Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Boulevard

David Bowie als Barbie-Puppe

Vor fünfzig Jahren landete der erste Mensch auf dem Mond. Und David Bowie brachte sein Album «Space Oddity» heraus.



David Bowie als Barbie-Puppe
David Bowie als Barbie-Puppe (undatierte Aufnahme).   Foto: Mattel

Ein halbes Jahrhundert nach der Veröffentlichung von David Bowies Album «Space Oddity» widmet der US-amerikanische Spielzeughersteller Mattel der britischen Pop-Ikone eine Barbie-Puppe.

Sie trägt ein Outfit, das dem von Bowies Kunstfigur Ziggy Stardust aus den frühen 70er Jahren nachempfunden ist - stilecht mit metallischem Raumanzug und roten Plateau-Stiefeln. Das teilte Mattel am Donnerstag auf seiner Webseite mit. Die Puppe zu Bowies Ehren gebe es nur in limitierter Auflage.

«Space Oddity» - in etwa mit «Weltraumkuriosität» zu übersetzen - nahm Bezug auf Stanley Kubricks Film «2001: Odyssee im Weltraum» (1968) und erschien im selben Jahr, in dem die Apollo-11-Mission die ersten Menschen auf den Mond brachte. Im Jubiläumsjahr der Mondlandung und zum 60. Geburtstag von Barbie gibt es bei dem US-Spielzeugproduzenten auch eine neue Astronautinnen-Puppe.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
13:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Barbiepuppen David Bowie Mattel Mond (Erdmond) Mondlandungen Puppen Spielzeughersteller Stanley Kubrick
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
David Bowie

19.07.2019

Viel David Bowie auf Vinyl: 50 Jahre «Space Oddity»

David Bowies Astronauten-Saga «Space Oddity» wird dieser Tage 50 Jahre alt. Genauso lang liegt die erste Mondlandung zurück. Beide Ereignisse haben Verbindungen, an die nun mehrere Veröffentlichungen aus dem Bowie-Archiv... » mehr

David Bowie

15.07.2019

Eine Playlist zum Mondlandungs-Jubiläum

Wer eine Pop-Playlist zum 50. Jahrestag der Apollo-11-Pioniertat basteln will, findet eine ganze Menge Lieder über Weltall, Mond und Sterne. Das beschwingteste ist von Sinatra, einige der besten hat Bowie gesungen. Und a... » mehr

Kathrin Ackermann

21.05.2019

Kathrin Ackermann will nicht auf den Mond

Die Schauspielerin steht mit beiden Beinen fest auf der Erde. Ins All zu reisen, reizt sie überhaupt nicht. » mehr

Barbie wird 60

08.03.2019

Eine Puppe für fast alle: Barbie wird 60

Je vielfältiger die Gesellschaft wird, desto mehr muss Barbie sich wandeln. Hersteller Mattel bemüht sich um moderne Puppen, gibt alte Schönheitsideale aber nicht ganz aus der Hand. Zum 60. Geburtstag scheint klar: Volls... » mehr

Pierre Cardin

19.07.2019

Mond in Mode: Futuristische Cardin-Ausstellung in New York

Abenteuer Weltraum: Das Space Age hat auch seine Spuren in der Mode hinterlassen. Auch der Designer Pierre Cardin ließ sich inspirieren. » mehr

Norman Mailer

19.07.2019

Norman Mailer: Mondlandung als Weltliteratur

Im Auftrag eines Magazins schildert der preisgekrönte US-Autor Norman Mailer vor 50 Jahren die Mondlandung. Es ist ein Stück großer Erzählkunst. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kinderfest in Neustadt

Neustadter Kinderfest | 20.07.2019 Neustadt bei Coburg
» 48 Bilder ansehen

Bilder: Schlossplatzfest am Freitag

Coburger Schlossplatzfest am Freitag | 20.07.2019 Coburg
» 29 Bilder ansehen

Verabschiedung RS II Kronach

Verabschiedung RS II Kronach | 19.07.2019 Kronach
» 4 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
13:07 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".