Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Größtes deutschsprachiges US-Filmfest feiert Bjarne Mädel

Für ihre Komödie «25 km/h» wurden Bjarne Mädel und Lars Eidinger gerade mit dem Lubitsch-Preis ausgezeichnet. Jetzt gibt es für Mädel in San Francisco eine Zugabe.



Bjarne Mädel
Bjarne Mädel wird geehrt.   Foto: Henning Kaiser

Mit Stargast Bjarne Mädel (50) und der Komödie «25 km/h» soll am 8. März das größte deutschsprachige Filmfestival in den USA eröffnet werden.

Zum 23. Mal präsentieren das Goethe-Institut und das Szene-Kino Castro Theatre in San Francisco das Festival «Berlin & Beyond» mit fast zwei Dutzend Spielfilmen, Dokus und Kurzfilmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

In dem Roadmovie «25 km/h» von Markus Goller spielen Mädel und Lars Eidinger zwei grundverschiedene Brüder, die mit einer Mofa-Tour ihren Jugendtraum wahr werden lassen. Der Film feiert in San Francisco seine internationale Premiere. Mädel werde als sechster Empfänger mit dem Spotlight Award als bester Schauspieler ausgezeichnet, wie Festival-Leiter Sophoan Sorn der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Zu früheren Preisträgern gehören Tom Schilling («Oh Boy», «Werk ohne Autor») und Ronald Zehrfeld («Phoenix»).

Zum Abschluss des siebentägigen Festivals mit dem Film «Vom Lokführer, der die Liebe suchte» wird Regisseur Veit Helmer erwartet. Gezeigt werden auch «Das schweigende Klassenzimmer» von Lars Kraume und das Romy-Schneider-Drama «3 Tage in Quiberon». Die Romanze «Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon» und der biografische Film «Gundermann» feiern bei «Berlin & Beyond» ihre Nordamerika-Premiere. Das Festival zog zuletzt mehr als 10.000 Zuschauer an.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 02. 2019
10:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Filmbiografien Goethe-Institut Komödie Lars Eidinger Tom Schilling Veit Helmer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nina Hoss

25.02.2020

Perspektiven von Frauen prägen sechsten Berlinale-Tag

Die urkomische Blanche Gardin wird abgelöst von einer überzeugenden Nina Hoss. Auf den Berlinale-Leinwänden wechselt eine starke Frau die andere Hauptdarstellerin ab. Und auch die nächsten Highlights haben weibliche Stem... » mehr

Dave Franco + Vanilla Ice

23.07.2020

Dave Franco wird zu Rapper Vanilla Ice

Elton John, Judy Garland oder Freddie Mercury - Biopics über Musiker legen im Trend. Jetzt ist der Rapper Vanilla Ice an der Reihe. » mehr

Kirill Serebrennikow

26.06.2020

Regisseur Kirill Serebrennikow bleibt in Freiheit

Russlands bekanntester Filme- und Theatermacher Kirill Serebrennikow muss nicht in Haft. Trotzdem gilt seine Verurteilung als Schlag gegen die liberale Kunstszene. Angesichts von Protesten melden sich auch der Kreml und ... » mehr

Tom Hanks & Rita Wilson

17.03.2020

Tom Hanks und Rita Wilson jetzt in häuslicher Quarantäne

Die Klinik konnten Tom Hanks und seine Ehefrau immerhin verlassen. Jetzt befinden sich beide in häuslicher Isolation. Eigentlich hatte der Schauspieler in Australien einen Film über Elvis drehen wollen. » mehr

Suzi Quatro

15.03.2020

Suzi Quatro kennt die Schattenseiten des Ruhms

Seit den 1960er Jahren steht sie auf der Bühne: Suzi Quatro kennt alle Höhen und Tiefen des Musikbusiness. » mehr

Jamie Foxx

19.06.2020

Jamie Foxx trainiert für Biopic über Box-Legende Mike Tyson

Mit Klimmzügen und Liegestützen will sich der Schauspieler Jamie Foxx für die Hauptrolle fit machen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 02. 2019
10:39 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.