Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Boulevard

Lena Hoschek: «Ich glaube, wir werfen zu schnell weg»

Am Montag startet die Modewoche in Berlin. Designerin Lena Hoschek steht der Ex-und Hopp-Mentalität kritisch gegenüber.



Fashion Week Berlin - Lena Hoschek
Designerin Lena Hoschek neben ihren Kleidern auf der Fashion Week 2018.   Foto: Jörg Carstensen

Die Designerin Lena Hoschek sieht die Kurzlebigkeit vieler Kleidungsstücke und die daraus folgenden Textilabfälle mit Sorge.

«Ich glaube, wir werfen zu schnell weg», findet die österreichische Modeschöpferin. Mittlerweile gebe es immense Textilabfälle. Früher sei Kleidung teurer, aber langlebiger gewesen. «Damals wurde auch viel mehr repariert und geflickt als heute. Das ist etwas, zu dem wir unbedingt zurückkehren müssen, um unsere Textilmüllberge in den Griff zu bekommen.»

Auch sie freue sich natürlich, wenn die Wirtschaft boome und die Leute einkaufen gingen. Hoschek rät aber, nicht jeden Trend mitzumachen. Man solle vielmehr darauf achten, Kleidung zu kaufen, die zu einem selbst passe. «Solche Stücke bleiben einem länger erhalten und landen nicht gleich auf dem Müll.» Lena Hoschek zeigt ihre neue Kollektion für Frühjahr und Sommer 2020 am kommenden Mittwoch auf der Berliner Modewoche.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 06. 2019
12:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Designerinnen und Designer Kleidung Kleidungsstücke Modeschöpferinnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fashion Week Berlin - Lena Hoschek

30.06.2019

Die Modewoche und die Frage nach der Kleiderflut

Wenn man ein T-Shirt im Schrank sucht, fallen einem oft zehn andere entgegen. Auch am Rande der Berliner Modewoche fragen manche, wie es mit der Kleiderflut weitergeht. Eine Designerin hat einen Ratschlag. » mehr

Berliner Modewoche - Riccardo Simonetti

04.07.2019

Schulterpolster und Neon: 80er Jahre auf der Modewoche

«Wirf nichts weg, es kommt wieder» - das ist häufig zu hören, wenn es um Mode geht. Aber: Kopiert wird meist nicht. Designer nehmen zwar sichtbar Anleihen bei früheren Zeiten, kombinieren aber mit Neuem. Auch ein Promi h... » mehr

Sahra Wagenknecht und Wolfgang Joop

25.06.2019

Sahra Wagenknecht: Ich verstehe nichts von Mode

Mit Mode hat sich Sahra Wagenknecht nie richtig beschäftigt. Sie kauft einfach, was ihr gefällt. Die Marke ist der Linken-Politikerin dabei komplett egal. » mehr

Guido Maria Kretschmer

06.09.2019

Guido Maria Kretschmer ist Hochzeitstag nicht so wichtig

In wenigen Tagen feiert Guido Maria Kretschmer seinen ersten Hochzeitstag. Große Aufregung verspürt er nicht. Das liegt an seiner zeitlichen Orientierung. » mehr

New York Fashion Week

05.09.2019

Fashion Week startet nach Kontroverse um Trump-Unterstützer

Die New York Fashion Week hat kurz vor dem Start ihre erste Kontroverse. Eine Spendenveranstaltung für Trump sorgt für klare Positionierung zweier Labels. » mehr

Guido Maria Kretschmer

31.08.2019

Guido Maria Kretschmer steht in Hamburg gerne im Stau

Guido Maria Kretschmer ist in diesem Jahr von Berlin nach Hamburg gezogen. In seiner neuen Heimat muss er oft im Stau stehen. Doch das macht dem Designer überhaupt nichts aus - auch wegen der Umgebung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Theaterfest-Nachmittag

Theaterfest-Nachmittag | 15.09.2019 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Oldtimertreffen in Coburg

Oldtimertreffen in Coburg | 15.09.2019 Coburg
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 06. 2019
12:31 Uhr



^