Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Ali Wentworth über Covid-19: «Es war brutal»

Die Schauspielerin Ali Wentworth hat ihre Corona-Erkrankung gut überstanden. Es war eine harte Zeit für die zweifache Mutter.



Ali Wentworth
Ali Wentworth und ihr Ehemann George Stephanopoulos bei der Weltpremiere von «The Morning Show» von Apple TV+.   Foto: Evan Agostini/Invision/AP/dpa

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Schauspielerin und Komikerin Ali Wentworth (55, «Jerry Maguire», «In Living Color») hat nach 16 Tagen Isolierung ihre Covid-19-Erkrankung überstanden.

«Es war eine brutale und beängstigende Zeit», schrieb die zweifache Mutter am Montag auf Instagram. Aber sie zähle sich zu den Glücklichen. Menschen würden sterben, an Hunger leiden und Angst haben, schrieb Wentworth.

Ihr Ehemann, Nachrichtenmoderator George Stephanopoulos (59), gab am selben Tag bekannt, dass er positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden sei, aber keine Symptome zeige. «Ich fühle mich großartig», sagte Stephanopoulos in der Sendung «Good Morning America». Er habe weder Fieber, Kopfschmerzen, Husten oder Atemnot gehabt. 

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 04. 2020
08:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Atemnot Brutalität Deutsche Presseagentur Fieber Kopfweh Mütter Schauspielerinnen Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Lena Dunham

01.08.2020

Lena Dunham spricht über schwere Covid-19-Erkrankung

Rund 4,5 Millionen Menschen haben sich in den USA bisher mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert. Eine von ihnen ist Lena Dunham. Auf Instagram erzählt sie die Leidensgeschichte ihrer Erkrankung. » mehr

Alyssa Milano

vor 5 Stunden

Alyssa Milano zu Covid-19: «Ich dachte, ich würde sterben»

Die Schauspielerin Alyssa Milano hatte schwere Symptome einer Covid-19-Erkrankung. Nach vier Monaten leidet sie immer noch unter Schwindel und Kurzatmigkeit. » mehr

Pianist Igor Levit

29.05.2020

Igor Levit startet Klavier-Marathon

Ein einziges kurzes Stück in 840 Wiederholungen live im Netz: Der Pianist Igor Levit hat sich einiges vorgenommen. » mehr

Olivia de Havilland gestorben

26.07.2020

Filmlegende Olivia de Havilland gestorben

Ihre «Vom Winde verweht»-Kollegen Clark Gable und Vivian Leigh hat sie um Jahrzehnte überlebt. Olivia de Havilland zählte zu den letzten Legenden von Hollywoods goldener Ära. Nun ist die Oscar-Preisträgerin mit 104 Jahre... » mehr

Olivia de Havilland gestorben

27.07.2020

Filmbranche trauert um Hollywood-Legende

Als Melanie Hamilton in «Vom Winde verweht» war Olivia de Havilland weltberühmt - nun starb die Oscar-Gewinnerin in Paris. Hollywood trauert um die «Unvergessliche». » mehr

Charlize Theron

09.07.2020

Charlize Theron mag Action-Filme

Die Oscar-Preisträgerin räumt mit dem Vorurteil auf, dass Frauen keine Action-Filme mögen. Bei ihr sei das zumindest anders, ebenso bei ihrer Mutter. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 04. 2020
08:27 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.