Lade Login-Box.

DEICHE

Leuchtturm

09.10.2019

Reisetourismus

Hamburgs Eiland im Wattenmeer

Hamburg liegt nicht nur an der Elbe, Hamburg liegt auch am Meer. Zumindest ein kleiner Teil der Hansestadt weit weg von der City. Ein Weg dorthin führt mit der Kutsche durchs Watt. » mehr

Studie: Bestimmte Flutereignisse könnten im Norden zunehmen

18.09.2019

Deutschland & Welt

Bestimmte Flutereignisse könnten im Norden häufiger werden

Starkregen in Kombination mit einer Sturmflut kann schlimme Auswirkungen haben. Das Phänomen dürfte mancherorts künftig häufiger auftreten. » mehr

Naturschutzgebiet Düffel

17.10.2019

Reisetourismus

Wo die wilden Gänse rasten

Es ist ein Naturschauspiel am Niederrhein: Bis zu 100.000 arktische Wildgänse überwintern zwischen Kleve und Duisburg. Ausflügler können die Gäste aus dem hohen Norden auf geführten Touren beobachten. » mehr

Bahnverkehr gestört

17.09.2019

Deutschland & Welt

Sturmtief sorgt im Norden für Störungen im Bahnverkehr

Teils kräftige Sturmböen machen es Bahnreisenden in Norddeutschland schwer. Mehrere Strecken sind am Abend zumindest vorübergehend gesperrt. Die Bahn will Aufenthaltszüge bereitstellen. » mehr

05.09.2019

Reise

Wald am Wasser

Wo sich das Grün der Küstenwälder zum Tiefblau der Ostsee gesellt: Zu Gast auf der Insel Usedom, einem der sonnenreichsten Orte Deutschlands » mehr

Urlaubsknigge

15.07.2019

Reisetourismus

Was am Strand erlaubt ist - und was nicht

Das sandige Handtuch direkt neben dem nächsten Strandurlauber ausschütteln, ohne die Windrichtung zu beachten? Klar, macht man nicht. Aber was ist mit Burgen bauen und Nacktbaden? Ein Überblick. » mehr

Urlaubsknigge

14.07.2019

Deutschland & Welt

Ein Urlaubsknigge für Strandbesucher

Das sandige Handtuch direkt neben dem nächsten Strandurlauber ausschütteln, ohne die Windrichtung zu beachten? Macht man nicht. Aber was ist eigentlich mit Burgen bauen und Nacktbaden? Ein Überblick. » mehr

Eberner und Straßer Radler vor dem wilden Kaiser in Söll beim Zusammentreffen der Abholer mit dem Radtrupp.	Foto: Jürgen Hennemann/AC Ebern

05.07.2019

Region

Eberner radeln zum Wilden Kaiser

Der AC Ebern besucht die Partnergemeinde Strass im Zillertal. Die Rennradfahrer legen dabei weit über 500 Kilometer zurück. » mehr

Kandiszucker

04.07.2019

Reisetourismus

Teezeremonien und Traumseen in Ostfriesland

Strandurlaub, das geht auch ohne Nordsee. Im ostfriesischen Binnenland liegt das Meer hinterm Deich. Ist gerade Schietwetter, macht man das, was die Ostfriesen am liebsten tun: Tee trinken. » mehr

Bau der Stromleitung «NordLink»

19.06.2019

Deutschland & Welt

Bau der Stromleitung «NordLink» geht auf die Zielgerade

Der Bau der Stromleitung «NordLink» geht auf die Zielgerade. Sie verbindet die Kapazitäten der Wasserkraftwerke in Norwegen mit der Windenergie aus Deutschland und soll die Versorgungssicherheit in de... » mehr

Neben den Vorstandsmitgliedern schwangen auch die Ehrengäste den Eisstock (von links): Christian Gunsenheimer, Patrick Mohr, Ulrich Gärtner, Gabriele Möbes, Stefan Schink, Simon Meyer und Tobias Ehrlicher.	Foto: kagü

29.04.2019

Region

Bürgermeister Ehrlicher übt schon mal

Die Eisstockbahn in Grattstadt hat einen neuen Belag erhalten. Das freut nicht nur alte Freunde des Sports, sondern auch einige Anfänger. » mehr

Fahrradtour

15.04.2019

Reisetourismus

Neue Routen für Radler in Niedersachsen

Für Radtouristen im Norden beginnt die Saison - und viele Regionen in Niedersachsen haben in diesem Jahr neue Touren ausgearbeitet. Dabei können Radler zwischen Weser, Ems und Küste einiges über Land ... » mehr

20.03.2019

Region

Hochwasserschutz rückt näher

Für Johannisthal und Au gibt es erste Pläne, wie man der Fluten Herr werden kann. Bevor es los geht, wird aber noch der Baugrund untersucht. » mehr

Udo Lindenberg

14.12.2018

Deutschland & Welt

«Live vom Atlantik»: Udo Lindenbergs neuer Akustik-Trip

Für sein erstes MTV-Unplugged-Album «Live aus dem Atlantic» hatte Udo Lindenberg die Lobby des Hamburger Hotels nachgestalten lassen. Jetzt hisst er die Segel fürs zweite Akustik-Abenteuer «Live vom A... » mehr

Überspülte Sitzbänke

13.12.2018

Reisetourismus

Nordseeurlaub mit Gegenwind auf Hallig Hooge

Hallig Hooge ist ein winziges Stück Land mitten in der Nordsee, windumtost, im Winter regelmäßig überflutet. Touristisch ist dann wenig los. Die meisten Restaurants haben zu, die Museen auch. Es gibt ... » mehr

Sinterklaas und Zwarte Piet

18.11.2018

Deutschland & Welt

Niederlande streiten erbittert um Nikolaus und «Zwarte Piet»

Der Nikolaus ist in den Niederlanden unterwegs und bringt die Geschenke. Ein schönes Kinderfest. Doch um seine schwarzen Helfer gibt es einen erbitterten Rassismus-Streit. Die Fronten sind verhärtet. » mehr

Bis zu 70 Zentimeter hoch: die Ergänzung der Michelauer Deiche.

26.10.2018

Region

Bollwerke gegen Hochwasser

Michelau stockt die Deiche auf, um gegen Jahrhundert-Fluten des Mains gewappnet zu sein. Auch im Raum Coburg gibt es Schutzmaßnahmen, sie sind aber noch nicht abgeschlossen. » mehr

Aus dem Flüsschen wurde ein gefährlicher Strom, der an Stellen über sechs Meter tief war.

19.10.2018

Region

Fünf Zentimeter fehlten zur Katastrophe

Vor 20 Jahren suchten tosende Fluten Fürth am Berg heim. Nur durch die Hilfe vieler Ehrenamtlicher wurde ein Absaufen verhindert. Zeitzeugen erinnern sich. » mehr

Norbert Hötten und Kay Hoffmann

12.03.2018

Ernährung

Whisky von der Waterkant reift hinterm Deich

Deichland statt Highlands: Malt-Whisky-Liebhaber aus Schleswig-Holstein tüfteln an einem Küsten-Drink aus Dithmarschen. Mehr als 500 Flaschen haben sie davon bereits verkauft. Dabei muss der Stoff noc... » mehr

Viel los in Leeuwarden

07.03.2018

dpa

So viel deutsche Niederlande-Besucher wie nie zuvor

Die Fünf-Millionen-Marke ist geknackt. Die Niederlande haben im vorigen Jahr insgesamt 5,2 Millionen Besucher aus Deutschland gezählt. Das ist ein neuer Rekord. » mehr

Europäische Kulturhauptstadt 2018 - Leeuwarden. Nürnberg bewirbt sich für das Jahr 2025

28.01.2018

NP

Die spröde Schöne am Deich: Leeuwarden ist Europas Kulturhauptstadt

Das Königspaar gab das offizielle Startzeichen. Nun präsentiert sich der Norden der Niederlande als Labor für Europa. Das platte Land am Wattenmeer wird zur ganz großen Bühne. » mehr

Sie zählen dem Alter nach zusammen gerechnet 302 Jahre: Hermann Schultheis (102), Marianne Amft (100) und Elisabeth Höhn (100) plaudern am Kaffeetisch über das Leben von Hundertjährigen.

22.12.2017

Region

302 Jahre Lebenserfahrung

Kurz vor Weihnachten führt die Neue Presse drei Hundertjährige zusammen. Am Kaffeetisch erzählen sie aus ihrem Leben - es sind besondere Einblicke. » mehr

Blick auf die Karlsbrücke 2002

10.08.2017

Reisetourismus

Nach der Flut in Prag: Wie aus Karlin ein Trendviertel wird

Vor 15 Jahren bricht eine Jahrhundertflut über Prag herein. Am schlimmsten trifft es den Stadtteil Karlin. Nach der Katastrophe hat sich der Bezirk verwandelt. » mehr

13.07.2017

Gesundheit & Fitness

Auf die Bretter, fertig, los!

Richtig Surfen lernen? Dafür müssen Anfänger nicht nach Australien oder Amerika fliegen. Ein Wochenendausflug nach Fehmarn oder Holland genügt. » mehr

Freek Zwart

06.07.2017

Reisetourismus

Terschelling ist die Insel der Schatzsucher

Terschelling ist eine westfriesische Insel mit einem gigantischen Strand. Früher waren hier Walfänger und Strandräuber zu Hause. Am und im Wasser lassen sich noch immer viele Schätze finden. » mehr

Surfer in Norddeich

04.07.2017

Reisetourismus

Die besten Surfreviere für Anfänger

Richtig Surfen lernen? Dafür müssen Anfänger nicht nach Australien oder Amerika fliegen. Ein Wochenendausflug nach Fehmarn oder Holland genügt, um die Tricks von erfahrenen Lehrern zu lernen. » mehr

David Kluck

13.04.2017

Reisetourismus

Mit Ziegen im Gepäck: Eine Wanderung durchs Oderbruch

Über Feldwege und den Deich führen Wanderungen mit besonderer Begleitung: Zwei Gastronomen wollen Besuchern die Landschaft des Oderbruchs näherbringen, ein ehemaliges Feuchtgebiet. Immer mit dabei: Zw... » mehr

Austernfischer Christoffer Bohlig

16.03.2017

Reisetourismus

Auf Sylt erwacht der Frühling

Osterglocken auf den Steinwällen, auf den Straßen die Cabrios. Scharen von Zugvögeln, grasende Lämmer am Deich. Ganz unterschiedlich sind die Frühlingsboten auf Sylt. Doch eines ist sicher: Der lange ... » mehr

27.07.2016

Region

Das THW und seine Monster-Pumpen

Bei den Überflutungen in Eila am Wochenende kommen die Helfer vom Kronacher Ortsverband zum Einsatz. Mit im Gepäck: gigantische Geräte, die Wasser quasi wegschlucken. » mehr

Der Biberbach bei Michelau soll ein Stück in Richtung Schwürbitz verlegt werden. Foto: Denise Burkhardt

08.10.2015

Region

Biberbach muss verlegt werden

Die Dach-Nachrüstung im Osten von Michelau war ein Thema im Gemeinderat. Die Tiefbauarbeiten für das Breitbandnetz sollen im November abgeschlossen werden. » mehr

Die ersten Werke von Karin Hommert, als sie vor vielen Jahren als Autodidaktin mit der professionelle Malerei begonnen hat, waren bemalte Kacheln.

27.09.2015

Region

Visionäre im Schloss nebenan

Sie bewohnen ein Schloss, leben von der Kunst und machen manch düsteren Raum mit Farben und Ideen zu einem Kleinod. Trotzdem sind es ganz normale Menschen: Karin Hommert und Bert Niklaus. » mehr

28.10.2014

Region

Das Wasser hat immer die besseren Karten

Die Quintessenz einer Expertentagung klingt wie eine Bankrotterklärung: Wenn ein Hochwasser kommt, kann man nichts dagegen tun. Dafür kann man Maßnahmen treffen, dass ein Hochwasser unwahrscheinlicher... » mehr

12.09.2014

Region

Dämme sollen 100-jährigem Hochwasser trotzen

Die Nachrüstung der Deiche beschäftigt den Gemeinderat. Die ersten Mitarbeiter ziehen in den Rathaus-Neubau um. » mehr

Herbert Wessels  über die Flut und die Politiker

12.06.2013

FP/NP

Blick aufs Wasser

Krawatte ab, festes Schuhwerk an, und los geht's. Der Fahrer (oder der Hubschrauberpilot) weiß schon, wo es hin gehen soll: Dahin, wo die Flut am höchsten ist. Und die Presse weiß es auch, logisch. » mehr

Die Coburger Helfer waren in ständiger Einsatzbereitschaft. Darunter auch Philipp Köster, Frank Eske und Bernd Walter. 	Foto: stemi

11.06.2013

Region

Helfer sind zurück in der Heimat

Erschöpft kehren die Coburger Wasserretter von ihrem Einsatz im Raum Deggendorf zurück. Darunter sind auch Sanitäter und Rettungsassistenten von ASB und BRK. » mehr

In Rosenheim sind Helfer des THW Coburg im Einsatz, Sie füllen und verbauen Sandsäcke, um Anwohner und Häuser vor den Wassermassen zu schützen.

04.06.2013

Region

Coburger helfen in Katastrophenregionen

Weite Teile Bayerns sind vom Hochwasser betroffen. In einigen Ortschaften gilt sogar der Notstand. Um der Fluten Herr zu werden, sind auch Helfer von THW und BRK aus Stadt und Landkreis vor Ort. » mehr

Dicht gedrängt standen die Zuschauer auf der Mainbrücke, die für den Verkehr gesperrt war.

06.05.2013

Region

Die Mainwiesen beben

Anlässlich ihres Gründungsfestes hatte die Königlich-privilegierte Scharfschützengesellschaft zum 2. Oberfränkischen Böllerschießen geladen. » mehr

Diese Foto-Animation gibt einen Eindruck von der Größe des Neubaus, der zurzeit auf dem Werksgelände der Purus GmbH in Arzberg entsteht.

24.11.2011

FP/NP

Kunststoff-Spezialist investiert 7,7 Millionen Euro

Purus in Arzberg lässt sich seinen Erweiterungsbau 7,7 Millionen Euro kosten. "Die Nachfrage nach unseren Produkten wird immer größer", sagen die Firmenchefs. » mehr

Sie feierten mit der Bevölkerung den Abschluss der Bauarbeiten im Stadtzentrum. Von links: Bürgermeister Jürgen Kohmann, Staatssekretärin Melanie Huml, Stellvertreter des Landrats Helmut Fischer, die Landtagsabgeordneten Christa Steiger (SPD) und Christian Meißner (CSU), Bezirkstagspräsident Günther Denzler und Hans Hemmerlein (Wasserwirtschaftsamt Kronach).

26.09.2011

Region

Mehr Platz für das Wasser

Bad Staffelstein ist wieder ein Stück mehr gegen Hochwasser gewappnet. 10,5 Millionen Euro investieren Freistaat, Bezirk und Stadt, um den Lauterbach zu entschärfen. Zur Feier des Tages gibt es Ochs v... » mehr

07.03.2009

Region

Hochwasserschutz: Schnelle Hilfe ist nicht in Sicht

Redwitz – Der letzten Gemeinderatssitzung in Redwitz war eine Information über eine Basisstudie über den Hochwasserschutz für Unterlangenstadt und das Industriegebiet Redwitz-Ost durch das Wasserwirts... » mehr

07.03.2009

Region

Hochwasserschutz: Schnelle Hilfe ist nicht in Sicht

Redwitz – Der letzten Gemeinderatssitzung in Redwitz war eine Information über eine Basisstudie über den Hochwasserschutz für Unterlangenstadt und das Industriegebiet Redwitz-Ost durch das Wasserwirts... » mehr

lif_spatenstich_6sp_4c_1312

13.12.2008

Region

Grünes Licht für Deiche und Uferwege

Bad Staffelstein – Da kam Weihnachtsfreude auf, beim Spatenstich für die Hochwasserfreilegung des Lauterbachs in Bad Staffelstein. Die „Nothelfer“ bliesen forsch das Frankenlied, während sieben Promin... » mehr

fpnd_hochwasser_5sp_DS

15.01.2008

Oberfranken

Mit Unordnung eine Flutkatastrophe verhindern

Weidenberg – Baiersdorf im Kreis Erlangen-Höchstadt ist eine ruhige Wohngemeinde. Doch als in der Nacht auf 21. Juli 2007 ein Unwetter niedergeht, bricht eine Katastrophe über die Idylle herein. » mehr

^