Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Juliette Binoche wird ausgezeichnet

Die Europäische Filmakademie ehrt im Dezember eine große Actrice: Juliette Binoche.



Juliette Binoche
Juliette Binoche wird für ihr «beeindruckendes Engagement» für das Kino ausgezeichnet.   Foto: Jens Kalaene

Schauspielerin Juliette Binoche (55) wird von der Europäischen Filmakademie ausgezeichnet. Die Oscar-Preisträgerin bekommt einen Ehrenpreis für ihr «beeindruckendes Engagement» für das Kino, wie die Filmakademie (EFA) am Dienstag mitteilte.

Die Französin soll die Auszeichnung am 7. Dezember entgegennehmen. Dann werden in Berlin die Europäischen Filmpreise verliehen.

Binoche («Chocolat», «Der englische Patient») sei bereits in mehr als 60 Spielfilmen in Englisch und Französisch, Mainstream- und Arthouse-Produktionen zu sehen gewesen, erklärte die Filmakademie. Zuletzt spielte Binoche etwa im Drama «So wie du mich willst» mit.

Der Europäische Filmpreis wird jährlich wechselnd in Berlin und in einer anderen europäischen Stadt vergeben. Einen Ehrenpreis für sein Lebenswerk bekommt in diesem Jahr der Regisseur Werner Herzog. Über viele andere Preisträger entscheiden am Ende die rund 3700 Akademiemitglieder in einer Abstimmung. Welche Filme und Schauspieler nominiert sind, wird im November bekanntgegeben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 09. 2019
15:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Der englische Patient Ehrenpreise Europäischer Filmpreis Facebook Filme Filmpreise Oscarpreisträger Preisträger Regisseure Schauspielerinnen Spielfilme Twitter Werner Herzog
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ladj Ly

08.12.2019

«The Favourite» gewinnt Europäischen Filmpreis

In Berlin räumt kein Film so viele Auszeichnungen ab wie die groteske Königshofgeschichte: «The Favourite» gewinnt den Europäischen Filmpreis. Deutsche Nominierte gehen dagegen leer aus. » mehr

Europäischer Filmpreis

07.12.2019

Europäischer Filmpreis wird in Berlin vergeben

Filmgrößen wie Juliette Binoche, Pedro Almodóvar und Werner Herzog kommen nach Berlin. Beim Europäischen Filmpreis ist auch das deutsche Drama «Systemsprenger» nominiert. Es hat Konkurrenz. » mehr

Irm Hermann

28.05.2020

Schauspielerin Irm Hermann gestorben

Mit Filmen von Fassbinder und Loriot schrieb sie Geschichte. Schauspielerin Irm Hermann spielte oft kleinbürgerliche Rollen - und hatte selbst nach eigenen Worten durchaus Spaß an Anarchie. » mehr

«Quo Vadis, Aida?»

03.09.2020

Deutsche Koproduktion in Venedig erinnert an Bosnienkrieg

Sie gewann schon den Goldenen Bären der Berlinale, nun ist die in Berlin lebende Jasmila ?banic in der Löwenkonkurrenz in Venedig dabei - und will aufrütteln. Auch das neue Werk von Pedro Almodóvar feiert auf dem Lido Pr... » mehr

Europäischer Filmpreis - Juliette Binoche

08.12.2019

«The Favourite» räumt beim Europäischen Filmpreis ab

Bester Film, beste Regie, beste Schauspielerin: «The Favourite» dominiert beim Europäischen Filmpreis. » mehr

Deutscher Filmpreis

25.04.2020

Drama «Systemsprenger» gewinnt Goldene Lola

Beim Deutschen Filmpreis gewinnt «Systemsprenger» gleich acht Auszeichnungen. Auf einer einsamen Bühne hält sich der Moderator wacker - und nutzt in diesen Zeiten auch die Telefonzelle. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 09. 2019
15:55 Uhr



^