Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Britischer Premierminister Johnson erneut Vater geworden

Erst vor kurzem war der Regierungschef noch selbst im Krankenhaus wegen seiner Covid-19-Erkrankung. Nun hat seine Verlobte Carrie Symonds einen Jungen auf die Welt gebracht.



Boris Johnson & Carrie Symonds
Boris Johnson und Carrie Symonds freuen sich über einen Jungen.   Foto: Matt Dunham/AP/dpa

Der britische Premierminister Boris Johnson ist am Mittwoch erneut Vater geworden. Das teilte der Regierungssitz Downing Street mit. Johnson und seine Verlobte Carrie Symonds seien erfreut, die Geburt eines gesunden Jungen am Morgen in einer Londoner Klinik bekannt zu machen.

Sowohl der Mutter als auch dem Baby gehe es gut, hieß es in der Mitteilung.

Der 55 Jahre alte konservative Regierungschef war erst am Montag nach überstandener Covid-19-Erkrankung in seinen Amtssitz zurückgekehrt. Seine 32 Jahre alte Partnerin hatte sich wegen Symptomen der Lungenkrankheit vorübergehend in Selbstisolation begeben.

Johnson hatte wegen seiner Infektion mit dem Coronavirus eine Woche in dem Londoner St.-Thomas-Hospital verbracht. Drei Tage lang musste der Tory-Politiker sogar auf der Intensivstation behandelt werden. Mit der Geburt seines jüngsten Sprösslings wurde eigentlich erst im Frühsommer gerechnet. Johnsons Vater Stanley zeigte sich «absolut entzückt» über die Geburt seines jüngsten Enkels, wie er der britischen Nachrichtenagentur PA sagte.

Glückwünsche kamen auch von Labour-Chef Keir Starmer. «Wunderbare Neuigkeiten. Viele Glückwünsche an Boris Johnson und Carrie Symonds», schrieb der Oppositionsführer auf Twitter. Auch die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon gratulierte per Twitter: «Ein paar gute Neuigkeiten - sende meine Glückwünsche an Carrie und den Premierminister. Und wünsche dem Kleinen Gesundheit und Glück», so Sturgeon.

Für Boris Johnson ist es inzwischen mindestens das fünfte Kind. Wie viele er hat, ist unklar. Vier Kinder gingen aus seiner zweiten Ehe mit der Rechtsanwältin Marina Wheeler hervor, von der er sich 2018 trennte. Eine erste Ehe war kinderlos geblieben. Ihm werden jedoch zahlreiche Affären nachgesagt.

Zum letzten Mal Nachwuchs im Regierungssitz in der Downing Street gab es im Jahr 2010. Damals bekam Samantha Cameron, die Frau von David Cameron, ein Baby.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 04. 2020
16:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Boris Johnson Britische Premierminister David Cameron Intensivstation Krankenhäuser und Kliniken Mütter Premierminister Regierungschefs Schottland Säuglinge und Kleinkinder Tony Blair Twitter Väter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Prinz William

04.07.2020

Pubs in England dürfen wieder öffnen

Auch an normalen Wochenenden müssen Rettungsdienst und Polizei in England oft ausrücken, weil Pub-Besucher ihr Alkohol-Limit nicht kennen oder es zu Schlägereien kommt. Am ersten Tag nach der Zwangspause mahnt die Regier... » mehr

Königin Elizabeth II. wird 94

21.04.2020

Queen begeht 94. Geburtstag im Stillen

Kein Kanonensalut, keine Fahnen, keine Parade: Die britische Königin geht mit gutem Beispiel voran und verbringt ihren 94. Geburtstag ohne Feierlichkeiten auf Schloss Windsor. Die Monarchin ist sich dem Ernst der Lage in... » mehr

Boris Johnson & Carrie Symonds

01.03.2020

Boris Johnson will heiraten und wird Vater

In der Downing Street 10 wird es im Frühling lebhafter zugehen. Boris Johnson und seine Partnerin erwarten Nachwuchs. » mehr

Charles & Camilla

16.06.2020

Prinz Charles: Erster Auftritt seit Covid-19-Erkrankung

Sie arbeiten rund um die Uhr und retten Leben: Prinz Charles und seine Frau Camilla haben sich bei den Mitarbeitern eines Krankenhauses bedankt. » mehr

Hugh Grant

02.12.2019

Hugh Grant kämpft gegen den Brexit

Schauspieler Hugh Grant mischt sich ein: Er macht Wahlkampf und hält den Premierminister für eine «überschätzte Gummi-Badeente». » mehr

Rishi Kapoor

30.04.2020

Bollywood-Schauspieler Rishi Kapoor gestorben

Berühmt wurde er als romantischer Held: Rishi Kapoor war einer der großen Schauspieler Bollywoods. Jetzt ist er im Alter von 67 Jahren gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Lkw bleibt in Unterführung stecken | 09.07.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 04. 2020
16:03 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.