Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Boulevard

Kostja Ullmann: Referate waren der Horror für mich

Dieses Gefühl dürften viele kennen. Für Schauspieler Kostja Ullmann war die Schulzeit kein reines Vergnügen.



Kostja Ullmann
Kostja Ullmann im letzten Jahr beim Filmfest München.   Foto: Felix Hörhager

Schauspieler Kostja Ullmann (34) erinnert sich ungern an seine Schulzeit zurück - vor allem wegen der Klausuren und Klassenarbeiten. «Ich war bei Prüfungen immer ein kompletter Schisser, das war ganz schlimm», sagte Ullmann der Deutschen Presse-Agentur. «Ich war so ängstlich und aufgeregt, dass ich bei Referaten einen Notenständer bekommen habe, um meine Papiere abzulegen. So habe ich gezittert. Das war der Horror für mich.»

Der Hamburger («Bella Germania») hat die Aufgeregtheit in seinem Job allerdings abgelegt. Vor der Kamera und auf roten Teppichen fühle er sich sicher und spiele eine Figur. «Wenn mich meine Schulfreunde von damals oder meine Lehrer jetzt sehen würden, würden sie mich gar nicht wiedererkennen.» Privat sei er weiterhin eher zurückhaltend und ruhig.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 05. 2019
10:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bildungsabschluss Deutsche Presseagentur Facebook Klassenarbeiten Klausuren Kostja Ullmann Lehrerinnen und Lehrer Schauspieler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kostja Ullmann

01.04.2019

Kostja Ullmann übers Wandern in Neuseeland

Der Schauspieler hat es offenbar sehr genossen, mal wieder runter zu kommen - in der Einsamkeit Neuseelands. » mehr

Ralph Fiennes

19.09.2019

Warum Ralph Fiennes für «Nurejew» eine Lehrerin hatte

Der britische Schauspieler gibt in seinem neuen Film einen Tanzlehrer. Und er spricht darin Russisch. Dazu musste er Unterricht nehmen. » mehr

Filmfestspiele in Cannes

20.05.2019

Ovationen in Cannes: August Diehl sehr berührt

Der US-Regisseur Terrence Malick gilt als äußerst öffentlichkeitsscheu - auch beim Filmfest Cannes lässt er sich nicht blicken. Dafür werden seine Hauptdarsteller ausgiebig gefeiert. » mehr

Filmfestspiele in Cannes - August Diehl

20.05.2019

August Diehl über das Drama «Ein verborgenes Leben»

Der deutsche Schauspieler begeistert das Publikum beim Filmfest in Südfrankreich mit seiner Leistung in dem Drama «Ein verborgenes Leben», einem Drama über Widerstand im Zweiten Weltkrieg. Ein Interview. » mehr

Uwe Ochsenknecht

23.08.2019

Uwe Ochsenknecht betritt gern neues Schauspiel-Terrain

Das wird eine echte Herausforderung: Uwe Ochsenknecht will bei den Bad Hersfelder Festspielen sein Improvisations-Talent unter Beweis stellen. Ein wenig Lampenfieber hat er schon. » mehr

Ezé Wendtoin

01.05.2019

Musiker aus Afrika landet Hit mit Konstantin-Wecker-Cover

Mit einem über 20 Jahre alten Song von Konstantin Wecker stößt der das Westafrika stammende Musiker Ezé Wendtoin auf viele offene Ohren. Es geht darin um Diskriminierung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

25 Jahre Eigenständigkeit Untermerzbach

25 Jahre Eigenständigkeit Untermerzbach | 21.10.2019 Untermerzbach
» 13 Bilder ansehen

Ausstellung "Bunte Palette" Steinwiesen

Ausstellung "Bunte Palette" | 20.10.2019 Steinwiesen
» 32 Bilder ansehen

HC Elbflorenz Dresden - HSC 2000 Coburg 28:32 (13:16) Dresden

HC Elbflorenz Dresden - HSC 2000 Coburg 28:32 (13:16) | 20.10.2019 Dresden
» 141 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 05. 2019
10:40 Uhr



^