Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

DENKMÄLER

Stuttgart 21-Statue

27.10.2020

Boulevard

Skulptur zu Stuttgart 21 wird nicht allen gefallen

Am Bahnprojekt Stuttgart 21 scheiden sich die Geister. Einer neuen Skulptur zum Thema könnte es nicht anders gehen. Die gigantische Satire-Figur mitten in der Landeshauptstadt wird sicher nicht allen ... » mehr

26.10.2020

Kronach

Neues Leben auf dem Paradiesplatz

Der Wettbewerb für die Revitalisierung des Areals in Weißenbrunn ist angelaufen. Dort ist unter anderem ein zweigeschossiger Neubau geplant. » mehr

Straßensperrung zwischen Lichtenberg und der Landesgrenze Thüringen

28.10.2020

Bayern

Münchner Feldherrnhalle wird restauriert

Die geschichtsträchtige Feldherrnhalle am Münchner Odeonsplatz soll saniert werden. «Dieses einmalige Wahrzeichen wollen wir für die Münchner und ihre Gäste aus aller Welt optimal erhalten», sagte Fin... » mehr

Zeichnen konnte er auch: Der Ichthyosaurus aus der Banzer Petrefaktensammlung prangt auf Scheffels Skizzenblock.

24.10.2020

Coburg

Der Dichter chillt barfuß am Bach

Bad Staffelstein ehrt Joseph Victor von Scheffel mit einem Denkmal. Am neuen Scheffel-Platz blickt der Verfasser des Frankenliedes versonnen nach Banz. Und lädt Passanten zum Fußbad ein. » mehr

20.10.2020

Kronach

"Die Hölle kann nicht schlimmer sein"

Die Krieger- und Soldatenkameradschaft Friesen zeigt eine Ausstellung über die Schrecken des Krieges. Sie ist noch bis Ende November zu sehen. » mehr

14.10.2020

Kronach

Dokumentation jüdischer Schicksale

Von Mikwe, Laubhütte und Synagoge: Heinz Köhler hat die Spuren jüdischen Lebens in Mitwitz in einem Buch zusammengetragen. » mehr

Beschmiert vom Sockel bis zur Statue: Das Ehrenmal im Hofgarten. Foto: sw

12.10.2020

Coburg

5000 Euro Schaden am Ehrenmal

In der Nacht auf Sonntag haben sich Unbekannte an der Statue im Hofgarten zu Schaffen gemacht. Beim Coburger Covent zeigt man sich bestürzt. » mehr

Aktualisiert am 12.10.2020

Coburg

Coburg: Unbekannte beschmieren Ehrenmal im Hofgarten

Unbekannte haben das Ehrenmal der Deutschen Landsmannschaft im Coburger Hofgarten beschmiert. So wurden Figuren, Säulen sowie der Sockel in Mitleidenschaft gezogen. » mehr

Gedenken an die Opfer des Anschlags von Halle 2019

09.10.2020

Brennpunkte

Halle gedenkt der Terror-Opfer

In der früheren Tür der Synagoge von Halle sind die Einschusslöcher deutlich zu sehen. Sie erinnert an den Terroranschlag vor einem Jahr - und ist jetzt nur eines von mehreren Denk- und Erinnerungszei... » mehr

07.10.2020

Kronach

Von der Bronzezeit bis zum Barock

Trotz Corona tut sich im Verein "1000 Jahre Kronach" einiges. Etwa im Hinblick auf die Heunischenburg. Auch einen Jubilar hat man im Fokus. » mehr

05.10.2020

Kronach

Auf den Spuren eines prägenden Künstlers

Am 23. Oktober wäre Heinrich Schreiber 85 Jahre alt geworden. Zu Ehren des großen Kronacher Bildhauers wird eine Sonder-Ausstellung gezeigt und es gibt drei Stadtspaziergänge. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

30.09.2020

Wirtschaft

Einfach aufmachen - der BER vor dem Start

Manchem wird es fehlen: das Fluchen über den BER ebenso wie das Lachen. Doch der Bau ist jetzt wirklich fertig. Wie der Flughafen eröffnet und warum Berlin jetzt von der Elbphilharmonie träumt. » mehr

29.09.2020

Kronach

Bröckeln der Denkmäler hat ein Ende

Kronachs steinerne Zeugen der Vergangenheit werden restauriert. Das lässt sich der Stadtrat einiges kosten. Doch der Erhalt der Geschichte, wie der der geschundenen Männer, ist es wert. » mehr

28.09.2020

Kronach

Runder Tisch zur Zukunft des Zapfenhauses

Bürgermeister Oliver Plewa strebt eine nachhaltige Lösung für das historische Gebäude in Mitwitz an. Helfen soll dabei auch die Universität Bamberg. » mehr

Emmanuel Macron

20.09.2020

Boulevard

Pariser Élyséepalast empfängt Besucher

Die Corona-Lage ist in Frankreich angespannt. Dennoch hat der Pariser Élyséepalast seine Türen für Besucher geöffnet. Die Plätze sind jedoch limitiert. » mehr

Lenin-Statue

17.09.2020

Reisetourismus

Das Visum gibt's am Bahnhof - und Lenin überall

Tiraspol - wo ist das denn? Die eigenartige Stadt liegt in einem Land in Osteuropa, das niemand anerkennt, und verehrt die Helden der Sowjetunion. Grund genug für einen Besuch vor Ort. » mehr

11.09.2020

Region

Festung Rosenberg: Freistaat schießt nochmals 940.000 Euro zu

Seit 1973 wird die Festung Rosenberg in mehreren Abschnitten saniert. Nun erhält die Stadt eine weitere Finanzhilfe, um dieses einmalige Denkmal für die Nachwelt zu erhalten. » mehr

10.09.2020

Region

Mitwitz: Historischer Fund unter dem Dach des Zapfenhauses

Zuletzt sind die Pläne für einen Abriss des Mitwitzer Gebäudes immer konkreter geworden. Nun könnte ein historischer Fund unterm Dach alles ändern. Am Sonntag kann sich jeder die Entdeckung ansehen. » mehr

Tag des offenen Denkmals in Sachsen-Anhalt

10.09.2020

dpa

Sachsen-Anhalt: Was Sie am Tag des offenen Denkmals erwartet

Zum Tag des offenen Denkmals erkunden jedes Jahr etliche Menschen historische Bauten und Stätten in Sachsen-Anhalt. Coronabedingt sind in diesem Jahr viele Orte per Mausklick erlebbar. » mehr

04.09.2020

Region

Die Vermessung der Geschichte

Wegen Corona findet der Tag des offenen Denkmals am 13. September im Netz statt. Aus diesem Grund entstehen 3D-Aufnahmen der Innenräume von Denkmälern der Region. » mehr

Buddenbrookhaus in Lübeck

01.09.2020

Deutschland & Welt

Umbau des Buddenbrookhauses wird teurer und dauert länger

Das Buddenbrookhaus in Lübeck ist seit Monaten geschlossen. Es soll für rund 20 Millionen Euro umgebaut und erweitert werden. Jetzt stellt sich heraus, dass der Umbau länger dauert und viel teurer wir... » mehr

31.08.2020

Region

Zwei neue Bücher über Mitwitz

In zwei Werken befasst sich Friedrich Bürger ausführlich mit dem Leben in der Gemeinde. Vor Kurzem hat er je ein Exemplar der Bücherei im Ort gespendet. » mehr

26.08.2020

Region

Die Zeit drängt

Der Wettbewerb um die Revitalisierung des Rathauses in Weißenbrunn weist einen sportlichen Zeitplan auf. Anlass sind Fördergelder, die Ende dieses Jahres auslaufen. » mehr

21.08.2020

Region

Hesselbachs Wandbild ist gerettet

Die Schule des Orts wird abgerissen, das Gemälde darin erhalten. Damit beenden Wilhelmsthals Gemeinderäte die Diskussion um das Kunstwerk des Gebäudes. » mehr

Erinnerung an Bau der Berliner Mauer vor 59 Jahren

13.08.2020

Deutschland & Welt

Erinnerung an Opfer der deutschen Teilung

SED-Chef Walter Ulbricht ging als «Mauerbauer» in die Geschichte ein. Unter seiner Führung wurde ab dem 13. August 1961 das trennende Bollwerk hochgezogen. Geschichte und Opfer sollen nicht in Vergess... » mehr

12.08.2020

Region

Stets das Ziel vor Augen

Der neue Bürgermeister Oliver Plewa will Mitwitz lebenswerter machen. Dabei setzt er vor allem auf Teamarbeit. Aber auch eine Portion Glück darf dabei nicht fehlen. » mehr

10.08.2020

Region

Ein Raum für die Kunst

Die Stiftung Judenbach betreibt seit 2017 ein multifunktionales Zentrum. Eine Ausstellung zeigt, was dort noch alles möglich ist. » mehr

Île Saint Louis

07.08.2020

Reisetourismus

Urlaub in Paris in Zeiten von Corona

Für Reisende ein Segen, für Hoteliers und Gastronomen ein Fluch: Paris ist derzeit so leer wie selten. Wer die Metropole besucht, muss nicht in endlosen Schlangen ausharren. Für die Tourismusbranche i... » mehr

Sie freuen sich auf ihre neuen Aufgaben als Kreisheimatpfleger: Ingrid Ott (Zweite von rechts) und Peter Jacobi (Dritter von rechts). Mit im Bild: Tamara Freitag (links) und Landrat Sebastian Straubel (rechts).	Foto: Roesler

05.08.2020

Region

Zwei neue Heimatpfleger im Dienst

Ingrid Ott und Peter Jacobi kümmern sich ab sofort um die Bereiche Brauch und Tradition sowie Musik und Sprache. Mit Reiner Wessels ist damit das Trio wieder komplett. » mehr

Bahnhof von Winnyzja

28.07.2020

Reisetourismus

Mit der Bahn durch Osteuropa ans Schwarze Meer bummeln

Warum immer hektisch fliegen? Mit der Bahn geht es von Deutschland aus gemütlich bis ans Schwarze Meer. Unterwegs warten echte Perlen wie Krakau, Lemberg und Odessa. Eine Reise im Takt der Schienen. » mehr

Aktualisiert am 24.07.2020

FP/NP

Am Ende der Weisheit

Es war eine religiöse Feier, es war aber auch ein Staatsakt. Als der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Freitag zum Gebet in der Hagia Sophia im Herzen Istanbuls erschien, missachtete er alle... » mehr

Die Schauinslandbahn wird 90 Jahre

17.07.2020

Reisetourismus

Die längste Umlaufseilbahn Deutschlands wird 90 Jahre alt

Mit einer Seilbahn am Schwarzwaldberg Schauinsland wollte Freiburg vor 90 Jahren hoch hinaus. Ihr Ziel, die Wirtschaft anzukurbeln, erreichte die älteste Umlaufseilbahn der Welt nicht. Gefragt ist sie... » mehr

14.07.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 15. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Juli 2020: » mehr

14.07.2020

Region

Vom Kindergarten bis zum Friedhof

Der Teuschnitzer Bauausschuss nimmt in der Kernstadt und in Wickendorf zahlreiche anstehende Maßnahmen unter die Lupe. Dabei geht es auch um eine Brücke. » mehr

Diskussion um Bismarck-Denkmal

13.07.2020

Deutschland & Welt

Hamburgs Kultursenator will künstlerischen Wettbewerb

Carsten Brosda (SPD) möchte eine Gegenposition zum umstrittenen Bismarck-Denkmal in Hamburg schaffen. » mehr

Immer wieder gibt es im Reckendorfer Gemeinderat Streit um das Gebäude in der Bahnhofstraße 4, das sogenannte "Judenhaus". Auch in den vergangenen Sitzungen gingen die Meinungen der Gemeinde und die der Bürgerinitiative auseinander. In der Sitzung am Mittwochabend hatte man auf Antworten gehofft, und wurde enttäuscht. Foto: Adelheid Waschka

09.07.2020

Region

"Judenhaus" in Reckendorf erhitzt die Gemüter

Auch in der Sitzung am Mittwoch erhielten die Vertreter der Bürgerinitiative keine Antworten. Der Unmut wächst, doch die Hoffnung auf eine andere Lösung als den Abriss ist immer noch da. » mehr

Geldscheine

09.07.2020

Oberfranken

84 Millionen für Städte und Gemeinden in Oberfranken

Ein großer Teil der Mittel aus der bayerischen Städtebauförderung fließt in den Bezirk. Die Mittel kommen insbesondere kleineren Städten und Gemeinden im ländlichen Raum zugute. » mehr

Gori

09.07.2020

Reisetourismus

Von Ochsenaugen und Pilzdächer

Maurischer Stil, Brutalismus und Moderne: Wer glaubt, in Georgien empfangen einen nur Plattenbauten aus Sowjetzeiten, der täuscht sich. Das Land bietet eine Vielfalt architektonischer Denkmäler. » mehr

Anhörung von Fauci

01.07.2020

Deutschland & Welt

US-Experte Fauci warnt vor 100.000 Neuinfektionen pro Tag

Die USA bewegen sich in der Corona-Pandemie nach Ansicht eines führenden Experten in die falsche Richtung. Mehrere Bundesstaaten führen Eindämmungsmaßnahmen wieder ein - kurz vor dem Nationalfeiertag. » mehr

Das Bild von Mauritius ist überall in der Vestestadt Coburg zu finden. Selbst die Gullydeckel zeigen das Stadtwappen.

30.06.2020

Oberfranken

Mauritius und die Bilderstürmer

Seit jeher gibt es Streit um Symbole und Denkmäler. Die Nazis haben 1934 den Coburger Mauritius als Stadtwappen gestrichen. Er war ja ein „Neger“ und unziemend für eine deutsche Stadt. Ein Schwert mit... » mehr

Donald Trump

27.06.2020

Deutschland & Welt

Trump sagt Golf-Wochenende wegen «Anarchisten» ab

Eigentlich wollte US-Präsident Trump wieder Golfspielen gehen. Nun hat er den Trip abgesagt - um für «Recht und Ordnung» zu sorgen. Grund ist der Sturz von Statuen bei den Protesten wegen George Floyd... » mehr

Rassismus-Debatte - Chicks

26.06.2020

Deutschland & Welt

Rassismus-Debatte führt zum Umdenken

Die Dixie Chicks sind passé. Sie heißen jetzt The Chicks. Und auch der lächelnde Mann auf den bekannten Reispackungen steht auf der Kippe. Was die Rassismus-Debatte bewirkt - auch in Deutschland. » mehr

Capitol Hill

26.06.2020

Deutschland & Welt

Politisches Ringen um Polizeireform in den USA

Nach dem Tod von George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz soll die US-Polizei reformiert werden. Demokraten und Republikaner streiten über die Tragweite der Neuerungen. Aus Arizona wird ein weit... » mehr

Party

26.06.2020

Überregional

«Völlig überwältigt»: Klopp zwischen Tanz und Tränen

Jürgen Klopp kann einfach nichts falsch machen. Nach dem Gewinn der Meisterschaft mit dem FC Liverpool wird der beliebte Trainer von seinen Gefühlen übermannt und bricht in einem Interview in Tränen a... » mehr

19.06.2020

Region

"Pyramide" wird saniert

Das Denkmal soll bald wieder in altem Glanz erstrahlen. Rund 50 000 Euro sollen die Arbeiten bei Untersiemau kosten. » mehr

Carlos Ruiz Zafón

19.06.2020

Deutschland & Welt

Spanischer Schriftsteller Carlos Ruiz Zafón gestorben

Er galt als der erfolgreichste spanische Autor der Gegenwart. Mit seinen Barcelona-Romanen rund um den «Friedhof der vergessenen Bücher» wurde Carlos Ruiz Zafón weltbekannt. Mit nur 55 Jahren ist er g... » mehr

«The Successful One»

19.06.2020

Überregional

Klopps Meisterstück: Liverpool vor lang ersehntem Triumph

Keine Fans, keine Gesänge, aber immerhin wird wieder Fußball gespielt. Und nur darum geht es laut Jürgen Klopp. In seiner fünften Saison in England steht der beliebte Liverpool-Trainer vor einem lang ... » mehr

Hermann von Wissmann

14.06.2020

Deutschland & Welt

Kritik an Kolonialdenkmälern - «Nur die Spitze des Eisbergs»

In zahlreichen Ländern sind Denkmäler zu Ehren von Persönlichkeiten aus der Kolonialzeit beschmutzt oder gestürzt worden. In Deutschland werden ebenfalls Menschen geehrt, die während des Kolonialismus... » mehr

Philonise Floyd

11.06.2020

Tagesthema

Helden oder Rassisten? USA diskutieren Erinnerungskultur

Für Donald Trump sind sie Helden, für viele Demonstranten ein Symbol des Rassismus: Soldaten und Vertreter der Konföderierten Staaten aus dem amerikanischen Bürgerkrieg. Nicht nur bei ihren Statuen wi... » mehr

Das Schloss in Ahorn mit seinen Terrassengärten ist ein Wahrzeichen der Region, das weit über die Landkreisgrenzen hinaus strahlt. Es zu erhalten, ist ein nie endender Prozess. Nun wurde Dr. Peter Freiherr von Erffa als Vertreter der Erbengemeinschaft in München mit der Denkmalschutzmedaille geehrt.

09.06.2020

Region

So schön wie im Märchen

Seit Jahrzehnten setzt sich Dr. Peter Freiherr von Erffa dafür ein, dass das Schloss in Ahorn erhalten bleibt. Nun wurde er dafür mit der Denkmalschutzmedaille des Freistaates ausgezeichnet. » mehr

Lewis Hamilton

08.06.2020

Überregional

Lewis Hamilton: Statuen von Rassisten abreißen

Der Protest gegen den gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd durch Polizisten hat bei Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton die Schleusen geöffnet. Auf sozialen Medien lässt er seinem Frust üb... » mehr

Andrea Meub ließ das Haus gegenüber der Dorfkirche fachgerecht restaurieren und den Fassadenputz erneuern.

08.06.2020

Region

Denkmalschutzmedaille geht in die Haßberge

26 Persönlichkeiten und Institutionen im Freistaat, die sich in herausragender Weise für die Denkmalpflege engagiert haben, erhalten die Auszeichnung - darunter Andrea Meub und Günter Lipp. » mehr

^