Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

DOSSIER - CORONAVIRUS

Tourismus-Stillstand kostet Millionen

Der wirtschaftliche Schaden, der durch Corona bei den Beherbergungsbetrieben in Oberfranken entstanden ist, ist gewaltig. Jetzt versucht der Tourismusverband zu retten, was zu retten ist. Die Hoffnung ruht auf Gästen aus Deutschland und Österreich. » mehr

Das Alte Brückenrathaus in der Domstadt Bamberg: Frankens Städte sind bei Touristen beliebt. Foto: Franken-Tourismus/Bamberg/Hub
Samuel Schäff	Fotos: M. Würstlein

vor 14 Stunden

Stell dir vor, du hast Abi - und keiner feiert

Für die Abiturienten 2020 ist vieles anders, ob vor oder nach der Prüfung. Ob Abi-Ball, Abschlussfahrt oder erst einmal ins Ausland - vieles fällt flach. » mehr

vor 13 Stunden

Biergarten statt Schützenfest

Das Freischießen ist zwar abgesagt. Ganz müssen die Kronacher aber nicht auf ihr Fest verzichten: Die Pächterinnen des Schützenhauses haben ein Trostpflaster in petto. » mehr

Kosmetiker klagen auch in Oberfranken über eine angespannte Geschäftslage. Foto: Hendrik Schmidt

vor 12 Stunden

Leichter Aufwärtstrend im Handwerk

Die Geschäftslage des Wirtschaftszweigs in Oberfranken hat sich im Zuge der Lockerungen der Corona-Beschränkungen verbessert. Aber der Weg zurück zur Normalität ist noch weit. » mehr

Hoftex-Group gerät in schwieriges Fahrwasser

vor 12 Stunden

Hoftex-Group gerät in schwieriges Fahrwasser

Zuerst kam der Gegenwind - und dann der Sturm. Hatte der Textil-Konzern 2019 bereits mit etwas schwächeren Geschäften zu kämpfen, schlägt nun die Corona-Krise zu. Ein Grund: Der Einbruch in der Automo... » mehr

Corona-Test

vor 12 Stunden

Kein neuer Corona-Fall im Landkreis Kronach

Wie das Landratsamt mitteilt, ist im Landkreis Kronach aktuell keine weitere Person am Coronavirus erkrankt. » mehr

Corona-Test

vor 15 Stunden

Im Landkreis Coburg gibt es keine neuen Corona-Fälle

Die Zahl der aktuell an Corona Erkrankten in Stadt und Landkreis Coburg ist gesunken. Noch 17 Personen sind mit dem Virus infiziert. » mehr

Dekan Andreas Kleefeld in der Heiligkreuzkirche in Coburg. "Wir wollen zeigen, dass unsere Demokratie gerade in Krisenzeiten stark ist", sagt der Sprecher des Netzwerks für Menschenrechte und Demokratie "Wir sind bunt: Coburg Stadt und Land." Das Video ist auf der Internet-Homepage des Netzwerks abrufbar. Screenshot Video: itv coburg

vor 15 Stunden

Mit Demokratie gegen Corona-Angst

Das Bündnis "Coburg ist bunt" startet eine Kampagne. Sie soll ein Beitrag gegen die Spaltung der Gesellschaft in der Pandemie sein. » mehr

Spiel und Spaß in den Ferien

vor 15 Stunden

Spiel und Spaß in den Ferien

Im Sommer sind viele Eltern auf die Betreuungsangebote für ihre Kinder angewiesen. Trotz Corona findet einiges statt. Und es gibt noch freie Plätze. » mehr

Ein Hauch Brasilien trotz Corona

vor 15 Stunden

Ein Hauch Brasilien trotz Corona

Pünktlich zum Start ins virtuelle Samba-Wochenende weht vor dem Coburger Rathaus die brasilianische Flagge. Sie wurde gehisst von "Mr. Samba" Rolf Beyersdorf und dem 2. Bürgermeister Hans-Herbert Hart... » mehr

Hygiene ist Pflicht, auch im Museum: Die Handläufe etwa werden regelmäßig desinfiziert.	Fotos: Kaufmann

vor 11 Stunden

Kunst mit Maske

Noch bis zum 2. August zeigt die aver-Mayr-Galerie Werke des in Ebern geborenen Malers Adolf Vogel. Noch trauen sich wenige Besucher, doch sie dürfen unbesorgt sein. » mehr

Corona-Test

vor 15 Stunden

Das müssen Sie am Freitag zu Corona wissen

Kinder haben durch die Krise mehr psychische Probleme. Auch Herzzellen können vom neuartigen Virus befallen werden. Und in der Region bleibt die Corona-Lage stabil. Die wichtigsten Corona-News im Über... » mehr

Jens Spahn

vor 16 Stunden

Spahn: Ausweitung von Corona-Tests zeigt Wirkung

Die Neuregelungen zur Ausweitung von Corona-Tests zeigen nach Worten von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn Wirkung. » mehr

Den Stellenwert der Bratwurst beweist ihre Teilnahme am Neustadter Kinderfest: Sie führt den traditionellen Festzug an. In diesem Jahr musste das Fest ausfallen - wie viele weitere Bratwurst-Gelegenheiten.	Archivfoto: Tischer

09.07.2020

Wo kein Fest, da keine Wurst

Um die Zukunft des fränkischen Kulturgutes ist den Metzgern nicht bange. Trotzdem verkaufen sie heuer weniger davon als sonst - weil die Feste in diesem Sommer fehlen. » mehr

2019 gab es 729 Landkreis-Babys, 2018 waren es 769.	Symbolfoto: dpa

09.07.2020

Weniger Geburten in den Haßbergen

Während die Statistik 2019 in Bayern so viele Geburten wie lange nicht mehr notiert, geht die Kurve im Kreis nach unten. Mehr Babys gibt es in Ebern. » mehr

Heuer strikt verboten: Menschenansammlungen wie sonst beim Samba-Festival üblich. Archivbild: Henning Rosenbusch

09.07.2020

Samba mit Abstand und Maske

Am Wochenende tanzen die Coburger brasilianisch - allerdings nur virtuell. Das Ordnungsamt appelliert nun an die Gastronomie, die Coronavorschriften einzuhalten. » mehr

Abstrich

09.07.2020

Im Landkreis Coburg bleibt die Zahl der Corona-Infizierten konstant

Die Zahl der aktuell Infizierten in Stadt und Landkreis Coburg bleibt gleich, während die Zahl der Genesenen steigt. Außerdem gibt es keinen neuen Todesfall. » mehr

arot_220110

09.07.2020

Rotstift kommt vorerst nicht zum Einsatz

Der Landkreis-Etat ist zur Jahresmitte voll im Soll. Bleibt es dabei, weist der Haushalt trotz der Corona-Pandemie am Jahresende ein Plus aus. » mehr

Ein Höhepunkt für Martina Hümmer war die wiederentdeckten Barockoper "Almira", bei der sie am Staatstheater Kassel die Titelpartie sang.

09.07.2020

Herausforderung für das Mensch-Sein

Die Corona-Pandemie hat die Menschen fest im Griff und das Leben radikal verändert. Vor allem für Sänger wie Martina Hümmer ist die aktuelle Situation eine große Herausforderung. » mehr

Firmen kämpfen um ihre Existenz, Bewerbungsgespräche können nicht stattfinden, Ausbildungsmessen fallen flach: Die Folgen der Corona-Krise belasten in diesem Jahr den Ausbildungsmarkt in der Region.	Symbolbild: Jörg Carstensen (dpa Archiv)

09.07.2020

Die Krise erreicht den Lehrstellenmarkt

Viele Betriebe fahren aufgrund der coronabedingten Schwierigkeiten ihr Engagement zurück. Und auch junge Leute reagieren verhalten. IHK-Präsident Herdan appelliert an beide Seiten einen eindringlich. » mehr

Abstrich

09.07.2020

Das müssen Sie am Donnerstag zu Corona wissen

Trotz der Viruskrise gibt es im Moment vergleichsweise wenige Firmenpleiten in Deutschland. Der deutsche Export scheint in der Corona-Krise das Schlimmste überstanden zu haben. Und die Zahl der Corona... » mehr

Kindergarten

Aktualisiert am 09.07.2020

Corona: Zwei Kindergärten betroffen

In Rödental und Bad Rodach sind zwei evangelische Kindergärten vom Corona-Virus betroffen. In beiden Tagesstätten ist jeweils ein Kind infiziert. » mehr

08.07.2020

Landkreis Coburg meldet weiteren Corona-Todesfall

In Coburg gibt es einen weiteren Todesfall, der in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung steht. Auch die Zahl der Infizierten ist erneut gestiegen. » mehr

Gewohntes Bild

Aktualisiert am 09.07.2020

Das müssen Sie am Mittwoch zu Corona wissen

In Coburg gibt es einen weiteren Todesfall, der in Verbindung mit einer Covid-19-Erkrankung steht, die USA melden rund 60.000 Neuinfektionen an einem Tag und in Deutschland startet ein milliardenschwe... » mehr

Kinderärzte haben in diesen Tagen verstärkt gesunde Patienten in der Praxis, die "nur" eine Bescheinigung brauchen.	Foto: Patrick Pleul/dpa

08.07.2020

Volle Praxen wegen gesunder Kinder

Harmloser Schnupfen oder doch Corona? Schulen und Kitas sind aktuell vorsichtig und verlangen sogar Atteste. Die Ärzte bringt das an die Grenzen. » mehr

Audi

08.07.2020

Audi büßt fast ein Viertel an Absatz ein

Audi hat im zweiten Quartal fast ein Viertel seines Absatzes eingebüßt. Insgesamt lieferte der Autohersteller von April bis Juni 354 232 Fahrzeuge aus, wie er am Mittwoch auf Nachfrage der Deutschen P... » mehr

07.07.2020

Tettauer Firma Zitzmann stellt Insolvenzantrag

Wegen der Corona-Pandemie leidet das Unternehmen unter einem dramatischen Auftragsrückgang. Jetzt zieht man die Notbremse. » mehr

Christel Rückert, Vorsitzende der "Coburger Initiative für Ärzte im Congo", kennt die Probleme der Menschen im Kongo. "Die Menschen müssen sich stets mit einem Bündel Problemen herumschlagen", sagt sie. Das Bild, das sie in der Hand hält, illustriert für sie die Situation in dem bitterarmen Land, das in der Corona-Krise mehr leidet denn je. Foto: Pechmann

07.07.2020

Coburger wollen im Kongo helfen

Die Coronakrise beutelt eines der ärmsten Länder der Welt. Die "Initiative für Ärzte im Congo" will nicht tatenlos zusehen. » mehr

Ob und unter welchen Auflagen Rödentals Hallenbad bald öffnet, bleibt offen.	Foto: Rosenbusch

07.07.2020

Noch keine freie Bahn

Die Corona-Vorschriften sind aufwendig: Gäste könnten das Rödentaler Hallenbad deshalb erst ab Oktober wieder nutzen. Der Stadtrat ist sich über den Öffnungstermin aber noch nicht ganz einig. » mehr

Abstrich

07.07.2020

Drei neue Corona-Fälle im Landkreis Coburg

Am Dienstag meldet das Landratsamt drei bestätigte Neuinfektionen im Landkreis Coburg. » mehr

Maskenpflicht Landtag Bayern

07.07.2020

Das müssen Sie am Dienstag zu Corona wissen

Bayern erlaubt wieder normales Fußball-Training, AfD scheitert mit Eilantrag gegen die Maskenpflicht im Landtag und trotz Corona erzielen bayerische Abiturienten bessere Ergebnisse als im Vorjahr. Die... » mehr

Fußball

07.07.2020

Bayern erlaubt wieder normales Fußball-Training mit Kontakt

In Bayern dürfen von Mittwoch an wieder alle Männer, Frauen, Buben und Mädchen Fußball spielen und das volle Trainingsprogramm absolvieren. Das Kabinett beschloss am Dienstag, dass Sport mit Körperkon... » mehr

NürnbergMesse

07.07.2020

NürnbergMesse brechen über zwei Drittel ihres Umsatzes weg

Der NürnbergMesse, zweitgrößte Messegesellschaft in Bayern, werden im laufenden Jahr wegen der Corona-Krise mehr als zwei Drittel ihres Umsatzes wegbrechen. Statt der angepeilten 350 Millionen Euro wü... » mehr

Gemütlich ein Bier mit Freunden in der Kneipe - daraus wird momentan nichts. Die Beschränkungen der Gastronomie haben auch Konsequenzen für die vielen oberfränkischen Brauereien. Foto: Adobe Stock/Syda Productions

07.07.2020

Bayern erlaubt größere Versammlungen, Kneipen bleiben zu

In Bayern sind von diesem Mittwoch, 8. Juli, an wieder etwas größere private Veranstaltungen und Familienfeiern erlaubt. Bars und Kneipen müssen dagegen auch weiterhin geschlossen bleiben. » mehr

Fiebermessen bie Kindern

07.07.2020

40 Kinder mit Fieber: Keine Hinweise auf Corona-Infektion

Bei den 40 an Fieber erkrankten Kindern in einem Kindergarten am Bodensee sieht das Gesundheitsamt keine Hinweise auf eine Corona-Infektion. » mehr

Intensivmedizin

06.07.2020

Landkreis Coburg meldet weiteren Corona-Todesfall

In Coburg gibt es einen weiteren Todesfall, der in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung steht. » mehr

Leere Schnapsflaschen

06.07.2020

Jeder Dritte trinkt mehr seit der Krise

Suchtexperten warnten zu Beginn der Coronakrise vor einem Anstieg schädlichen Alkoholkonsums. Das Szenario scheint sich zu bewahrheiten, wie erste Zahlen zeigen. Was kann dagegen getan werden? » mehr

Ausbildung zum Corona-Spürhund

06.07.2020

Bundeswehr testet Diensthunde als Corona-Schnüffler

Die Bundeswehr bildet Sprengstoff- und Minenspürhunde aus. Die Vierbeiner können aber auch Krebs erschnüffeln. Eine Corona-Infektion auch? » mehr

Einzelhandel

06.07.2020

Handel sieht Verbesserung: Kaum Effekt durch Mehrwertsteuer

Die Mehrwertsteuersenkung soll die Konjunktur anschieben. Zumindest im bayerischen Einzelhandel hat sie bisher keinen großen Effekt. Doch insgesamt geht es langsam aufwärts für die Geschäfte. » mehr

"Tafel" gibt wieder Lebensmittel aus

03.07.2020

Immer mehr Bedürftige bei Tafeln

Die Corona-Krise hat einige Menschen in der Region schwer getroffen. Die Arbeit der Tafeln wird komplizierter, weil viele Helfer zur Risikogruppe gehören und fernbleiben müssen. Doch die Lage entspann... » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

03.07.2020

98-Jährige übersteht Covid-19

Regiomed zieht eine erste Corona-Zwischenbilanz. Bislang wurden knapp 1200 Patienten behandelt. » mehr

03.07.2020

"Ich war der erste Ernstfall für das Team"

Angela Turner musste intensivmedizinisch wegen Covid-19 in Kronach behandelt werden. Sie wurde ins künstliche Koma versetzt. Nun kämpft sie sich zurück ins Leben. » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

03.07.2020

Landkreis Haßberge ist coronafrei

Im Landkreis Haßberge gibt es nach Angaben des Landratsamtes in Haßfurt keinen bestätigten Corona-Fall mehr. » mehr

Niko genießt trotz Corona-Trennwand seine Pause in der Osteria in Coburg. Foto: Henning Rosenbusch

03.07.2020

Pappe mit Durchblick

Unternehmen suchen neue Schutzmöglichkeiten. Schumacher Packaging aus Ebersdorf hat mobile Stellwände entwickelt, die bereits erfolgreich im Einsatz sind. » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

03.07.2020

Weiterhin kein neuer Corona-Fall in Stadt und Landkreis Coburg

Die Zahl der aktuell Infizierten in Stadt und Landkreis Coburg sinkt auch am Freitag, während die Zahl der Genesenen steigt. » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

03.07.2020

Kein neuer Corona-Fall im Landkreis Kronach

Wie das Landratsamt mitteilt, ist im Landkreis Kronach aktuell keine weitere Person am Coronavirus erkrankt. Die Zahl der Genesenen steigt. » mehr

Rund 140 Schüler gehen derzeit im Jugendhilfezentrum Dominikus Savio in Pfaffendorf zur Schule. In dem angeschlossenen heilpädagogischen Wohnheims mussten knapp vier Dutzend Schüler dort auch während der Schulschließung betreut werden.	Foto: Christian Schuster

03.07.2020

Förderschulen fehlt die Lobby

Die Corona-Krise hat gerade im Schulwesen viele Schwachstellen offenbart. Besonders Förderzentren für Kinder und Jugendliche wie das in Pfaffendorf standen häufig alleine da. » mehr

Corona verzögert Fertigstellung

03.07.2020

Corona verzögert Fertigstellung

Anfang 2018 haben Bagger am Förderzentrum Dominikus Savio in Pfaffendorf ordentlich Platz geschaffen. Die Wohnung des Hausmeisters, acht Klassenzimmer, Turnhalle und Schwimmbad mussten komplett weiche... » mehr

Coronavirus

03.07.2020

Das müssen Sie am Freitag zu Corona wissen

In Europa wird ein erstes Mittel zur Therapie von Covid-19 zugelassen, in Lichtenfels sind aktuell noch 16 Personen an Corona erkrankt. Und rund 350.000 Pflege- und Rettungskräfte im Freistaat haben A... » mehr

Angelo, Joena und ihre Kinder sitzen seit Mitte März mit ihren Tieren in Maroldsweisach fest. Archivfoto: Gerhard Schmidt

03.07.2020

Gestrandet in Maroldsweisach

Seit Mitte März hängt der Zirkus "Baroness" in der Marktgemeinde fest - und darf nicht spielen. Nun wird nicht nur das Tierfutter knapp. » mehr

Corona-Test

03.07.2020

Noch 16 Covid-19-Erkrankte im Landkreis Lichtenfels

Im Landkreis Lichtenfels gibt es laut Landratsamt aktuell noch 16 Covid-19-Erkrankte (Stand: Freitag, 8 Uhr). » mehr

Maskenpflicht

03.07.2020

Corona-Trennschutzwände für Bayerns Linienbusse

Der Einbau von schützenden Trennwänden in Linienbussen wird in Bayern ab sofort finanziell vom Freistaat unterstützt. » mehr

Beschäftigte in der Altenpflege sollen einen Bonus in Höhe von 1500 Euro erhalten. Foto: dpa

03.07.2020

350.000 Anträge auf Corona-Pflegebonus - 80 Millionen ausgezahlt

Rund 350 000 Pflege- und Rettungskräfte im Freistaat haben Anträge auf den wegen der Coronakrise gewährten Pflegebonus gestellt. » mehr

Corona-Test

02.07.2020

Kein neuer Corona-Fall in Stadt und Landkreis Coburg

Zwar sinkt weiterhin die Zahl der aktuell Infizierten in Stadt und Landkreis Coburg, doch es kommen auch am Dienstag zwei neue Corona-Fälle dazu. » mehr

Corona-Test

02.07.2020

Weiterhin keine neuen Corona-Fälle im Landkreis Kronach

Wie das Landratsamt mitteilt, sind im Landkreis Kronach aktuell drei Personen am Coronavirus erkrankt. » mehr

Mund-Nase-Maske

02.07.2020

Das müssen Sie am Donnerstag zu Corona wissen

Söder und Aiwanger deuten weitere Lockerungen bei Veranstaltungen an, AfD gegen Maskenpflicht für Abgeordnete klagen und die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises hat bis Ende August ihre Fahrten abgesagt. ... » mehr

Bayreuther Festspiele

02.07.2020

Statt Bayreuther Festspiele: Stadt erweitert Kultursommer

Nach der Absage der Bayreuther Festspiele wegen der Corona-Krise will die Stadt ihren Kultursommer ausbauen. » mehr

Aida Cruises

02.07.2020

Keine Kreuzfahrten mit Aida Cruises bis Ende August

Die Corona-Pandemie hat sie ausgebremst. Noch zwei Monate geht es für die Kreuzfahrtschiffe der Reederei Aida Cruises nicht auf große Tour - mit einigen Ausnahmen. » mehr

02.07.2020

AfD will gegen Maskenpflicht für Landtagsabgeordnete klagen

Der Streit um die Maskenpflicht für Abgeordnete muss wohl gerichtlich entschieden werden. AfD-Parlamentarier fühlen sich in ihren Rechten unzulässig eingeschränkt. Eine Expertenkommission sieht dies a... » mehr

Corona-Test

02.07.2020

Umfrage: Mehrheit für kostenlose Corona-Tests für alle

Eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger befürwortet kostenlose Corona-Tests für alle. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag der «Augsburger Allgemeinen» (D... » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

01.07.2020

Medien-Bericht: 69 Klinik-Beschäftigte in Greiz waren mit Coronavirus infiziert

Vermutlich liegt die tatsächliche Zahl noch höher, da nach Angaben des Klinik-Personals nur zurückhaltend auf eine Infektion getestet wurde. Die Situation in der Klinik sei zeitweise kaum noch unter K... » mehr

Ilse Aigner

01.07.2020

Aigner ordnet Maskenpflicht auch für Abgeordnete an

Alle Appelle waren vergebens: Im Gegensatz zu allen anderen Fraktionen hielten sich viele AfD-Abgeordneten nicht an das Maskengebot im Landtag. Nun greift die Landtagspräsidentin durch. » mehr

01.07.2020

Ludwigsstadt: Shakespeare-Spiele fallen heuer aus

Die für den Herbst geplanten Shakespeare-Spiele Ludwigsstadt werden nicht stattfinden. » mehr

Frau mit Mundschutz

01.07.2020

Kontaktbeschränkungen in Bayern wieder verlängert

Der Freistaat Bayern verlängert noch einmal die geltenden Kontaktbeschränkungen. Ursprünglich wäre die Regelung am 5. Juli ausgelaufen. » mehr

Die Bayerische Staatsoper

01.07.2020

Staatsoper sammelt für freie Künstler und Musiker

Die Bayerische Staatsoper hat während der Corona-Krise Spenden in Höhe von mehr als 190.000 Euro für freischaffende Künstler eingesammelt. Das Geld komme mehr als 200 Künstlerinnen und Künstlern zugut... » mehr

Masken überfordern Kleinkinder. Deshalb tragen die Kita-Leiterin in Selb-Plößberg, Petra Rehwagen (links), und Erzieherin Katrin Siegmund zumindest während des Essens Schutzschilder, um den Covid-19-Hygienevorschriften zu genügen. Fotos: Florian Miedl

01.07.2020

In Kitas starten freiwillige Corona-Reihentests für Erzieher

Pünktlich zum Beginn des eingeschränkten Regelbetriebs in Bayerns Kitas ab 1. Juli starten auch die freiwilligen Reihentests für alle Erzieher. » mehr

Corona-Test

30.06.2020

Zwei neue Corona-Fälle in Stadt und Landkreis Coburg

Zwar sinkt weiterhin die Zahl der aktuell Infizierten in Stadt und Landkreis Coburg, doch es kommen auch am Dienstag zwei neue Corona-Fälle dazu. » mehr

In einem Gottesdienst in einer Kirchengemeinde in Coburg haben sich sieben Frauen und Männer mit dem Corona-Virus infiziert.	Symbolfoto: Peter Endig

30.06.2020

Corona in Kirchengemeinde

Besucher eines Gottesdienstes stecken sich mit dem Virus an. Deshalb steigt der Sieben-Tage- Inzidenzwert in der Stadt Coburg auf 26,7. » mehr

Testsets liegen in einem Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle

30.06.2020

Nur noch drei Infizierte im Landkreis Kronach

Im Landkreis Kronach steigt weiterhin die Zahl der Genesenen. » mehr

Abstrich für Coronatest

Aktualisiert am 30.06.2020

Das müssen Sie am Dienstag zu Corona wissen

Nach einem Gottesdienst in Coburg stecken sich mehrere Personen mit Corona an, in Bayern kann sich ab Mittwoch jeder kostenlos auf das Virus testen lassen und bei Kulturveranstaltungen soll die Masken... » mehr

30.06.2020

Haßfurt und Maro mit den meisten Fällen

Das Landratsamt Haßberge teilt erstmal die Verteilung der Corona-Infizierten auf die Gemeinden im Kreis mit. Insgesamt bleibt die Zahl der Fälle stabil. » mehr

Auch wenn im Landestheater Coburg derzeit nur 98 von 480 Sitzplätzen genutzt werden können: "Das Wichtigste ist, dass wir wieder spielen", sagte Kaufmännischer Direktor Fritz Frömming am Donnerstag im Stadtrat.	Foto: Henning Rosenbusch

30.06.2020

Maskenpflicht bei Kulturveranstaltungen soll fallen

Bei Kulturveranstaltungen in Bayern soll die Maskenpflicht fallen. Im Saal dürfe die Maske auf dem festgelegten Sitzplatz künftig abgenommen werden, kündigte Ministerpräsident Markus Söder in der "Aug... » mehr

Blutproben

29.06.2020

Corona: Vier Infizierte im Landkreis Kronach

Im Landkreis Kronach bleibt die Zahl der Infizierten konstant. » mehr

Landespflegegeld

29.06.2020

Seniorenheime öffnen wieder für mehr Angehörige

Angesichts der deutlich gesunkenen Corona-Zahlen hat Bayern die Schwelle für den Besuch von Kliniken, Altenheimen und Behinderteneinrichtungen herabgesetzt. » mehr

Bundesminister Spahn

29.06.2020

Spahn kritisiert Bayerns Pläne zu Corona-Tests für alle

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat das geplante Angebot von Corona-Tests für jedermann in Bayern kritisiert. » mehr

Uli Hoeneß vor der Presse

29.06.2020

Hoeneß steht Tönnies bei

Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß hat Schalkes Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies gegen seiner Meinung nach überzogene Kritik im Zuge des massiven Corona-Ausbruchs in dessen Fleischbetrieb vert... » mehr

Coronavirus - Gütersloh

28.06.2020

Das müssen Sie am Sonntag zu Corona wissen

Bayern plant Corona-Tests für alle, eine Asylbewerberunterkunft steht unter Quarantäne und die Zahl der Infizierten steigt weltweit auf zehn Millionen. Diese und weitere Corona-News lesen Sie bei uns ... » mehr

Corona-Hotspot Gütersloh

28.06.2020

Bayern will Corona-Tests massiv ausweiten

Jeder soll sich in Bayern auf das Corona-Virus testen lassen können - ganz unabhängig davon, ob er Symptome hat oder nicht. Aus Sicht von Gesundheitsministerin Melanie Huml ist das der beste Weg, eine... » mehr

Coronavirus - Gütersloh

27.06.2020

Kreis Gütersloh: Mehr Infizierte ohne Tönnies-Bezug

Nach dem massiven Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies wird im Kreis Gütersloh umfassend getestet. Die Zahl der Infizierten ohne Bezug zum Fleischverarbeiter steigt. » mehr

Ansteckungsschutz

27.06.2020

Das müssen Sie am Samstag zu Corona wissen

Die EU-Staaten beschäftigen sich wieder mit Einreisebeschränkungen, Markus Söder und Angela Merkel warnen vor leichtsinnigem Verhalten und die Zahl der Corona-Toten steigt in Bayern auf 2588. Diese un... » mehr

Jobcenter der Agentur für Arbeit

27.06.2020

Corona könnte Bayern im Juni mehr als 300.000 Arbeitslose bringen

Die Zahl der Arbeitslosen im Juni könnte die Grenze von 300.000 sprengen. Wegen der Corona-Krise werde auch im Juni die saisonale Belebung auf dem Arbeitsmarkt ausfallen. » mehr

Auf dem Dach des Werksgeländes steht das Logo der Firma Tönnies

27.06.2020

Corona-Ausbruch bei Tönnies hat Folgen bis nach Bayern

Aus dem Allgäu oder Bamberg betrachtet, ist der Corona-Ausbruch bei Tönnies weit entfernt. Doch in der verflochtenen Fleischbranche schickt er seine Schockwellen bis zu den bayerischen Bauern. » mehr

Frau mit Mundschutz

26.06.2020

Das müssen Sie am Freitag zu Corona wissen

Bayern genehmigt weitere Lockerungen für Hochzeits- und Geburtstagsfeiern, in Stadt und Landkreis Coburg steigt die Zahl der Genesenen und Schwedens Staatsepidemiologe wirft WHO Fehldeutung von Daten ... » mehr

Corona-Hotspot Gütersloh

26.06.2020

Ein neuer Corona-Fall in Stadt und Landkreis Coburg

In Stadt und Landkreis Coburg sind derzeit 37 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Davon leben 18 Personen in Coburg. Die restlichen 19 kommen aus dem Landkreis. » mehr

26.06.2020

Auch Brandenburg beschließt Beherbergungsverbot

Auch Brandenburg hat ein Verbot für die Unterbringung von Menschen aus Corona-Risikogebieten beschlossen. » mehr

138 Lichter für 138 Todesopfer: In keinem anderen Landkreis Deutschlands hat die Corona-Pandemie mehr Tote pro 100 000 Einwohner gefordert als in Tirschenreuth.

Aktualisiert am 25.06.2020

Das Corona-Trauma von Tirschenreuth

Nahezu jeder kennt einen der Corona-Toten persönlich: In Tirschenreuth ist die Todesquote hoch wie sonst nirgends. Drei Monate nach dem ersten Todesfall ist die Frage nach dem Warum nicht geklärt. » mehr

Auch wenn im Landestheater Coburg derzeit nur 98 von 480 Sitzplätzen genutzt werden können: "Das Wichtigste ist, dass wir wieder spielen", sagte Kaufmännischer Direktor Fritz Frömming am Donnerstag im Stadtrat.	Foto: Henning Rosenbusch

25.06.2020

Aufbruchstimmung im Landestheater

Die Bühne verfehlt wegen Corona ihr Einnahmeziel für dieses Jahr. Aber das Wichtigste: Es wird wieder gespielt. » mehr

Abstrichstäbchen Corona-Test

25.06.2020

Corona: Zwei neue Infizierte in Stadt und Landkreis Coburg

In Stadt und Landkreis Coburg sind derzeit 38 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Davon leben 18 Personen in Coburg. Die restlichen 20 kommen aus dem Landkreis. » mehr

Abstrichstäbchen für Corona-Test

24.06.2020

Corona: Vier Infizierte im Landkreis Kronach

Im Landkreis Kronach bleibt die Zahl der Infizierten konstant. Dafür steigt die Zahl der Genesenen. » mehr

Coronatest

Aktualisiert am 25.06.2020

Corona: Vier neue Infizierte in Stadt und Landkreis Coburg

In Stadt und Landkreis Coburg sind derzeit 42 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Davon leben 20 Personen in Coburg. Die restlichen 22 kommen aus dem Landkreis. » mehr

"Verantwortung tragen"

24.06.2020

Das müssen Sie an diesem Mittwoch zu Corona wissen

Coburgs Kinostart verzögert sich, Staat will Unternehmen Corona-Prämien für Ausbildung zahlen und und Markus Söder äußert sich zum Urlaubsverbot für Menschen aus Corona-Hotspots. Diese und weitere akt... » mehr

Gespenster-Kino

24.06.2020

Coburgs Kinostart verzögert sich

Bereits seit über einer Woche dürfen die Kinos im Freistaat wieder Filmfans verzaubern. In Coburg lässt der Neustart für die ganz große Leinwand aber weiterhin auf sich warten. » mehr

Corona-Ausbruch

24.06.2020

Corona-Ausbruch: Strenge Regeln in zwei NRW-Kreisen in Kraft

Erstmals in Deutschland ist nach den bundesweiten Einschränkungen in der Corona-Krise ein regionaler «Lockdown light» in Kraft getreten. In zwei Kreisen in NRW gelten nun wieder Einschränkungen des öf... » mehr

23.06.2020

Kronacher Freischießen abgesagt - Schausteller wollen klagen

Kronachs Volksfest findet dieses Jahr nicht statt. Das Landratsamt hat die Veranstaltung nicht genehmigt. Nun wollen die Schausteller klagen. » mehr

Antonio Alcaraz trainiert die Pferde für die erste Vorstellung nach der Corona-Pause.	Fotos: Frank Wunderatsch

23.06.2020

Artisten können aufatmen

Mit etwas Glück darf der Zirkus, der infolge der Corona-Krise bei Coburg gestrandete ist, bald wieder spielen. Nun müssen die Dassteller nur noch eine Hürde überwinden. » mehr

Frau im Pflegeheim

23.06.2020

Wieder mehr Besuche in Kliniken und Pflegeheimen erlaubt

Angesichts der deutlich gesunkenen Corona-Zahlen schafft Bayern die Besuchsbeschränkungen in Kliniken, Altenheimen und Behinderteneinrichtungen ab. » mehr

In vielen Städten und Gemeinden brechen die Gewerbesteuereinnahmen dramatisch ein. Coburg bleibt davon bislang nahezu verschont.	Foto:Daniel Reinhardt

23.06.2020

Noch fließt genügend Geld

In Coburg sind die Corona-bedingten Steuerausfälle bislang überschaubar. Die Kämmerin ist vorsichtig optimistisch, dass dies so bleibt. » mehr

Trotz des Corona-Falls in einer Notgruppe kann der Betrieb an der Marktredwitzer Grundschule heute geordnet anlaufen. Symbolfoto: Christian Charisius/dpa

23.06.2020

Das müssen Sie an diesem Dienstag zu Corona wissen

Kultusminister Michael Piazolo hofft zum neuen Schuljahr auf Regelbetrieb an Schulen. Unterdessen untersagt Bayern die Beherbergung von Menschen, die aus Kreis Gütersloh kommen. Diese und weitere aktu... » mehr

Markus Söder

22.06.2020

Söder sagt zweite Corona-Welle voraus

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat davor gewarnt, die Erfolge im Kampf gegen das Coronavirus leichtfertig zu verspielen. » mehr

Hereinspaziert: Am 1. Juli geht die ThermeNatur in Bad Rodach wieder in Betrieb. Der Eröffnung fiebern Kurdirektorin Stine Michel (Zweite von links), Bürgermeister Tobias Ehrlicher (Dritter von rechts) und das gesamte Thermen-Team entgegen.	Foto: Christoph Scheppe

22.06.2020

Bad und Sauna machen auf

Die dreieinhalbmonatige Corona-Zwangspause für die ThermeNatur ist am 1. Juli vorbei. Zum Start liegt die Kapazitätsgrenze zunächst bei 50 Prozent. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.