Lade Login-Box.

DEMOGRAPHIE

Rund 350 Päckchen sind zusammengekommen. Gespendet von Kindern für Kinder, deren Eltern im Sozialkaufhaus Kunden sind. Auch Mandy Gräsing-Lang und Andrea Kerby, die das Projekt seitens der Stadt mitorganisiert haben, freuen sich über so viel weihnachtliche Nächstenliebe.	Foto: Frank Wunderatsch

vor 21 Stunden

Coburg

Coburgs schönster Berg

Bei der Aktion "Die gute TAT" sammeln Kinder Geschenke für andere Kinder, denen es weniger gut geht als ihnen selbst. Heuer kamen besonders viele Päckchen zusammen. » mehr

vor 21 Stunden

Kronach

Grüner Strom wird zum Geschäftsmodell

Die Energiewende kann für Kommunen ein echter Sechser im Lotto sein. Das hat die Stadt Wunsiedel bereits bewiesen. » mehr

Philipp Schatz (links) ist von Januar nächsten Jahres an neuer Geschäftsleiter Medical bei Medi. Er folgt auf Hans Wittmann, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Medi

13.12.2019

Wirtschaft

Wechsel in Medi-Führungsriege

Das Bayreuther Unternehmen hat ambitionierte Ziele. Und es stellt in einem wichtigen Geschäftsfeld personell die Weichen. » mehr

Weniger neue Azubis

11.12.2019

Wirtschaft

Weniger neue Azubis - Nachfrage nach Lehrstellen sinkt

Viele Firmen suchen händeringend Nachwuchs. Aktuelle Daten zeigen das erneut. Gleichzeitig finden aber auch Zehntausende Jugendliche keine Lehrstelle, die zu ihnen passt. Wie die Lücke geschlossen wer... » mehr

11.12.2019

Kronach

Daum will Webers Nachfolgerin werden

Die Wählergruppe "Menschen im Mittelpunkt" in Teuschnitz kürt die 51-Jährige zur Bürgermeisterkandidatin. In der Arnikastadt sieht sie viel Potenzial. » mehr

09.12.2019

Kronach

"SmartSpace" für Steinbach am Wald

"Machen Sie Ihre Kommune fit für die Jugend" - mit diesem Appell rief das Demografie-Kompetenzzentrum Oberfranken im vergangenen Oktober mittlere und kleine Kommunen zur Teilnahme am Wettbewerb "Smart... » mehr

Die Zentrale der Deutschen Bahn

09.12.2019

Bayern

Bahn stellt Zehntausende ein: «Demografie schlägt zu»

In einem personellen Kraftakt will die Deutsche Bahn in diesem und im nächsten Jahr annähernd 50 000 neue Mitarbeiter einstellen. Bis Jahresende werde es 24 000 Neueinstellungen geben, im nächsten Jah... » mehr

Schiffbau im Wismar

05.12.2019

Wirtschaft

Studie: Arbeitsmärkte im Aufschwung - Armutsrisiko aber hoch

In vielen Industrieländern gehen die Beschäftigungszahlen nach der globalen Finanzkrise wieder klar hoch. Paradox: Die Armut sinkt trotzdem kaum. Eine Studie sieht trübe Aussichten für junge Generatio... » mehr

Die Veste ist Coburgs ganzer Stolz. Auf die Ergebnisse der jüngsten Prognos-Studie werden Bürger und Stadt nicht ganz so gerne blicken.

02.12.2019

Coburg

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Das ZDF hat wieder einmal geschaut, wie gut es sich in Deutschland lebt. Heuer mit speziellem Fokus auf Senioren und Familien. » mehr

Mietendeckel

28.11.2019

Brennpunkte

Familien und Ältere ziehen aus Städten mit hohen Mieten weg

Der Anteil von Familien geht nach einer Studie in vielen Großstädten mit extrem hohen Mieten zurück. In München, Freiburg, Frankfurt und Stuttgart beispielsweise wanderten mehr Familien ab als zu. » mehr

Kramp-Karrenbauer

28.11.2019

Brennpunkte

Starke Vorbehalte in der Union gegen allgemeines Dienstjahr

Die Jugend soll sich mehr in die Gesellschaft einbringen - als Pflicht- oder Freiwilligendienst. Kramp-Karrenbauer neigt zum Pflichtjahr. Schwierig: dazu müsste die Verfassung geändert werden. » mehr

Arbeiten im Alter

26.11.2019

Karriere

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

Ob die Erfahrung geschätzt wird, die Menschen noch nicht aufhören wollen oder es sich nicht leisten können: Immer mehr Menschen bleiben auch nach dem 60. Geburtstag im Job. In manchen Bereichen ist de... » mehr

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

26.11.2019

Wirtschaft

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

Ob die Erfahrung geschätzt wird, die Menschen noch nicht aufhören wollen oder es sich nicht leisten können: Immer mehr Menschen bleiben auch nach dem 60. Geburtstag im Job. In manchen Bereichen ist de... » mehr

21.11.2019

Kronach

Kommunen gestalten ihre Zukunft selbst

Fünf Modellgemeinden suchen ihre Stärken, stecken sich Ziele, bündeln ihre Kräfte und nehmen die Bürger mit. Das Projekt hat Vorbild-Charakter. » mehr

Alle spendefähigen Bürgerinnen und Bürger aus Burgpreppach und Umgebung sind aufgerufen, am Mittwoch, 27. November, zum Blutspendetermin des BRK ins TSV-Sportheim zu kommen. Der Spendetermin in der Gemeinde soll gesichert werden. Dazu sind neben den langjährigen Spenderinnen und Spendern auch weitere Erstspender notwendig. Foto: Blutspendedienst

21.11.2019

Hassberge

BRK wirbt um Erstspender im Oberen Haßgau

Der Blutspendetermin in Burgpreppach soll gestärkt werden. In Ermershausen und Bundorf mussten die Spendetermine zuletzt wegen zu geringer Beteiligung eingestellt werden. » mehr

15.11.2019

Kronach

Schulterschluss gegen den Pflege-Kollaps

Wer soll in Zukunft die Alten versorgen, wenn es schon jetzt an Fachkräften mangelt? Fünf Kronacher Sozialverbände tun sich zusammen - und werben gemeinsam um neue Leute. » mehr

Sie machen schon bei der Beutelbaum-Aktion mit. Von links: Bianca Haischberger(Stadt Coburg), Susan Reißenberger (Haarsträubend und Haarkunst), Ulrike Altenhoven (Die Augenweide), Sabine Höll (Secondo Engelservice), Janis Franz (Jasmin Franz), Mareike Schneider (Wöhrl), Martina Riegert (Buchhandlung Riemann) und Sebastian Hoffmann (Markthalle Coburg).	Foto: Andreas Wolfger

14.11.2019

Coburg

Stadt startet Beutelkreislauf

Schon seit langem gelten Taschen aus Plastik als Umweltsünde. Dennoch greifen viele Menschen beim Einkaufen auf sie zurück. Eine Initiative der Stadt will Abhilfe schaffen. » mehr

22.10.2019

Kronach

Dorfläden sind keine Selbstläufer

Sie sichern die ländliche Nahversorgung, müssen aber auch wirtschaftlich tragfähig sein. Vielerorts geht das Konzept nicht auf. In Nordhalben schon - man will sogar erweitern. » mehr

21.10.2019

Kronach

Dank an drei Stützen der CSU

Der Ortsverband Neufang ehrt treue Mitglieder. Zudem nominiert man weitere Kandidaten für den Gemeinderat. » mehr

Stahlarbeiter

21.10.2019

Brennpunkte

Bundesbank-Vorschlag: Rente erst mit fast 70 Jahren

Deutschlands Arbeitnehmer werden künftig womöglich noch länger arbeiten müssen, bevor sie in Rente gehen können. Die Bundesbank meint: Das darf angesichts der angespannten Lage der Rentenkasse kein Ta... » mehr

Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

10.10.2019

Wirtschaft

Merkel verteidigt Klimapaket

Bei ihrem Besuch bei der IG Metall hat Kanzlerin Merkel direkte Zusagen vermieden. Lieber wirbt sie für das Klimapaket ihrer Regierung. » mehr

Bürgermeister Thomas Nowak (links) und Projektleiter Anton Zahneisen betonten bei der Vernissage zur Ausstellung "9 x selbstbestimmt Wohnen in Oberfranken", wie wichtig es sei, Möglichkeiten dafür aufzuzeigen, wie ein selbstbestimmtes Leben im Alter in den eigenen vier Wänden funktionieren kann. Foto: Rebhan

08.10.2019

Coburg

Wie man im Alter selbstständig bleibt

Eine Ausstellung im Ämtergebäude zeigt Wege, damit Senioren in den eigenen vier Wänden bleiben können. Auch ein Vortrag ist dazu geplant. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider und Regionalmanagerin Sonja Gerstenkorn freuen sich über die Förderzusage des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. Foto: Katja Then

06.10.2019

Hassberge

Auch die Bürger sollen mitmachen

Das Regionalmanagement im Landkreis Haßberge erhält einen Förderbescheid in Höhe von 450 000 Euro. Vier Projekte sind bereits in Planung. » mehr

Jetzt ist der Nachwuchs gefragt

04.10.2019

Coburg

Jetzt ist der Nachwuchs gefragt

Mitte November organisiert die Stadt Coburg zwei Klimaschutzkonferenzen. Dabei sollen Kinder und Jugendliche mit der Kommunalpolitik ins Gespräch kommen. Und man will Forderungen an den Stadtrat aus... » mehr

Versammelt um den wieder funktionierenden Dorfbrunnen: Ortssprecher Hermann Stubenrauch, Baurat Raimund Wendel, MdL Steffen Vogel, Stellvertretender Landrat Oskar Ebert, Bürgermeister Claus Bittenbrünn, Pfarrer Dieter Grimm, Kreisheimatpfleger Günter Lipp (von links).

01.10.2019

Hassberge

Dorf hat eine neue Mitte

Kottenbrunn beschließt seine Dorferneuerung mit einem Fest. Damit wird der neue Dorfplatz gleich im doppelten Sinne angemessen eingeweiht. » mehr

30.09.2019

Kronach

Steinwiesen sichert sich Gütesiegel

Die Gemeinde ist Vorbild in Sachen Lebensqualität und sozialem Engagement. Das bringt der Kommune die staatliche Anerkennung als Heimatort ein - und eine fünfstellige Summe. » mehr

Der Feuerwehrkinderchor schaffte es mit dem Löschi-Song ins Guinness-Buch der Rekorde.	Foto: Tischer

29.09.2019

Coburg

Abmarsch ins Buch der Rekorde

180 kleine Floriansjünger haben es geschafft. In Meilschnitz stellen sie den größten Kinderfeuerwehrchor der Welt. » mehr

"Soziale Marktwirtschaft bedeutet Freiheit und Verantwortung": vbw-Bezirksgeschäftsführer Patrick Püttner (links) und Professor Dr. Karl Homann, ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls Philosophie und Ökonomik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Foto: Stephan Herbert Fuchs

28.09.2019

Wirtschaft

Das Pferd, das den Karren zieht

Der Wirtschaftsethiker Karl Homann hält beim Arbeitgeberforum ein Plädoyer für die soziale Marktwirtschaft. Die habe zu nie gekanntem Wohlstand geführt. » mehr

HWK-Präsident Thomas Zimmer (links) und Hauptgeschäftsführer Thomas Koller traten kurzfristig vor die Presse, um das Konzept "Innovativer Lernort Coburg" vorzustellen. Die Klage der Coburger Handwerker gegen eine Schließung des Berufs- und Technologiezentrums (BTZ) verstehen sie zum jetzigen Zeitpunkt nicht.	Foto: HWK für Oberfranken

20.09.2019

Wirtschaft

Handwerker streiten weiter um Ausbildung

Die Handwerkskammer für Oberfranken stemmt sich gegen die Klage ihrer Kollegen aus Coburg. Sie verweist auf ein Konzept für den Lernort, und einen einstimmigen Beschluss. » mehr

Interview: Professor Mathias Wilde

22.09.2019

Coburg

"Derzeit fehlen echte Alternativen zum Auto"

Die Mobilität auf dem Land unterscheidet sich von der in der Stadt. Man kann sie nicht gleich setzen, sagt Professor Wilde von der Hochschule Coburg. » mehr

Er sieht viele Möglichkeiten, den "Landkreis mit Zukunft" zu gestalten: Wolfgang Brühl (rechts) im Gespräch mit dem Untermerzbacher Bürgermeister Helmut Dietz (Mitte) und der SPD-Kreisvorsitzenden Johanna Bamberg-Reinwand.	Foto: privat

16.09.2019

Hassberge

SPD setzt auf Wolfgang Brühl

Kreisvorstand schlägt den 51-jährigen Knetzgauer als Landratskandidaten vor. Der will mit dem Slogan "Landkreis mit Zukunft" für die Sozialdemokraten den Chefsessel erobern. » mehr

14.09.2019

Meinungen

Eindrücke aus einem müden Land

Ein Mann trägt eine große EU-Flagge und eine britische Flagge durch die Londoner Innenstadt. Die Passanten heben kaum den Kopf. Es ist der Tag, nach dem Boris Johnson bekannt gegeben hat, das Parlamen... » mehr

Hof Prädikow

13.09.2019

Karriere

Home-Office und Coworking locken in die Provinz

Großstädte ächzen unter dem Andrang neuer Bewohner - und auf dem Land bluten viele Dörfer aus. Neue Lebens- und Arbeitsmodelle können helfen, das Gefälle zu überwinden. Doch vielerorts mangelt es an g... » mehr

Das Team des PSV Franken Neustadt in der Saison 2019/20 (hinten von links): Jochen Geiger, Jürgen Bieberbach, Bastian Bieberbach, (vorne von links) Sascha Hammer, Michael Moosburger und Michael Lohrer.	Foto: PSV Franken

12.09.2019

NP-Sport

Neustadt peilt den Aufstieg an

Die Kegler des PSV Franken stehen vor dem Auftakt in der 2. DCU-Bundesliga. Sie starten bei Eintracht Fraureuth. » mehr

Rauchen

10.09.2019

Gesundheit

Immer mehr ältere Menschen rauchen

Rauchen im Alter wird aus Sicht der Gesundheitswissenschaft ein immer drängenderes Problem. Grund ist die Alterung der Gesellschaft. Wer noch in höhren Lebensjahren umsteuert, hat davon nur Vorteile. » mehr

Ist seit 1992 hauptamtlich bei der Gewerkschaft tätig: Volker Seidel. Foto: Jörg Schleicher

04.09.2019

FP/NP

Dampfmacher mit vielen Facetten

Volker Seidel führt die IG Metall Ostoberfranken. Ein Job, der ein dickes Fell und Durchsetzungskraft erfordert. In seiner Freizeit beschäftigt er sich gerne mit Eisenbahnen. » mehr

Blutmanagment

04.09.2019

dpa

Droht bald ein Mangel an Blutkonserven?

Die Gesellschaft wird immer älter. Eine starke Generation an Bluspendern steht daher schon bald nicht mehr zur Verfügung. Werden die Blutkonserven dann nicht mehr reichen? » mehr

Happy - Optimismus

27.08.2019

dpa

Optimisten leben länger

Wer optimistisch in sein Leben blickt, hat diverse Vorteile. Das haben Forscher nun deutlich belegt. » mehr

"Happy"

27.08.2019

Deutschland & Welt

Optimisten werden älter

Wer optimistisch in sein Leben blickt, hat diverse Vorteile. Das haben Forscher nun deutlich belegt. » mehr

21.08.2019

Region

Informieren, beraten, unterstützen

Ein Regionalnetzwerk möchte die Nahversorgung verbessern. Dabei helfen auch die Mitarbeiter einer Einrichtung in Kronach. » mehr

Immer mehr Flüchtlinge in Ausbildung

15.08.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Betriebe bilden Flüchtlinge aus

Gemessen an der Gesamtzahl der Azubis sind es nur wenige. Doch Unternehmen in Deutschland bilden zunehmend Flüchtlinge aus. Es gibt aber nach wie vor Herausforderungen. » mehr

Abwanderung Ostdeutschland

02.08.2019

Deutschland & Welt

Wirtschaftsforscher: «Einige Ost-Regionen werden sterben»

Für den Präsidenten des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle sei die Zeit gekommen, sich vom «Dogma gleichwertiger Lebensverhältnisse» zu verabschieden. Unter anderem sprach er sich gegen ... » mehr

Der Regiomed-Klinikkonzern - hier das Krankenhaus Coburg - ist in eine finanzielle Schieflage geraten. Um die Liquidität der GmbH zu sichern, schießen die Gesellschafter, die Städte und Landkreise Coburg, Lichtenfels, Hildburghausen und Sonneberg, jetzt Geld zu.

26.07.2019

Region

SPD lehnt Regiomed-Privatisierung ab

Der Verluste zum Trotz: Die Häuser des Klinikverbunds müssen in öffentlicher Hand bleiben. Allerdings ohne ein "Weiter so". » mehr

Die Initiatoren Elke Protzmann und Dr. Gerhard Beyer haben schon einmal Platz genommen auf einer der neuen Bänke, die an der kultur.werk.stadt ihren Platz gefunden hat. Foto: Tischer

26.07.2019

Region

Neustadt gibt Gas bei der Entschleunigung

Elke Protzmanns Idee, alle 100 Meter eine Bank zum Ausruhen und Verweilen aufzustellen, schlägt voll ein. Das Netz an Sitzgelegenheiten ist auf Expansionskurs. » mehr

21.07.2019

Region

Ziel ist die sichere Finanzierung

Coburg übernimmt fachliche Vertretung für alle AWO-Mehrgenerationenhäuser in Bayern. Der Freistaat zahlt nur sporadisch für die Arbeit. » mehr

Spielplatz in Hamburg

17.07.2019

Familie

In den Großstädten gibt es weniger Platz zum Spielen

Langes Warten an Rutsche und Schaukel - auf Spielplätzen müssen sich Kinder oft in Geduld üben. Vor allem in Großstädten wird der Platz immer knapper. Kinder und Eltern erobern sich deshalb zunehmend ... » mehr

Spielplatz in Hamburg

16.07.2019

Deutschland & Welt

Schlangestehen an der Schaukel: Platz zum Spielen wird knapp

Langes Warten an Rutsche und Schaukel - auf Spielplätzen müssen sich Kinder oft in Geduld üben. Vor allem in Großstädten wird der Platz immer knapper. Kinder und Eltern erobern sich deshalb zunehmend ... » mehr

Landkreis punktet beim Wohlstand

13.07.2019

Region

Landkreis punktet beim Wohlstand

Gesamtbewertung mäßig, Lebensqualität aber gut: Bei der aktuellen Prognos-Zukunftsstudie liegt der Landkreis Coburg im hinteren Viertel. Außer beim Wohlstand. » mehr

Sarrazin

11.07.2019

Topthemen

Sarrazin häufig provokant: Zitate des SPD-Politikers

Der frühere Berliner SPD-Finanzsenator und ehemalige Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin ist wegen seiner Thesen etwa zu Islam oder Sozialstaat umstritten. Einige Zitate: » mehr

09.07.2019

Region

Um acht Plätze verbessert - aber weiterhin abgeschlagen

Kronach ist weiterhin nicht auf Rosen gebettet. Zumindest kommen Forscher des Prognos-Instituts zu dieser Einschätzung. » mehr

Kindersocken auf der Leine

26.06.2019

dpa

Wo die Kinderreichen in Deutschland leben

Drei Kinder oder mehr - das gilt als «kinderreich». Vor hundert Jahren ganz normal, sind Familien mit vielen Kindern heute selten. Dabei müsste Kinderreichtum stärker gefördert werden, fordern Experte... » mehr

19.06.2019

Region

Ja zu einem rundum neuen Geuser

Der Wallenfelser Ortsteil kommt in den Genuss einer Dorferneuerung. Dabei setzt man auf ein bewährtes Erfolgsrezept. Hoffnung setzt man zudem auf ein neues Projekt. » mehr

^