Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Beyoncé feiert Stärke von Schwarzen

Beyoncé hat einen neuen Song veröffentlicht. Das Lied feiert den Stolz der Schwarzen auf ihre Kultur - und ist schon jetzt sehr beliebt.



Beyoncé
Beyoncé hat einen neuen Song veröffentlicht.   Foto: Ben Margot/AP/dpa

Pop-Superstar Beyoncé (38) hat sich in der Debatte über Rassismus und Polizeigewalt mit einer positiven Botschaft zu Wort gemeldet. Ihr neuer Song «Black Parade» wurde in den USA an dem sogenannten «Juneteenth»-Gedenktag veröffentlicht.

Kurz darauf hatte das Stück allein auf Youtube schon mehr als 250.000 Aufrufe erzielt. Das Lied feiert zu einer afrikanisch angehauchten Gesangsmelodie und Hip-Hop-Beats den Stolz der Schwarzen auf ihre Kultur. «Wir haben Rhythmus/wir haben Stolz/wir bringen Könige zur Welt/wir erschaffen ganze Stämme», so lassen sich einige der Textzeilen des fast fünfminütigen Stücks übersetzen.

Zuvor hatte die 24-fache Grammy-Gewinnerin Beyoncé - seit langem eine der prominentesten Vorkämpferinnen für schwarzes Selbstbewusstsein in den USA - auf ihrer Website die «Black Parade»-Initiative vorgestellt. «Happy Juneteenth Weekend!», schrieb Beyoncé in einem Instagram-Post und verwies damit auf den Tag, der an das Ende der Sklaverei in den USA erinnern soll.

«Ich hoffe, wir teilen auch weiterhin Freude und feiern uns, auch mitten im Kampf. Bitte erinnern Sie sich weiterhin an unsere Schönheit, Stärke und Kraft. «Black Parade» feiert Sie, Ihre Stimme und Ihre Freude, es wird kleinen Unternehmen im Besitz von Schwarzen zugute kommen», erklärte die Sängerin auf Instagram.

Vor dem Hintergrund landesweiter Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt nach dem Tod des Schwarzen George Floyd in Minneapolis Ende Mai hatten in den USA viele Menschen am Freitag des Endes der Sklaverei vor 155 Jahren gedacht. Beyoncé hatte schon kurz nach der Tötung Floyds durch einen weißen Polizisten Gerechtigkeit für Afroamerikaner gefordert und den Rassismus in ihrem Land verurteilt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 06. 2020
12:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beyoncé Giselle Knowles Sängerinnen YouTube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Beyoncé

21.06.2020

Polit-Offensive der US-Popstars

Die Empörung über Rassismus und Polizeigewalt in den USA treibt auch viele Promi-Musiker um - und bei weitem nicht nur schwarze. Stars wie Beyoncé, Taylor Swift, Pharrell Williams oder Jeff Tweedy nutzen einen Gedenktag ... » mehr

Michelle und Barack Obama

08.06.2020

Stars und Obamas gratulieren Absolventen online

Normalerweise feiern Highschool- und College-Absolventen in den USA zum Abschluss riesige Partys, aber die mussten dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie weitgehend abgesagt werden. Anstelle dessen gab es jetzt eine Onlin... » mehr

Beyoncé

29.06.2020

Popstar Beyoncé ruft zum Wählen auf

Beyoncé ist bekannt für ihr soziales Engagement. Bei den BET Awards wurde sie nun dafür geehrt. » mehr

George Clooney

02.06.2020

US-Stars im Kampf gegen Rassismus vereint

Es bleibt nicht nur bei Worten. Hollywood-Stars teilen ihre Angst, ihre Wut. Sie fordern Veränderung. Der Kampf gegen Rassismus hat sie vereint. » mehr

Taylor Swift

30.05.2020

Nach dem Tod von George Floyd - Viele US-Stars protestieren

Der Tod eines Afroamerikaners bei einem brutalen Polizeieinsatz in Minneapolis sorgt in den USA für Entsetzen. In vielen Städten gehen Demonstranten auf die Straßen - und viele Stars protestieren in den sozialen Medien, ... » mehr

Taylor Swift

24.07.2020

Taylor Swifts «Folklore»: Blick nach innen

Mit nur wenigen Stunden Vorlauf kündigt Taylor Swift unerwartet ein neues Album an. «Folklore» erscheint in politisch erhitzten Zeiten - doch der US-Superstar richtet den Blick nach innen. Mit Trump rechnet Swift wohl eh... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 06. 2020
12:59 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.