Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Davin Herbrüggen gewinnt «DSDS»

Zum 16. Mal suchte Dieter Bohlen mit RTL einen neuen «Superstar» für Deutschland. Die TV-Zuschauer sollten über den Gewinner abstimmen - und entschieden sich für Altenpfleger Davin. Das größte Kompliment des «Pop-Titans» Bohlen ging aber an einen anderen Finalisten.



Davin Herbrüggen
Vom Altenpfleger zum «Superstar»: Davin Herbrüggen.   Foto: Henning Kaiser

Altenpfleger Davin Herbrüggen aus Oberhausen hat die RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar (DSDS)» gewonnen. Der 20-Jährige setzte sich am Samstagabend im Kölner «DSDS»-Studio gegen drei weitere Finalisten der 16. Staffel durch.

Mit jeweils zwei Liedern - einem Coversong und einem eigenen Titel - traten Davin und seine Konkurrenten Alicia-Awa Beissert (21) aus Bochum, Joana Kesenci (17) aus Gronau und Nick Ferretti (29) aus Palma de Mallorca (Spanien) in der Live-Show an.

Die Jury um Musiker Dieter Bohlen gab ihr Urteil ab, über den Gewinner entschied das Zuschauervoting. «Leute, ich liebe euch!», rief der neue «Superstar» dem Publikum zu, bevor er noch einmal seinen Song «The River» präsentierte. Vor dem Finaltitel war er mit dem Bryan-Adams-Hit «(Everything I Do) I Do It For You» aufgetreten.

Davin, bei «DSDS» auch das «Stimmwunder» genannt, stehe wie kein anderer für das, was die Show ausmache, sagte Moderator Oliver Geissen schon während der Sendung. Der Altenpfleger habe irgendwann gemerkt, dass er eine gute Stimme habe und sich auf der großen Bühne wohlfühle - «und zack, steht er im Finale».

Noch vor der Verkündung des Ergebnisses prophezeite Juror und Sänger Xavier Naidoo dem jungen Mann aus Oberhausen, dass er bald die Arena seiner Heimatstadt füllen werde. Bohlen sah das etwas anders: «Ich glaube, so schnell geht das in dem Business nicht.» Voll des Lobes war die Jury, der auch Tänzerin Oana Nechiti und «DSDS»-Gewinner Pietro Lombardi (2011) angehörten, bereits nach Davins erstem Auftritt mit dem Song von Bryan Adams. Für Naidoo stand «DSDS» danach für «Davin, sei Deutschlands Superstar».

Das größte Kompliment gab es zum Ende der 16. Staffel aber für Finalist Nick Ferretti aus dem Munde von Jury-Chef Bohlen, der seit der ersten Staffel auf «Superstar»-Suche ist. Mit seiner Darbietung von Leonard Cohens «Hallelujah» habe der 29-Jährige den besten Auftritt aller 16 «DSDS»-Staffeln geboten. Den aus Neuseeland stammenden und auf Mallorca lebenden Straßenmusiker hatte der «Pop-Titan» auf der Insel in einer Fußgängerzone entdeckt und zum Casting eingeladen.

Die jüngste Staffel war im Januar gestartet, nach zwölf Castingsendungen, fünf Recall-Folgen und drei Live-Shows stieg das Finale. Dass die vier eigens für die letzte Runde komponierten Lieder durchweg englischsprachig waren, machte Bohlen, der früher selbst die Siegertitel schrieb, allerdings skeptisch - in den Charts dominierten immerhin deutsche Titel.

Im vergangen Jahr war die 16-jährige Marie Wegener jüngste Gewinnerin aller Staffeln geworden. Den Aufruf zur nächsten «DSDS»-Ausgabe hat RTL bereits gestartet, an der Besetzung der Jury soll sich nichts ändern. Auf den neuen «Superstar» Davin warten 100.000 Euro und ein Plattenvertrag.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 04. 2019
08:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bryan Adams Dieter Bohlen Musiker Oliver Geissen Pietro Lombardi Plattenverträge RTL Television Songs Sänger Tänzerinnen Xavier Naidoo
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Xavier Naidoo

12.03.2020

RTL schließt Rückkehr von Xavier Naidoo zu DSDS aus

Xavier Naidoo wehrt sich vehement gegen Rassismus-Vorwürfe - was genau er mit Aussagen in einem Video meinte, erlärt er aber nicht. Das hat berufliche Konsequenzen und auch aus der Politik wird sich eingeschaltet. » mehr

Masked Singer

01.06.2020

Kurz vor der Sommerpause: Das waren die TV-Highlights

Shows ohne Studiopublikum, Quotenhoch bei der «heute-Show» und erstmals seit 64 Jahren kein Eurovision Song Contest: Das Fernsehjahr 2020 ist wegen der Corona-Krise anders als die bisherigen. » mehr

Florian Silbereisen

20.03.2020

Florian Silbereisen ersetzt Naidoo als DSDS-Juror

Das ZDF-«Traumschiff» hat er aus dem Quotentief gerettet, jetzt soll er das RTL-Flaggschiff aus den Negativschlagzeilen holen: Florian Silbereisen wird neuer DSDS-Juror und wird herzlich begrüßt. » mehr

Florian Silbereisen

03.04.2020

Florian Silbereisen liebt Überraschungen

Er werde auch in Zukunft immer etwas Neues wagen: Florian Silbereisen ist momentan für mehrere Sender unterwegs. » mehr

Pietro Lombardi

20.03.2020

Pietro Lombardi: «Ich hasse Hitze»

Mit seinen Songs macht Pietro Lombardi den Sommer beschwingter. Dabei ist der Sänger eigentlich eher ein Winter-Typ. » mehr

Ramon Roselly

05.04.2020

Ramon Roselly ist der neue «Superstar»

RTL hat wieder einen «Superstar» gekürt: Es ist der 26 Jahre alte ehemalige Zirkusartist Ramon Roselly. Sein Spezialgebiet sind kitschige deutsche Schlager. «Pop-Titan» Dieter Bohlen wittert beste Karrierechancen - man w... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall bei Sonnefeld

Motorradunfall bei Sonnefeld | 23.06.2020 Sonnefeld
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 04. 2019
08:52 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.