Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Katharina Thalbach: Habe immer von Paris geträumt

New York war für sie als DDR-Bürgerin zu weit weg. Katharina Thalbachs Traumstadt war immer Paris.



Premiere "Ich war noch niemals in New York"
Katharina Thalbach (l) mit Heike bei der Premiere des Kinofilms "Ich war noch niemals in New York".   Foto: Henning Kaiser/dpa

Schauspielerin Katharina Thalbach, die bald im Kino in dem Udo-Jürgens-Musical «Ich war noch niemals in New York» zu sehen ist, hat immer von Paris geträumt.

«New York war für mich nie so ein Traum-Ort», sagte die 65-jährige Berlinerin der «B.Z.». «In der DDR wagte man sich auch gar nicht, von New York zu träumen.» 1978 sei sie das erste Mal dort und überrascht gewesen, wie international die Stadt gewesen sei. «Die Leute sprachen teilweise schlechteres Englisch als ich.»

Paris dagegen sei immer ihre Traumstadt gewesen, weil sie französische Chansons geliebt habe. Sie bedauere es daher, dass die dem Sänger Charles Aznavour bei den Dreharbeiten zu «Die Blechtrommel» nicht begegnet ist. «Da war ich auch sehr, sehr traurig, denn ich war sehr verliebt in Charles Aznavour.»

«Ich war noch niemals in New York» mit Thalbach, Uwe Ochsenknecht und Heike Makatsch startet am Donnerstag (17. Oktober) in den Kinos.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
12:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Charles Aznavour DDR Heike Makatsch Katharina Thalbach Uwe Ochsenknecht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Katharina Thalbach

16.11.2019

Katharina Thalbach erhält den Lubitsch-Preis

Der Ernst-Lubitsch-Preis 2020 geht an die Schauspielerin Katharina Thalbach. Sie erhält den Preis für ihren Einsatz in einer Musikkomödie. » mehr

Tatort

31.12.2019

Start ins Jubiläumsjahr: Der «Tatort» wird 50

Jubiläum bei der populärsten TV-Reihe Deutschlands: Im neuen Jahr wird der «Tatort» 50 Jahre alt. Neu in den Kreis der «Tatort»-Städte kommt Zürich, in Bremen dreht ein neues Team, im Saarland tritt es an. Til Schweiger ... » mehr

Heiligabend mit Carmen Nebel

23.12.2019

Das Fest im Fernsehen: Sissi, Kevin, Carmen und Helene

Weihnachten 2019 im Fernsehen bietet Klassiker und Premieren - ein Überblick von Heiligabend bis zum zweiten Feiertag. » mehr

Bundespräsident Steinmeier besucht Theater

12.06.2020

Bundespräsident besucht Berliner Kudammbühnen

Frank-Walter Steinmeier hat ein Privattheater besucht, um sich über die Situation des Hauses während der Pandemie zu informieren. Viele Bühnen sind hierzulande existenziell bedroht. » mehr

Schauspieler Uwe Ochsenknecht

26.05.2020

Uwe Ochsenknecht spielt einen Müllmann

Die Leute, die den Laden am Laufen halten, erhalten in Deutschland zuwenig Wertschätzung. Findet Schauspieler Uwe Ochsenknecht. » mehr

Hape Kerkeling und Caroline Link

04.05.2019

Gewinner beim Filmpreis: «Gundermann» bekommt sechs Lolas

Beim Deutschen Filmpreis gewinnt ein Porträt über den DDR-Liedermacher Gundermann. Regisseur Andreas Dresen findet: 30 Jahre nach dem Mauerfall sei es Zeit, Geschichten zu erzählen, die nicht so einfach in Gut und Böse e... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
12:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.