Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Jürgen von der Lippe mag nicht über Islam scherzen

Der Entertainer hat keine eigene Fernsehshow mehr. Das bedauert er allerdings nicht, sondern findet es «befreiend». Er tritt heutzutage mit einem Comedy-Programm und Lesungen auf.



Jürgen von der Lippe
Jürgen von der Lippe hat einen Roman geschrieben.   Foto: Henning Kaiser

Der Entertainer Jürgen von der Lippe (70) würde nie Witze über den Islam machen. «Da bin ich nicht genug eingelesen. Aber selbst, wenn ich das wäre, würde ich mich wohl nicht trauen», sagte er der «Bild am Sonntag» und fügte hinzu: «Da ist mir mein Leben wichtiger als ein guter Gag.»

Politisch unkorrekte Witze allerdings müsse ein Komödiant sehr wohl machen. «Political Correctness ist ja eine der großen Geißeln unserer Tage», sagte er. Dass er selbst keine Shows mehr im Fernsehen moderiere, vermisse er aber nicht - im Gegenteil: «Es ist befreiend. Ich ertrage diese Mechanismen nicht mehr», sagte er. Er sei gern in einer Sendung zu Gast und bemitleide die Leute, die den Laden am Laufen halten müssten.

Von der Lippe schrieb mit seiner TV-Kuppelshow «Geld oder Liebe» (1989-2001) TV-Geschichte. Noch immer tritt er öffentlich mit seinem Comedy-Programm und Lesungen auf. In der kommenden Woche veröffentlicht er seinen ersten Roman - mit dem Titel «Nudel im Wind».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 01. 2019
11:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fernsehshows Islam Jürgen von der Lippe Nudeln und Pasta Wind Witze und Witzigkeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sonia Liebing

14.06.2020

Sonia Liebing nach Autounfall auf der TV-Bühne

Die Sängerin Sonia Liebing hat einen Autounfall einigermaßen glimpflich überstanden. Einen Tag später ist sie schon wieder aufgetreten. » mehr

Werner Böhm

04.06.2020

Werner Böhm tanzte die letzte Polonäse auf Gran Canaria

Seine «Polonäse Blankenese» durfte jahrelang auf keiner Schlagerparty fehlen. Nun ist Werner Böhm alias Gottlieb Wendehals auf Gran Canaria gestorben. Auch seine Ex-Frau Mary Roos trauert. » mehr

Vom Winde verweht

11.06.2020

Rassismusvorwürfe gegen Filmklassiker und TV-Comedy

Selbstzensur oder respektvolle Maßnahme? Die Reaktion von Sendern wie HBO und BBC, Filme und Serien aus dem Programm zu nehmen, weil sie Rassismus bedienten, regt viele auf - auch in Deutschland. » mehr

Anglizismus des Jahres

28.01.2020

«...for future» ist der Anglizismus des Jahres

Schon wieder was mit Greta Thunberg, denkt mancher. Zum zehnten Mal kürt eine Jury den Anglizismus des Jahres, um den englischen Einfluss auf die deutsche Sprache zu loben. Diesmal ist es «...for future», populär geworde... » mehr

Stefan Raab

31.03.2020

Zwei ESC-Alternativen am 16. Mai

Statt Eurovision Song Contest nun also «Europe Shine a Light» in der ARD und «Free European Song Contest» bei ProSieben: Zuschauer können am 16. Mai zwei Musikshows im TV schauen. » mehr

Jürgen von der Lippe

25.01.2020

Jürgen von Lippe muss sich bei Selfies zusammenreißen

Für Stars hat sich der Umgang mit Fans geändert. Schrieben sie früher noch Autogramme, werden sie heute überwiegend um Selfies gebeten. Moderator Jürgen von der Lippe empfindet solche Situationen als heikel. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 01. 2019
11:03 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.