Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Boulevard

Joss Stone gab Konzert in Syrien

Joss Stone hat ein Konzert in Syrien gegeben - und sich anschließend dazu erleichtert auf Instagram geäußert.



Joss Stone
Joss Stone bei einem Konzert in Toronto 2017.   Foto: Angel Marchini

Die britische Soulsängerin Joss Stone (31, «The Soul Sessions») hat sich nach einem Konzert in Syrien beeindruckt und erleichtert zugleich geäußert.

Auf Instagram postete sie am Sonntag nach ihrem Auftritt in der Stadt Al-Malikiya im Nordosten des Bürgerkriegslandes ein Video, das sie laut eigener Aussage im Badezimmer eines syrischen Hotels zeigt. «Wir haben es geschafft, die Grenze zu überqueren. Es ist wirklich cool, ich mag es hier. Und ich bin sehr glücklich, dass nichts Schlimmes passiert ist», so Stone.

Die britische Zeitung «Daily Mail» hatte zuvor berichtet, die international renommierte Sängerin sei am Freitag in Derik - so die kurdische Bezeichnung der Stadt Al-Malikiya - in einer kleinen Halle vor 70 Menschen unter Aufsicht zweier Kämpfer des kurdischen Militärs im Rahmen ihrer «Total World Tour» aufgetreten.

Stone schrieb am Sonntag einen längeren Instagram-Eintrag: «Wir haben es geschafft in Syrien und Kurdistan. Es war ein bisschen beängstigend, die Grenze zu überqueren. Wir hatten keinen Plan, (...), wir konnten nur den Menschen vertrauen, die sich um uns gekümmert haben. Es war kalt und nass, aber auch so schön, solch herzliche Menschen zu treffen. Syrien verdient es, nicht ignoriert zu werden. Kurdistan verdient es, nicht ignoriert zu werden. (...) Es ist sehr kompliziert, und ich bin nicht in der Lage, das zu erklären. Alles, was ich sagen kann, ist, dass ich in der kurzen Zeit sehr viel gelernt habe, und dass ich hoffe, dass der Frieden bald kommen wird für jeden auf allen Seiten.»

Stone, mit bürgerlichem Namen Joscelyn Eve Stoker, startete 2014 ihre «Total World Tour». Laut aktuellem Tourneeplan wird sie am 8. Juli in Dinslaken und am 10. Juli in München auftreten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 03. 2019
11:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Britische Zeitungen Instagram Joss Stone Konzerte und Konzertreihen Kurdistan Soulsängerinnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Joy Denalane

08.08.2019

Joy Denalane will mehr Frauen in Musikbranche sehen

Hinter den Kulissen der Musikbranche ziehen weiterhin überwiegend Männer die Strippen. Das soll sich zukünftig ändern, wenn es nach der Initiative Keychange geht. » mehr

Billie Eilish

03.12.2019

Apple Music kürt Billie Eilish zur Künstlerin des Jahres

Billie Eilish hat ein atemberaubendes Jahr hinter sich. Nachdem die Sängerin kürzlich einen American Music Award erhielt, bekommt sie jetzt weitere Preise. » mehr

Kanye West

27.10.2019

«Jesus is King»: Verspätetes Album von Kanye West erschienen

Immer wieder wurde die Veröffentlichung verschoben. Aber jetzt ist das neue Album vom Rapper und Freizeitprediger Kanye West da. Die Reaktionen sind allerdings erst einmal gemischt. » mehr

Marika Hackman

20.09.2019

Power-Frauen drängen im Pop nach vorn

Gleiche Gender-Chancen im Musikbusiness - eine Kernforderung auch beim größten Club-Festival Europas in Hamburg. Denn noch immer ist die Szene männerdominiert. Dabei sind Kreativität und Können junger Power-Frauen längst... » mehr

Reeperbahn-Festival - Charlotte Roche

19.09.2019

Reeperbahn-Festival dreht sich nicht nur um Musik

Vier Tage lang macht das Reeperbahn-Festival den Hamburger Kiez zur Bühne. Beim laut Veranstaltern größten Clubfestival Europas geht es aber längst nicht mehr «nur» um Musik. » mehr

Ozzy Osbourne

16.09.2019

Schockrocker Ozzy Osbourne: «Ich dachte, das war's»

Der Musiker hatte in jüngster Vergangenheit mit massiven gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Erst als er angefangen hat, ein neues Album vorzubereiten, sei es wieder bergaufgegangen, erzählt er. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwerer Unfall auf der A 73 Eisfeld

Schwerer Unfall auf der A 73 | 15.12.2019 Eisfeld
» 7 Bilder ansehen

Jugend turnt und spielt in Steinwiesen Steinwiesen

Jugend turnt und spielt in Steinwiesen | 14.12.2019 Steinwiesen
» 22 Bilder ansehen

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe Coburg

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe | 14.12.2019 Coburg
» 63 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 03. 2019
11:30 Uhr



^