Lade Login-Box.

DAUERSTREITS

Caster Semenya

01.07.2019

Sport

Streit um Hormonwerte: Semenya droht mit WM-Boykott

Südafrikas 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya fühlt sich im Dauerstreit um erhöhte Hormonwerte «gekreuzigt». Er zerstöre sie «mental und körperlich», sagte die Leichtathletin im BBC-Interview na... » mehr

06.03.2019

Meinungen

Der bessere Weg

Europa steckt in einer existenziellen Krise. Gerade jetzt wären Deutschland und Frankreich, der vielbeschworene Motor der europäischen Einigung, gefragt. Die Liste der fundamentalen Probleme ist lang:... » mehr

08.09.2019

Meinungen

Die Überlebensfrage

Dass es der Linkspartei nicht gut geht, ist keine wirklich neue Nachricht. Seit Jahren lähmt die Partei der in unwürdige rhetorische Kleinkriege ausartende Dauerstreit um Richtung und Personal, den Sa... » mehr

CSU

06.03.2019

Hintergründe

AfD, SPD, Orban: Söders Ritt auf der Rasierklinge

Unsicherheiten im Bund, wachsende Konkurrenz in Bayern und dicken Ärger in Europa: Beim politischen Aschermittwoch will die CSU alte Fehler vermeiden, um unbedingt neue Ziele zu erreichen. Reicht das? » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

13.01.2019

Hintergründe

AKK startet ins Jahr der Meisterprobe

Nach 18 Jahren CDU-Chefin Merkel nun die erste Jahresauftakt-Klausur mit Annegret Kramp-Karrenbauer. Es soll ein Arbeitstreffen werden - und ein weiteres Signal der Einigkeit mit der CSU. » mehr

CSU-Winterklausur

05.01.2019

Brennpunkte

CDU und CSU wollen «kooperative Konkurrenz» pflegen

2018 war kein gutes Jahr für CDU und CSU. Im Dauerstreit über Asyl und Zuwanderung büßten die Unionsschwestern nicht nur Wählerstimmen ein. 2019 soll nun alles besser werden. Beide Parteien haben für ... » mehr

Und wieder einmal schlägt die Stunde für das neue Lieblingswort Demut: Markus Söder entdeckt den Teamgeist. Foto: Sven Hoppe/dpa

19.11.2018

Oberfranken

Söder ruft das Ende der One-Man-Show aus

Der neue CSU-Chef verspricht seiner Partei Teamgeist, Seelenarbeit und Demut. Und auch sein Dauerrivale profitiert: Seehofer will er nicht aus dem Ministeramt drängen. » mehr

Spurwechsel

29.09.2018

Deutschland & Welt

Koalition will Rückkehr zur Sacharbeit

Zuletzt drehte sich die Bundesregierung bedrohlich um sich selbst, nicht nur im Fall des Verfassungsschutzchefs Maaßen. Rücken nun konkrete Vorhaben in den Fokus? Ein Reizthema kommt nicht vom Tisch. » mehr

VW-Diesel

11.09.2018

Deutschland & Welt

Scheuer gibt im Streit um Diesel-Nachrüstung nicht nach

Hamburg, Stuttgart, Frankfurt am Main und andere: In vielen Städten müssen Diesel-Besitzer Fahrverbote fürchten. In den Dauerstreit um Hardware-Nachrüstungen kommt nur langsam Bewegung - und die Blick... » mehr

Zeitumstellung

09.02.2018

Umfrage

EU-Parlament will Sommerzeit gegebenenfalls abschaffen

Eine Stunde vor, eine Stunde zurück - für viele EU-Bürger ist die Zeitumstellung zweimal im Jahr ein Ärgernis. Was sie bringt, ist umstritten. Das EU-Parlament will, dass Kosten und Nutzen endgültig g... » mehr

07.12.2017

Region

Frischer Wind für die Nordwaldhalle

Thomas Köster hat viele Ideen für den Betrieb. Sorgen bereitet der Sanierungsbedarf des Kanalsystems. » mehr

Macht es spannend: Horst Seehofer will am kommenden Montag verkünden, ob er seine Laufbahn über 2018 hinaus fortsetzen möchte.

18.04.2017

Oberfranken

Wird Horst der Nachfolger von Seehofer?

CSU-Chef Seehofer will in wenigen Tagen verkünden, ob er doch noch einmal weitermacht. » mehr

Auf zu neuen Zielen: Die Landtagsabgeordnete Claudia Stamm von den Grünen gilt wie ihre Mutter Barbara von der CSU als streitbarer Kopf.

22.03.2017

Oberfranken

Claudia Stamm macht Schluss mit Grün

Über zu viele Freunde konnte sich die bayerische Grünen-Abgeordnete nicht beklagen. Nun will die ehrgeizige 46-Jährige eine neue Partei gründen. » mehr

Jesus-Grab in Jerusalem

07.06.2016

NP

Streit beigelegt: Renovierung von Jesus-Grab in Jerusalem begonnen

Nach Beilegung eines Dauerstreits haben in der Jerusalemer Grabeskirche Renovierungen der Stätte begonnen, die Christen als Grab Jesu verehren. » mehr

Geht es nach dem ehemaligen Betreiber Heinz Steinhart, könnte die im Mai 2012 abgebrannte Therme in Fichtelberg schon Ende 2015 wieder eröffnet werden. Neben den Geldern der Brandversicherung will er dafür auch eigene Mittel einsetzen.

08.10.2014

Oberfranken

Fichtelberg kommt an Steinhart nicht vorbei

Der ehemalige Betreiber der Therme erzielt vor dem Oberlandesgericht einen wichtigen Teilsieg. Die Gemeinde darf ihn nicht hinauswerfen. » mehr

10.09.2014

Region

Politisch instinktlos

Die Stadt Coburg hat am Montag Klage gegen die Baugenehmigung der Stadt Rödental für das Schuhhaus Mücke eingereicht, das am Donnerstag eine Filiale in dem Gebäude der alten Toy Factory in Rödental er... » mehr

Kein Ende in Sicht: Die Ruine der ausgebrannten Therme Fichtelberg wird weiter vor sich hinrotten. 	Foto: Miedl

31.01.2014

Oberfranken

Der Streit um die Therme geht weiter

Fichtelberg muss weiter bangen. Der Gerichtstermin zwischen der Versicherung und dem Badbetreiber Steinhart hat keine Entscheidung gebracht. » mehr

23.11.2013

FP/NP

Braun klagt gegen Milliarden-Deal

Der Dauerstreit um das Rhön-Klinikum geht in die nächste Runde: Der Großaktionär B. Braun will den Verkauf von Krankenhäusern des fränkischen Konzerns an Fresenius für nichtig erklären lassen. » mehr

Notdürftig abgedeckt: Seit einer Woche liegen jetzt auch noch fast 80 Tonnen Brandschutt vor der Ruine des Thermalbads Fichtelberg. 	Foto: Dankbar

21.09.2013

Oberfranken

Eine Schutthalde vor der Brandruine

Wegen unbezahlter Rechnungen holt ein Abbruchunternehmen seine Container ab und kippt den Müll vor das Bad. Die Gemeinde ist empört. » mehr

30.08.2013

Region

Dauerstreit überschattet Neubau-Debatte

Wohl in keiner Gemeinde des Landkreises wurde so lange um eine neue Schule diskutiert. Am 2. Oktober wird sie eingeweiht. » mehr

Versuchte in Hof die Wogen zu glätten: Xingle Gao, Erster Sekretär der Wirtschafts- und Handelsabteilung der chinesischen Botschaft. 	Foto: Will

09.06.2013

Oberfranken

Der Riese gibt sich sanft

Die oberfränkische Wirtschaft warnt vor einem Dauerstreit zwischen der EU und China wegen Schutzzöllen. Xingle Gao von der chinesischen Botschaft schlägt bei seinem Besuch in Hof versöhnliche Töne an. » mehr

Nur der Außenbereich der Kristalltherme Fichtelberg blieb von dem verheerenden Brand verschont. 	Foto: Bessermann

22.05.2012

NP

Kristallbad: Keine Ruhe an der Ruine

Nach dem Brand in der Fichtelberger Therme ist unklar, wer die Versicherungssumme bekommt. Laut Vertrag musste der Betreiber das Gebäude versichern, das Geld beansprucht jedoch die Gemeinde. » mehr

Nur der Außenbereich der Kristalltherme Fichtelberg blieb von dem verheerenden Brand verschont. 	Foto: Bessermann

22.05.2012

Oberfranken

Keine Ruhe an der Ruine

Nach dem Brand in der Fichtelberger Therme ist unklar, wer die Versicherungssumme bekommt. Laut Vertrag musste der Betreiber das Gebäude versichern, das Geld beansprucht jedoch die Gemeinde. » mehr

fpnd_fz_Zahnarzt_031110

06.11.2010

Oberfranken

Streit ums liebe Geld

Zahnärzte drohen mit Nachteilen für AOK-Patienten, weil ihr Budget erschöpft ist. Die AOK Bayern sieht darin ein wiederkehrendes Ritual der Mediziner, um höhere Honorare durchzusetzen. » mehr

maire_sw_151208

15.12.2008

FP/NP

Sarkozys Deutschland-Versteher

Nach dem Dauerstreit mit Berlin um den richtigen Kurs in der Wirtschaftskrise hat Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy einen ausgesprochenen Deutschlandkenner zum neuen Europa-Staatssekretär ernannt. » mehr

fpnd_huber_1sp_4c_WI_160708

16.07.2008

FP/NP

Krise der BayernLB führt zu Dauerstreit

München – CSU und Opposition haben sich im Landtag erneut einen heftigen Schlagabtausch über die Informationspolitik von Finanzminister Erwin Huber (Foto) in Sachen BayernLB geliefert. » mehr

^