Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Idris Elba sieht technischen Fortschritt kritisch

Er ist «Sexiest Man Alive» und macht sich auch noch Gedanken über unsere Abhängigkeit von der Technik. Schauspieler Idris Elba, der auch schon mal als neuer Bond gehandelt wurde.



Idris Elba
Schauspieler Idris Elba ist bei «Fast & Furious» mit dabei.   Foto: Taylor Jewell

Schauspieler Idris Elba blickt angesichts des rasanten technischen Fortschritts mit Sorge auf die Zukunft der Menschheit. «Ein Teil von mir ist traurig über diese Entwicklung hin zu immer mehr Technik», sagte der 46-jährige Brite im Interview der Deutschen Presse-Agentur und anderen Medien in Köln.

«Wir Menschen haben im Gegensatz zu Computern oder künstlichen Intelligenzen Gefühle, wir können uns ändern.» Seiner Meinung nach richteten viele Menschen ihr Leben zu sehr nach ihrem Smartphone oder PC. «Es gibt sogar Techniken, mit denen man Dinge durch Hirnströme bewegen kann», sagte Elba. Technik könne zwar oft hilfreich sein, um das Leben zu erleichtern. Doch die Menschheit solle es nicht übertreiben. «Vielleicht ist es aber auch einfach ein Schritt in der Evolution», sagte Elba.

Der amtierende «Sexiest Man Alive» («People Magazine») spielt in einem neuen Film aus der Reihe «Fast & Furious» einen Bösewicht, der seinen Gegnern durch Genmanipulation und technischen Vorsprung überlegen ist. «Fast & Furious: Hobbs & Shaw» kommt am Donnerstag (1.8.) in die Kinos. Darin spielen auch Dwayne Johnson und Jason Statham mit.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 07. 2019
12:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Computer Deutsche Presseagentur Jason Statham Kinos Menschheit Schauspieler Technik Technischer Fortschritt Zeitschriften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Robert Atzorn + Ehefrau

02.09.2020

Robert Atzorn: Seine Frau ist ihm das Wichtigste

Robert Atzorn und seine Frau Angelika Hartung sind seit über 40 Jahren verheiratet. Der 75-Jährige ist nach all der Zeit immer noch sehr glücklich. » mehr

Leon Boden

22.04.2020

Schauspieler Leon Boden gestorben

Er stand mit Kathy Karrenbauer in «Hinter Gittern» vor der Kamera - und seine Stimme kennen viele. Der Schauspieler Leon Boden war auch als Synchronsprecher sehr gefragt. Jetzt ist er mit 61 Jahren gestorben. » mehr

Berlinale-Leitung

24.08.2020

Berlinale: Preise nicht mehr nach Geschlecht trennen

Die Berlinale soll trotz Pandemie auch im nächsten Jahr stattfinden. Dann dürften im Kino strenge Abstandsregeln gelten - und bei der Preisverleihung soll nicht mehr nach Geschlecht bewertet werden. » mehr

Jan Vogler

20.04.2020

Cellist Jan Vogler: «Es findet ein Umdenken statt»

Wie wird das Leben nach der Corona-Krise aussehen? Der Cellist Jan Vogler glaubt, dass ein neues Zeitalter anbricht. » mehr

Deutscher Filmpreis

22.04.2020

Ohne «Tschingderassabum»: Deutscher Filmpreis wird verliehen

Blitzlichtgewitter und roter Teppich fallen diesmal aus. Der Deutsche Filmpreis wird stattdessen als Fernsehshow verliehen. Die Filmakademie will einige Promis zuschalten - und ein Hoffnungssignal in die großteils stills... » mehr

Jason Statham

26.07.2019

Jason Statham: «Mama ist immer der Boss»

Als knallharter Action-Held lernt Jason Statham seine Gegner das Fürchten. Bei seiner Mutter aber wird er wieder zum kleinen Kind. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

WG: Totschlags-Prozess Coburg

Gerichtsprozess in Coburg | 14.09.2020 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Schwerer Unfall auf der A 70 Wonfurt

Sattelzug rammt Pannenfahrzeug von Autobahn | 10.09.2020 Wonfurt
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 07. 2019
12:04 Uhr



^