Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Adieu Karel Gott - Tausende nehmen Abschied in Prag

Viele Fans sind erschüttert über den Tod des Schlagerstars Karel Gott. In Prag konnten sie ihm nun die letzte Ehre erweisen. Für die Behörden waren die Menschenmassen eine besondere Herausforderung.



Abschied von Karel Gott
Fans haben Blumen, Fotos und Botschaften vor dem Sarg niedergelegt.   Foto: Roman Vondrouš/CTK/dpa » zu den Bildern

Mit der Aufbahrung des Sarges haben in Prag die zweitägigen Trauerfeierlichkeiten für Karel Gott begonnnen. Der Sänger von Hits wie «Fang das Licht» und «Biene Maja» war am 1. Oktober im Alter von 80 Jahren nach langer Krankheit gestorben.

Im großen Saal des Sophienpalais auf einer Moldauinsel hielten Soldaten am Freitag Ehrenwache neben dem geschlossenen Sarg. Bis zum Nachmittag defilierten mehr als 23.000 Menschen vorbei, um ihrem Idol die letzte Ehre zu erweisen. Die Veranstalter rechneten damit, dass die Zahl bis zum späten Abend noch auf rund 50.000 steigen dürfte.

Vor dem Palais bildeten sich kilometerlange Schlangen, die bis ans gegenüberliegende Moldauufer reichten. Hunderte Fans waren bereits in der Nacht oder am frühen Morgen eingetroffen - aus Angst, nicht zum Zuge zu kommen. Für Empörung sorgte daher der tschechische Verkehrsminister Vladimir Kremlik, der mit dem Dienstwagen vorfuhr statt in der Schlange zu warten. Regierungschef Andrej Babis nannte dessen Verhalten «inakzeptabel».

Auch Besucher aus Deutschland zeigten Anteilnahme. Viktoria und Lorena, zwei Urlauberinnen aus Hessen, waren am Morgen bereits an der Villa Karel Gotts im Prager Stadtteil Smichov gewesen. «Die ganze Straße ist voll Kerzen und Blumen», berichteten sie. Mit Abstand ihr Lieblingslied des Sängers: «Die "Biene Maja", weil wir damit aufgewachsen sind.»

«Wir haben das ganze Leben mit ihm verbracht», sagte ein älterer Mann aus dem böhmischen Pribram über Karel Gott beim Verlassen des Saales. Dort erinnerte ein großes Porträt in Schwarz-Weiß an den 1939 in Pilsen (Plzen) geborenen Sänger. Vereinzelt mussten Ordner Fans ermahnen, keine Selfies zu machen.

Polizei und Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Helfer des Roten Kreuzes teilten Kaffee an die Wartenden aus. Größere Zwischenfälle blieben aus. Die Stadt stand vor einer mehrfachen Herausforderung, denn am Abend sollte in der Innenstadt das Lichtfestival «Signal» starten. Zudem wurden viele Fußballfans zum EM-Qualifikationsspiel der tschechischen Nationalmannschaft gegen England erwartet.

Am Samstag wird es einen nationalen Staatstrauertag für Karel Gott und einen Gottesdienst im Veitsdom geben. Dazu werden geladene Gäste aus Familie und engstem Freundeskreis sowie Spitzenvertreter aus Politik und Gesellschaft erwartet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 10. 2019
10:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Andrej Babis Fans Fussballfans Gott Karel Gott Lichtfestivals und Lichtfeste Polizei Regierungschefs Sänger Trauerfeiern Tschechische Nationalmannschaften Verkehrsminister Öffentliche Behörden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hradschiner Platz

12.10.2019

Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom

Wie ein Staatspräsident ist Karel Gott in Tschechien verabschiedet worden. Die Fahnen hingen auf Halbmast, im Prager Veitsdom wurde das Requiem gefeiert. Auch Weggefährten des berühmten Schlagersängers kamen dabei zu Wor... » mehr

Karel Gott + Bushido

03.10.2019

Trauer um Karel Gott - Regierung plant Staatsbegräbnis

Nach dem Tod Karel Gotts legen Menschen Blumen nieder und zünden Kerzen an. Auch deutsche Kollegen trauern um den Tschechen, der sich mit der «Biene Maja» in die Kinderherzen sang. Die Regierung in Prag will ein Staatsbe... » mehr

Staatsoper in Prag

03.01.2020

Staatsoper in Prag wird nach drei Jahren wiedereröffnet

Die Geschichte der Prager Staatsoper verbindet Deutschland und Tschechien. Nun öffnet die Spielstätte nach fast dreijähriger Generalsanierung wieder ihre Türen - auf den Tag genau 132 Jahre nach ihrer Eröffnung als Neues... » mehr

Jiri Menzel

07.09.2020

Filmregisseur Jiri Menzel gestorben

Jiri Menzel war ein Meister des Humors und der feinen Töne. Der tschechische Regisseur galt als Spezialist für Literaturverfilmungen. Ausgezeichnet wurde er unter anderem mit dem Goldenen Bären und dem Oscar. » mehr

Karel Gott

14.10.2019

Blumenmeer vor Karel-Gott-Villa wird immer größer

Prag hat Abschied genommen von Karel Gott. Aber das Gedenken an den ihn ist ungebrochen. Noch immer pilgern Fans des Schlagerstars zu dessen Villa. » mehr

Karel Gott

21.12.2019

Letzte Ruhestätte für Karel Gott auf Malvazinky-Friedhof

Der verstorbene Schlagerstar Karel Gott ist kurz vor Weihnachten auf einem Prager Friedhof bestattet worden. Die Grabstätte liegt unweit einer Villa, in der der Musiker lange Zeit wohnte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

WG: Totschlags-Prozess Coburg

Gerichtsprozess in Coburg | 14.09.2020 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 10. 2019
10:34 Uhr



^