Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus3 Fragen - 3 Antworten: Coburger OB-Kandidaten vor der KameraDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Gigantischer Kopf blickt über die Themse

In London sorgt eine neue Skulptur für Furore. Sie stammt von dem Lichtdesigner Steuart Padwick und wechselt nachts die Farbe - um die Stimmung des Gehirns zu veranschaulichen.



Head Above Water-Skulptur
Die Head Above Water-Skulptur des britischen Designers Steuart Padwick wechselt nachts die Farbe.   Foto: John Stillwell/PA Wire

Die Skulptur eines gigantischen Kopfes, der über die Themse blickt und nachts seine Farbe je nach der Stimmung der Betrachter wechselt, ist die neueste Attraktion auf Londons trendiger South Bank.

Das Werk «Head Above Water» (Kopf über Wasser) von Möbel- und Lichtdesigner Steuart Padwick soll das Bewusstsein für Fragen der psychischen Gesundheit fördern. Die Arbeit wurde anlässlich der London Design Fair, die am Samstag eröffnet wurde, installiert.

Padwick erklärte, die Beleuchtung seiner Neun-Meter-Skulptur könne wechseln, «um die Stimmungen des Gehirns zu zeigen: Glücklich, traurig, fröhlich». Die Menschen könnten über einen Twitter-Feed mit dem bei Dunkelheit beleuchteten Kopf in Verbindung treten und ausdrücken, wie sie sich fühlen.

Von der Organisation für psychische Gesundheit «Time To Change», die das Projekt unterstützt, hieß es, die Arbeit ziele darauf ab, «die Debatte über die Stigmatisierung psychischer Erkrankungen anzuregen». Der Kopf sei ein Symbol für Hoffnung, Tapferkeit und Mitgefühl.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 09. 2018
13:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Farbe Gehirn Skulpturen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gemäldegalerie Alte Meister

26.02.2020

Dresden feiert seine Alten Meister

Zuletzt standen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vor allem wegen des spektakulären Einbruchs in die Schatzkammer Grünes Gewölbe im Rampenlicht. Doch nun gibt es wieder einen Grund zu feiern. » mehr

Berlin

29.01.2020

Bildhauer Martin Matschinsky gestorben

Seine Skulpturen stehen in vielen deutschen Städten. Besonders berühmt ist seine Arbeit «Berlin». Jetzt ist Martin Matschinsky im Alter von 98 Jahren gestorben. » mehr

Die Oakes-Zwillinge

03.08.2019

Zwillinge zeichnen New York en détail

Sollte es etwas geben wie Objektivität in der Kunst, wären Ryan und Trevor Oakes zwei ihrer führenden Vertreter. Mit wissenschaftlicher Präzision zeichnen die Zwillingsbrüder ihre Umwelt ab. Bei so viel Genauigkeit kann ... » mehr

Skulptur

24.08.2019

Willliam-Kentridge-Ausstellung in Kapstadt

Er ist Zeichner und Bildhauer, Filmemacher, Regisseur: Der Südafrikaner William Kentridge zählt zu den vielseitigsten zeitgenössischen Künstlern. Seine Heimat würdigt ihn nun mit einer großen Schau. » mehr

Übergabe Sempergalerie

07.08.2019

Dresdner Sempergalerie bereit für Alte Meister

Vor gut 150 Jahren ließ Sachsens König eine Galerie für seine Gemäldesammlung bauen. Bald ziehen die Alten Meister wieder dort ein. » mehr

"Statue of Liberty"

22.06.2019

«Statue of Liberty» im Berliner Museum für Gegenwart

Freiheit und harte Währungen - das symbolisiert die «Statue of Liberty». Künftig kann man sie im Berliner Museum für Gegenwart bestaunen. Zu verdanken ist es einem Kunstsammler. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Faschingsumzug in Seßlach

Faschingsumzug in Seßlach | 25.02.2020 Seßlach
» 32 Bilder ansehen

Faschingsumzug in Welitsch

Faschingsumzug in Welitsch | 25.02.2020 Welitsch
» 15 Bilder ansehen

Faschingsumzug in Wallenfels

Faschingsumzug in Wallenfels | 25.02.2020 Wallenfels
» 26 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 09. 2018
13:30 Uhr



^