Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Boulevard

Fassbinder Center mit Nachlass des Regisseurs eröffnet

Er gilt als einer der bedeutendsten Filmemacher der Nachkriegszeit. Neben zahlreichen Schriften sind jetzt sein legendäres Ledersofa und sein Flipperautomat in Frankfurt ausgestellt.



Fassbinder Center in Frankfurt
Fotokisten im Fassbinder Center.   Foto: Arne Dedert

Für Rainer Werner Fassbinders Schriften waren mehr als 180 Archivboxen notwendig: Seit Montag ist der Nachlass des Filmregisseurs (1945-1982) im DFF Fassbinder Center in Frankfurt zugänglich. Deutsches Filminstitut und Deutsches Filmmuseum (DFF) eröffneten dort gemeinsam das Zentrum.

Der Nachlass des früh gestorbenen Fassbinders, der mit Filmen wie «Die Ehe der Maria Braun» und «Lili Marleen» als einer der bedeutendsten Filmemacher der Nachkriegszeit gilt, wurde mit Hilfe von Hessischer Kulturstiftung und der Kulturstiftung der Länder angekauft. Auch die Stadt Frankfurt hat sich beteiligt.

Der Regisseur hat zahlreiche Drehbücher, Finanzierungspläne, Drehpläne, Verträge, Produktionsakten und Korrespondenzen hinterlassen. Auch Fassbinders legendäres Ledersofa und sein Flipperautomat haben als Dauerleihgaben eine neue Heimat in Frankfurt gefunden.

Die Eröffnung nutzten das Filmmuseum und Filminstitut zugleich zur Feier ihres 70-jährigen Bestehens. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) würdigte das DFF als «filmisches Gedächtnis» der Bundesrepublik, das zugleich herausragende Bildungsarbeit leiste.

Das DFF, 1949 in Wiesbaden als Deutsches Institut für Filmkunde gegründet, zählt zu den ältesten Einrichtungen der Filmwissenschaft in Deutschland. Zusammen mit dem Bundesarchiv und der Stiftung Deutsche Kinemathek kommt ihm bei der Bewahrung von Originalmaterialien aus allen Epochen der Filmgeschichte die Aufgabe einer nationalen Kinemathek zu.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 05. 2019
17:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesarchiv CDU Deutsches Filmmuseum Frankfurt Drehbücher Filme Filmemacher Filmgeschichte Filmmuseen Filmwissenschaft Kunststiftungen und Kulturstiftungen Rainer Werner Fassbinder Regisseure Stadt Frankfurt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
George Lucas

13.05.2019

«Star Wars» Schöpfer George Lucas wird 75

Steven Spielberg, Martin Scorsese, Francis Ford Coppola und George Lucas: Zusammen bauten sie in den 1970er Jahren das «New Hollywood» auf. Alle sind nun Rentner und stehen weiter hinter der Kamera - außer Lucas. Der «St... » mehr

George Lucas

19.04.2019

George Lucas spendet für Oscar-Museum

Der amerikanische Filmproduzent will die kommende Generation von Filmemachern unterstützen. Deshalb sollen Jugendliche unter 18 Jahren freien Eintritt in das noch im Bau befindliche Filmmuseum bekommen. » mehr

Filmfestspiele in Cannes - Goldene Palme

26.05.2019

Goldene Palme von Cannes geht erstmals nach Südkorea

Die Goldene Palme von Cannes geht zum ersten Mal nach Südkorea. Selbst der Staatspräsident gratuliert. » mehr

Daniel Craig

12.06.2019

Bond 25 und der «Fluch» des 007

Noch bevor der nächste James-Bond-Film in die Kinos kommt, wird es für die Fans des berühmten Geheimagenten spannend. Denn schon die Dreharbeiten von Bond 25 entwickeln sich zum Thriller. Aber es gibt auch erfreuliche Na... » mehr

Antonio Banderas

26.05.2019

Antonio Banderas: Ich habe mich neu erfunden

Antonio Banderas spielt in ««Dolor y Gloria» von Pedro Almodóvar einen bekannten homosexuellen Regisseur. Ein Film, in dem er sich als Schauspieler neu erfunden hat. In Cannes hat er dafür den Preis als bester Darsteller... » mehr

Filmfestspiele in Cannes

24.05.2019

Viele Favoriten in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Der Wettbewerb in Cannes ist so stark wie lange nicht mehr. Das ist gut - doch nun hat die Jury die Qual der Wahl. Welcher Film soll die Goldene Palme bekommen? Gut möglich, dass auch Deutschland zu den Gewinnern gehört. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Burgfest in Lauenstein Lauenstein

Burgfest in Lauenstein | 23.06.2019 Lauenstein
» 59 Bilder ansehen

Picknick im Schlossgarten Rosenau

Picknick im Schlossgarten Rosenau | 23.06.2019 Unterwohlsbach
» 14 Bilder ansehen

Schweden-Prozession in Kronach

Schweden-Prozession in Kronach | 23.06.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 05. 2019
17:07 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".