Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Kurt-Tucholsky-Preis für Margarete Stokowski

Die Kolumnistin beschäftigt sich in ihren Texten häufig mit dem Thema Geschlechtergerechtigkeit, ihre Sprache sei Präzise, ihre Ironie gekonnt befand die Jury.



Margarete Stokowski
Margarete Stokowski, Autorin und Kolumnistin, wird ausgezeichnet.   Foto: Gregor Fischer

Die «Spiegel Online»-Kolumnistin Margarete Stokowski bekommt in diesem Jahr den mit 5000 Euro dotierten Kurt-Tucholsky-Preis für literarische Publizistik.

Ihre Kolumnen auf dem Portal zeichneten sich aus durch eine kompromisslose Entlarvung gesellschaftlicher Missstände, präzise Sprache und gekonnte Ironie, begründete die Jury ihre am Samstag bekanntgegebene Entscheidung. «Damit steht sie unzweifelhaft in der Tradition Kurt Tucholskys.»

Stokowski hat ihre wichtigsten Texte in dem Buch «Die letzten Stunden des Patriarchats» publiziert. Aus Sicht der Jury verdeutlichte dieses Werk, «dass wir alle weit davon entfernt sind, in einer gerechten Gesellschaft zu leben». In ihren Texten geht es häufig um Geschlechtergerechtigkeit. Stokowski wurde 1986 in Polen geboren, zwei Jahre später kam sie nach Berlin.

Die Kurt-Tucholsky-Gesellschaft hat ihren Sitz in Minden (Nordrhein-Westfalen), die Preisverleihung ist für den 3. November in Berlin geplant. Laudatorin soll die «Zeit»-Redakteurin Susanne Mayer sein. Der Preis wird seit 1995 alle zwei Jahre vergeben, unter den bisherigen Preisträgern sind der Journalist Deniz Yücel (2011) und der Liedermacher Konstantin Wecker (1995).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 09. 2019
12:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deniz Yücel Journalisten Kolumnisten und Kolumnistinnen Konstantin Wecker Kurt Tucholsky Liedermacher und Singer-Songwriter Redakteure
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ezé Wendtoin

01.05.2019

Musiker aus Afrika landet Hit mit Konstantin-Wecker-Cover

Mit einem über 20 Jahre alten Song von Konstantin Wecker stößt der das Westafrika stammende Musiker Ezé Wendtoin auf viele offene Ohren. Es geht darin um Diskriminierung. » mehr

Collien Ulmen-Fernandes

01.10.2019

Collien Ulmen-Fernandes investierte früh in die Zukunft

Collien Ulmen-Fernandes hat schon früh an ihre Rente gedacht. Deshalb hat sie ihre Gagen in Immobilien gesteckt. » mehr

Deniz Yücel

08.10.2019

Deniz Yücel schreibt über seine Zeit im Gefängnis

Ein Jahr saß der Journalist Yücel im Hochsicherheitsgefängnis Silivri in der Türkei. Der Fall hatte die deutsch-türkischen Beziehungen schwer belastet. Nun schreibt Yücel über seine Zeit als «Geisel» und erklärt, warum e... » mehr

«Queen of Drags»

13.11.2019

Olivia Jones freut sich auf «Queen of Drags»

Olivia Jones tritt in der ersten Folge, die am Donnerstag auf ProSieben ausgestrahlt wird, als Gastjurorin auf und war auch beratend für die Produktion tätig. » mehr

Bruce Springsteen

30.12.2019

Alben-Ausblick: Diese Musik wird 2020 erwartet

Alte Helden melden sich zurück: Die Ärzte und der «Boss» mit seiner legendären E Street Band wollen 2020 neue Platten herausbringen. Daneben stehen viele weitere Albumveröffentlichungen fest - und einige noch in den Ster... » mehr

Hilary Duff

23.12.2019

Hilary Duff hat zum zweiten Mal geheiratet

Zu Weihnachten haben sich Hilary Duff und Matthew Koma ein besonderes Geschenk gemacht. Die beiden haben Ja gesagt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Neukenroth | 24.01.2020 Neukenroth
» 5 Bilder ansehen

Joseph Hannesschläger

Diese Prominenten sind 2020 schon gestorben |
» 7 Bilder ansehen

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft | 20.01.2020 Ralf Naumann
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 09. 2019
12:13 Uhr



^