Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Boulevard

Michael Bublé bringt sich für Kult-TV-Show ins Gespräch

Die Kultshow «Saturday Night Live» ist eine Institution im US-Fernsehen. Michael Bublé wäre gern mal Gastgeber der Show - hat aber großen Respekt davor.



Michael Bublé
Er ist ein Mann mit viel Humor: Michael Bublé.   Foto: Caroline Seidel

Sänger und Schauspieler Michael Bublé (43, «Home») liebäugelt mit der Gastgeberrolle in der US-Kultsendung «Saturday Night Live».

«Ich schaue mir Interviews mit den Prominenten an, die die Rolle übernommen haben. Und alle sagen, wie furchteinflößend es ist», sagte der Kanadier der Deutschen Presse-Agentur - halb im Ernst und halb im Scherz. «Ich weiß ja nicht einmal, ob sie mich jemals fragen. Aber ich habe Schiss davor, denn dann müsste ich zusagen.»

Die Rolle des Gastgebers der beliebten 90-Minuten-Show ist es, nach dem Eröffnungssketch einen Monolog zu präsentieren, in dem er sich auch selbst auf die Schippe nimmt. Viele Musiker haben in ihrer Gastgeberrolle auch für die Musik in der Show gesorgt, so etwa Katy Perry, Lady Gaga und Justin Timberlake.

Bublé trat bereits mehrmals bei «SNL» auf, wie die Satire-Show des Senders NBC abgekürzt wird. «Ich würde es lieben, einmal Gastgeber zu spielen. Aber ich würde Angst davor haben.» Die Sendung läuft bereits seit 1975.

Momentan macht US-Schauspieler Alec Baldwin darin Furore, mit einer bissigen Persiflage auf US-Präsident Donald Trump. Dieser forderte erst am Sonntag zum wiederholten Male eine Untersuchung der Sendung.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2019
09:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alec Baldwin Deutsche Presseagentur Donald Trump Gespräche Justin Timberlake Katy Perry Lady Gaga Michael Bublé National Broadcasting Company
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Shakira

27.09.2019

Shakira und Jennifer Lopez treten beim Super Bowl auf

Die NFL setzt im Jahr ihres 100-jährigen Bestehens ein starkes Zeichen: In der Halbzeitshow des kommenden Super Bowl treten zwei Frauen mit Latino-Wurzeln auf. Die versprechen «eine Explosion aus Spaß und Energie». » mehr

Alec & Hilaria Baldwin

12.11.2019

Alec und Hilaria Baldwin verlieren erneut ungeborenes Baby

Hilaria Baldwin hat erneut eine Fehlgeburt erlitten. Auf Instagram gab die 35-Jährige die traurige Nachricht bekannt. » mehr

Thees Uhlmann

22.09.2019

Thees Uhlmanns Comeback-Album berührt

Als «Deutschlands Bruce Springsteen» startete Thees Uhlmann vor acht Jahren eine erfolgreiche Solokarriere. Große melodische Rocksongs bietet jetzt auch sein Comeback. Die Texte aber wollte er härter und konkreter - aus ... » mehr

Adam Levine

14.01.2019

US-Rockband Maroon 5 beim Super Bowl bestätigt

Das NFL-Finale findet am 3. Februar in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia vor mehr als 70 000 Zuschauern statt. » mehr

Heidi Klum

30.10.2019

Heidi Klum hält Halloween-Kostüm geheim

Halloween naht, und damit die bange Frage: Was machen die Make-up-Künstler in diesem Jahr aus Heidi Klum? » mehr

Zur Hochzeit von Designerin Nonoo in Rom

21.09.2019

Harry und Meghan feiern mit Designerin Promihochzeit in Rom

In Rom heiratet Misha Nonoo ihren Partner Mikey Hess. Mit dabei sind Prinz Harry und Meghan. Sie haben der Designerin zu verdanken, dass sie heute gemeinsam durchs Leben gehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2019
09:47 Uhr



^