Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Dua Lipa: «Die Musikindustrie ist männerdominiert»

Die britische Sängerin Dua Lipa will Frauen stark machen. Ihr neues Album erscheint am Freitag.



Dua Lipa
Sängerin Dua Lipa bei der 70. Verleihung des Bambi 2018.   Foto: Soeren Stache/dpa

Die britische Sängerin Dua Lipa (24, «Don't Start Now») will ihre Plattformen nutzen, um für die Gleichberechtigung von Frauen zu kämpfen.

«Die Musikindustrie ist definitiv männerdominiert. Wir versuchen, das in unserem Geschäft langsam zu ändern, wie in der gesamten Arbeitswelt auch», sagte Lipa der Deutschen Presse-Agentur. Es gebe immer wieder Momente, in denen man denke, dass die Lage sich bessert.

«Schon die Diskussion über mehr Frauen auf Festivals oder bei Preisverleihungen ist ein Schritt in die richtige Richtung. Aber ich glaube, wir haben noch einen sehr, sehr langen Weg vor uns.»

Die in London geborene Sängerin singt auch auf ihrem neuen Album über starke Frauen und die ständige Angst, sexuell belästigt zu werden. «Future Nostalgia» erscheint an diesem Freitag.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2020
10:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Britische Sängerinnen Deutsche Presseagentur Emanzipation Frauen Sängerinnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Lily Allen

10.09.2020

Lily Allen und David Harbour feiern Hochzeit in Las Vegas

Die britische Sängerin Lily Allen und der US-Schauspieler sind seit 2019 ein Paar. Nun haben sie sich das Ja-Wort gegeben. » mehr

Dua Lipa

30.03.2020

Dua Lipa: Tanzen in Corona-Zeiten

Für ihr Debütalbum wurde Dua Lipa vor drei Jahren hoch gelobt. Jetzt legt die Grammy-Gewinnerin mit «Future Nostalgia» nach. Auf ruhige Balladen hat die Britin dabei so gar keine Lust. » mehr

Collien Ulmen-Fernandes

08.09.2020

Collien Ulmen-Fernandes über Gleichberechtigung

In Sachen Gleichberechtigung ist nach Ansicht der Moderatorin, Schauspielerin und Autorin noch jede Menge Luft nach oben. » mehr

Marianne Faithfull

23.04.2020

Covid-19: Marianne Faithfull aus Klinik entlassen

Das waren bange Wochen, jetzt aber gibt es gute Nachrichten: Marianne Faithful hat ihr Sars-CoV-2-Infektion überstanden. » mehr

Marianne Faithfull

05.04.2020

Marianne Faithfull mit Covid-19 im Krankenhaus

Ihr Zustand ist stabil: Marianne Faithfull ist an Covid-19 erkrankt. » mehr

Marianne Rosenberg

09.03.2020

Mehr als «Marleen»: Marianne Rosenberg wird 65

Sie war das Aushängeschild des deutschen Schlagers. Ein halbes Jahrhundert steht Marianne Rosenberg schon auf der Bühne. Aus der Musikwelt ist sie nicht wegzudenken - trotz mehrerer Imagewechsel. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2020
10:05 Uhr



^