Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Boulevard

Leonardo DiCaprio stellt neue Umweltinitiative vor

Er engagiert sich seit vielen Jahren für den Schutz der Umwelt: Leonardo DiCaprio will jetzt in der «Earth Alliance» Gutes tun.



Leonardo DiCaprio
Leonardo DiCaprio baut sein Engagement als Umweltschützer mit einer weiteren Initiative aus.   Foto: Jordan Strauss

Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio (44) baut sein Engagement als Umweltschützer mit einer weiteren Initiative aus. Zusammen mit Laurene Powell Jobs, Witwe des Apple-Gründers Steve Jobs, und einem US-Unternehmer gab er am Dienstag die Gründung der Organisation «Earth Alliance» bekannt.

Sie wollen als Reaktion auf den Klimawandel in Bereichen wie erneuerbare Energien, sauberes Trinkwasser und Schutz von Ökosystemen mit Wissenschaftlern und Aktivisten initiativ werden.

DiCaprio hatte 1998 bereits die «Leonardo DiCaprio Foundation» ins Leben gerufen und mit der Stiftung Gelder in Höhe von über 100 Millionen Dollar für Umweltprojekte mobilisiert. Als Produzent brachte er 2007 den Dokumentarfilm «The 11th Hour» über die Klimaerwärmung in die Kinos. Er lebt nach eigenen Angaben schon lange umweltbewusst, fährt Hybridautos und nutzt Solarenergie.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 07. 2019
09:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alternative Energien Leonardo DiCaprio Steve Jobs Umweltinitiativen Umweltschutz Umweltschützer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Arnold Schwarzenegger und Greta Thunberg

05.11.2019

Greta Thunberg unternimmt Radtour mit Arnold Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger hat seine Heldin getroffen: Gemeinsam mit Greta Thunberg ist der Action-Star jetzt durch Santa Monica geradelt. » mehr

Greta Thunberg

03.11.2019

Greta Thunberg trifft Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio setzt sich seit längerem für den Kampf gegen den Klimawandel ein. Bereits 2014 hatte er die Erderwärmung als größte Herausforderung für die Menschheit bezeichnet. » mehr

Lina Wertmüller

28.10.2019

Regie-Veteranin Wertmüller: Der Oscar sollte Anna heißen

Viel Prominenz bei der diesjährigen Ehren-Oscar-Gala, darunter die 91-jährige italienische Regisseurin, die gern einen weblichen Namen für ihren Preis hätte. » mehr

"Friends"

16.10.2019

Jennifer Anistons Selfie löst Turbulenzen aus

Mit 50 Jahren beginnt für Jennifer Aniston eine neue Ära: Der «Friends»-Star hat sich auf Instagram angemeldet. Und sorgt mit dem ersten Foto gleich für Turbulenzen. » mehr

Jennifer Aniston

15.10.2019

Jennifer Aniston gibt ihr Instagram-Debüt

Es hat lange gedauert, bis Jennifer Aniston Instagram beigetreten ist. Und gleich ihr erstes Posting ist ein durchschlagender Erfolg. » mehr

Asterix - Die Tochter des Vercingetorix

24.10.2019

«Die Tochter des Vercingetorix»: Der neue «Asterix» ist da

«Dong!» - «Paff!» - «Pock!» Der neue «Asterix» ist raus. Caesar zettelt mal wieder eine Intrige an. Und Obelix muss sich kritische Sprüche von jungen Umweltschützern gefallen lassen, wohin sein Appetit auf Schwarzkittel ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwäne werden in die Freiheit entlassen

Schwäne werden in Freiheit entlassen | 11.11.2019 Ebersdorf
» 10 Bilder ansehen

30 Jahre Mauerfall

30 Jahre Mauerfall | 10.11.2019
» 13 Bilder ansehen

Faschingsauftakt in Gehülz

Faschingsauftakt in Gehülz | 10.11.2019 Gehülz
» 13 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 07. 2019
09:55 Uhr



^