Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Charles Brauer erfreut sich weiter an der Schauspielerei

Charles Brauers Schauspielkarriere hat vor 74 Jahren angefangen. Der bald 85-Jährige hat noch immer Spaß an seinem Beruf.



Charles Brauer
Der Schauspieler Charles Brauer macht auch mit Mitte 80 weiter.   Foto: Georg Wendt/dpa

Der Ex-«Tatort»-Star Charles Brauer hat auch im hohen Alter Spaß an seinem Beruf. Ihn freue es, «dass man immer weitermachen kann, wenn die Birne noch funktioniert, man Lust und Spaß daran hat und auch noch gefragt wird», sagte der 84-Jährige der «Neuen Osnabrücker Zeitung»

Am kommenden Donnerstag ist Brauer als Otto von Bismarck in dem Dokudrama «Unsere Geschichte - 125 Jahre Nord-Ostsee-Kanal» im NDR zu sehen. Darin hat der Schauspieler in nahezu jeder Einstellung eine Zigarre im Mund.

Angesichts der langen Drehtage sei ihm das nicht leicht gefallen - obwohl er ein leidenschaftlicher Raucher ist: «Am Ende war ich heilfroh, dass die Produktionsfirma Brasil-Zigarren besorgt hatte, die viel leichter sind als meine Cubana. Mit denen bin ich gut über die Zeit gekommen - hätte ich meine eigenen geraucht, wäre mir wohl ziemlich schwindelig geworden.»

Begonnen hat Brauers Karriere vor 74 Jahren, als ihn der Regisseur Gerhard Lamprecht 1946 in der Straßenbahn für den dritten deutschen Nachkriegsfilm «Irgendwo in Berlin» entdeckte. Später spielte er in Filmen wie «Ein Zug nach Manhattan», «Zahn um Zahn» oder «Liebe ist die beste Medizin». Eine seiner bekanntesten Rollen war die des «Tatort»-Kommissars Peter Brockmöller an der Seite von Manfred Krug.

Am 3. Juli feiert Brauer seinen 85. Geburtstag.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 06. 2020
08:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ARD-Tatort Beruf und Karriere Freude Happy smiley Lust Manfred Krug Neue Osnabrücker Zeitung Norddeutscher Rundfunk Otto von Bismarck Regisseure Schauspieler Spaß Straßenbahnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Donna Leon

03.07.2020

Donna Leon: Schreiben ist besser als Wäschemachen

Die Krimi-Autorin denkt nicht ans Aufhören und will ihren Kommissar keineswegs in Rente schicken. Schluss mit dem Schreiben macht sie erst, wenn sie keine Lust mehr hat. » mehr

«Tatort»

18.06.2020

Der ARD gehen vielleicht neue «Tatorte» aus

Der nächste «Tatort»-Krimi aus dem Saarland spielt zum großen Teil im Wald - in der Corona-Krise ist das für die Dreharbeiten ein Segen. Viele Krimi-Projekte mussten ruhen. Gibt es nach der Sommerpause mehr Wiederholunge... » mehr

Babylon Berlin

24.06.2020

Wegen "Babylon Berlin": "Tatort" verliert seinen Stammplatz

Die neue Staffel der TV-Erfolgsserie "Babylon Berlin" ist schuld: Der "Tatort" verliert im Oktober seinen Stammplatz am Sonntagabend. » mehr

Renate Krößner

26.05.2020

Schauspielerin Renate Krößner gestorben

Sie sang um ihr Leben: In «Solo Sunny» spielte Renate Krößner die zerbrechliche, unangepasste Diva, die an der Männergesellschaft scheitert. Jetzt ist Krößner mit 75 Jahren gestorben. » mehr

Gerd Baltus

14.12.2019

Trauer um Gerd Baltus - Vom Theater zum Erfolg in Serie(n)

Von der Bühne wandte sich Gerd Baltus ab, konzentrierte sich lieber ganz aufs Fernsehen - und wurde zu einem der meistbeschäftigten TV-Schauspieler. Im Alter von 87 Jahren ist er jetzt gestorben. » mehr

Heidi Kabel

14.06.2020

10. Todestag von Ohnsorg-Star Heidi Kabel

Die Übertragungen aus dem Hamburger Ohnsorg-Theater machten sie deutschlandweit bekannt: Auch an ihrem 10. Todestag bleibt Heidi Kabel, Hamburgs berühmteste Deern, unvergessen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Repatatur des Windrades bei Untermerzbach

Reparatur des Windrads bei Untermerzbach |
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 06. 2020
08:23 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.