Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufVideo: Slow Food OberfrankenHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Boulevard

Meghan löst Trend mit Bananen-Botschaften aus

Beim Packen von Essenspaketen für Sexarbeiterinnen in Großbritannien griff die Ehefrau von Prinz Harry zum Stift und schrieb kurze, positive Botschaften für die Empfängerinnen auf Bananen. So konnte sie wirkungsvoll eine Wohltätigkeitsorganisation unterstützen.



Bananen-Botschaft
Herzogin Meghan muntert auf: «Du bist stark.»   Foto: Toby Melville/PA Wire

Herzogin Meghan (37) hat mit ihren aufmunternden Botschaften auf Bananenschalen zu einer Kampagne im Kurznachrichtendienst Twitter inspiriert.

Die Ehefrau von Prinz Harry (34) hatte kürzlich die Wohltätigkeitsorganisation One25 in Bristol besucht. Die Einrichtung kümmert sich um Sexarbeiterinnen und hilft ihnen, einem Leben geprägt von Gewalt, Armut und Sucht zu entkommen. Beim Packen von Essenspaketen entschied Meghan spontan, Bananenschalen mit positiven Botschaften an die Prostituierten zu beschriften - etwa «Du bist wertvoll» und «Du bist mutig».

Inspiriert von dieser Idee, rufen die Ehrenamtlichen von One25 ihre Follower auf Twitter jetzt dazu auf, selbst Fotos von ermutigenden Bananen-Botschaften (#bananamessaging) zu teilen. Damit will die Wohltätigkeitsorganisation auf die Situation der Sexarbeiterinnen aufmerksam machen.

Die Mitarbeiter von One25 waren begeistert, dass Harry und Meghan die Organisation besuchten. «Wir hoffen, dass sich mehr Menschen dafür entscheiden, unsere Arbeit zu unterstützen», so die Geschäftsführerin der Einrichtung, Anna Smith.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 02. 2019
18:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bananen Ehefrauen Englische Sprache Prostituierte Trends Twitter Wohltätigkeitsorganisationen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mut-Botschaft

03.02.2019

Herzogin Meghan schreibt Mut-Botschaften auf Bananen

Meghan und ihr Ehemann Prinz Harry besuchten die Hilfsorganisation «One25». Dort schrieb die Herzogin von Sussex auf Bananen einige Mut-Botschaften, die einer besonderen Berufsgruppe galten. » mehr

Madonna

15.04.2019

Madonna kündigt neues Album an

Fast fünf Jahre warten Fans schon auf ein neues Album von Madonna. Jetzt ist es soweit. Die «Queen of Pop» kündigt «Madame X» an. Wann genau das Album herauskommen soll, sagt sie aber noch nicht. » mehr

Liverpool - Stadt der Beatles

19.12.2018

Liverpool im Beatles-Rausch

Sie sind die mit Abstand erfolgreichste Band der Geschichte: Auch Jahrzehnte nach ihren größten Hits faszinieren die Beatles die Massen. Liverpool feiert auch 2019 seine berühmten Söhne. » mehr

Harry und Meghan

07.04.2019

Harry und Meghan: Zur Geburt lieber Spenden als Geschenke

Auf Geschenke wollen Harry und Meghan gerne verzichten. Sie würden stattdessen Spenden an einige Wohltätigkeitsorganisationen begrüßen. » mehr

Ozzy Osbourne

19.02.2019

Ozzy Osbourne muss wegen einer Lungenentzündung pausieren

Ozzy Osbourne hat es schwerer erwischt als gedacht. Eine Lungenentzündung hat die Hardrock-Ikone außer Gefecht gesetzt. Weitere geplante Shows muss er absagen. » mehr

Banksy

18.01.2019

Banksy-Werk an Garagenwand in Wales verkauft

Zu Weihnachten war ein Werk von Banksy in Wales aufgetaucht. Verkauft wurde es jetzt für eine sechsstellige Summe. Der neue Besitzer hat damit einiges vor. Und auch in Japan tut sich was. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schiefermuseum-Jubiläum Ludwigsstadt

Schiefermuseum feiert Jubiläum | 19.04.2019 Ludwigsstadt
» 15 Bilder ansehen

Postkarten-Sammlung Kronach

Postkarten-Sammlung aus Kronach und Teuschnitz | 19.04.2019 Kronach
» 10 Bilder ansehen

Kulturabend in Reichenbach

Kulturabend in Reichenbach | 14.04.2019 Reichenbach
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 02. 2019
18:03 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".