeht. Das zeigt der direkte Vergleich der beiden "Mobilmacher", tei... » mehr

fpnd_scirocco_3sp_170410

17.04.2010

FP/NP

Autowelt König sponsert umweltfreundlichen Rennsport

Wunsiedel/Oschersleben - Ein heißer Wüstenwind, der Scirocco, hat die Autowelt König in Wunsiedel erfasst: Die größte Autohandelsgruppe in Oberfranken und der Oberpfalz wird im neuen VW-Scirocco R-Cup... » mehr

28.01.2010

FP/NP

REHAU reduziert CO2-Ausstoß

Rehau - REHAU ist sich der großen Herausforderung des Klimaschutzes bewusst, heißt es in einer Mitteilung. Das Unternehmen hat bereits vor Jahren "Energieeffizienz" zu einem Kernthema erklärt. » mehr

24.10.2008

FP/NP

Effizienz heißt das Zauberwort auf dem Wirtschaftstag

Kulmbach – Möglichkeiten zur Energieeinsparung und zu deren effizienterer Nutzung in Unternehmen waren die Themen des 8. Kulmbacher Wirtschaftstages, der am Mittwoch auf der Plassenburg über die Bühne... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.