Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Luc Besson weist Vorwürfe der Vergewaltigung zurück

Luc Besson erlangte internationale Bekanntheit durch Kinofilme wie «Léon - Der Profi» und «Im Rausch der Tiefe». jetzt wehrt er sich gegen Anschuldigungen.



Regisseur Luc Besson
Luc Besson hat Vorwürfe der Vergewaltigung gegen ihn als falsch zurückgewiesen. (Archivbild von 2015).   Foto: Wu Hong/epa/dpa

Der französische Starregisseur Luc Besson («Das fünfte Element») hat Vorwürfe der Vergewaltigung gegen ihn als falsch zurückgewiesen. Er habe in seinem ganzen Leben noch nie eine Frau vergewaltigt, sagte Besson am Montag in einem Interview mit dem französischen Fernsehsender BFMTV.

«Ich habe noch nie eine Frau körperlich oder moralisch zu irgendetwas gezwungen», so Besson. Auch habe er nie einer Frau Drogen verabreicht. «Dieser Fall ist eine Lüge von A bis Z», sagte der 60-Jährige.

Ein Richter hatte in der vergangenen Woche beschlossen, Ermittlungen wegen Vergewaltigungsvorwürfen einer Schauspielerin wieder aufzunehmen. Die französische Staatsanwaltschaft hatte zuvor die Ermittlungen im Februar eingestellt, da sich nach Untersuchungen die Anschuldigungen nicht erhärtet hätten. Die Frau hatte Besson Medienberichten zufolge vorgeworfen, sie in Paris während eines Treffens in einem Hotel unter Drogen gesetzt und vergewaltigt zu haben.

Er habe über zwei Jahre lang eine emotionale Beziehung zu dieser Person gehabt, räumte Besson in Hinblick auf die Schauspielerin ein. Er habe seine Familie und Frau angelogen und Fehler gemacht, so der Regisseur.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 10. 2019
11:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Luc Besson Regisseure Schauspielerinnen Vergewaltigung Vergewaltigungsvorwürfe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Roman Polanski

27.02.2020

Polanski will nicht zur César-Verleihung kommen

Sein Film «J'accuse» ist zwölf Mal für den César nominiert - dennoch will Roman Polanski an der Preisverleihung nicht teilnehmen. Gegen den Regisseur sind neue Vergewaltigungsvorwürfe öffentlich geworden. » mehr

Oscar-Akademie

09.09.2020

Mehr Vielfalt bei den Oscars

Die Oscars sind zu weiß, es gibt zu wenig Vielfalt und nicht genug Frauen: diese Kritik hört die Oscar-Akademie seit Jahren. Der Verband kündigte Änderungen an - nun gibt es neue «Best Picture»-Regeln. » mehr

Roman Polanski

14.02.2020

Streit um Polanski - Direktion des César tritt zurück

Es soll ein Fest des Films bleiben. Das hofft die Führung des renommierten Filmpreises César mit ihrem Rücktritt zu erreichen. In Frankreichs Kulturszene brodelt es schon länger - doch das Fass zum Überlaufen dürfte ein ... » mehr

Filmfest Hamburg

25.09.2020

Filmfest Hamburg startet in Corona-Edition

Ein Festival in schwierigen Zeiten: In Hamburg ist das Filmfest eröffnet worden. Über den roten Teppich lief vornehmlich deutsche Prominenz. » mehr

Michael Gwisdek

23.09.2020

Schauspieler Michael Gwisdek gestorben

Viele kennen ihn aus «Good Bye, Lenin!» - der Schauspieler Michael Gwisdek ist tot. Die Film- und Fernsehbranche trauert um ein «Ausnahmetalent». » mehr

Carey Mulligan

23.09.2020

Bradley Cooper dreht Bernstein-Film mit Carey Mulligan

Mit «A Star is Born» hat Bradley Cooper sein umjubeltes Regie-Debüt gegeben. In seinem nächsten Film wird Leonard Bernstein im Mittelpunkt stehen. Jetzt wurde der Name der weiblichen Hauptdarstellerin bekanntgegeben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburg

Auto macht sich selbstständig | 30.09.2020 Coburg
» 7 Bilder ansehen

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg | 26.09.2020 Coburg
» 111 Bilder ansehen

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 10. 2019
11:31 Uhr



^