Lade Login-Box.

DENKMÄLER

Prager Mariensäule

18.02.2020

Reisetourismus

Umstrittene Prager Mariensäule wird wiederaufgebaut

Die tschechische Metropole Prag ist bald um eine Attraktion reicher. Die historische Marienstatue aus dem 17. Jahrhundert wird wiedererrichtet. Doch nicht alle Prager sind davon begeistert. » mehr

Darryl Anderson

18.02.2020

Reisetourismus

Neuseelands Abel Tasman National Park

Abel Tasman ist einer der schönsten Nationalparks Neuseelands. Doch viele Tierarten kämpfen ums Überleben. Naturschützer versuchen, dem Park seine alte Vielfalt zurückzugeben. » mehr

Astoria Park

25.02.2020

Reisetourismus

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Kunst, Kulinarik, Geschichte und 800 gesprochene Sprachen: Mehr Multikulti als in Queens geht nicht. Eine Erkundungstour durch New Yorks größten Stadtteil - mit einer, die dort zu Hause ist. » mehr

Altstädter Ring in Prag

17.02.2020

dpa

Prager Mariensäule wird wiederaufgebaut

Schon jetzt ist der Altstädter Ring mit dem Rathausturm ein Hotspot für Touristen. Die Rekonstruktion einer Mariensäule soll das historische Zentrum Prags jedoch noch attraktiver machen. Ein Plan, der... » mehr

Denkmalschutz greift besonders beim Altbau

03.02.2020

Bauen & Wohnen

Was für den Kauf eines Baudenkmals spricht

Beim Denkmalschutz geht es um mehr als um den Erhalt von schönen alten Fassaden. Das Sanieren ist für Eigentümer mit einigen Auflagen verbunden - aber teils auch mit Steuervorteilen. » mehr

Eine Tafel ehrt den Auswanderer: Im Geburtshaus von Franz Daniel Pastorius lebt seit drei Generationen die Familie des Winzers Artur Steinmann (im Vordergrund). Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa

31.01.2020

Region

Der erste deutsche Einwanderer kam aus Franken

In den USA gilt er als "Vater der Deutschen", in Washington hat man ihn mit einem Relief verewigt: Vor 300 Jahren starb Franz Daniel Pastorius. » mehr

30.01.2020

Region

1392 Kilometer Natur pur

Das Grüne Band gibt es seit 30 Jahren. Sein "Vater" blickt auf die Anfänge zurück und beschreibt die Gegenwart. Dabei spielt auch Korea eine Rolle. » mehr

Muskelkraft ist vonnöten, um die historische Bühnenmaschinerie zu bedienen. Besucher können sich künftig virtuell als Kulissenschieber versuchen.

08.01.2020

NP

Barocktheater "live" erleben

Das Ekhof-Theater in Gotha ist ein einzigartiges Denkmal der Theatergeschichte. Mit VR-Brillen können Besucher bald die historische Bühnentechnik bestaunen und "bedienen". » mehr

10.01.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 4. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Januar 2020: » mehr

29.12.2019

Region

Nachbarn in West und Ost feiern gemeinsam

Fast dreißig Jahre ist es her, dass die ersten Judenbacher die ehemalige Grenze nach Bayern überwanden. Schauberger Vereine organisierten deshalb nun ein Fest. » mehr

29.12.2019

Region

Stifterdenkmäler in neuem Glanz

Wallenfels - Passend zum 150. Weihejubiläum der Stadtpfarrkirche St. Thomas Wallenfels wurden den beiden Stifterdenkmäler neuer Glanz verliehen. » mehr

Dr. Reinhard Heinritz: Fontanes Vogelpark Literarische Ornithologie im 19. Jahrhundert. Quartus-Verlag 300 Seiten, 24.90 Euro ISBN 978-3-947646-08-1

27.12.2019

NP

Aber bitte mit Rosen

Auf Luthers und Rückerts Spuren reiste Theodor Fontane 1873 nach Coburg. Reinhard Heinritz weiß, was ihn hier bewegte - und Vieles mehr über den großen Erzähler, dessen 200. Geburtstag bevorsteht. » mehr

Gedenken

19.12.2019

Deutschland & Welt

«Dunkelster Tag des Jahres»: Berlin gedenkt Terror-Opfern

Der islamistische Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt vor drei Jahren lässt viele Opfer und Hinterbliebene bis heute nicht los. Ihr Leben hat sich verändert, viele brauchen Hilfe. Beim Gedenke... » mehr

Bei der Gedenkfeier hatten Riether Bürger ein altes Motorrad der Grenztruppen dabei. Es ist noch völlig einsatzbereit. Fotos: Schmidt

17.12.2019

Region

Grenzenlose Freude

Vor 30 Jahren fanden Menschen zusammen, die sich lange Zeit nur sehen, aber nicht berühren konnten. Eine Erleichterung für alle. » mehr

Simulation durch georeferenzierte, lagegetreue Einfügungen des beabsichtigten Baues in Originalfotos durch die Verwaltung der Stadt Ebern.

13.12.2019

Region

Eine Frage der Sichtachse

Die Verwaltung der Stadt Ebern hat weitere Visualisierungen des geplanten Hochregallager-Baus erstellt. So ergebe sich eine realistische Darstellung. » mehr

Bildhauer Imre Varga

10.12.2019

Deutschland & Welt

Imre Varga mit 96 Jahren gestorben

Mit seinen monumentalen Arbeiten war Varga im öffentlichen Raum Ungarns präsent wie kein anderer Bildhauer. Auch in Deutschland schuf er Werke. » mehr

08.12.2019

Region

Die Jugend soll mitreden können

Die Frauenliste hat ihre Kandidatinnen für Stadt und Landkreis Kronach nominiert. Inhaltlich geht es ihnen unter anderem um den Schutz von Natur und Denkmälern. » mehr

Randale in Paris

17.11.2019

Deutschland & Welt

Rückkehr der Gewalt zum Jahrestag der «Gelbwesten»-Proteste

In den letzten Monaten war von den «Gelbwesten» kaum noch die Rede. Den ersten Jahrestag wollte die Bewegung nutzen, um noch einmal Stärke zu zeigen. Doch wieder prägten Randalierer den Protest. » mehr

Markusplatz

15.11.2019

Tagesthema

Venedig kämpft gegen neue Fluten - Schäden am Markusdom

Den Bewohnern Venedigs ist keine Atempause gegönnt. Der Markusplatz steht wieder unter Wasser, die Sirenen heulen. Die Angst ist zurück. Die Schäden von dem verheerenden Hochwasser sind noch nicht gez... » mehr

30. Jahrestag Mauerfall - Berlin

09.11.2019

Deutschland & Welt

Rosen, Kerzen und Danke an die Nachbarn - 30 Jahre Mauerfall

Als vor 30 Jahren die Mauer zwischen Ost und West einstürzte, war der Jubel groß. Den kennen junge Menschen nur vom Erzählen oder aus alten Aufnahmen. Am Tag der Erinnerung blicken sie auch in die Zuk... » mehr

Das "Grüne Band" entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze soll Nationales Naturmonument werden. Foto: Peter Gercke/dpa

07.11.2019

Oberfranken

Bayern bleibt dem "Grünen Band" fern

Der ehemalige Todesstreifen soll Nationales Naturmonument werden. Der Freistaat weist dazu keine Flächen aus. Man wolle Grundbesitzern keine neue Schutzzone überstülpen. » mehr

07.11.2019

Region

333 bunte Seiten über das schwarze Gold

Ein Autorentrio präsentiert in Probstzella den dritten Band seiner Reihe über den Abbau von Schiefer in der Region. Ihre Forschungsergebnisse stoßen auf reges Interesse. » mehr

Heinz-Erhardt-Denkmal

05.11.2019

Deutschland & Welt

Gestohlenes Heinz-Erhardt-Denkmal steht wieder

Drei Wochen lang war das Heinz-Erhardt-Denkmal in Göttingen verschwunden. Unbekannte hatten es von einem Sockel gerissen. Nun regelt der beliebte Komiker wieder den Verkehr. » mehr

04.11.2019

Region

Steinerne Erinnerung an einen langen Prozess

Vor 40 Jahren begann die Flurneuordnung in Nurn. Seitdem hat sich in dem Ort viel getan. Daran erinnert ein Denkmal, das kürzlich am Ringweg aufgestellt wurde. » mehr

31.10.2019

Region

Radlos an der grünen Grenze

Bürgermeister Peter Ebertsch kämpft für einen Radweg durch das Tettautal. Doch der scheitert wohl am Umweltschutz. » mehr

Liebe zum Salsa

31.10.2019

Reisetourismus

Salsa lernen in der Filiale des Himmels

Heiß, ansteckend, herausfordernd: Salsa-Tanzen ist Lebensfreude, es will aber auch gelernt sein. Cali in Kolumbien ist dafür ein gutes Pflaster - und es bietet mehr, als Besucher zunächst erahnen. » mehr

MoMA in New York

20.10.2019

Deutschland & Welt

New Yorker MoMA meldet sich runderneuert zurück

Das Museum of Modern Art gehört zu den renommiertesten Kunstmuseen der Welt und zu den größten Touristen-Attraktionen New Yorks. Wegen ständiger Überfüllung musste es anbauen und vier Monate schließen... » mehr

Schwalbennest

17.10.2019

Reisetourismus

Paläste aus Zarenzeiten und ein Schwalbennest

Die Krim ist nach der Einverleibung durch Russland zu einem exotischen Reiseziel geworden. Dabei gibt es hier viel zu sehen. Jalta zum Beispiel bietet Paläste aus Zarenzeiten, Strand und Meer. » mehr

Bereits seit längerem wünschen sich Eltern und Schüler, dass die Bushaltestelle in Richtung Obersiemau sicherer ausgebaut wird.	Foto Karbach

16.10.2019

Region

Mehr Sicherheit an der Haltestelle

Der Bus-Stop "Steineller" in Untersiemau gilt als Gefahrenpunkt. Das soll sich jedoch bald ändern. » mehr

Vandalismus am Sandstein-Denkmal

11.10.2019

Region

Vandalismus am Sandstein-Denkmal

Im Zeitraum von Samstag, 21. September, bis zum Donnerstag, 10. Oktober, machten sich laut Polizei Unbekannte am erst kürzlich eingeweihten Sandstein-Denkmal hinter der Wallfahrtskirche in Limbach zu ... » mehr

Das Mausoleum im Hofgarten

11.10.2019

Region

Grünflächenamt rechnet nicht mit weiteren Grab-Funden

Es war eine Überraschung für die Verantwortlichen der Stadt Coburg: Bei Sanierungsarbeiten am Obelisken im Park von Schloss Falkenegg entdeckten sie das Grab von Moritz August von Thümmel. Er ist in d... » mehr

10.10.2019

Region

Schicksalsstunde fürs Zapfenhaus

Mitwitzer Räte entscheiden am Montag, was mit dem historischen Gebäude und seiner denkmalgeschützten Mikwe passieren soll. Indes machen sich Fürsprecher leidenschaftlich für seine Revitalisierung star... » mehr

Der Obelisk im Park von Schloss Falkenegg wird derzeit saniert. Foto: Rosenbusch

09.10.2019

Region

Letzte Ruhe im Park

An einem Obelisken ist nun das Grab des Dichters Moritz August Thümmel entdeckt worden. Keiner hatte gewusst, wo sich dieses genau befindet. » mehr

06.10.2019

Region

Eine Tradition, die verbindet

Beim Kreisflößertreffen in Wallenfels geht es um die Pflege des kulturellen Erbes. Probleme macht die Trockenheit, denn viele Floßfahrten für Touristen müssen abgesagt werden. » mehr

02.10.2019

FP/NP

Historisch einzigartig

An diesem Donnerstag nimmt das Land sich frei, wie jedes Jahr am 3. Oktober. Diesmal ist die Konstellation ideal für ein Brückentags-Wochenende. Regnen soll es auch nicht. » mehr

24.09.2019

Region

In Förtschendorf gibt es eine Dorferneuerung

Im Fokus steht dabei unter anderem der Platz um das Feuerwehrhaus. Jetzt wird die Planung vergeben. » mehr

19.09.2019

Region

Gemeinsam für den Schieferpark

Sechs Landkreise aus Bayern und Thüringen setzen sich mit vereinten Kräften für das Projekt ein. Auch Kronach ist dabei. Das steht nun schwarz auf weiß. » mehr

13.09.2019

Region

Denkmal für ein Wunder

Kleinlichtenhain lag auf dem Gebiet der DDR. Die Bürger des Orts lebten aber eigentlich in der Bundesrepublik. Ihrer wird nun gedacht, und zwar in Kleintettau. » mehr

10.09.2019

Region

Ein Denkmal mit ungesicherter Zukunft

In einer Sonderführung gab Rosi Ross Einblicke in die bewegte Geschichte des Bürgerspitals. Betreten durfte man die Innenräume aber nicht. » mehr

Die Schlosskirche Tambach ist von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

03.09.2019

Region

Anschauen und staunen!

Von der Direktorenvilla bis zum Gotteshaus: Am Sonntag öffnen wieder zahlreiche Denkmäler in der Region ihre Pforten. » mehr

Beethovenhalle Bonn

02.09.2019

Deutschland & Welt

«Perle der 50er Jahre» - Bonn feiert ohne Beethovenhalle

Die Bonner Beethovenhalle sollte zum 250. Geburtstag ihres Namenspatrons in neuem Glanz strahlen. Das klappt nicht. In Beethovens Geburtsstadt erklingt die Musik andernorts: in Oper, Redoute oder der ... » mehr

Ulmer Münster und Stadthaus

02.09.2019

dpa

Bundesweite Veranstaltungen am Tag des offenen Denkmals

Bundesweit werden wieder Millionen Besucher erwartet. «Umbrüche in Kunst und Architektur» ist das Motto des diesjährigen Tages des offenen Denkmals. Ulm ist Eröffnungsstadt. » mehr

Ulmer Münster und Stadthaus

02.09.2019

NP

Tag des offenen Denkmals: Wandel und Fortschritt

Bundesweit werden wieder Millionen Besucher erwartet. „Umbrüche in Kunst und Architektur“ ist das Motto des diesjährigen Tages des offenen Denkmals. Ulm ist Eröffnungsstadt. » mehr

Bundespräsident Steinmeier

01.09.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier bittet Polen um Vergebung für deutschen Terror

Lange Zeit galt die Danziger Westerplatte als der Ort, an dem der Zweite Weltkrieg begann. Doch die ersten deutschen Bomben fielen auf die Kleinstadt Wielun. 80 Jahre später besucht der Bundespräsiden... » mehr

Voi-E-Scooter

25.08.2019

Deutschland & Welt

Städte und Anbieter schließen Vereinbarung über E-Tretroller

Weniger Chaos durch E-Tretroller: Das ist das Ziel einer neuen Vereinbarung zwischen kommunalen Spitzenverbänden und Anbietern der kleinen Flitzer. Ein Bundespolitiker vergleicht die jetzige Situation... » mehr

23.08.2019

Region

Geschichte zum Anfassen

Am 8. September ist "Tag des offenen Denkmals". Im Landkreis Kronach steht diesmal die Schmölzer Kirche im Fokus. Es gibt informative Führungen und Orgelmusik. » mehr

Pfarrerin Schmidt-Rothmund hält eine Dachziegel hoch. Im Herbst wird die neue Dachkonstruktion der Michaelskirche dann fertig gestellt sein. Foto: Tischer

23.08.2019

Region

Die Michaelskirche macht sich

Morgen findet das Gemeindefest statt. Besucher können sich dann auch ein Bild davon machen, wie weit die Arbeiten am Gotteshaus bereits gediehen sind. » mehr

Prinz Albert aus dem Drucker

22.08.2019

Region

Der Prinz aus dem Drucker

Die Hochschule hat in einem interdisziplinären Projekt das Prinz-Albert- Denkmal gescannt. Jetzt kann der Prinzgemahl im 3D-Verfahren reproduziert werden. In der Museumsnacht gibt es noch mehr. » mehr

04.10.2019

Reisetourismus

Weg der weißen Klappbrücken

Handbetrieb wie einst an der Jümme-Fähre, Tradition beim Windmüller in Spetzerfehn und eine Moorbahn, die im Westermoor mit Touristen zum Torf tuckert - Kontraste im Land der Fehntjer. » mehr

Michael Monzel in seinem Reich, dem Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot. Er hat daraus ein Kleinod gemacht, das weit über Neustadts Stadtgrenzen beliebt ist.

14.08.2019

Region

Der Mann hinter dem Freizeitpark

Michael Monzel hat sich von Anbeginn um die Grünanlage gekümmert. Bald geht er in Ruhestand. Er hat sich aber einige Denkmäler gepflanzt. » mehr

04.08.2019

NP

Ausstellung in Gotha beleuchtet deutsche Wurzeln der Windsors

Eine erfolgreiche Heiratspolitik verhalf dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha im 19. Jahrhundert zu internationaler Bedeutung. Die Verbindungen nach Großbritannien waren einst besonders intensiv - wie si... » mehr

Wohnbau-Geschäftsführer Christian Meyer im August 2017 im Innenhof des völlig desolaten Hauses. Inzwischen ist an dieser Stelle ein schmucker Innenhof entstanden, der zu einer Hausarztpraxis gehört, die im Erdgeschoss eingezogen ist. Fotos: Steffi Wolf

01.08.2019

Region

Ein Schmuckstück zum Schluss

Es ist das letzte große Sanierungsprojekt der Wohnbau im Quartier: Das Haus Ketschengasse 42. Eine Praxis und fünf Wohnungen sind entstanden. » mehr

^