Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Boulevard

Jason Momoa dankt der Feuerwehr

Das Anwesen von Jason Momoa wurde offenbar von einem der anhaltenden Brände in Kalifornien bedroht. Nachdem Hilfe von der Feuerwehr kam, bedankte sich der US-Schauspieler per Instagram.



Jason Momoa
Jason Momoa bei der Oscar-Verleihung 2019.   Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

US-Schauspieler Jason Momoa (40, «Game of Thrones») hat sich bei der Feuerwehr von Los Angeles für das Löschen eines Brandes in Topanga im US-Bundesstaat Kalifornien bedankt.

Auf Instagram postete er am Sonntag (Ortszeit) ein Video, das ein Löschflugzeug der US-amerikanischen «Super Scoopers» beim Bekämpfen eines Feuers zeigt. Dazu schrieb er: «Bin so dankbar, dass es in Topanga gerade noch mal gut gegangen ist. Die Super Scoopers haben den Tag gerettet». An die Feuerwehr von Los Angeles gerichtet ergänzte er: «Wir lieben euch».

Momoa lebt mit seiner Frau und Kollegin Lisa Bonet, mit der er seit 2017 verheiratet ist und einen Sohn und eine Tochter hat, in dem Areal - außerdem mit einem Esel, zwei Halbwölfen und einem Hund. Topanga ist ein Ort im Los Angeles County, der, wie viele andere in Kalifornien, aktuell mit Waldbränden zu kämpfen hat.

International bekannt wurde Momoa durch seine Rollen als Khal Drogo in den ersten beiden Staffeln der HBO-Serie «Game of Thrones» und als «Aquaman» im gleichnamigen Kinofilm. Seit Anfang November 2019 ist er als Baba Voss in der US-amerikanischen Dramaserie «See» zu sehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 11. 2019
10:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Feuerwehren Game of Thrones Joseph Jason Namakaeha Momoa Löschflugzeuge US-amerikanische Schauspieler Waldbrände
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zoe Kravitz

02.12.2019

Lenny Kravitz zu Tochter Zoe: «Das Beste kommt noch»

Lenny Kravitz machte seiner Tochter Zoe eine kleine Liebeserklärung auf Instagram - zu ihrem Geburtstag. » mehr

Metallica

06.11.2019

Metallica spenden für Feueropfer in Kalifornien

Für ihre wohltätigen Projekte haben Metallica vor zwei Jahren eine eigene Stiftung ins Leben gerufen. Mit einer großzügigen Spende unterstützen die Metal-Ikonen jetzt Opfer der Brände in Kalifornien. » mehr

Thomas Gottschalk

04.09.2019

Gottschalk über Trennung: «Schwerwiegende Zäsur»

Ehe-Aus und Verlust des Hauses in Malibu - Thomas Gottschalk hat in den vergangenen Monaten viele Umbrüche erlebt. Trotzdem bezeichnet er sich selbst als einen glücklichen Menschen. » mehr

Sting

28.08.2019

Sting appelliert an Bolsonaro: «Die Welt brennt!»

Der britische Musiker findet drastische Worte. Nach den verheerenden Bränden im Amazonas-Gebiet sagt er voraus: «Wir werden alle unter den Konsequenzen leiden.» » mehr

Gerard Butler

21.08.2019

Gerard Butler bedauert Verlust seines Hauses in Malibu

Gerard Butler ist einer von etlichen Prominenten, die bei den Waldbränden in Malibu ihr Haus verloren. In einem Interview äußert sich der Schauspieler zu dem Verlust. » mehr

David Benioff und D.B. Weiss

29.10.2019

«Game of Thrones»-Macher verlassen «Star Wars»-Projekt

Die beiden Produzenten und Drehbuchschreiber sollten unabhängig von der Geschichte um Luke Skywalker neue Figuren und Welten erschaffen. Doch daraus wird nun wohl nichts. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Küpser Markt-Weihnacht

Küpser Markt-Weihnacht | 09.12.2019 Küps
» 20 Bilder ansehen

Kunstvolle Weihnacht Kronach

Kunstvolle Weihnacht in Kronach | 08.12.2019 Kronach
» 18 Bilder ansehen

Heim-Wettkampf SG Coburg Schützen

Heim-Wettkampf SG Coburg Schützen | 08.12.2019 Coburg
» 15 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 11. 2019
10:25 Uhr



^