Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Frankreichs Starkünstler Pierre Soulages wird 99

Seinen Gemälden wohnt eine große meditative Kraft inne. Fast sein ganzes künstlerisches Leben hat Pierre Soulages der Farbe Schwarz gewidmet.



Pierre Soulages
Der französische Maler Pierre Soulages feiert an Weihnachten seinen 99. Geburtstag.   Foto: Guillaume Horcajuelo/EPA

Der französische Maler Pierre Soulages feiert an Heiligabend seinen 99. Geburtstag. Der Maler und Grafiker gilt als Meister der Farbe Schwarz und ist Frankreichs teuerster lebender Künstler.

Seit mehr als 60 Jahren setzt sich Soulages mit der Farbe Schwarz auseinander. Soulages wurde am 24. Dezember in Rodez in Südfrankreich als Sohn eines Kutschenbauers geboren.

Zunächst diente Soulages die Farbe Schwarz dazu, Weiß und andere Farben zum Ausdruck zu bringen. Ende der 70er Jahre begann er, Schwarz als Licht zu betrachten und schuf Werke, denen er den Titel «Outrenoir» gab, etwa «Jenseits von Schwarz» - Kompositionen, deren schwarze Farbpaste das Licht moduliert.

Seine ersten schwarzen abstrakten Kompositionen sind in den Nachkriegsjahren entstanden, die derzeit das Ludwig Museum in Koblenz zeigt. Die Ausstellung «Noir - Lumière. Farbe und Geste in den 1950er Jahren» dauert noch bis zum 6. Januar. Sie rückt den radikalen Wendepunkt seines Schaffens zum Schwarz in den Mittelpunkt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 12. 2018
15:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Farbe Französische Maler Geburtstage Gemälde Grafiker Malerinnen und Maler Museen und Galerien Nachkriegsjahre Südfrankreich
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Museumsdirektor

30.03.2020

Gemälde von van Gogh aus Museum gestohlen

Die Einbrecher kamen in der Nacht. Sie brachen die Glastür des Museums auf und griffen schnell und gezielt zu. Die Beute: Ein Gemälde von Vincent van Gogh. » mehr

Leonardo-Schau im Louvre

22.02.2020

Bei Leonardo nachts um halb vier

Das Louvre in Paris zeigt die Werke von Leonardo da Vinci. Die Ausstellung enthält mehr als 160 Exponate des Ausnahmekünstlers - und ist auf dem Weg, die meistbesuchteste in der Geschichte des Museums zu werden. » mehr

Berlin

29.01.2020

Bildhauer Martin Matschinsky gestorben

Seine Skulpturen stehen in vielen deutschen Städten. Besonders berühmt ist seine Arbeit «Berlin». Jetzt ist Martin Matschinsky im Alter von 98 Jahren gestorben. » mehr

Goya-Schau im Prado

19.11.2019

Prado feiert Jubiläum mit Goya-Schau

Der Prado zählt zu den wichtigsten Museen der Welt. Jetzt wird in Madrid der 200. Geburtstag gefeiert. » mehr

Die vergessene Malerin der Renaissance

07.01.2020

Künstlerinnen im toskanischen Herrenclub

Michelangelo, Botticelli, Leonardo da Vinci: Die italienischen Künstler der Renaissance kennt jeder. Restauratorinnen gehen nun der Frage nach: Wo sind die Frauen? Die Bewegung ist eine von mehreren, die Kunst nicht mehr... » mehr

Ilja Repin

04.08.2019

Die Kunstwelt feiert den Maler Ilja Repin

Zum 175. Geburtstag des Malers Ilja Repin feiern Russland und die Ukraine den Künstler - jeder für sich. Seine Bilder lösen bis heute teils scharfe Reaktionen aus, bis hin zur Zerstörung. Der Vertreter des russischen Rea... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall bei Sonnefeld

Motorradunfall bei Sonnefeld | 23.06.2020 Sonnefeld
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 12. 2018
15:02 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.