Lade Login-Box.

COBURG

Das Palmenhaus vor dem Unfall.

vor 4 Stunden

Coburg

Palmenhaus wartet auf Angebote

Nachdem am 12. November ein Auto ins Palmenhaus im Coburger Rosengarten gekracht war, ist die Höhe der Kosten für die Reparatur derzeit noch unklar. » mehr

Mit der Brose-Weihnachtsspende kann das Sozialamt Coburger Bürgern schnell und unkompliziert helfen (von links): Thomas Nowak, drutter Bürgermeister, Frank Hirschmann, Leiter Personal bei Brose, und Sozialamtsleiter Holger Diez.

vor 4 Stunden

Coburg

Brose hilft

Der Krise in der Branche zum Trotz: Die Firma stellt dem Sozialamt 20.000 Euro für Notfälle zur Verfügung. » mehr

Frau Holle sollte mal wieder ordentlich ihre Betten schütteln. Seit neun Jahren gab’s nämlich in Coburg schon keine weiße Weihnacht mehr. Grafik: Franziska Schrank

vor 4 Stunden

Coburg

So wird's nix, Frau Holle!

Schnee ist momentan weit und breit nicht in Sicht. Die letzte weiße Weihnacht war 2010. Der Winterdienst ist trotzdem auf alles gut vorbereitet. » mehr

Händlerin Jolanta Hollert glaubt, dass eine Verlängerung des Weihnachtsmarkts helfen könnte, Kunden zu unterstützen und den Weihnachtsstress zu reduzieren.	Foto: Andreas Wolfger

vor 4 Stunden

Coburg

Am 23. ist Schluss

Coburgs Weihnachtsmarkt gilt als besonders schön. Doch wenn man dann endlich Zeit hätte, darüber zu flanieren, ist schon wieder alles vorbei. Der Leiter von Coburg Marketing erklärt, warum das so ist. » mehr

Roland Mitschke mit seiner alten zweiäugigen Spiegelreflexkamera im Betrieb seines Sohnes im Coburger Steinweg. Foto: Henning Rosenbusch

vor 4 Stunden

Coburg

Ein Leben fürs Bild

Der stadtbekannte Fotograf Roland Mitschke wird 80. Sein erstes Atelier hatte er in einem Rittersaal. » mehr

Dr. Jürgen Müller, Vorstandsvorsitzender des Vereins Hilfe für Nachbarn Coburg (links), und Jana Lindner-Okrusch von der Sparkasse Coburg-Lichtenfels (rechts) freuen sich, dass Hans-Joachim und Ulrike Hirsch die Hans-Joachim-Hirsch-Stiftung errichtet haben. Deren Erlös fließt Hilfe für Nachbarn zu. Der Jahresertrag ist die mit Abstand höchste Einzelzuwendung, die der Verein erhält.	Foto: Braunschmidt

vor 4 Stunden

Coburg

Coburger hilft Coburgern

Hans-Joachim Hirsch errichtet eine Stiftung. Der Erlös kommt dem Verein Hilfe für Nachbarn zugute. » mehr

Der Neurowissenschaftler Josua Kohber hat ein Gerät entwickelt, mit dem man angeblich eine Fremdsprache binnen kürzester Zeit erlernen kann - und zwar ohne lästiges Pauken von Vokabeln und Grammatik.	Foto: Frank Wunderatsch

vor 4 Stunden

Coburg

Fremdsprache in der Endlosschleife

Sprachlernmethoden gibt es viele. Der Coburger Neurowissenschaftler Josua Kohberg hat eine entworfen, die nicht unter, sonder über die Haut geht. » mehr

Die Erben des Grunge: "Black Star" bei ihrem Debüt im "Schlick 29".	Foto: Ungelenk

vor 1 Stunde

Feuilleton

Opernsänger rocken das Schlachthaus

Unter dem Bandnamen "Black Star" pflegen Musiker des Landestheaters den Alternative Rock. Sehr gekonnt, wie ihr Debüt im Schlick 29 beweist. » mehr

Kurz nach seiner Ankunft am Flughafen Nürnberg: Tidjan Keita. Foto: Martin Vogel/BBC

vor 7 Stunden

Regionalsport

Adenekan-Ersatz gelandet

Der Franzose Tidjan Keita soll beim BBC Coburg den verletzten Briten ersetzen. Der 23-jährige Center ist bereits in Frankfurt dabei. » mehr

Nach dem Saison-Aus für Teamkollege Adenekan wird beim BBC noch mehr Druck auf Princeton Onwas lasten. Foto: Henning Rosenbusch

05.12.2019

BBC Coburg

Schabacker hofft auf kühlen Kopf am Korb

Der BBC Coburg reist in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B in die deutsche Bankenmetropole. Wohl ohne Ersatz für seinen verletzten Top-Center. » mehr

"Beethoven bei uns": Hauskonzerte und andere Events in ganz Deutschland bilden am 14. und 15. Dezember den Auftakt zum Jubiläumsjahr. Foto: Rainer Böhm

vor 22 Stunden

Feuilleton

Auf Tuchfühlung mit Beethoven

Hauskonzerte, Jam-Session und Graffiti: Das Projekt "Beethoven bei uns" läutet das Jubiläumsjahr in ganz Deutschland ein. In Coburg beteiligt sich die Musikschule. » mehr

Iwan Michelangelo D’Aprile

vor 22 Stunden

Feuilleton

Fontane-Biograf beim Coburger Literaturkreis

Coburg - Zu einer Lesung mit dem Literaturwissenschaftler und Historiker Iwan Michelangelo D’Aprile lädt der Coburger Literaturkreis für Mittwoch, 11. Dezember, um 19.30 Uhr in den Pavillon des Kunstv... » mehr

Soll im kommenden Jahr saniert werden: der Coburger Bahnhof

05.12.2019

Coburg

Neue Testbeleuchtung am Bahnhof

Der Coburger Bahnhof ist in das Projekt Zukunftsbahnhof 2020 aufgenommen. Daher soll er im kommenden Jahr saniert werden. » mehr

Alle Mitarbeiter der Caritasverbände freuten sich über die hohe Spende der Stiftung "Kinderreich". Mit den 45 000 Euro können vielen Familien und sozialen Projekten geholfen werden.	Foto: Meißinger

05.12.2019

Coburg

Weihnachtssegen für Familien

Erzbischof Ludwig Schick kommt nach Coburg. Nicht mit leeren Händen: 45 000 Euro sollen Familien mit vielen Kindern helfen. Aber nicht nur. » mehr

Sebastian Straubel (links) und Dennis Flach (rechts) sind voller Zuversicht, dass die Nach-Anruf-Sammeltaxis künftig noch mehr in Anspruch genommen werden, und rühren dafür die Werbetrommel. Foto: Lothar Weidner

05.12.2019

Coburg

Per Sammeltaxi sicher nach Hause kommen

880 Fahrgäste haben das Angebot innerhalb eines Jahres genutzt. Diese Zahl will man noch steigern. » mehr

05.12.2019

Coburg

Eisstock-Spaß beim Winterfest

Das Winterfest auf dem Albertsplatz, bei dem es auch eine Open-Air-Eisstockbahn geben wird, wird am Samstag, 4. Januar, zum Schauplatz des ersten "WSCO-FunCup", einem Eisstock-Hobby-Turnier. » mehr

Ein halbes Jahr wurde am "Korallenriff" gebaut, das im Puppenmuseum Coburg im Rahmen der Sonderausstellung "Kleine Steine - große Passion" präsentiert wird.

05.12.2019

Coburg

Ein Korallenriff aus 60.000 Legosteinen

Eine einzigartige Sonderausstellung gibt es derzeit im Puppenmuseum zu bestaunen. Baumeister zeigen, was man mit dem weltberühmten Spielzeug alles erschaffen kann. » mehr

Ein Lehrer in der Opportunismusfalle: Frederik Leberle (vorne) mit Lean Fargel, Benjamin Hübner und Eva Marianne Berger bei den Proben zu "Jugend ohne Gott" - noch in "Zivil". Foto: Ungelenk

04.12.2019

Feuilleton

Wie Masse funktioniert

"Jugend ohne Gott" erzählt von Anpassung und sozialer Kälte. Wie aktuell Ödön von Horváths Roman aus dem Jahr 1937 heute ist, zeigt Maike Bouschen ab morgen in der Reithalle. » mehr

Nach seinen zwölf Toren gegen Hamburg schlägt sich HSC-Rechtsaußen Florian Billek mit einem Infekt herum. Wird er rechtzeitig fit?	Foto: H. Rosenbusch

04.12.2019

HSC Coburg

Wer kann mit auf große Fahrt?

Der in Coburg nicht zu schlagende HSC tritt am Freitagabend beim VfL Lübeck-Schwartau an. Jan Gorr plagen im Vorfeld personelle Probleme. » mehr

Die letzten Wochen sind angebrochen: Elfi Roßteutscher (links) und Doris Denninger müssen sich Ende Januar von dem Geschäfts in der Steingasse verabschieden. Nach mehr als 30 Jahren zieht Roßteutscher dort aus.

04.12.2019

Coburg

Adieu Steingasse

Roßteutscher schließt Ende Januar seinen Laden. Das Verlagsgeschäft soll aber weiter laufen. Passende Räume sucht man allerding noch. » mehr

Das Haus Herrngasse 4 war von 1893 bis 1976 Sitz des Veste Verlags.

04.12.2019

Coburg

Eineinhalb Jahrhunderte Druck- und Verlagstradition

Die Druckerei Roßteutscher wird 1863 in Rodach gegründet. Schon vier Jahre später zieht das Unternehmen nach Coburg. » mehr

Schön aber teuer: Die Stadt Coburg muss das Defizit tragen, das aus dem Betrieb des Landestheaters resultiert. In diesem Jahr werden es wahrscheinlich 100 000 Euro mehr sein, die im Stadtsäckel fehlen.

04.12.2019

Coburg

Verzögerung beim Landestheater kostet Geld

Es war das Jahr 2016, als die Stadt Coburg einen Fachberatervertrag mit der BMP Baumanagement GmbH, Frankfurt am Main, abschloss. » mehr

Entertainerinnen mit Witz, Charme und großen Stimmen: "The Cool Cats" sorgten beim "Verein" für vorweihnachtliche Begeisterungsstürme. Foto: Müller

04.12.2019

Coburg

Heiße Weihnacht

Die frechen "Cool Cats" und ihre Kater mischten das Publikum im Foyer der HUK mit swingenden Christmas-Songs auf. » mehr

Die Veste ist Coburgs ganzer Stolz. Auf die Ergebnisse der jüngsten Prognos-Studie werden Bürger und Stadt nicht ganz so gerne blicken.

04.12.2019

Coburg

Tessmer: Prognos-Studie ist holzschnittartig

Die Stadtspitze misst der jüngsten Prognos-Studie keine allzu große Bedeutung zu. » mehr

In der Weihnachts-Redaktion

03.12.2019

Coburg

In der Weihnachts-Redaktion

Das NP-Christkind hatte hohen Besuch. Über 60 Kinder aus Kitas der Region waren gekommen. » mehr

Helmut Bielenski vor einem Action Painting, das 2017 beim "Campus.Design.Open" entstanden ist. Das Motiv zeigt den Petersdom in Rom. Foto: Maja Engelhardt

03.12.2019

Feuilleton

Von der Hand in den Kopf

Helmut Bielenski fertigte im Laufe seiner Lehrtätigkeit an der Hochschule Coburg Hunderte von Skizzen. Zahlreiche Exponate des leidenschaftlichen Zeichners und Malers sind im Steinweg zu sehen. » mehr

Das Mahnkreuz ist Symbol der Gegner eines Flugplatzneubaus bei Neida. Mit der Einstellung des Planfeststellungsverfahrens ist das umstrittene Projekt jetzt endgültig zu Grabe getragen worden.	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

03.12.2019

Coburg

Drama mit fadem Nachgeschmack

Das Planfeststellungsverfahren für den Flugplatz bei Neida ist eingestellt worden. Oberbürgermeister Tessmer findet dazu deutliche Worte. » mehr

Sport

03.12.2019

Coburg

Pro Coburg will mehr Geld für Sportvereine

Die Wählergruppe "Pro Coburg" setzt sich weiter für die Verbesserung der Sportförderung ein. » mehr

"Das hält fit": 106 Stufen musste Fabian Gehrlicher über eine Wendeltreppe hinauf, bevor er im Dachstuhl der Veste bei seinem ersten dienstlichen Besuch die Kamine kehren konnte. Foto: Frank Wunderatsch

03.12.2019

Coburg

So hoch fegt sonst keiner

Fabian Gehrlicher reinigt die Kamine auf der Veste. Dafür muss er extralange Seile benutzen und gut zu Fuß sein. Schließlich geht es bis hinauf unters Dach. » mehr

03.12.2019

Coburg

Weihnachtsschmuck aus dem Laser-Cutter

An der Schlachthofvilla in Coburg weihnachten es. Seit der Eröffnung im vergangenen Jahr hat sich rund um das Areal viel getan. » mehr

Der FC Schweinfurt setzte sich beim U13-Wettbewerb durch.

03.12.2019

Regionalsport

Glanzvoller Auftakt zur Turnierserie

Der FC Coburg eröffnet den bunten Reigen seiner Hallenfußball-Vergleiche. Im ersten Teil messen U7-, U10-, U11 und U13-Teams in der Pestalozzihalle die Kräfte. » mehr

Die Veste ist Coburgs ganzer Stolz. Auf die Ergebnisse der jüngsten Prognos-Studie werden Bürger und Stadt nicht ganz so gerne blicken.

02.12.2019

Coburg

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Das ZDF hat wieder einmal geschaut, wie gut es sich in Deutschland lebt. Heuer mit speziellem Fokus auf Senioren und Familien. » mehr

Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen suchen händeringend nach Personal. Kann eine akademische Ausbildung ein neues Klientel an Interessenten in das Gesundheitswesen ziehen? Foto: Christoph Schmidt/dpa

02.12.2019

Coburg

Hochqualifizierte gesucht

Benötigen Pflegekräfte bald ein Hochschulstudium? Experten aus dem Gesundheitswesen sehen darin eine Chance, den Beruf attraktiver zu machen. » mehr

Wer sagt eigentlich, dass Schneeflocken immer weiblich sind? Im Coburger "Nussknacker" bieten die Herren im Tutu eine lustige Augenweide. Foto: Buff

02.12.2019

Feuilleton

Wintertraum unter der Karottennase

Der Weihnachtsklassiker ist wieder da: Mark McClains Ballett "Der Nussknacker" feiert seine vierte Wiederaufnahme und wird im ausverkauften Landestheater bejubelt. » mehr

Mit der Geschichte des früheren Uniontheaters und seiner Chefin Margarethe Birnbaum (1899-1979) beschäftigte sich der Historiker Christian Boseckert.

02.12.2019

Coburg

Blättern in der Geschichte Coburgs

Wer hisste die Weiße Fahne auf der Veste Coburg bei Kriegsende 1945? Dieser Frage geht Alexander Wolz, Leiter des Staatsarchivs Coburg, in der neuesten Ausgabe der Coburger Geschichtsblätter nach, die... » mehr

Geheimnisvolle Lichtwesen waren bei der Winterzaubernacht in Coburg unterwegs. Sie wurden von den Tausenden Besuchern bestaunt.

01.12.2019

Coburg

Lichtwesen und Detektive

Die Winterzaubernacht lockt Tausende Besucher in die Coburger Innenstadt. Ihre Augen funkeln mit unzähligen Lichtern um die Wette. » mehr

Barden mit Biss und Botschaft: Simon Eickhoff (links) und Jan Traphan bei ihrem zweiten Coburg-Gastspiel am Samstag im "Schwarzen Bären". Foto: Ungelenk

01.12.2019

Feuilleton

Renitenz mit Charme

"Alles wird gut" behaupten die Neo-Liedermacher Simon & Jan. Mit geschliffener Ironie und feiner Musik kämpfen sie dafür - zur Begeisterung des Coburger Publikums. » mehr

Regiomed Coburg. Regiomed Coburg.

01.12.2019

Coburg

Patientenvertreter und Ärzte fordern Verbesserungen

Die Kommunikation mit den Regiomed-Kliniken ist offenbar schlecht. Ältere Patienten fühlen sich alleine gelassen. Der Finanzskandal ist noch nicht verziehen. » mehr

01.12.2019

Coburg

SPD setzt auf junge Kandidaten

Die Liste der Sozialdemokraten für die Wahl des Coburger Stadtrats steht. Dominik Sauerteig spricht von einem Signal. » mehr

Ein bisschen Lampenfieber: Der Chor der Grundschule Neuses begleitete erst das Christkind und sang dann vor großem Publikum. Bilder: Henning Rosenbusch

29.11.2019

Coburg

Engel sind überall

Wie immer am Freitag vor dem ersten Advent wurde der Weihnachtsmarkt eröffnet. Norbert Tessmer erinnerte an die Schwachen der Gesellschaft. » mehr

Aykut Civelek (blaues Trikot), Frohnlachs Torschütze zum 3:2, schirmt den Ball vor Coburgs Lars Teuchert ab.	Foto: Hümmer

29.11.2019

Regionalsport

Frohnlacher Derbysieg

Der VfL entscheidet in der Fußball-Landesliga das Nachbarduell gegen den FC Coburg mit 4:2 für sich. Kevin Kleylein macht in der Nachspielzeit alles klar. » mehr

30.11.2019

Feuilleton

Sommeroperette startet Vorverkauf

Coburg - Nach dem geglückten Neustart mit dem Schwank "Die Landstreicher" geht die Sommeroperette Heldritt mit dem Lehár-Klassiker "Das Land des Lächelns" 2020 in die zweite Runde. Ab 7. » mehr

Alle Kaminecken hat Helen Hetzel mit tierischen Spuren versehen.

29.11.2019

Feuilleton

Moderne Kunst spukt durchs Schloss

Das Albert & Victoria-Jahr endet mit einem Blick nach vorne: Auf Schloss Callenberg suchen Studierende der Nürnberger Kunstakademie den Dialog mit der Historie. » mehr

30er Zone mit rechts vor links endet hier, Tempo 30 gilt aber. Foto: Privat

29.11.2019

Coburg

Beschilderung im Wohngebiet sorgt für Verwirrung

Im Coburger Stadtteil Wüstenahorn sorgt eine Beschilderung an der Karl-Türk-Straße für Verwirrung. Auf der einen Straßenseite wird eine 30er Zone angekündigt, auf der anderen Seite scheinbar wieder au... » mehr

Sieht schlimm aus, sind aber nur Reparaturarbeiten an der Fernwärmeleitung. Noch bis 6. Dezember gibt es im Steinweg daher Behinderung für Fußgänger, aber auch den innerstädtischen Einzelhandelverkehr.	Foto: Steffi Wolf

29.11.2019

Coburg

Bruch im Fernwärmenetz

Weil zwei Rohre marode sind, laufen seit Anfang November im Steinweg Bauarbeiten. Die hohe Leitungsdichte in der Fußgängerzone erfordert bei der Reparatur besondere Sorgfalt. » mehr

Der älteste Teil des Coburger Krankenhauses stammt auf dem 19. Jahrhundert. Im kommenden Jahr wird sich entscheiden, ob die Klinik auf die Lauerer Höhe zieht.

29.11.2019

Coburg

Klares Ja zu Neubau

Bei Gesundheitskonferenz plädieren Politiker für ein modernes Krankenhaus auf dem BGS-Gelände. » mehr

Schnupperte bereits Bundesliga-Luft beim SC Magdeburg: Justin Kurch.	Foto: Jan Hübner/imago

29.11.2019

HSC Coburg

HSC findet Timm-Ersatz

Coburg meldet den ersten Neuzugang für die Handball-Saison 2020/21. Justin Kurch kommt aus der Talentschmiede des SC Magdeburg. » mehr

Nils Wülker

29.11.2019

Veranstaltungstipps

Jazz-Stars im Doppelpack

Nils Wülker und Arne Jansen musizieren in Coburg. Und Huebnotix tritt mit The Velvet Voices auf. » mehr

Coburg in 3D erleben

28.11.2019

Coburg

Coburg in 3D erleben

Der digitale Bayern-Atlas der Vermessungsämter ist nun auch dreidimensional im Internet abrufbar. Für den Nutzer eröffnen sich ganz neue Perspektiven. » mehr

Bei der Winterzaubernacht 2018 waren fabelhafte Lichtwesen in der Innenstadt unterwegs. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto "Licht und Schatten" und es wird unter anderem eine LED-Show und einen Lichtweg geben. Foto: Archiv Frank Wunderatsch

28.11.2019

Coburg

Shoppen mit viel Show

Am Samstag lockt erneut die Winterzaubernacht in die Stadt. Unter dem Motto Licht und Schatten gibt‘s Aktionen der Händler und viel Programm. » mehr

Oberbürgermeister Norbert Tessmer zeichnet Professor Dr. Gert Melville (rechts) mit der Medaille "Die Stadt Coburg dankt" in Silber aus.	Foto: Braunschmidt

28.11.2019

Coburg

Coburg dankt Gert Melville

Oberbürgermeister Norbert Tessmer zeichnet den Historiker aus. Damit wird sein Einsatz für die Vestestadt gewürdigt. » mehr

Shitstorm endet vor Gericht

28.11.2019

Coburg

Shitstorm endet vor Gericht

Der Neustadter Rechtsanwalt Wolfram Salzer wird von Facebook-Usern verunglimpft. Einer muss jetzt eine Geldbuße von 1600 Euro zahlen. » mehr

^