Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Boulevard

Kathrin Ackermann will nicht auf den Mond

Die Schauspielerin steht mit beiden Beinen fest auf der Erde. Ins All zu reisen, reizt sie überhaupt nicht.



Kathrin Ackermann
Die Schauspielerin Kathrin Ackermann steht fest auf der Erde.   Foto: Jens Kalaene

Die Schauspielerin Kathrin Ackermann kann sich kein Leben auf dem Mond vorstellen.

«Es gibt ja heute Leute, die brennen darauf, da auch hinzufahren und geben Unmengen Geld dafür aus», sagte die 81-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in München anlässlich des 50. Jahrestages der Mondlandung am 21. Juli 1969. «Ich finde die Erde so toll. Dieses Bedürfnis nach Abenteuer habe ich nicht.»

Umso wichtiger sei es, den Klimawandel zu stoppen und die Erde zu retten, gerade im Hinblick auf nachfolgende Generationen. «Ich hoffe, dass die Menschen einfach irgendwann aufwachen und dass man aufhört, zu denken, das erlebe ich nicht mehr.»

Kathrin Ackermann ist die Mutter der Schauspielerin Maria Furtwängler und stellt im «Tatort» auch die Mutter von Furtwänglers TV-Charakter Charlotte Lindholm dar.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 05. 2019
10:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Kathrin Ackermann Maria Furtwängler Mond (Erdmond) Mondlandungen Schauspielerinnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Maria Furtwängler

vor 21 Stunden

Maria Furtwängler: «Wir sind alle sexistisch»

Die Schauspielerin findet es untragbar, dass es immer noch die Männer sind, die uns die Welt erklären. Sie möchte mehr Frauen jenseits Mitte 30 im Fernsehen erleben. » mehr

Hannelore Elsner

07.03.2019

Frauen um die 70 feiern Erfolge vor der Kamera

Ältere Frauen in Filmen und im Fernsehen: Wenn überhaupt, dann waren lange eher nette Omis oder schrullige Alte zu sehen. Gerade werden ältere Frauen aber auch in anderen Rollen und Funktionen in der Gesellschaft sichtba... » mehr

Otto Waalkes

07.04.2019

Otto hätte sich die Mondlandung einen Tag später gewünscht

Für den Komiker war der Flug zum Mond nicht gut getimt. Und dann gehörten Astronauten auch nicht wirklich zu Ottos Helden. » mehr

Uschi Glas

vor 22 Stunden

Uschi Glas möchte Kreuzfahrtschiffe nicht in Venedig sehen

Die Schauspielerin macht sich große Sorgen um die berühmte italienische Lagunenstadt. Sie denkt laut über Lösungen nach, wie der dortige Besucheranstrom zu stoppen sei. » mehr

Palina Rojinski

18.06.2019

Flugscham und «Greta-Effekt» - So sehen es die Promis

Jan Josef Liefers fliegt zwar im Urlaub nach Spanien - dafür ist er im Inland fast nur mit der Bahn unterwegs. Die Band Santiano kann nicht immer aufs Fliegen verzichten - hat aber hinter der Bühne einiges geändert. Wie ... » mehr

Wilhelm Wieben

13.06.2019

Ehemaliger «Tagesschau»-Sprecher Wilhelm Wieben gestorben

Er gehörte einst zu den bekanntesten TV-Gesichtern Deutschlands: Wilhelm Wieben war mehr als ein Vierteljahrhundert lang Sprecher der «Tagesschau». Im Alter von 84 Jahren ist er gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demo Loewe Kronach

Demo Loewe Kronach | 25.06.2019 Kronach
» 64 Bilder ansehen

Burgfest in Lauenstein Lauenstein

Burgfest in Lauenstein | 23.06.2019 Lauenstein
» 59 Bilder ansehen

Picknick im Schlossgarten Rosenau

Picknick im Schlossgarten Rosenau | 23.06.2019 Unterwohlsbach
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 05. 2019
10:10 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".