Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Boulevard

Fahri Yardim und die Angst, spießig zu werden

Aufgewachsen im Umfeld der Hamburger Hafenstraße, hat sich Fahri Yardim einen gewissen Wohlstand erarbeitet. Daber vergisst er nie, wo er herkommt.



Fahri Yardim
Bloß nicht uncool werden: Schauspieler Fahri Yardim.   Foto: Jörg Carstensen

Schauspieler Fahri Yardim (38) hat nach eigener Darstellung Angst davor, irgendwann einmal spießig zu werden. «Natürlich! Das ist ein heftiger Schatten, der auf diese Lebensphase fällt», sagte er der Zeitschrift «Bunte» mit Blick auf Älterwerden und Familiengründung.

Es schmerze ihn, zu erkennen, dass das Zeitalter der Jugend endgültig vorbei sein solle. Jetzt seien neue Verantwortungen in sein Leben «geflattert», so eröffne sich aber auch «eine andere Qualität». In seine Tochter, die er seit 2017 zusammen mit seiner Lebensgefährtin hat, ist Yardim seit deren Geburt wie vernarrt, sagte er der Zeitschrift. «Ich bin bodenlos verliebt. Und alles Bisherige wurde durcheinandergerüttelt.» Gerade ist Yardim, der im Umfeld der Hamburger Hafenstraße aufwuchs, im Film «Rocca verändert die Welt» in den Kinos zu sehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
12:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angst Schauspieler Wohlstand
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dreharbeiten zum Psychothriller "Cortex"

14.03.2019

Moritz Bleibtreu dreht ersten eigenen Film

Versuchen kann man es ja. Moritz Bleibtreu wechselt die Seiten und nimmt auf dem Regiestuhl Platz. » mehr

Charly Hübner

13.03.2019

Obelix-Sprecher Charly Hübner mag Wildschwein

Er ist die Synchronstimme für Obelix: Charly Hübner findet aber eigentlich Asterix spannender. » mehr

Al Bano Carrisi

11.03.2019

Al Bano in Ukraine auf Schwarzer Liste

Der Sänger soll sich in Interviews zu russlandfreundlich geäußert haben. So sieht es zumindest die Ukraine - und verhängte ein Einreiseverbot gegen ihn. » mehr

Joachim Witt

21.02.2019

Joachim Witt: Der «Goldene Reiter» wird 70

Er ist der «Goldene Reiter», er besang «die Flut» und er zog ins Big-Brother-Haus. Nun wird der Musiker Joachim Witt 70 Jahre alt. Sein größter persönlicher Erfolg hat indes wenig mit Musik zu tun. » mehr

Fatih Akin

19.02.2019

Fatih Akin: Angst, Horror und Gewalt

Ein Film über einen Serienmörder - schon der Trailer zu Fatih Akins «Der Goldene Handschuh» schreckte manche Zuschauer ab. Nun kommt das Werk ins Kino. Ein Interview mit dem Regisseur. » mehr

Luke Perry

04.03.2019

«Beverly Hills, 90210»-Star Luke Perry gestorben

Er gehörte zu den großen Serienstars der 90er Jahre: Nun ist Luke Perry, der an der Seite von Jason Priestley und Tori Spelling mit der Serie «Beverly Hills, 90210» weltberühmt wurde, mit nur Anfang fünfzig gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz Teuschnitz

Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz | 17.03.2019 Teuschnitz
» 11 Bilder ansehen

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach Auerbach

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach | 17.03.2019 Auerbach
» 13 Bilder ansehen

Vermisstensuche an der Rodach Kronach

Suchaktion an der Rodach | 16.03.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
12:31 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".