Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Berliner Panda-Dame Meng Meng erwartet Nachwuchs

Auf diese Nachricht haben viele Berliner gewartet: Panda-Dame Meng Meng aus dem Zoo der Hauptstadt ist trächtig. Ultraschallbilder zeigen einen Embryo mit kräftig schlagendem Herz.



Meng Meng
Erwartet Nachwuchs: Panda-Dame Meng Meng.   Foto: Paul Zinken

Panda-Dame Meng Meng im Berliner Zoo ist trächtig. Der Zoo veröffentlichte am Dienstag eine Ultraschallaufnahme, auf der ein Embryo mit schlagendem Herzen zu sehen ist.

In einer Mitteilung war vom «schönsten Herzschlag Berlins» die Rede. Der Nachwuchs sei zwar noch winzig, doch mit der Geburt sei schon in etwa zwei Wochen zu rechnen, hieß es.

«Wir sind voller Freude über diese Nachricht. Bei bedrohten Tierarten wie den Pandas ist jeder Nachwuchs ein großes Geschenk», sagte Zoo- und Tierpark-Direktor Andreas Knieriem. Zu sehen ist Meng Meng für Besucher derzeit nicht.

Experten hatten die Trächtigkeit bereits vermutet. Zuletzt war Meng Meng aber nicht zu einem Ultraschall zu bewegen. Am Dienstag überzeugten Tierpfleger die 92-Kilo-Dame dann mit ein paar Apfelstückchen, Keksen und Honigwasser, sich kurz auf den Rücken zu legen.

Vor knapp 20 Wochen hatten Meng Meng (6) und Panda-Männchen Jiao Qing (9) sich kennengelernt. Neben einer natürlichen Paarung wurde Meng Meng auch besamt, um die Wahrscheinlichkeit einer Trächtigkeit zu erhöhen. Die beiden Pandas sind eine Leihgabe Chinas und stammen aus einem Reservat in Chengdu.

Auf die Geburt sind die chinesischen Experten und das Team des Berliner Zoos den Angaben zufolge gut vorbereitet. Rund um die Uhr beobachten Tierpfleger, Veterinäre, Biologen und die Aufzuchtexperten die werdende Panda-Mama. In den kommenden Tagen soll Meng Meng weiter hinter den Kulissen beobachtet werden. «Wir halten uns zurück und stehen bereit, greifen aber nur ein, wenn es nötig ist», ergänzte Knieriem.

Der werdende Vater Jiao Qing ist indes weiterhin für Besucher zu sehen, an der Jungenaufzucht sind Panda-Papas nicht beteiligt. Die Jungtiere werden nach rund vier bis sechs Monaten Tragzeit nur spärlich beharrt und blind geboren. Mit einem Gewicht von meist 90 bis 130 Gramm bringt der Nachwuchs nur einen Bruchteil des Gewichts seiner Mutter auf die Waage.

Meng Meng und Jiao Qing leben seit Sommer 2017 im Berliner Zoo. Auf Facebook gab es in den ersten Minuten nach der Veröffentlichung der Ultraschallaufnahme bereits Dutzende Gratulationen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 08. 2019
11:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Embryonen Facebook Hauptstädte von Staaten und Teilregionen Herz Herzschlag Mütter Schwangerschaft und Geburt Tierarten Tierpfleger Tierärztinnen und Tierärzte Twitter Väter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zwei Panda-Babys

02.09.2019

Jubel im Berliner Zoo: Panda-Zwillinge geboren

Fast nackt, blind und nur so groß wie Meerschweinchen - wirklich niedlich sehen neugeborene Pandas nicht aus. Aber für Berlin ist die Sensation perfekt: Wenn die Kleinen gesund heranwachsen, ist es der erste Panda-Nachwu... » mehr

Torsten Rohde

10.06.2020

Torsten Rohdes Twitter-Oma stürmt die Charts

Renate Bergmann aus Spandau ist als Twitter-Oma eine Institution. Die Kunstfigur stürmt auch Bestseller-Listen. Autor Torsten Rohde weiß alles über sie - auch die Gemeinsamkeiten mit Pippi Langstrumpf. » mehr

Kylie Jenner

30.05.2020

Kylie Jenner doch keine Milliardärin? - Zoff mit Forbes

2019 kürte das "Forbes"-Magazin Kylie Jenner noch als jüngste Selfmade-Milliardärin. Nun gibt es großen Streit darum. Jenner wehrt sich gegen die Zweifel. » mehr

Pandadame Meng Meng

14.08.2019

Berliner Panda mit Mini-Babybauch

Menschen sind schwanger - oder eben nicht. Bei Tieren ist das manchmal nicht so einfach. Zumindest nicht bei Pandas. Im Berliner Zoo stellt man sich jedenfalls mit der gebotenen Zurückhaltung auf Nachwuchs ein. » mehr

Boris Johnson & Carrie Symonds

29.04.2020

Britischer Premierminister Johnson erneut Vater geworden

Erst vor kurzem war der Regierungschef noch selbst im Krankenhaus wegen seiner Covid-19-Erkrankung. Nun hat seine Verlobte Carrie Symonds einen Jungen auf die Welt gebracht. » mehr

Bernie Ecclestone

02.07.2020

Bernie Ecclestone war nicht mit im Kreißsaal

Der ehemalige Geschäftsführer der Formel 1 ist mit fast 90 Jahren noch einmal Vater geworden. Er freut sich über seinen ersten Sohn. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 08. 2019
11:26 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.