Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Hollywood-Stern für Seth MacFarlane

Er ist schlagfertig und nimmt kein Blatt vor den Mund. Das demonstrierte der US-Komiker Seth MacFarlane bei seiner Sternen-Zeremonie auf Hollywoods «Walk of Fame». Ein Seitenhieb ging an Donald Trump.



Seth MacFarlane
US-Komiker Seth MacFarlane wird auf dem Hollywood «Walk of Fame» mit einem Stern geehrt.   Foto: Chris Pizzello » zu den Bildern

Der US-Komiker Seth MacFarlane ist für seinen bissigen Humor bekannt. Freche Seitenhiebe konnte sich der 45-jährige Schauspieler, Autor und Regisseur auch am Dienstag nicht verkneifen, als er auf Hollywoods «Walk of Fame» seine Sternenplakette enthüllte.

Es sei eine besondere Ehre, hier mit großen Legenden wie Donald Trump, Kevin Spacey, Michael Jackson und Bill Cosby verewigt zu sein, witzelte MacFarlane.

Der Stern von US-Präsident Trump, der die Plakette 2007 für seine Fernsehsendungen erhalten hatte, ist schon mehrmals von Trump-Gegnern beschädigt worden. Jackson, Spacey und Cosby wurden mit Vorwürfen, Ermittlungen oder gar Verurteilungen wegen sexueller Übergriffe konfrontiert. Der «Walk of Fame» mit mehr als 2600 Sternen ehrt Verdienste im Showgeschäft. Er verläuft mitten durch das Zentrum von Hollywood.

Sein Stern werde hier für immer liegen - oder bis er Präsident werde und jemand mit einer Spitzhacke die Plakette zerstört, flachste MacFarlane. Schauspielerin Mila Kunis (35) ergriff als Gastrednerin das Wort. Sein Humor sei «respektlos und schockierend», lobte sie ihren Kollegen. Kunis spielte in seiner ersten Regiearbeit «Ted» (2012) über einen vulgären, kiffenden Teddybär mit. MacFarlane schrieb auch das Skript und verlieh dem dreisten Plüschtier seine Stimme. Dabei ging es oft unter die Gürtellinie.

Schauspieler Ted Danson und die Autorin Ann Druyan würdigten MacFarlanes Engagement für den Umweltschutz. Gemeinsam mit Druyan produziert er die Wissenschaftsserie «Unser Kosmos: Die Reise geht weiter». Zudem unterstützt er die von Danson gegründete «Oceana»-Organisation zum Schutz der Meere.

MacFarlane ist der Schöpfer der bissigen TV-Cartoon-Serie «Family Guy» über eine Kleinstadtfamilie. 2013 stand er als Oscar-Gastgeber auf der Bühne. In der TV-Science-Fiction-Serie «The Orville» ist der Komiker als Regisseur, Autor und Hauptdarsteller an Bord.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 04. 2019
08:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bill Cosby Donald Trump Hollywood Humoristen und Komiker Kevin Spacey Meere Michael Jackson Mila Kunis Regisseure Schauspieler Schauspielerinnen Schutz der Meere Seth MacFarlane Ted Danson Umweltschutz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tom Cruise

06.06.2020

Grünes Licht für Hollywood

Drei Monate legte das Coronavirus Hollywood auf Eis, nun soll der Filmbetrieb wieder anlaufen. Dreharbeiten sind ab Mitte Juni erlaubt, aber mit vielen Auflagen und Fragezeichen. » mehr

Deutscher Filmpreis

25.04.2020

Drama «Systemsprenger» gewinnt Goldene Lola

Beim Deutschen Filmpreis gewinnt «Systemsprenger» gleich acht Auszeichnungen. Auf einer einsamen Bühne hält sich der Moderator wacker - und nutzt in diesen Zeiten auch die Telefonzelle. » mehr

Harvey Weinstein

06.01.2020

Weinsteins Mitleidsmasche? Ex-Filmmogul vor Gericht

Schwere Vorwürfe sexueller Belästigung gegen Harvey Weinstein lösten vor mehr als zwei Jahren die MeToo-Bewegung aus. Jetzt hat in New York der Prozess gegen den früheren Hollywood-Mogul begonnen - und er schien es zu Be... » mehr

Javier Bardem

20.08.2019

Javier Bardem über Greta Thunberg: «Sie ist der Wandel»

Von wem Oscar-Preisträger Javier Bardem inspiriert ist? Greta Thunberg, die vor einem Jahr mit ihren Klimaprotesten begann. Bardem - selbst auf einer Mission für den Schutz der Weltmeere - lobt die 16-Jährige. Und hat au... » mehr

Jennifer Aniston

25.06.2020

Jennifer Aniston hat unter Rachel Green gelitten

Durch «Friends» wurde Jennifer Aniston zum Star. Aber die Serie wurde für die Schauspielerin auch zum Fluch. » mehr

Psycho

15.06.2020

Angst beim Duschen: Hitchcock-Schocker «Psycho» wird 60

Er drehte über 50 Filme, darunter die Klassiker «Rebecca», «Das Fenster zum Hof» und «Die Vögel». Doch mit «Psycho» entlockte Alfred Hitchcock dem Publikum die meisten Schreie. Der Gruselschocker wird nun 60 Jahre alt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall bei Sonnefeld

Motorradunfall bei Sonnefeld | 23.06.2020 Sonnefeld
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 04. 2019
08:55 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.