Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Cricket und Moschee-Besuch: William und Kate in Lahore

Kate und William spielen in Lahore Cricket und besuchen historische Stätten. Die pakistanische Regierung hofft, dass der königliche Besuch dem Land hilft, nach Jahren islamistischen Terrors sein Image als friedliche Nation wiederherzustellen.



Prinz William und Herzogin Kate in Pakistan
William und Kate haben Spaß beim Cricket.   Foto: Owen Humphreys/PA Wire/dpa » zu den Bildern

Der britische Prinz William (37) und seine Frau Herzogin Kate (38) haben am vierten Tag ihres fünftägigen Besuchs in Pakistan die östliche Kultur-Metropole Lahore besucht.

Das Paar nahm an einer Geburtstagsfeier in einem Waisenhaus teil und spielte Cricket mit Teilen des Nationalteams. Wenig später besichtigten sie in förmlicheren Outfits die historische Badshahi-Moschee aus dem 17. Jahrhundert.

Kate trug bei dem Besuch in der Moschee eine türkisfarbene traditionelle pakistanische Kurta, ein langes kleidähnliches Oberteil mit dazugehöriger Hose sowie eine Dupatta - ein in Südasien beliebter Schleier in der Art eines langen und breiten Schals.

Laut der Zeitung «Dawn» besichtigten William und Kate die Moschee und den Innenhof, bevor sie sich einer Diskussion mit religiösen Führern über die Förderung interreligiöser Harmonie anschlossen. Sie hätten sich auch Koran-Rezitationen angehört.

Die Badshahi-Moschee und ein angrenzendes Fort zählen zu den wichtigsten Touristenattraktionen in Lahore. Die Stadt selbst mit geschätzten elf Millionen Einwohnern gilt als die Kulturhauptstadt des Landes mit zahlreichen Kulturstätten, Kunstgalerien, Theatern und einem Museum aus britischer Zeit.

Das Paar war bei seiner Ankunft in Lahore vom Gouverneur und dem Ministerpräsidenten der zentralen Provinz Punjab empfangen worden. Pakistanische Regierungsvertreter zeigten sich am Donnerstag optimistisch, dass die königliche Reise dem südasiatischen Land helfe, nach Jahren islamistischen Terrors sein Image als friedliche Nation wiederherzustellen und die einst blühende Tourismusindustrie wiederzubeleben. «Wir hoffen, dass die Welt Pakistan als friedliche Nation sieht», sagte Informationsminister Firdous Ashiq Awan.

Das Paar besichtigte zudem eines von Premierminister Imran Khan finanziertes Krebskrankenhaus. Damit folgt William den Spuren seiner Mutter Prinzessin Diana, die die Klinik auf ihren Reisen Ende der 1990er Jahre besucht hatte.

Ursprünglich stand für das Paar die Visite in Lahore bereits am Mittwoch auf dem Programm. Aus Sicherheitsgründen war der Plan jedoch kurzfristig geändert worden. Stattdessen waren William und Kate in Berggemeinden im Norden des Landes gereist. Am Dienstag hatten sie in der Hauptstadt Islamabad politische Führer getroffen, darunter Premierminister Imran Khan und Präsident Arif Alvi. Am Freitag wollen sie vor ihrer Abreise noch eine Moschee in Islamabad besuchen.

Pakistan und Großbritannien verbindet eine lange gemeinsame Vergangenheit. Das 1947 gegründete Land mit inzwischen knapp 200 Millionen Einwohnern ging aus der Kolonie Britisch-Indien hervor. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wanderten viele Pakistaner nach Großbritannien aus. Dort bilden sie die zweitgrößte ethnische Minderheit nach den Einwanderern aus Indien.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2019
17:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hauptstädte von Staaten und Teilregionen Herzöginnen Historische Stätten Imran Khan Islamistischer Fundamentalismus Islamistischer Terror Moscheen Nationen Pakistanische Regierungen Prinzessin Diana Prinzessinnen Regierungen und Regierungseinrichtungen Regierungsmitglieder Twitter William & Kate William Mountbatten-Windsor
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Prinz William und Herzogin Kate in Pakistan

18.10.2019

William und Kate beenden Pakistan-Reise

Schreckensmomente für die Royals: Ihr Flugzeug gerät über Pakistan in einen starken Sturm. Das hat Auswirkungen auf das Besuchsprogramm. » mehr

Herzogin Camilla

17.07.2020

In Jeans durch die Pandemie: Camilla feiert 73. Geburtstag

Glückwünsche für die Gattin des britischen Thronfolgers. Auch der Buckingham-Palast gratulierte - via Twitter. » mehr

Prinzessin Charlotte

02.05.2020

Prinzessin Charlotte feiert fünften Geburtstag

Prinzessin Charlotte ist fünf Jahre alt geworden. William und Kate haben zu diesem Anlass einige Fotos von der gemeinsamen Tochter veröffentlicht. » mehr

Prinz William & Herzogin Kate

15.10.2019

William und Kate beginnen Pakistanreise

Kate und William haben sich am ersten Tag ihrer Pakistanreise mit den politischen Führern des Landes getroffen. Dabei geht es durchaus herrschaftlich zu. » mehr

Prinz William und Herzogin Kate in Pakistan

16.10.2019

Prinz William und Kate in pakistanischer Bergregion

Der Klimawandel macht auch vor dem Hindukusch nicht Halt. Davon konnten sich Prinz William und Herzogin Kate vor Ort überzeugen. » mehr

Prinz Louis

23.04.2020

Fingerfarben zum Geburtstag: Prinz Louis ist zwei Jahre alt

Es ist das jüngste Kind von William und Kate: Der kleine Prinz Louis feiert seinen zweiten Geburtstag vergnügt und farbenfroh. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg | 26.09.2020 Coburg
» 44 Bilder ansehen

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2019
17:37 Uhr



^