Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Kate und William feiern den St. Patrick's Day

Am 17. März jährt sich der Todestag des heiligen Patrick (um 385-461), der im 5. Jahrhundert an der Verbreitung des christlichen Glaubens auf der «grünen Insel» beteiligt war. Irische Auswanderer brachten die Feiern ihres Nationalheiligen bis nach Amerika.



St. Patrick's Day Parade
Kate (r), Herzogin von Cambridge und Prinz William bei der St. Patrick's Day Parade in Hounslow.   Foto: Gareth Fuller » zu den Bildern

Mit Paraden und zahlreichen Aktionen haben Iren und Freunde der irischen Kultur an diesem Wochenende weltweit den Nationalheiligen Patrick gefeiert. Allein in Irland gab es am Sonntag zum St. Patrick's Day mehr als 100 Umzüge in Städten und Dörfern. Hunderttausende Menschen feierten in den Straßen, wie der Sender RTÉ berichtete.

In Großbritannien feierten auch die Royals mit. Prinz William (36) und Herzogin Kate (37) nahmen an einer Parade im Londoner Stadtteil Hounslow teil und genossen hinterher ein Glas dunkles irisches Guinness. Kate erschien traditionell im grünen Mantel mit Kleeblatt-Brosche. Das dreiblättrige Shamrock ist das Symbol Irlands. Patrick soll damit bei der Verbreitung des Christentums die Dreifaltigkeit erklärt haben.

Irlands Premierminister Leo Varadkar nahm in den USA an einer Parade in Chicago teil, wie irische und US-amerikanische Medien berichteten. Der Chicago River wird jedes Jahr zum St. Patrick's Day grün eingefärbt.

Grünes Licht beleuchtete am Samstagabend auch den Rheinfall im Schweizer Schaffhausen. Grün angestrahlt wurde zudem die Nelsonsäule auf dem Trafalgar Square in London und das Eden-Projekt in Cornwall, ein 50 Hektar großer botanischer Garten.

Am 17. März jährt sich der Todestag des heiligen Patrick (um 385-461), der im 5. Jahrhundert an der Verbreitung des christlichen Glaubens auf der «grünen Insel» beteiligt war. Irische Auswanderer brachten die Feiern zu Ehren ihres Nationalheiligen auch nach Amerika. Inzwischen werden am St. Patrick's Day in vielen Ländern Umzüge organisiert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 03. 2019
16:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
5. Jahrhundert (400-499) Auswanderer Christliche Glaubensrichtungen Glaube Heiligtümer Irische Premierminister William Mountbatten-Windsor
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Harry und Meghan

26.07.2020

Harry und Meghan angeblich zutiefst enttäuscht

Sie fühlten sich isoliert und konnten fast niemandem trauen: Glaubt man einem neuen Buch über Harry und Meghan, war das Paar schon lange unglücklich am Hofe im Vereinigten Königreich. » mehr

Prinz George

22.07.2020

Prinz George feiert seinen siebten Geburtstag

Er hat gute Chancen, einmal König zu werden. Aber jetzt feiert Prinz George erstmal seinen Geburtstag. » mehr

Charlotte & George

21.07.2020

Hubschrauber-Fan und Thronfolger: Prinz George wird sieben

Kleiner Royal ganz groß: Schon jetzt sind Teile des Lebens von Prinz George, der an diesem Mittwoch Geburtstag hat, auf eine ganz große Rolle ausgerichtet: Wird er einer der Nachfolger der Queen? » mehr

Herzogin Camilla

17.07.2020

In Jeans durch die Pandemie: Camilla feiert 73. Geburtstag

Glückwünsche für die Gattin des britischen Thronfolgers. Auch der Buckingham-Palast gratulierte - via Twitter. » mehr

Ringo Starr + Prinz William

07.07.2020

Peace, Love & Rock'n'Roll: Ringo Starr wird 80

Als Schlagzeuger der Beatles gelangte Ringo Starr zu Weltruhm. Seine Solokarriere verlief nicht ganz so erfolgreich. Doch nach einigen Rückschlägen ist der 80-Jährige längst mit sich im Reinen und auch im Alter unerhört ... » mehr

Pubs-Öffnung

04.07.2020

Pubs in England dürfen wieder öffnen

Auch an normalen Wochenenden müssen Rettungsdienst und Polizei in England oft ausrücken, weil Pub-Besucher ihr Alkohol-Limit nicht kennen oder es zu Schlägereien kommt. Am ersten Tag nach der Zwangspause mahnt die Regier... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 03. 2019
16:37 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.