Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Boulevard

Madonna kündigt neues Album an

Fast fünf Jahre warten Fans schon auf ein neues Album von Madonna. Jetzt ist es soweit. Die «Queen of Pop» kündigt «Madame X» an. Wann genau das Album herauskommen soll, sagt sie aber noch nicht.



Madonna
Madonna will es nach längerer Pause wieder wissen.   Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Die «Queen of Pop» meldet sich zurück: US-Sängerin Madonna (60) hat mit Videobotschaften auf Instagram und Twitter neue Musik angekündigt. Das Album werde «Madame X» heißen, verkündete die Musikerin in der Nacht zum Montag.

In den Musik-Clips ist der Popstar in vielen verschiedenen Kostümen zu sehen. Ihre Figur Madame X beschreibt sie als eine Geheimagentin, die durch die Welt reist und ihre Identität ständig verändert.

Sie sei eine Tänzerin, Professorin, Haushälterin, Gefangene, Mutter, Lehrerin, Nonne, Heilige, Hure und eine «Spionin im Haus der Liebe», zählt Madonna unter anderem auf. Schon Anfang April hatte die Sängerin mit einem großen, roten Buchstaben X auf ihrem Instagram-Profil mit mehr als 13 Millionen Followern die Spekulationen um die Ankündigung eines neuen Albums angeheizt.

Auch zuvor hatte sie immer wieder Andeutungen gemacht, beispielsweise bei ihrem Auftritt bei der Gala des Kostüm-Instituts des Metropolitan Museums im vergangenen Jahr, wo sie einen neuen Song gespielt hatte. Einen Termin für die Veröffentlichung von «Madame X» gab Madonna zunächst nicht bekannt.

Im Mai soll Madonna ihrem Management zufolge beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) in Tel Aviv auftreten und dabei auch ein Stück vom neuen Album spielen. Das ist allerdings noch nicht final geklärt - die Europäische Rundfunkunion (EBU) als Veranstalter hat den Auftritt bisher nicht bestätigt. Israelischen Medienberichten zufolge soll das Problem sein, dass Madonna einen Song mit «politischen Inhalten» präsentieren will. Die EBU hat immer wieder betont, der Wettbewerb sei unpolitisch.

Seit ihrem Debüt mit «Madonna» (1983) hat die «Like A Virgin»-Sängerin rund ein Dutzend Alben aufgenommen. Ihr 13. Studio-Album «Rebel Heart» war im März 2015 auf den Markt gekommen.

Die 1958 im US-Bundesstaat Michigan zur Welt gekommene Madonna wird zu den bedeutendsten und erfolgreichsten Musikern der Welt gezählt. Sie gewann mehrere Grammys und wurde auch als Schauspielerin ausgezeichnet: Für ihre Darstellung in dem Musical «Evita» erhielt sie vor über 20 Jahren einen Golden Globe als beste Darstellerin. Madonna war zweimal verheiratet, hat zwei leibliche und vier adoptierte Kinder.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
15:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Golden Globe Award Musiker Musikerinnen Musikerinnen und Musiker aus dem Bereich Popmusik Musikvideos Prostituierte Schauspielerinnen Songs Sängerinnen Twitter Tänzerinnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Taylor Swift

23.08.2019

Liebe, Politik und Pop-Hits - «Lover» von Taylor Swift

Wie gewohnt bietet die US-amerikanische Musikerin Taylor Swift auf ihrem siebten Album hartnäckig eingängige Radio-Hits. Doch daneben gibt es auf «Lover» eine bedeutende Veränderung. » mehr

Taylor Swift

26.04.2019

Taylor Swift veröffentlicht neuen Song

Darauf haben die «Swifties», so nennen sich die Fans von Taylor Swift, gewartet: Der Popstar bringt einen neuen Song heraus - und ist schon in den ersten Stunden auf Rekord-Jagd. » mehr

Kylie Minogue

28.06.2019

Kylie Minogue dreht die Uhr zurück

Schauspielerin, Disco-Queen, LGBTQ-Ikone und neuerdings «Legende» - nach über 30 Jahren im Popgeschäft freut sich Kylie Minogue auf einen weiteren Karriere-Höhepunkt. Dazu veröffentlicht sie «Step Back In Time», eine umf... » mehr

Ric Ocasek

16.09.2019

Cars-Sänger Ric Ocasek gestorben

Als Sänger von The Cars schrieb Ric Ocasek Rock-Geschichte - und eine Reihe von radiotauglichen Hits. Nun wurde er tot in seinem Haus aufgefunden. Musikerkollegen sind erschüttert. » mehr

Lil Nas X

30.07.2019

Lil Nas X bricht Chart-Rekord von Mariah Carey

24 Jahre lang hielt Mariah Carey den Rekord für die längste Nummer-eins-Platzierung. Nicht einmal Justin Bieber konnte das toppen - US-Rapper Lil Nas X ist es nun gelungen. » mehr

Doris Day & Marty Melcher

13.05.2019

Hollywood-Legende Doris Day gestorben

Ihren deutschen Nachnamen Kappelhoff legte die Amerikanerin ab - und wurde als Doris Day berühmt. Die Schauspielerin und Sängerin, die mit Stars wie Cary Grant und Rock Hudson drehte, ist mit 97 Jahren gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kronach: Brand in Sägewerk

Kronach: Großbrand in Sägewerk | 16.09.2019 Kronach/Höfles
» 26 Bilder ansehen

Kirchweih in Ebern

Kirchweih in Ebern | 16.09.2019 Ebern
» 13 Bilder ansehen

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
15:11 Uhr



^